Neuankömmling

Dave012

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
04.04.2017
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
9
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Guten Abend leute :)

Ich lese schon ein paar wochen hier mit und habe letzte woche auch mit dem pe angefangen jetzt wollt ich mich auch mal vorstellen.

Mein name ist david bin 25 jahre alt und komme aus nem kleinen kuhdorf.^^
Wie die meisten bin auch ich mit meiner länge unzufrieden was wohl auch an meinem Übergewicht liegt da einiges im fettpad verschwindet.

Ich bin ziemlich schüchtern und komme deshalb auch nicht viel raus aber das will ich ändern.
Ich will vieles an mir ändern...vor einem Monat habe ich aufgehört zu rauchen letzte Woche war mein erster pe tag und hoffentlich find ich den mut dazu mich nächste woche in unserem Fitness/box verein anzumelden um endlich was gegen den speck zu tun.

Ich habe mit dem Anfänger Programm begonnen und bisher läuft es ganz gut. Stretchen macht echt Spaß aber jelqen empfinde ich eher als nötige "qual" weil ich meist entweder 0% oder 100% Erektion habe das macht es ziemlich schwer ne balance zu finden...
Gibt's Alternativen zum jelqen oder ein paar Tipps wie ich das in den griff bekommen kann?

Ich habe meine Maße in meinem Profil eingetragen nur hab ich keine Ahnung wie man eine Signatur mit Tabelle erstellt wäre nett wenn mir da jemand auf die Sprünge helfen kann.

Freue mich über jede hilfe und liebe grüße:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zettel

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
03.10.2016
Themen
2
Beiträge
41
Reaktionspunkte
137
Punkte
62
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
16,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
13,5 cm
Moin und herzlich willkommen Dave!
Biste gut eingelesen und machst das Standard Anfängerprogramm? Das wäre ne gute Wahl kann ich sagen. Das mit dem Jelqen wird sich shcon einpendeln. Vielleicht probiert du mal unterschiedliche Körperhaltungen aus: sitzen liegen, stehen. Bei mir haben auch Tageszeit und Tagesform erheblichen einfluss. Wirste schon rausbekommen ;)
Bezüglich Tabelle: Hier gibts ein Tool, oder du kopierst einfach den "Quelltext": https://www.pe-community.eu/threads/sigtabmaker-erstellen-einer-tabellarischen-zuwachssignatur.1439/

Viel Erfolg und geh es locker an
 

Dave012

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
04.04.2017
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
9
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Hallo und danke dir Zettel :)

Ich bin einigermaßen eingelesen hier gibts aber ne riesen menge an infos das wird erstmal dauern bis ich das alles durch habe.^^
Ja ich mache das Anfänger Programm im 2/1 2/2 Rhythmus weil das zeitlich gut passt bei mir.
Tageszeit kann ich leider nicht viel dran drehen da ich täglich von 06:00 -17:00 außer haus bin und dann nach dem essen duschen etc erst ab ca. 19:00 die zeit für pe habe. :/
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi David, herzlich willkommen bei uns!

Das Anfängerprogramm und viel lesen hört sich gut an, so beginnt eine erfolgreiche PE-Karriere. ;)

Das Jelqen wird sich mit wachsender Routine noch besser einpendeln. Dann hast du den Kopf dabei viel besser frei um mit Kopfkino und co die richtige EQ dafür 'einzustellen'.

Den Link zur Signaturerstellung hat Zettel ja schon geliefert, wenn du sonst noch Fragen hast: inmer raus damit!

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg. :)
 
C

Cremaster

Gelöschter Benutzer
Hi @Dave012 ,
erstmal :schild_welcome:!
Anfängertraing ist natürlich der perfekte Einstieg in die PE-Welt.:thumbsup3:
Gibt's Alternativen zum jelqen oder ein paar Tipps wie ich das in den griff bekommen kann?
Also ehrlich gesagt gibt es zum Jelqen keine Alternative....für viele ist es DIE Pe-Übung überhaupt (für mich auch...:D)
Das soll dich jetzt aber nicht verunsichern, du kriegst das schon hin.:love01:
Ich empfehle immer Wet-Jelqing, und gerade zu Beginn nicht zu viel Druck ausüben - wichtig!
Beim Jelqing kommt es darauf an Blut in den Schwellkörpern zu bewegen, deswegen braucht man dafür nicht viel Druck.
Das Jelqen wird sich mit wachsender Routine noch besser einpendeln. Dann hast du den Kopf dabei viel besser frei um mit Kopfkino und co die richtige EQ dafür 'einzustellen'.
Genauso sehe ich es auch!:thumbsup3:
Versuche Routine zu bekommen, finde "deinen" Druck und setz dich wegen der EQ nicht unter Druck.
Falls am Anfang wirklich nur 0 oder 100% EQ "geht", dann nimm natürlich die 100% mit wenig (!) Druck.
Wenn du dann sicherer bist versuche die EQ einzustellen, bzw. verschieden EQ´s auszutesten.
Die meisten spüren richtig wie das Blut "hin- und herbewegt" wird, dann ist das Jelqing meist auch effekltiv.
Ich will vieles an mir ändern...vor einem Monat habe ich aufgehört zu rauchen letzte Woche war mein erster pe tag und hoffentlich find ich den mut dazu mich nächste woche in unserem Fitness/box verein anzumelden um endlich was gegen den speck zu tun.
:doublethumbsup:Viel Erfolg und Spaß an der Sache!
wenn du sonst noch Fragen hast: inmer raus damit!
Genau!:)
Bless,
Cremaster
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Mein name ist david bin 25 jahre alt und komme aus nem kleinen kuhdorf.^^
hallo David .. wenn´s in einem Kuhdorf Internet gibt, ist da auch Platz für PE :)

Ich bin ziemlich schüchtern und komme deshalb auch nicht viel raus aber das will ich ändern.
Das ändert sich, wenn Du es willst .. hat aber nichts mit Deinem Penis zu tun sondern mit Deinem Selbstbewusstsein

Ich will vieles an mir ändern...vor einem Monat habe ich aufgehört zu rauchen letzte Woche war mein erster pe tag und hoffentlich find ich den mut dazu mich nächste woche in unserem Fitness/box verein anzumelden um endlich was gegen den speck zu tun.
Die drei Punkte waren auch ganz oben auf meiner Liste (nur dass ich FÜR den Speck was tun wollte) ... perfekte Kombination

Gibt's Alternativen zum jelqen oder ein paar Tipps wie ich das in den griff bekommen kann?
Das ist im Gegensatz zu vielen Dingen, die so verkauft werden, wirklich ALTERNATIVLOS ... Dein Log wird aber nicht der erste sein, in dem nach einiger Zeit zu lesen ist "Jelqen ist eigentlich meine Lieblingsübung"

Lass Dich von dem vielen Lesestoff nicht abschrecken. Anfangs liest Du alles mal überblicksmäßig, damit Du weißt wohin der Zug geht, aber sehr sorgfältig und mehrmals die punkte, die für Dich relevant sind (vor allem also das Einsteigertraining)

Du wirst sehen: Du bist in einem coolen Club und bei einem tollen Sport gelandet
Viel Spaß hier und herzlich willkommen
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,609
Reaktionspunkte
11,964
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Herzlich Willkommen @Dave012
Ich komm auch aus einem "Kaff", PE hat mich mich trotzdem Schwer erwischt :D .
Gut das du dich am Einlesen bist und mit dem Newbie-Training anfängst.
Das Jelquen wird noch. Du und dein Penis müsst euch erstmal an die Routine gewöhnen.
Dann wird das alles schon ;).

Ach ja wenn du magst mach Bilder von deinem Pimmel wie er im Moment aussieht.
Wenn er dann größer geworden ist, vergleichst du die neuen Bilder mit den alten.
Find ich unfassbar geil.
 

Dave012

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
04.04.2017
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
9
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ich hab direkt mal ein kleines Problemchen
Grade mitm strechen fertig geworden danach gejelqt...nach 5 min jelqen fiel mir ein kleiner lila Farbener punkt auf :/ ist nicht groß Durchmesser von vielleicht 3-4 mm...aber ich mach lieber pause bis das weg ist ich schätze mal ne kleine ader geplatzt? Hat da wer Erfahrung?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Keine Panik .. das ganze Training ist für Dich und Deinen Penis ja noch Neuland.
Etwas pausieren und dann ganz sanft wieder anfangen ... passiert ist nix
 

Dave012

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
04.04.2017
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
9
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
102 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ok das beruhigt mich etwas.
Das nächste mal wohl etwas vorsichtiger^^
Danke dir
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Das musst Du (anfangs zumindest) sehr meditativ angehen und genau mit jeder Bewegung mit fühlen .. beim Dehnen nennt man es "ease into stretch" .. und das gilt für das Jelqen eigentlich genauso
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Das ist normal am Anfang, Du musst erstmal den richtigen kraftgrad entdecken. Wir passiert das auch ab und an nochmal nach 4 Monaten....Bei mir sind die Punkte am nächsten Tag meistens weg...
 
Oben Unten