Neuling will beruhigt werden

Christian

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.02.2018
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
14,4 cm
NBPEL
12,6 cm
BPFSL
14,6 cm
Hallo,

mein Name ist Christian. Ich bin zur zeit ziemlich am Zweifeln. Seit ich eine neue Freundin habe mache ich mir Gedanken über die Länge meines Penisses. Es waren paar komische dumme Aussagen ihrerseits. Sie meinte: Am Anfang ist er schon klein, aber du wie du das dann hinbekommst ist super. Dann hatten wir das Thema und sie meinte: Sie hatte schon mal so einen großen und das war nicht schön. Nen größeren Dildo, zumindest als mein Penis ist auch im Schrank.

Maße in cm
BPFSL : 14,6
BPEL : 14,4
NBPL: 12,6
EG(Top) : folgt
EG (Mid) : folgt

Dazu eine Frage, wird der Durchschnitt, welche Studien und hier im Forum vorhanden sind mit dem BPEL gemessen?
Mein Ziel ist 2 cm mehr Länge zu haben. Danke im Voraus.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,199
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi,
also bei allen seriösen Studien wird der BPEL gemessen und zwar per Fremdmessung, sprich du gehst zur Untersuchung und ein Doc oder eine Krankenschwester oder so misst für dich. Aus dem Dildo solltest du dir nichts machen, du musst ja bedenken dass sie auch noch Platz zum greifen daran braucht und das Ding nicht bis zum Anschlag verschwinden lässt und dann mit spitzen Fingern wieder rausfischt. ;)

Du bist jedenfalls voll im Normalbereich und deine Freundin wohl auch, wenn ihr schonmal ein Penis zu groß war. Das kommt nebenbei häufiger vor, als man denkt. Also das eine Dame einen großen Penis zu groß findet.

Dein Ziel ist nicht unrealistisch, wenn du fleißig und regelmäßig trainierst, lies dich am Besten erstmal gründlich in der Wissensdatenbank ein. Ich wünsche dir schonmal viel Spaß und Erfolg.
 

Christian

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.02.2018
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
14,4 cm
NBPEL
12,6 cm
BPFSL
14,6 cm
Hallo Tricky,

Danke für die schnelle Antwort. Aber der Dildo und der große Penis hat ja doch reingepasst anscheinend. Das bereitet mir Sorgen, weil mein Umfang jetzt auch nicht der Knaller ist. Spaß haben wir, hatte/Habe aber, gerade am Anfang, das Gefühl gehabt, es fehlen so 2cm für sie. Dazu die Vorstellung, dass sie schon so große hatte und der Dildo dazu. Ich muss da irgendwie die Gedanken lösen. :/

Dann bin ich schon mal beruhigt, dass ich im Normalbereich liege. :)

Spezielle Fragen stelle ich dann in den Foren separat?
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,199
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Was passt und was angenehm ist muss ja nicht zwingend das selbe sein. Versuch dir darüber einfach nicht so den Kopf zu zerbrechen, das tut deine Freundin nämlich ganz sicher auch nicht wenn ihr Spaß habt und sie dir schon sagt du hast es drauf.

Kommt drauf an, wie umfangreich deine Frage ist und so. Es gibt im Unterforum für das manuelle Training einen Sticky für schnelle Fragen, sonst kannst du auch einen Trainingslog erstellen wenn es öfter mal Fragen geben wird oder du stellst deine Frage hier - vielleicht gibt es ja auch zu so einer ähnlichen Frage einen Thread den du wiederbeleben möchtest. Das ist alles nicht so streng hier. ;)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Aber der Dildo und der große Penis hat ja doch reingepasst anscheinend. Das bereitet mir Sorgen
nicht vergessen, da passt auch ein Kinderkopf durch - mit dem Umfang können wir alle nicht mithalten und die Glücksgefühle der Frauen bei der Geburt kommen auch nicht davon, so "ausgefüllt" zu sein ;)
 

Christian

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.02.2018
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
14,4 cm
NBPEL
12,6 cm
BPFSL
14,6 cm
Danke Männer, ihr seid spitze.

Um gleich mal noch mit der Tür ins Haus zu fallen. Ich habe erst vorgestern angefangen mit Strechen und Jelqing. Jelqing fällt mir noch etwas schwer. Jedenfalls habe ich noch nicht das Gefühl dafür. Ich habe mit einer Hand meine Haut festgehalten weil es sonst zu sehr spannt beim schieben nach vorn. Dabei rutscht es trotz festhalten der Haut am Schaft noch mit nach vorne. Wahrscheinlich zu fester Griff. Dabei fehlt mir das Gefühl ob sich die Eichel mit Blut auch füllt. Wenn ich es immer mit einer Hand mache und neu ansetze, fleißt dann das Blut so schnell wieder zurück oder passt das schon?

Danke im Voraus.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Dass Du die Haut mit bewegst, ist völlig normal. Jeder entwickelt da im Lauf der Zeit seine eigene Routine. Achte aber darauf, dass Du nicht fest zudrückst und mit niedriger Erektion jelqst, Du merkst dann trotzdem, dass sich bei der Bewegung nach vorne das Blut in Deine Eichel schiebt, auch wenn sie natürlich bei halber Erektion nicht völlig prall wird.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,838
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen Christian
Die Jungs haben dir ja schon super weiter geholfen.
Dein Ziel ist auch realistisch. Also mach dir keinen Kopf und hab einfach Spaß beim ficken und beim PE.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das ein Penis durchaus zu groß sein kann.
Also kannst du ihr das Ruhig glauben. Das macht keinen Spaß wenn sie nach dem Sex blutet.
Sei froh das ihr so viel Spaß habt und sie scheint das ja auch sehr zu genießen wie du mit deinem Penis umgehen kannst.
Alles Gute und viel Spaß hier.
 

Christian

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.02.2018
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
14,4 cm
NBPEL
12,6 cm
BPFSL
14,6 cm
Dass Du die Haut mit bewegst, ist völlig normal. Jeder entwickelt da im Lauf der Zeit seine eigene Routine. Achte aber darauf, dass Du nicht fest zudrückst und mit niedriger Erektion jelqst, Du merkst dann trotzdem, dass sich bei der Bewegung nach vorne das Blut in Deine Eichel schiebt, auch wenn sie natürlich bei halber Erektion nicht völlig prall wird.

Dankeschön, wenn du die Hand wieder ablässt, verliert die Eichel wieder an Pralle? Muss sie permanent prall sein durch jelqing? Oder immer nur durch der jeweiligen einzelnen Jelqbewegung?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Das Blut fließt natürlich wieder zurück, sobald Du los lässt. Sehr viel später kannst Du Dich mit "Clamping" befassen (auch wenn die Übung eher nicht empfohlen wird) - dabei wird das Blut gestaut.
 

Christian

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.02.2018
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
14,4 cm
NBPEL
12,6 cm
BPFSL
14,6 cm
Noch eine Sorge, ich habe einen schönen graden Penis, er steht zwar sehr hoch aber das finde ich nicht soooooo schlimm. Wenn ich nur mit einer Hand jelqe, bzw mit der selben und versuche immer nach vorn zu jelqen, wird er dann trotzdem krumm? Die Gerade soll er gerne behalten. Wenn ich das Halteband durch stretchen nach unten durchführe, wird er dann bisschen absinken? Bisschen tiefer kann er schon stehen, aber halt nicht zwingend.

Danke im Voraus.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,896
Reaktionspunkte
135,666
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Sei froh drüber, wenn er so steil nach oben steht - das lässt mit den Jahren ohnehin nach. Du kannst es aber mit Stretchen auch ein wenig "korrigieren" - das hat auch der User mrfx gemacht.
Besser ist es, wenn Du beim Jelqen die Hände abwechselst, wobei das egal ist, ob Du das bei jedem Jelq machst oder alle 10 usw.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,199
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Das Blut fließt natürlich wieder zurück, sobald Du los lässt. Sehr viel später kannst Du Dich mit "Clamping" befassen (auch wenn die Übung eher nicht empfohlen wird) - dabei wird das Blut gestaut.

Genau - Jelqing ist eine Übung bei der es darum geht das Blut zu bewegen. Ist also alles im Lot.

Wenn ich das Halteband durch stretchen nach unten durchführe, wird er dann bisschen absinken?

Zumindest bei mir war das der Fall, ich fokussiere allerdings auch schon länger die unteren Winkel bzw. also die oberen Haltebänder. Schau erstmal, wie sich das bei dir entwickelt, gegebenenfalls kannst du dann später die oberen Winkel mehr betonen und ein weiteres Absinken unterbinden. Im Laufe einer PE Karriere muss das Training sowieso (in sinnvollen Intervallen) immer wieder an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,838
Reaktionspunkte
13,218
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Christian

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.02.2018
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
14,4 cm
NBPEL
12,6 cm
BPFSL
14,6 cm
Danke Mänenr,

beim jelqen wird ja sicher vorrangig das Blut in der Eichel gestaut. Durch das Stauen soll ja sicher kleine Risse entstehen zum nachwachsen oder? Wie ist es dann mit der Länge? Genau das gleiche, weil ich ja schon vom Schafft an jelqe?
 
Oben Unten