Neunlinge

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von jokermk, 14 Okt. 2016.

  1. jokermk

    jokermk PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.10.2016
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo,
    möchte ich anfangen 5/2

    Meine anfangswerte
    Bpssl: 17,5 cm
    Bpel: 17 cm
    Nbpel 14 cm
    EG 12,5 cm

    soll ich erst mehr dicke oder länge gehen ?
    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Okt. 2016
    #1
    Palle, Loverboy und TrickyDicky gefällt das.
  2. Terion

    Terion PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,921
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Hallo jokermk!
    :schild_welcome:

    Wenn es dir selber egal ist, dann imo beides. Im Einsteigerprogramm wird sowohl Länge als auch Umfang gefördert. Wobei ich deinen Umfang bei deiner Länge schon vergleichsweise groß finde.
     
    #2
  3. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,822
    Zustimmungen:
    5,805
    Punkte für Erfolge:
    4,720
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Soweit ich weiß, soll man immer erst Länge trainieren!
     
    #3
    Palle, Riffard, marsupilami und 4 anderen gefällt das.
  4. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,259
    Zustimmungen:
    6,658
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi jokermk, was die anderen gesagt haben stimmt so. Es ist einfacher erst Länge zu gainen und dann Dicke. Für den Anfang würde ich an deiner Stelle ohnehin erstmal das Anfängerprogramm machen und mir danach überlegen worauf ich mich als nächstes konzentrieren möchte.
     
    #4
    Palle, Riffard, marsupilami und 3 anderen gefällt das.
  5. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.11.2017
    Themen:
    40
    Beiträge:
    1,434
    Zustimmungen:
    1,666
    Punkte für Erfolge:
    3,330
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Erst Länge dann Dicke.
    Lese dich gut ein.
    Dann das Einsteigerprogramm.
    In drei Monaten hast du schon gute Ergebnisse damit.
     
    #5
  6. Pe-Man

    Pe-Man PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    11.09.2016
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,1 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    Ich glaube bei dir wäre das einfachste erst einmal das fatpad zu reduzieren. 3cm finde ich schon recht viel. Ich glaube da könntest du binnen kurzer Zeit 1cm locker rausholen.
     
    #6
    Riffard gefällt das.
  7. jokermk

    jokermk PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.10.2016
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    wie kann ich fatpad reduzieren ?
     
    #7
    Palle gefällt das.
  8. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,822
    Zustimmungen:
    5,805
    Punkte für Erfolge:
    4,720
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Abnehmen?!???!?!?! :confused:
     
    #8
    Halunke, jokermk und TrickyDicky gefällt das.
  9. Pe-Man

    Pe-Man PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    11.09.2016
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,1 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    Sport. Ist auch nicht nur für den Penis gut. Über einen fitten Körper hat sich glaube ich noch kein Mädel beschwert.
    Mein Ziel ist getting ripped 2017.
    ich will endlich mal ein Sixpack ;)
     
    #9
    Palle und pascal1980 gefällt das.
  10. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,822
    Zustimmungen:
    5,805
    Punkte für Erfolge:
    4,720
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Puh, für nen Sixpack musst du wirklich diszipliniert sein. Gerade was das Essen betrifft. Zusätzlich brauchst du auch noch die richtige genetische Veranlagung dazu. Sonst kannst du nämlich trainieren wie du willst und bekommst nie einen.
     
    #10
    Palle gefällt das.
  11. Pe-Man

    Pe-Man PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    11.09.2016
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    459
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,1 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    Naja zumindest soll der bauchspeck minimiert werden. Auf Fitness Training springt mein Körper aber eh gut an.
    Ich baue zwar nicht schnell Masse auf, Aber das was ich habe sieht schnell definiert aus. An Disziplin soll es auch nicht mangeln. Wenns nicht klappt auch nicht schlimm.
     
    #11
    Palle, Riffard und Kochonnes gefällt das.
  12. Terion

    Terion PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,921
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Für einen Sixpack reicht es, unter x% Körperfett zu kommen. Dann sind die Bauchmuskeln deutlich sichtbar, egal ob übermäßig trainiert oder nicht. Meine (oberen) Bauchmuskeln sieht man auch einfach so, nur weil ich dünn bin.
     
    #12
    Palle, Riffard und pascal1980 gefällt das.
  13. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    500
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    So sieht es aus. Jeder hat ein sichtbaren sixpack mann muss nur das fett entfernen on der regel sollte man es ab 11 Prozent sehen. Ist aber wieder abhängig wo der jeweilige Mensch fett ansetzt. Natürlich hilft es eine ausgeprägte Bauchmuskelatur zu haben
     
    #13
    Palle, Riffard und pascal1980 gefällt das.
  14. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,822
    Zustimmungen:
    5,805
    Punkte für Erfolge:
    4,720
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das ist nicht wahr, dass jeder einen Sixpack bekommen kann. Das hängt damit zusammen wie viele Sehnen horizontal über den Bauch verlaufen. Es gibt nämlich Menschen die besitzen gar keine und können dann auch kein sehbares Sixpack bekommen. Auf der anderen Seite gibt es sogar Menschen die haben mehr und haben deshalb einen Eightpack oder sogar Tenpack...
     
    #14
    Palle gefällt das.
  15. Terion

    Terion PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,921
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Ich glaube, unter Sixpack hat hier jeder die Bauchmuskulatur als solche verstanden. Und die sieht man im beschriebenen Zustand auch, wenn man nur ein Zeropack hat (was im Übrigen sehr selten ist).
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Okt. 2016
    #15
    Palle und Riffard gefällt das.
  16. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,822
    Zustimmungen:
    5,805
    Punkte für Erfolge:
    4,720
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wenn von einem Sixpack gesprochen wird, dann gehe ich davon aus, dass das typische unterteile Bauchmuskelmuster gemeint ist :p
     
    #16
    Palle gefällt das.
  17. Redhark1

    Redhark1 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.04.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Meinst du so?:D:D:D
     

    Anhänge:

    #17
    Palle, hobbit, Riffard und 3 anderen gefällt das.
  18. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,758
    Zustimmungen:
    9,543
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @jokermk , willkommen hier im Pimmelzieher Forum.
    Der erste Monat ist nur für die Fittmachung des Penisgewebes geeignet.
    Der zweite Monat bereitet den Penis auf das PE Training vor.
    Der dritte Monat ist der Beginnermonat im PE Training.
    Nach solchen drei Monaten kannst du u.U. schon Newbiegains messen.
    Erst nach diesen drei Monaten gehst du drei Monate auf Länge und entscheidest dann , ob du weiter auf Länge gehst, oder auf Dicke. Oder einfach nur PE machst und alles gainst.
    Nach drei Monaten ist es auch sinnvoll sich einen eigenen Trainingsplan zu erstellen.
    Zumal du dann auch die gesammelten Hinweise und Ratschläge gelesen hast.
    Das Jelqen beginnt mit 5 Min. moderates Training, und das zugehörige Stretchen ebenfalls mit 5 Minuten moderates Pimmelziehen.
    Schön Auf und Abwärmen und nachher schön mit Hautcreme, Pflegebalsam usw. eincremen.
    In der zweiten Woche um 20% steigern und lernen, was dein Penis dir sagt: ob es ihm gefällt, alles ohne Schmerzen, und ob er immer noch 100%EQ seinen Mann steht.
    Auf diese Weise lernst du deinen besten Freund kennen, lernst ihn zu lieben, und er wird dir in Zukunft dankbar sein für das Training und dich in deinem Selbstwertgefühl bestärken.
    Nach drei Monaten spätestens wirst du begreifen, das du einen schönen , großen Penis hast. Und das es viele gibt, die noch mehr zulegen müssen, können, dürfen.
    17 x12,5 cm Penismaße, das ist gut.
    Um das aber noch besser,größer, geiler oder wie auch immer, zu machen, ja desderwegen bist du ja hier.
    Versau dir deine Keule nicht, lass langsam angehen.
    Das High Jelqing kommt noch früh genug. Von einer Pumpe ganz zu schweigen.

    Grüße und fette Gains...Palle

    Nachtrag:
    Vor 34 Minuten
    #2

    183.jpg
    pe_pe PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson
    Registriert:
    29.03.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2016
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    1,882
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    14,3 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Hey,

    frage mich manchmal echt wie Anfänger auf ihre Trainingpläne kommen.
    Ich meine die WDB ist idiotensicher formuliert.

    Lese dich deshalb einfach vernünftig ein bevor du das Training fortsetzt.
    Erstaunt mich immer wieder wie viele ihren Penis in ihrer Naivität ohne Nachzudenken überbelasten.

    Pardon @pe_pe , aber bei der Fotokpie deines Beitrags ist alles mit rübergewandert.
    Ich lasse es mal so stehen, dann sehen die Jungx mit welcher Koryphäe sie es zu tun haben.
    Und das dein Einwand nicht von irgend jemanden kommt.danke, Grüße...Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Okt. 2016
    #18
  19. jokermk

    jokermk PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.10.2016
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    vielen dank
     
    #19
    pe_pe und Palle gefällt das.
  20. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    500
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Das habe ich in meiner 11 jährigen Sport Karriere noch nie gehört. Hast du da mal ein link ?
     
    #20
    Palle, Kochonnes und Riffard gefällt das.