Neustart

Gurki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
11.05.2020
Themen
2
Beiträge
18
Reaktionspunkte
72
Punkte
42
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
14,0 cm
Moin ,

ich habe jetzt mit dem Einsteigertrainingsprogramm begonnen und möchte mich kurz vorstellen, da ich das Forum sehr interessant finde.:doublethumbsup:

Ich bin 36 Jahre alt und habe das Training schonmal mit ca. 18 Jahren gemacht.
Ich glaube dass es damals zumindest etwas für die FSL gebracht hat.
Wieviel davon echte Trainings-Erfolge waren und wie viel noch vom Wachstum kam kann ich aber nicht sagen.
Vielleicht habe ich aber meine Newbie Gains schon ausgeschöpft...

Ich möchte erstmal für ca. 6 Monate folgendes Einsteigerprogramm durchziehen:
:bb05:
10 min. aufwärmen mit Wärmkissen (später evtl. Infrarotlampe)
10-15 min manuelles Stretchen
10-15 min Jelqen (Dry)
10 min. Kegeln irgendwann wenn es passt.

Evtl. unterstütze ich irgendwann mit einem Phallosan mit leichter Intensität.

Da ich eine leichte Aufwärtskurve habe, versuche ich beim Jelquen vor allem die Oberseite zur treffen, mittels overhand grip, um dort den Schwellkörper mehr zu "trainieren".

Balooning mache ich direkt danach nicht unbedingt, da ich finde dass der Penis sonst irgendwann überreizt wird.

Priorität hat, dass es keine Verletzungen, Sensitivitätsstörungen oder schlechtere EQ gibt.


meine Startwerte sind:
BPEL: 18,5
NBPEL: 17
BPFSL: 19,3
EGbase 14
EGmid 14
BPFL: 13
 

Gurki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
11.05.2020
Themen
2
Beiträge
18
Reaktionspunkte
72
Punkte
42
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
14,0 cm
Achso, mein Traumziel sind BPEL 20 und NBPEL 18.
Ich werde in monatlichen Abständen meine Results posten :)
 

smoothoperator

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.06.2019
Themen
3
Beiträge
80
Reaktionspunkte
434
Punkte
375
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
21,7 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,6 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
14,0 cm
Hallo @Gurki und herzlich willkommen in der PEC :)

Zuerst einmal: Du hast wirklich tolle Startwerte und deine Ziele sind zweifelsohne sehr realistisch. :thumbsup3:
Die Entscheidung für ein solides klassisches Einsteigerprogramm halte ich für die absolute richtige, da du mit selbigem auch sicherlich erste Erfolge einfahren wirst, ohne deinem Penis zuviel zuzumuten. Ebenso sollten Verletzungen während des Einsteigertrainings bei bewusster Durchführung eigentlich nicht auftreten. Dass die Zuwächse von damals allerdings noch in irgendeiner Form von Relevanz für heutige etwaige Newbie-Gains sind, halte ich nach einem deratig langen Zeitraum für so gut wie ausgeschlossen. In diesem Kontext ist es leider sehr schade, dass du die Werte von damals nicht mehr kennst, denn gerne hätte ich erfahren, was nach so langer Zeit eventuell noch an Trainingserfolgen übriggeblieben ist. Ist dir vielleicht noch noch bekannt, über welchen Zeitraum sich das damalige Training bei dir erstreckt hat?

Deine Hintergrundgeschichte finde ich persönlich wirklich ganz besonders interessant, da du scheinbar nach 18 Jahren wieder den Weg zum PE gefunden hast. Es würde mich sehr interessieren, was genau zu diesem Sinneswandel geführt hat, sich dem Thema nach so langer Zeit erneut zuzuwenden und was deine grundsätzliche Motivation für ein Penistraining, beziehungsweise einen Vergrößerungswunsch darstellt.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß hier, sowie gute Gains. ;)


Liebe Grüße

smoothoperator
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,110
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen Gurki

Anhand der stattlichen Ausgangsmaße, solltest Du Deine Ziele erreichen können.
BPEL: 18,5
NBPEL: 17
BPFSL: 19,3
EGbase 14
EGmid 14
BPFL: 13
Mich würde interessieren, was - nach so vielen jahren - die Motivation ist, Deinen ohnehin schon großen penis noch vergrößern zu wollen

Da ich eine leichte Aufwärtskurve habe, versuche ich beim Jelquen vor allem die Oberseite zur treffen, mittels overhand grip, um dort den Schwellkörper mehr zu "trainieren".
Abgesehen davon, dass eine leichte Aufwärtskurve schöner und interessanter als ein absolut gerader Penis wirkt, solltest Du dich eingangs kurz mit der Anatomie des Glieds befassen: es gibt zwei seitliche und einen unteren Schwellkörper, aber keinen oberen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurki

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
11.05.2020
Themen
2
Beiträge
18
Reaktionspunkte
72
Punkte
42
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
14,0 cm
Erstmal vielen Dank für eure Antworten. Schonmal sehr ermutigend zu hören, dass ihr es für realistisch haltet.

Soweit ich mich erinnern kann, dürfte ich das Ganze so ca. 1/2-3/4 Jahr gemacht haben, mehr oder weniger intensiv.
Das Programm, das ich absolviert habe, schreibe ich lieber nicht, es lesen ja auch andere Leute hier mit :bored::banghead::thumbsdown3:
Ich würde vermuten, dass ich vielleicht 1/2 cm BPEL und 1 cm BPFSL gewonnen habe. Allerdings weiß ich nicht, was passiert wäre wenn ich nichts gemacht hätte.

Die BPEL ist auf jeden Fall nicht zurück gegangen.
Die BPFSL ist vielleicht etwas zurückgegangen, ich würde sagen die war schonmal bei über 20 cm. Vielleicht habe ich aber auch nur sträker dran gezogen :hammer2:

Ich habe damit aufgehört, da ich eigentlich mit meinem Schwanz zufrieden bin und das Risiko von Erektionsproblemen/Nervenschädigungen/Verletzungen etc. mir zu groß für den möglichen Nutzen geworden ist.

Mittlerweile möchte ich es aber einfach nochmal wissen. Ich bin viel vernünftiger geworden und ein bisschen haben mich auch die Fortschrittsberichte hier motiviert :)
Ich bin gespannt, ob es (noch) funktioniert oder ob ich meine Noobie Gains schon verspielt habe :)
Und ich würde gern wissen, ob es möglich ist die 20 cm BPEL zu erreichen.
Und ob sich die BPFSL erhöht nach den 6 Monaten.

Ich werde auch die Differenz BPFSL zu BPEL im Auge behalten, denn mich interessiert auch ob sich eine größere Differenz negativ auf die EQ auswirken kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,157
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,866
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Herzlich willkommen:
An deiner Stelle würde ich nur noch Dicken-Gains machen.
Du hast überdurchschnittliche Werte.
Da können viele davon nur träumen.
NBPEL von 16cm ist sehr gut.
Viel Spaß
Loverboy
 
Oben Unten