n Abend zusammen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Spider, 29 Aug. 2015.

  1. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Guten Abend zusammen!

    Nachdem ich jetzt schon ein paar Wochen hier Mitglied bin wollte ich mich mal kurz vorstellen.
    Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet, 4 Kinder.
    Hobbys sind Computer und alles was damit zu tun hat, Paintball (wenn was zusammengeht) und gelegentlich mal mit dem Quadcopter ne Runde drehen (Anfänger).

    Ich interessiere mich schon einige Zeit für PE, hab das Thema bisher immer vor mir hergeschoben.
    Warum mach ich das: Er soll länger und dicker werden :) (ich glaub darum sind die meisten hier)

    Ich hab auch gelegentliche (vermutlich altersbedingte) schlechte EQ beim Sex, bzw. schlafft er schnell wieder ab, wenn er nicht adäquat beschäftigt wird. Bei SB ist er meistens schön hart, allerdings hab ich bemerkt, dass ich viel länger brauche, um zu kommen als früher, dafür finde ich, dass die Orgasmen stärker sind. Die Sache mit der EQ habe ich auch schon mal mit PDE-5 Hemmern getestet, da platzt er fast.

    Vorgestern hab ich dann mal vermessen, und dann gleich mit dem Einsteigertraining angefangen.

    Vom Trainingsplan her halte ich mich erst mal an Eure Empfehlungen:
    3on / 1off
    5 min Aufwärmen (momentan mit nem heißen Handtuch, aber ich werd mir ne Lampe besorgen)
    10 min Stretchen
    10 min Jelqen (das fühlt sich echt geil an, wenn man das Strömen des Bluts merkt, hab aber noch Probs die 60 % Erektion zu halten)

    Abwärmen mach ich momentan nicht, wie soll das genau funktionieren, wieder mit Lampe wärmen?
    Kegeln und Reverse-Kegeln soll auch noch dazu kommen, aber ich hab noch Probs mit den Reverse, ich spür nicht, ob ich die richtigen Muskeln benutze, habt Ihr da Tips?
    Wie lange sollte man denn Kegeln?

    Good Gains
    spider
     
    #1
  2. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,621
    Zustimmungen:
    3,601
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hallo Spider,

    herzlich willkommen!

    Bin noch ein wenig älter als Du (50), habe aber ähnliche Probleme mit der EQ. Weiß nicht, ob es wirklich altersbedingt ist oder eher was Psychisch-Mentales...
    Du bist wie ich verheiratet, hast auch Kinder (ich allerdings nur zwei), Du bist auch ähnlich groß und ähnlich schwer wie ich; so fühle ich mich fast schon mit Dir seelenverwandt... :cool: Auch Dein bestes Stück hast Du ja schon brav vermessen, und auch längenmäßig liegen wir fast gleichauf. Im Gegensatz zu Dir hatte ich nur bisher noch nicht den Mut, mit dem PE so richtig regelmäßig anzufangen. Meine Frau wäre total dagegen, "offiziell" kann ich daher nichts machen. Wie wirst Du Dir das einrichten? Weiß Deine Frau bescheid?

    Kannst Du mir Genaueres über Deine Experimente mit den PDE-5-Hemmern erzählen? Scheint ja gut zu wirken. Das mit dem "Länger Brauchen" bei der SB habe ich auch bei mir in den letzten Jahren zunehmend bemerkt. Allerdings komme ich beim Sex mit meiner Frau eher viel zu früh...

    Dir jetzt noch viel Spaß auf PEC und gute Gains!
    marsu
     
    #2
  3. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,348
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also wenn die EQ bei der SB und beim Sex stark variiert und beim der SB härter ist, kann es auch daran liegen, dass der Penis durch die Frau nicht ausreichend gereizt wird. Das kann von einer mechanischen Desensibilisierung einer zu harten SB kommen oder durch ein untrainiertes Penisgewebe, was durch altersbedingte Faktoren verursacht sein könnte. Ich würde da einmal eine Cialis Kur für min. 1 Monat fahren und das PE auf leichtes jelqen mit sanften Reitzsquellen reduzieren, SB sollte möglichst sanft ausgeführt werden (am besten mit Gleitgel), wirkt oft Wunder. Sobald die EQ wieder stimmt kann man die PE Trainingsintensität erhöhen.

    Gruss Mad
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2015
    #3
    Spider und Little gefällt das.
  4. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,793
    Zustimmungen:
    5,818
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Spider,
    Super Vorstellung:),
    ich sag erst einmal Willkommen:schild_welcome:.

    Eingelesen scheist Du ja zu sein und vermessen bist du auch. Dein EG Base ist ja schon echt der Hammer.
    Bist ja sozusagen ein Altersgenosse, denn 44 Lenze habe ich auch, aber um die 4 Kinder beneide ich dich. Ich habe leider nur einen Sohn.
    Dein Einstiegsprogramm sieht auch gut aus.
    Kegeln, ich glaube da nimmt sich jeder andere Zeiten.
    Versuch doch einfach am Tag eine gewisse Zeit zu finden wo du regelmäßig Kegeln kannst. Zum Beispiel beim Zähneputzen morgens und abends. Und versuch nach Deinem Gefühl die Zeiten entsprechend anzupassen.

    Tipp zum PE. Die nächsten 3 Monate nicht mehr Messen. Versuch es regelmäßig zu machen. Trainingstabelle wäre nicht schlecht. Die kannst Du hier führen, dann bekommst du auch entsprechende Tipps. Lesen bei anderen Newbies, den die haben die selben Probleme wie Du. Und in Deinem Falle, viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Ort und Zeit.
    Und wenn Fragen, dann Frag.

    Wünsche Dir gute Gains.
     
    #4
    Spider, hobbit und BuckBall gefällt das.
  5. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,537
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hi Spider und Willkommen bei uns :)

    Vorab die Frage: Hast du deinen Penis schon vollständig vermessen? Falls nicht, tue das unbedingt so schnell wie möglich. Denn nur mit aufgenommenem Maßen (ob du sie hier nennst, bleibt natürlich völlig dir überlassen) kannst du beurteilen, ob dein Training Erfolg hatte. Und gerade für die Zeit nach dem Einsteigerprogramm ist die Zuwachsentwicklung essentiell, um das weitere Training zu planen.
    Schaue zu dem Thema sonst mal hier herein: https://www.pe-community.eu/resources/die-korrekte-penisvermessung-anleitungen-und-methoden.6/

    Sofern du eine Wärmelampe verwendest (was ich nur empfehlen kann), die ja ohnehin während des gesamten Trainings auf den Penis scheinen sollte, brauchst du auch nicht abzuwärmen. Nutzt man keine Lampe, entspannt die Wärme zum Abschluss das Gewebe und beugt Turtling vor. Mit Lampe ist das aber wie gesagt nicht nötig.

    Den Artikel kennst du schon, nehme ich an: https://www.pe-community.eu/resources/ue04-beckenbodentraining.15/ ?
    Im Grunde ist auch hier der "Toilettentest" die einfachste Methode, um den Muskel zu lokalisieren. Das Gefühl, also die gezielte Entspannung, die du beim Laufenlassen des Urins spürst, das wäre ein Reverse-Kegel. Das gezielte Anspannen des Muskels, um auf der Toilette den Strahl anzuhalten, wäre ein hingegen ein Kegel.

    Wie im Einsteigerprogramm beschrieben: https://www.pe-community.eu/resources/p01-das-pec-einsteigerprogramm.7/
    Mindestens 5 Minuten Beckenbodenübungen je Trainingstag. Du kannst das auch auf 10-15 Minuten steigern (die Ausführung geht theoretisch überall, selbst beim Autofahren oder im Büro), nur solltest du darauf achten, keinen Muskelkater zu provozieren. Wie bei jedem (PE-)Training gilt: Wichtiger als zeitlich ausgedehnte Exzesse, sind regelmäßige Trainingssitzungen je Woche.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner PE-Karriere und viel Spaß bei uns im Forum!

    Grüße
    BuckBall
     
    #5
    Spider, hobbit und Little gefällt das.
  6. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2,085
    Punkte für Erfolge:
    1,760
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo spider,
    willkommen im Forum!:)
    Bist ja schon bestens versorgt worden.
    Hast du irgendwelche Ziele die du dir fürs PE vorgenommen hast?

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß hier im Forum und natürlich gute Gains.
     
    #6
    Spider, BuckBall und Little gefällt das.
  7. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Ja erstmal Danke für den freundlichen Empfang!!!

    Ich antworte jetzt mal der Reihe nach, wenn ich zwischendurch dazu komm.

    @marsu
    Meine Frau weiß nichts davon, wenn's gut läuft fällt ihr das schon auf denke ich, das ist ja auch ein Thema, mit dem die Frau sich nicht identifizieren kann denke ich, Pimmel ist einfach Männersache :bb05:
    Ich hab im Keller ein Arbeitszimmer, dahin verzieh ich mich dann wenns passt, wenn nötig erst wenn sie schläft.

    Das hab ich meiner Frau gesagt, die meinte ich brauch das nicht, aber da fühlt man sich halt wie 16, Dauerständer bei geringster Stimulation und EQ9-10. Ich vermute mal Sie hat etwas Respekt vor der resultieren Libido und Ausdauer.
    Normalerweise haben wir den üblichen 10 min. Sex, allerdings mögen wir's hart und schnell (also 10 min Vollgas Sportficken), da kommt Sie schon mehrmals (nicht Ihre Aussage, meine Beobachtung). Wenn ich mir ein Viertel genehmige, dann werden daraus auch mal 30-40min (oh Gott meine Kondition), da läuft Sie dann fast aus und ist am Ende total hinüber.
    Ich bekomm von einem Freund gelegentlich Kamagra (V-Generika), da reicht eigentlich 1/4 aus um den Effekt zu haben, wenn ich ne halbe nehm, dann merk ich das noch am nächsten Tag, zwar abgeschwächt, aber deutlich zu spüren.
    Ich hab jetzt mal vor mir selbst welche zu besorgen, allerdings Cialis, am liebsten wär's mir allerdings ganz ohne, aber die Natur hat's halt so eingerichtet mit dem Alter. Alternativ wäre noch ne Option das Testo hochzufahren, da bin ich auch grad am Lesen, aber da muss man vorsichtig sein glaub ich.

    Good Gains
    spider
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2015
    #7
  8. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @Mad

    Die Sache mit der Reizung durch die Frau, da kann schon was dran sein. Mein Frau ist im gesamten eine absolute Rakete, ne schöne schlanke braungebrannte Gazelle, allerdings hinterlassen die 4 Kinder da schon ihre Spuren, so eng wie früher ist sie nicht mehr, aber auch nicht ausgeleiert. Außerdem benutzen wir seit dem letzten Kind nur noch Kondome, weil damals die Pille versagt hat, und ich hasse Kondome, wenn ich das Ding drüberstülpen muss hab ich EQ minus 3-4.
    Das mit der EQ und den gelegentlichen Durchhängern hat sich über die Jahre langsam eingeschlichen, jetzt ist halt der Punkt erreicht, wo ich handeln muss, PDE-5 solls auf Dauer nicht sein. Die Durchhänger werden halt mehr, und ich merk schon die mentale Abwärtsspirale.
    Harte SB und Pornos ist bei mir auch so ein Thema, ich mach das min. 5x die Woche, das kommt wahrscheinlich erschwerend hinzu, ich bin da einfach ein geiler Bock :wacky:, und zusätzlich dazu schmecken mir halt die lustigen Zigaretten sehr gut.
    Ich hab SB jetzt runtergefahren (höchstens 2x die Woche) und verzichte dabei auch auf Pornos, die helfen aber blöderweise sehr gut beim Jelqen. Die lustigen Zigaretten habe ich jetzt auch weggelassen seit ner Woche. Rauchen will ich generell auch aufhören, aber nicht alles auf einmal, das kann nur schiefgehen.
    Bzgl. der Cialis Kur meinst Du wahrscheinlich 5mg/Tag für den Monat, oder? Hilft das nachhaltig was für die EQ ohne PDE-5?

    Good Gains
    spider
     
    #8
    marsupilami, Madnox und Little gefällt das.
  9. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,348
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Die optimale Dosierung musst du austesten, du wirst sehr schnell merken was für dich optimal wirkt. Der Vorteil bei der Kur liegt daran, dass der Penis über die nächtlichen Erektionen trainiert wird, das Gewebe wird also wieder sensibler und die Durchblutung steigt. Wenn dieser Effekt eintrifft und im Nachhinein nicht wieder negative Faktoren die EQ reduzieren, bleibt die gesteigerte EQ konstant. Es gab da einmal eine Studie zur Viagra Kur, ich glaube bei 7/10 blieb die positive EQ nach Absetzen der Viagra Kur, was auch aufzeigt, dass die psychische Abhängigkeit nicht so hoch ist, wie oft vermutet.

    Ich würde die SB auch auf 2 mal die Woche reduzieren, so wirken die Reize wieder stärker und die mechanische Belastung am Penis sinkt, von daher ist das ein erster guter Schritt. Wenn jetzt aber das Kopfkino für den Jelq nicht reicht, würde ich auch den Jelq reduzieren, da man sonst schnell wieder die EQ negativ beeinflusst. Zuviel jelqen und auch strechten kann die EQ auch reduzieren, deswegen rate ich zuerst ein sanfteres PE Programm zu fahren, bis die EQ wieder top ist, dann kann man die Intensität ja nachziehen. Mir ist immer zuerst eine optimale EQ wichtig, den was nützt ein großer Penis, wenn die EQ den Sex qualitativ verringert?

    Gruss Mad
     
    #9
    marsupilami und Little gefällt das.
  10. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @Little
    Meine EG Base ist aber wirklich nur an der Base so, und auch nur an guten Tagen, er wird dann aber sehr schnell dünner. Wenn er insgesamt so wäre, dann wär das schon ne echte Verbesserung. Ich hab Tage, da ist das Teil ziemlich dünn und eingefahren im schlaffen Zustand, dann sind wieder welche dabei, da ist er schlaff schon schön dick und lang, ist das bei Euch auch so?

    Good Gains
    spider
     
    #10
    marsupilami und Little gefällt das.
  11. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,621
    Zustimmungen:
    3,601
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Ja, nur dass sich die Tage mit "mickrig, dünn und schrumpelig" und "schlaff schön lang und dick" bei mir ungefähr wie 20:1 verhalten... :(

    Hängt auch alles von der Außentemperatur, dem Luftdruck und dem Ozonloch zusammen...
     
    #11
    Spider und Little gefällt das.
  12. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @BuckBall
    Ja, hab ich vermessen und schon ins Profil eingetragen.

    Ja, ich hab mich da schon eingelesen, allerdings ist mir noch nicht klar, worauf ich da achten muss, eher wie lange man anspannt/entspannt (also z.B. 1 sek. oder 5 sek), oder die Anzahl an Wiederholungen, oder einfach nur ne bestimmte Zeit mit den Muskeln beschäftigen.

    Good Gains
    spider
     
    #12
  13. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @hobbit
    Naja, ich ziele auf BPEL 19 und EG gesamt 15 als erstes Ziel, sollte ich das erreichen, dann kann man ja weiter sehen.
    Auch alles nur solange der Sex ohne Aua bei Frauchen funktioniert, wobei ich mir da beim EG eher weniger Sorgen mache.
    Wer von Euch schon mal bei ner Geburt dabei war weiß was ich meine, das ist echt unglaublich was in eine Frau reinpasst, da sind selbst die 30cm Ausnahmekeulen lächerlich.

    Good Gains
    spider
     
    #13
    hobbit gefällt das.
  14. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Da geb ich Dir absolut Recht :thumbsup3:. Er leistet ja auch in der Größe beste Dienste wenn er gut drauf ist:gandalf:
    Wie schon gesagt hat sich das über die Jahre eingeschlichen, ich hab da auch die eine oder andere harte Zeit hinter mir, wo es beruflich und in der Beziehung gleichzeitig ne Katastrophe war, da bin ich dann 2x in nen Burner (wenn das jeweils einer war: Arzt > Überlastungssysndrom) reingekracht, allerdings kein schlimmer, war jeweils nach ca. 3 Monaten wieder einigermaßen auf den Beinen.
    Allerdings haben eigentlich damit die Probs angefangen, seither ists mal gut (vor allem an Tagen, an denen ich mental ausgeglichen bin, und Erfolge hatte) und mal schlecht (an Tagen an denen ich in diversen Gedankenspiralen hänge)
    Ich hab mich da mal mit nem guten Freund unterhalten , der hatte das auch (hats aber nie erwähnt bis dahin).
    Er meinte ich soll mal zum Uro gehen und Testo checken lassen, das wars bei ihm (Wechseljahre des Mannes). Ich war leider noch nicht dort, aber wenn ich die Beschwerden der schlechten Tage so vergleiche, dann passt das schon gut zu Testo-Mangel.
    Ich hab ja schon erwähnt, dass ich mich momentan auch in dieses Thema einlese. Ich hab ein Supplement gefunden, das sich auch Sportler zum Muskelaufbau reinhauen, das hebt nachweislich den Testo Spiegel an, und ist ein pflanzliches Mittel und heißt Tribulus Terrestris. Das wird ich mal testen, schaden tut es ja nix. Allerdings weiß ich noch nicht, ob ich das zuerst testen soll, oder die Cialis Kur durchziehen, beides gleichzeitig find ich dann doch zu heavy.

    Good Gains
    spider
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2015
    #14
    Little gefällt das.
  15. Spider

    Spider PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    15.08.2015
    Zuletzt hier:
    27.10.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    195 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    15,3 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @marsupilami
    Das hatte ich auch gelegentlich vor der Zeit mit den Kondomen, mir hilft da an was völlig anderes zu denken was Dich abtörnt, und sie dabei nicht anzusehen.
    Vielleicht auch vor dem Sex SB, oder die Sache mit dem Kegeln, das dauert zwar denk ich, bis man das kontrollieren kann, aber langfristig wahrscheinlich die beste Methode mit dem größten Fun-Faktor.
    Kegeln kannst Du ja, das merkt Deine Frau nicht. Stell Dir vor Du kannst selbst bestimmen ob Du kommst oder nicht, und die ganze Sache solange rausziehen wie Du willst.
    Ich werd das auf jeden Fall versuchen, aber zuerst will dauerhaft meine EQ zurück.

    Good Gains
    spider
     
    #15
    Little und marsupilami gefällt das.
  16. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,621
    Zustimmungen:
    3,601
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Das wäre natürlich zu schön um wahr zu sein. Ob man das alleine mit Kegeln schafft? Aber ich werde jedenfalls diesbezüglich mit Dir "mittrainieren"... ;)
     
    #16
    Spider und Little gefällt das.
  17. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,348
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja nur decken sich Mangelsympthome mit rein psychischen sehr häufig, wenn du jetzt 10 Vitaminmängel die Symptome raussuchst, würde sich das auch decken! Wenn es nur an den schlechten Tagen ist, dann würde ich eher auf einem erhöhten Noradrenalin und Cortisolspiegel tippen oder eben auch direkt auf die Psyche, es interagiert nicht immer alles mit den Hormonen. In Sachen Libido wird dem Testosteron häufig auch eine zu große Rolle zugeschrieben, Dopamin spielt genauso eine Rolle und diverse andere Hormone spielen ebenfalls mit rein. Ich kenne selbst Leute die bei einem Testosteronmangel eine top Libido haben, genauso kenne ich welche die auf Testosteron über dem Ref. Bereich gar keine haben. Man sollte also nicht immer alles am Testo festmachen, vorallem wenn es mit PDE-5 Hemmern klappt, wird der hormonelle Einfluss gering sein. Erst wenn die PDE-5 Hemmer nicht mehr wirken, wird das Hormonelle interessanter, wobei man es so pauschal schwer sagen kann. Aber wenn du schon schreibst das du oft masturbierst und von daher Lust vorhanden ist, wäre dies eher sehr untypisch für zu wenig Testosteron, denn dann fehlt die Lust beim masturbieren, genauso wie es bei der SB und beim Sex gleich schlecht klappt.

    Gruss Mad
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2015
    #17
    acidbmwfan1, Little und Spider gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Guten Abend Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 12 Juli 2017
Guten Abend Einsteiger und Neuankömmlinge 23 März 2017
Nabend Leute :) Einsteiger und Neuankömmlinge 11 Jan. 2017
Abend Leute. Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 27 Nov. 2016
Guten Dabend Einsteiger und Neuankömmlinge 14 Nov. 2016