Moin auch

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von HEL73, 21 Jan. 2015.

  1. HEL73

    HEL73 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    06.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    66
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Hi,

    ich melde mich dann auch mal zu Wort und stell mich mal vor.
    Mich hat das Thema neugierig gemacht und ich will mal probieren, was sich bei mir so machen lässt.
    Ich stelle auch gerade (nein, nicht aufgrund von Silvester-Vorsätzen) einiges in meinem Leben um, insofern scheint es mir ein guter Zeitpunkt zu sein, PE zu probieren (mal davon abgesehen, dass ich durch mehr Sport / damit zusammenhängendem Abnehmen vermutlich zumindest bei der NBPEL eh relativ leicht was machen kann..).
    Vorher probiert habe ich es noch nicht, ich bin jetzt seit einigen Tagen täglich mit dem Einsteigerprogramm dabei (Pause am Wochenende).
    Ich werde also erst mal die nächsten Monate an mir rumzupfen und bin gespannt, was sich tut.
    Danach guck ich mal, in welche Richtung ich weiter machen möchte.
    Derzeit mache ich nach dem Aufwärmen (5min) 20 min. Stretching (40 sek., dann 20 Sek. Pause), danach 250 Jelqs (die recht fix gehen bei mir, aber mit genügend Druck - hoffe ich), dann balloning (wenn die Selbstbeherrschung ausreicht ohne Happy End). :)
    Bodylotion klappt bei mir am besten beim jelqen.

    So - ich füll mal meine Werte im Profil aus (wobei ich vielleicht den einen oder anderen nochmal nachmessen werde) - und werde dann noch weiter im Forum rumstöbern und mich spätestens in 3 Monaten dann mit neuen Werten melden - hoffe ich. :)
     
    #1
  2. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    5,343
    Punkte für Erfolge:
    5,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Hel73, :schild_welcome:
    dann wünsche ich mal viel Spaß und Erfolg mit PE und vor allem Durchhaltevermögen.
    Vermessen bist Du ja, wobei beim BPFSL vielleicht noch was geht. Vielleicht solltest Du den Wert noch einmal messen, sieht aber schon ganz gut aus.
    250 jelqs die recht schnell gehen vielleicht 3 sec. bist du bei ca. 13 min.
    Würde sich also gut anhören. Können aber auch 8min. oder 20 min sein. Daher solltest Du hier vielleicht die Zeit in min. angeben.

    Gut einlesen:animiert10:

    wünsche gute Gains
     
    #2
    The_Driver, Peacemaker, HEL73 und 2 anderen gefällt das.
  3. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,497
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hi Hel und Willkommen :)

    Optimal :) Vermessen bist du auch schon, hervorragend. Ich verlinke dir schnell noch mal für alle Fälle den Neuankömmlingsleitfaden, solltest du ihn noch nicht gefunden haben: Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder | PE-Community.eu
    Wie Little rate ich dir auch, einfach aus Erfahrung, noch mal zum gründlichen Prüfen deiner BPFSL. Der Wert (0.5 cm über BPEL) kann so stimmen, möglicherweise wären da aber noch ein paar Millimeter mehr drin. Ist später für die Trainingsberatung wichtig, dass man da eine repräsentative Messroutine findet ;)
    Wenn du magst wäre es zudem schön, wenn du in den kommenden Tagen/Wochen ein Trainingslogbuch bei uns aufmachst. Was da alles hineingehört, findest du ebenfalls oben im verlinkten Leitfaden. Vor allem für die Motivation und als Ort zur Besprechung des eigenen Trainings ist das meist Gold wert.

    Bitte auf jeden Fall noch die Zeit beim Jelqing angeben - 250 Jelqs können so ziemlich alle sein, je nach Ausführungsgeschwindigkeit. Generell sprechen wir bei Trainingszeiten immer von "Nettotrainingszeit", d.h. wirkliche Stretching- bzw. Jelqingzeit, die Pausen dazwischen werden also nicht mitgezählt. Beim Stretching sprichst du von 20 MInuten. 20 Minuten Nettotrainingszeit? Oder 20 Minuten inklusive Pausen? Falls es die Nettostretchingzeit ist, kannst du damit beruhigt auf 15 Minuten heruntergehen (siehe Einsteigerprogramm). Man sollte da nicht zu früh mit zu hohen Intensitäten beginnen - das nimmt einem nur Steigerungsmöglichkeiten für die Zukunft ;)

    Noch eine Frage zu deinem Benutzernamen: Hat dein Name was mit nordischer Mythologie zu tun ("Hel") oder was hat es damit auf sich?

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß bei uns im Forum und viel Erfolg bei deiner PE-Karriere. Rege Beteiligung ist immer gerne gesehen :)

    Grüße
    BuckBall
     
    #3
    The_Driver, 2short, Peacemaker und 2 anderen gefällt das.
  4. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.06.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1,968
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hi HEL. Schöne Vorstellung! Es wurde bereits das wichtigste gesagt. Ich geb dir auch nochmal den Tipp beim Jelqen die Zeit anzugeben. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, das ich nach Zeit (Beispielsweise 15 Minuten als Vorgabe) lieber Jelqe, als wenn ich die einzelnen Jelqs zähle.

    In jedem Fall viel Erfolg. Würd mich freuen wenn du auch einen Log erstellst. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Lampe
     
    #4
    Peacemaker, HEL73 und Little gefällt das.
  5. HEL73

    HEL73 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    06.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    66
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Erstmal danke an alle für die freundliche Begrüßung, da fühlt man sich ja gleich gut aufgehoben.
    Zum jelqen: ich hab nicht genau auf die Zeit gesehen, ca. 10 min. würde ich sagen, vielleicht etwas weniger. Ich gucke morgen mal genauer.
    Nachmessen werde ich nochmal genauer - Zollstöcke - ups, sorry - "Gliedermeßstäbe" - wie passend - sollten weniger pieksig sein, BPEL bzw. BPFSL lässt sich ja schwierig messen, wenn man nicht ordentlich an den Bone pressed.. :)
    Die Nettozeit beim stretchen ist exakt 2/3, da ich jeweils zur vollen Minute beginne und bis zur 40. Sekunde stretche, dann 20 sek. Pause. Ist am praktikabelsten finde ich - man kommt auch nicht durcheinander. Ergo liege ich da bei Netto 13:20
    Zum Nickname: nee, mit nordischer Mythologie hat das nix zu tun - auch wenn ich ein Nordlicht bin. :)
    Logbuch werde ich in den nächsten Tagen mal starten, vielleicht auch erst nächste Woche - aber da ich ja vorerst wenig am Trainingsprogramm ändere, sollte es ja nicht so dringend sein.

    Schönen Abend noch allen!

    Viele Grüße,

    Hel
     
    #5
    The_Driver, Peacemaker, Lampe und 2 anderen gefällt das.
  6. HEL73

    HEL73 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    06.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    66
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Hi,
    so - hab nochmal nachgemessen. BPFSL und BPEL 2mm mehr - der Abstand kommt so also schon hin.
    Allerdings hab ich beim Maßband verkehrt abgelesen - und da auch ein Problem beim messen - werde ich später nochmal angehen (man muss das Maßband ja rumwickeln und straff ziehen - wie sehr zieht man denn jetzt? Bin mir nicht so sicher, ob da nicht pauschal 'ne Messungenauigkeit drin steckt.

    Vor allem - wenn man da erstmal 'ne Weile rumfummelt, ändert sich ja auch die .. äh.. Ausganssituation. Sprich: So richtig anturnend ist es gar nicht unbedingt, mit so 'nem Band am Dödel rumzuwickeln - nach 30 Sek. macht sich das bemerkbar.

    Aufgrund einer kleinen Unbeherrschtheit beim Versuch, den für die Messung benötigten Stand wieder herzustellen, blieb es heute dann doch beim stretchen und jelqen fällt aus - neue EG-Messung nächste Woche mit hoffentlich mehr Selbstbeherrschung kommt. :)

    Schönes Wochenende,

    Hel
     
    #6
  7. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.08.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    5,343
    Punkte für Erfolge:
    5,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Ich lege das Maßband so rum, dass er nicht anfängt einzuschnürren.
    Aber du solltest immer auf die selbe Art messen.
    Am besten wenn Du Deine Pause hattest, damit die temp. Gains nicht vorhanden sind.
     
    #7
    HEL73 und Peacemaker gefällt das.
  8. HEL73

    HEL73 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    06.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    66
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Hi Little,

    danke für den Tipp, werde ich dann mal nächsten Montag machen - da ist die 2-Tages-Pause ja rum, dann sollten ja keine temporären Gains mehr irgendwo reinmischen.
    Vielleicht werd ich auch besser vor dem stretchen messen - ansonsten ist der Dödel doch eher schon ein wenig angestrengt, was dann bei mir vorerst mal zumindest schon ein wenig Einfluss auf die EQ hat - und damit das Messen schwierig macht.
     
    #8
  9. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,497
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hi Hel,

    ja - Messen am Besten nicht direkt nach dem Training, da würde man mit großer Wahrscheinlichkeit direkte Tempgains mitaufnehmen ;)

    Das Maßband sollte um den Schaft herum gelegt werden, d.h. zwar so straff, dass es direkt anliegt, aber nicht so straff, dass es in die Haut eindrückt bzw. die Form des Penis verändert. Wichtig ist vor allem, dass du dir genau merkst wo und wie du es anlegst, damit du dann bei einer späteren Messung die Methodik reproduzieren kannst.

    Noch was Anderes - hatte ich oben vergessen :) Schau bei Lust und Laune mal hier herein: Umfragen auf PEC: Übersicht und Umfragewünsche | PE-Community.eu
    Da findest du eine Aufstellung aller Umfragen auf PEC, an die sich oft auch interessante Diskussionen anschließen ;) Wir freuen uns über jede vergebene Stimme :)

    Grüße
    BuckBall
     
    #9
  10. HEL73

    HEL73 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    06.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    66
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,7 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Ok, werde ich mal so angehen am Montag. Bei den Umfragen guck ich gerade schon, werde mich da mal durchwühlen. :)
     
    #10
    Little, BuckBall und Peacemaker gefällt das.
  11. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    17.07.2017
    Themen:
    38
    Beiträge:
    2,853
    Zustimmungen:
    4,465
    Punkte für Erfolge:
    5,230
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    114 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,3 cm
    Hallo HEL73, und Willkommen bei uns! :)

    Gesagt wurde ja schon alles wichtige...ich mag dein Avatarbildchen jedenfalls sehr! :D "Sven" war ja quasi der Nachfolger vom Moorhuhn....

    Magst du uns noch verraten, woher dein Nickname nun konkret stammt? Interessant wären natürlich auch noch Angaben zu deinem Hobby und Beruf, aber das ist natülich keine Pflicht!

    Ich wünsche dir jedenfalls weiterhin viel Erfolg beim PE und hoffe auf eine weiterhin rege, schreibaktive Forenbeteiligung von dir! :)
     
    #11
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Moin Moin und Hallo Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Juli 2017
Moin :) Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Juni 2017
Moin an Alle Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Nov. 2016
Moin moin ✌ Einsteiger und Neuankömmlinge 31 Okt. 2016
Moin Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Okt. 2016