Mix: Penispumpe mit anschliessendem Jelqing?

Dieses Thema im Forum "Alternative PE-Ansätze" wurde erstellt von deskodes123, 20 März 2019.

  1. deskodes123

    deskodes123 PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.03.2019
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi Leute.

    Habe eine Bathmate Penispumpe nur als Info am Rande.

    Ich habe mir folgende Trainingssession überlegt 1 mal am Tag:

    15 Minuten mit der Penispumpe und direkt danach 5 Minuten Jelqen.und das jeden tag.. Was hält ihr davon ?
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Anila

    Anila PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    16.03.2017
    Zuletzt hier:
    22.07.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Nein das funktioniert nicht gut eher andersrum zuerst aufwärmen (zieh dein Aufwärmen in die Länge sehr sehr wichtig) dann vorsichtig anfangen zu jelqen mindestens 10min danach würde ich erst pumpen und nach dem pumpen abwärmen sehr sehr wichtig
     
    #2
    Loverboy, Hanauer und adrian61 gefällt das.
  3. deskodes123

    deskodes123 PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.03.2019
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Wie wärme ich am besten auf und wie wärme ich am besten ab? Wie lange jeweils?

    Ich möchte unkompliziert aufwärmen, will mir dafür keine Geräte kaufen und will dafür auch nicht baden/duschen. :)
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. Anila

    Anila PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    16.03.2017
    Zuletzt hier:
    22.07.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also bevor du mit allen überhaupt anfängst empfehle ich dir wiklich sehr die Wissensdatenbank durchzulesen da steht alles auch wie du richtig auf und abwärmst
     
    #4
    Loverboy gefällt das.
  5. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1,359
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hört sich okay an, nur das "jeden Tag" nicht. Die Wirkung der Pausentage ist wichtig, meiner Erfahrung nach. Ist auch in der WDB thematisiert.
     
    #5
    Loverboy und Nochnichtprall gefällt das.
  6. deskodes123

    deskodes123 PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.03.2019
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Mein Ablauf:

    Aufwärmen: 4-6 Minuten ein Tuch um den Penis wickeln das ich alle 20 Sekunden unter brennend heißes Wasser halte und somit der Penis durchgehend gewärmt wird.

    Pumpen: Anschliessend Pumpe ich mit meinem BathMate und fange mit kleinem Druck an. Dann steige ich immer bis zum Maximum und das ganze geht ca. 20 Minuten.

    Jelqing: Anschliessend Jelqe ich ca. 5-7 Minuten mit Öl.

    Penis abtrocknen, Session vorbei. Wie findet ihr meinen täglichen Plan?
     
    #6
  7. Anila

    Anila PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    16.03.2017
    Zuletzt hier:
    22.07.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Nicht Schlecht aber ich würde dir mal empfehlen, dass du immer nach dem jelqen die pumpe benutzt ubd am ende wieder abwärmen sehr wichtig
     
    #7
  8. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,356
    Zustimmungen:
    9,536
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Da würde ich auch kurz meinen Senf hinzugeben. Ich habe nach 6 Monaten regelmässigem Pumpen asbolut keinen Gain eingefahren - ich habe alles ausprobiert, low HG, very high HG, aber mein Pimmel hat kein Wachstum gezeigt in der Zeit und ausser wenige Temp Gains habe ich nur Zeit damit verschwendet. Ich habe davor gejelkt und anschliessend, mal direkt in die Pumpe, mal steif mal schlaff.
    Das soll jetzt kein Demotivator sein, denn andere haben bessere Erfahrungen damit gemacht.
    Viel Erfolg beim Pumpen und lass mal von Deinen Erfolgen hören.
     
    #8
  9. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    09.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,883
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    mit verweis auf den hardcore 16jahre durchpumper @Palle
     
    #9

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Maßangefertigte Penispumpe? Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 11 Jan. 2019
Penispumpe nach OP - jetzt Bluterguss Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 13 Nov. 2018
Kaufberatung Penispumpe 2018 Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 19 Juli 2018
BIETE Penispumpe mit Manometer - Wie neu Privater An- und Verkauf 14 März 2018
penispumpe druckskala falsch? Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 11 März 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden