Meine NoFap-Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Selbstbefriedigung und Ejakulation" wurde erstellt von AnalDieter, 4 Aug. 2018.

Schlagworte:
  1. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hey leute.
    Mache zurzeit nofap und will meiner erfahrungen teilen. Ich versuche hier jeden tag etwas zu posten.

    Ich bin heute bei tag 5

    Tag1:Es war nicht sonderlich schwer bus auf den abend. Habe es aber geschafft

    Tag2. Nun am zweiten tag hatte ich den ganzen Tag über das verlangen mir meinen Stab zu massieren. Das verlangen war aber nicht zu Stark.

    Tag 3: ich habe keinen bis kaum verlangen. Veränderung wie Motivation habe ich nicht.

    Tag 4: ich wache mit einem warmen gefühl in meinem Sack und Schwanz auf. Mein cerlangen ist sehr stark sodass ich kurz davor war mir ein zu wedeln. Jedoch bin ich aufgestanden und habe mich abgelenkt. Das Gefühl der Hitze überkam mich in den Sack. Jede Frau will ich einfach nur nagel. Die Geilheit verfolgte mich den ganzen Tag. Jefoch kann ich widerstehen.

    Tag 5: das Verlangen ist nun viel Schwächer aber noch da. Denke das ich heute wiederstehen werde.

    Fortsetzung folgt dann morgen.
     
    #1
  2. Scuti

    Scuti PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    12.11.2017
    Zuletzt hier:
    17.08.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    140
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    Betreibst du völlige Abstinenz oder nur noFap, oder anders gefragt: Hast du eine Frau/Freundin?
     
    #2
  3. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Moin, zur zeit keine Freundin und somit auch komplett abstinenz. Möchte die ersten 60 tage komplett abstinenz sein.
    Was meinst du, Ist sex dabei ok?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Aug. 2018
    #3
  4. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    17.08.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    499
    Punkte für Erfolge:
    355
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Finde super dass du das mal ausprobieren möchtest. Mein Rekord lag bei knapp 30 Tagen und ist erst einige Monate her. Jedoch wurde ich teils schwach und habe ballooning betrieben. Also Masturbation ohne Orgasmus. Ich war trotzdem stolz auf mich dass ich es ca. 30 Tage ohne abspritzen geschafft habe.

    Wenn du zwischendurch Sex haben möchtest musst du aber bedenken, dass es sein kann dass du dann extrem schnell kommst. Der Penis ist nämlich die Stimulation nicht mehr gewohnt und reagiert empfindlicher als sonst. Auch dein erster Orgasmus nach dieser langen Zeit wird sich echt anders anfühlen! Er hatte teils sogar ganz leicht weh getan bei mir nach 30 Tagen.

    Mein Tipp an dich: Nie nackt schlafen, und wenn du mal auf den Gedanken kommst ihn ja nur kurz zu massieren oder ähnliches: Lass es komplett sein. Es wird nämlich mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht bei der Massage bleiben :woot: Immer auf andere Gedanken kommen. Deine Freizeit wird dein größter Feind. Plan also schonmal die nächsten Sonntage gut ein :D
    Werde diesen Thread gespannt mitverfolgen.
     
    #4
    AnalDieter gefällt das.
  5. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Moin diewolle, Danke für die Tipps. Die ersten 30 Tage möchte ich komplett Abstinent sein. Dann ist sex erlaubt. Aber mit Pornos und masturbation will ich für immer aufhören da ich selber merke wie schlecht es für die Psyche ist. Hoffe ich schaffe es auch min dreißig Tage.
     
    #5
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,740
    Zustimmungen:
    25,873
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Masturbation ist sehr gesund - die Pornos kannst Du beruhigt sein lassen
     
    #6
  7. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja soll so heißen aber glaube ich nicht. Denn der Dopamin wird trotzdem für das nichts tun ausgestoße.
     
    #7
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,740
    Zustimmungen:
    25,873
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich weiß nicht, was Du damit aussagen möchtest
     
    #8
  9. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hier die Fortsetzung.

    Tag 6.
    Heute habe ich wieder ein starken drang gehabt. Vorallem morgens hatte ich ein paar mal ne Latte. Tagsüber wurde es leichter aber trotzdem noch da. Dies lag wahrdcheinlich daran das ich heute ab 13 bis 18 nur gegammelt habe. Als ich jedoch zu einem Freund fuhr war der Drang weg. Heute hatte ich tatsächlich lust auf sport. Die Motivation war nur sehr schwach aber da. Also habe ich vor eine Stunde mein ganze kraft an einem Boxsack ausgelassen. Jetzt bin ich wieder zu Hause aber habe keinen Druck. Denke der Tag ist heute übetstanden auch wenn mich im Bett in den letzten Tagen immer ein heißes gefühl im Schwanz überkamm denke ich das ich auch heute die letzten 2 stunden wiederstehen werde.

    Fortsetzung morgen.
     
    #9
  10. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ganz einfach. Bri pornos ist ja das Problem das du für das nichts tun viel Glückhormone (dopamin austoßt). Dadurch zerstörst du dein Belohnungssystem widurch du Faul wirst und dich über echte Gewinne nicht Freuen kannst. Och denke du kennst die ganzen nach teilen von pornos weshalb ich die hier nicht alle aufzähle.
    Beim Mastubiere passiert aber genau dasselbe. Du wirst von deinem Kopf für das nichts tun belohnt was die gleichen folgen wie pornos konsumieren hat.
     
    #10
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,740
    Zustimmungen:
    25,873
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Stimmt ja nicht - Masturbieren ist ja nicht "Nichtstun"
     
    #11
  12. lupus

    lupus PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    19.07.2018
    Zuletzt hier:
    18.08.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also, ich bin (mittlerweile) kein Befürworter dieser ganzen NoFap Bewegung. Ich sprang auch mal auf den Zug auf und hab etwa ein habes Jahr (!) nicht Hand angelegt. Sex hatte ich in der Zeit auch nicht. Und was soll ich sagen? Mal ein konzentrierterer Tag, mal produktiver... Aber im großen und ganzen hat sich im positiven nicht allzu viel verändert. Im negativen jedoch schon. Sodass sich Erektionen irgendwann seltener bemerkbar machten, diese auch nicht unbedingt besser wurden und man am Ende der ganzen abstinenten Phase nur wieder "einen neuen Weg" zu seinem Penis finden muss!

    Mittlerweile weiß ich auch gar nicht mehr, was genau ich mir dabei dachte, denn USE IT OR LOOSE IT! So funktioniert der Körper nunmal.

    Triebe und Sexualität sollten nicht unterdrückt und geleugnet, sondern "domestiziert" werden. Von übertriebener/krankhafter masturbation weg zu kommen ist gut - sollte aber zu gesunder masturbation führen; und nicht gänzlich an ihr vorbei, denke ich.
     
    #12
    TrickyDicky, aezget79, Scuti und 2 anderen gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,740
    Zustimmungen:
    25,873
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    :thumbsup3:
     
    #13
  14. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Tag 7:

    Heute hatte ich beinahed den Ganzen tag nur Sex im Kopf. Was mir aber heute aufgefallen ist das ich Vorlieben bzw ich nenne sowas lieber Fetische wie z.b Analsex garnicht mehr habe sondern nur noch an vaginas denke.
    Heute habe ich sogar morgens und abendssport gemacht. Ich spür zwar noch keine extreme Energie aber bekomme dazwischen immer lust mich auszupowern. Auch habe ich heute Meditiert da es im Internet sehr oft empfohlen wird. Ein großen gefallen habe ich zwar nicht dran gefunden will es aber weiter probieren.
    Trotz meiner ständigen Geilheit habe ich heute keinen Hochbekommen was wohl daran liegt das ich meinen Pimmel nicht anfasse. Ich glaube heute hats echt Klick gemacht und ich verstehe nun wirklich das Pornos und häufiges mastubieren echt ungesund sind und das die Welt wirklich verdorben ist was das Thema betrifft( kenne niemanden der ist nicht ständig macht).
    Auch hatte ich heute echt häufig schlechte Laune und war aber auch bissichen agressiv. Solche Phasen sollen Flatlines heißen. Bin mir aber nicht sicher. Vll kann einer von euch mehr dazu sagen.

    Alles in allem bin ich motiviert und froh die erte Woche geschafft zu haben.

    Mfg AnalDieter
     
    #14
  15. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Tag8

    Uch cerspüre keinen drang nach pornos odet mastubation was wahrscheinlich daran liegt das ich mit extremen Muskelkater aufgewacht bin welche konstant stärker werden und inzwischen krampfartig sind. Lag wohl am gestrigen training. Konnte also garnichts mastubieren bzw konnte garnichts tuen weshalb ich nur liegen konnte. Habe heute deshalb sehr viel meditiert.
    Das nichts tuen macjt iwie schlechte laune. Sogar fast verrückt. Deshalb habe ich mich dazu gezwungen laufen zu gehen was ich nung bereue da meine muskel so lrass schmerzen das ich mich kaum noch bewegen kann.

    Naja hoffe das es mir morgen besser geht und die nofap tage etwas spannender werden.

    Fortsetzung kommt dann wieder morgen.
     
    #15
  16. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Tag 9
    Ich verspüre noch immer keine Lust. Entweder ich bin nicht süchtig oder es ist einfach ne phase. Muss iwie sagen das es alles garnicht so spannend ist wie gedacht. Ich verspüre nicht viel energie.
    Eigentlich hat sich vom gefühl nichts verändert. Ich muss mich selbst dazu zwingen sport zu mache, zu Medetieren oder kalt zu duschen.
    Naja aber die 30 tage will ich aufjedenfall durchziehen. Und mastubation und Pornos will ich trotzdem für immer loswerden.
    Hoffe das es noch spannender bzw ein Kampf wird. Denn ohne ein Kampf kann sich auch nichts ändern.

    Mfg AnalDieter
     
    #16
  17. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Tag 10
    So nun wird es spannender.
    Mein Druck mir ein zu flapschen ist noch immer net viel stärker. Jedoch konnte ich fesstellen das Mädels mehr auf blicken und Körper kontakt suchen. Auch konnte ich heute echt viel sport machen und war ciel energischer.
    Und im allgemeinem bin ich viel gelassener.
    Komisch das solche veränderung vom einem auf den anderen Tag erscheinen.
    Bin gespannt auf die nächsten tage.

    Fortsetzung gibts dann morgen.

    Lg AnalDieter
     
    #17
    adrian61 und GreenBayPacker gefällt das.
  18. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Tag 11

    Über die letzten Tage habe ich auch auf veränderung der Konzentration geachtet und kann auch schon sicher sagen das die Konzentration steigt. Es ist noch nicht extrem aber es bessert sich.
    Auch hat man echt mehr mut was soziale Interaktion betrifft. Bzw die soziale ängste sinken.
    Auch mache ich mir immer mehr Gedanken über die Ernährung und die allgemeine gesundheit.
    Tatsächlich spüre ich nun veränderungen.
    Diese sind noch lange nicht so groß wie es teilweise andere erleben aber die sind da.
    Denke das Veränderungen weiterhin auftauchen werden.
    Was aber mein drang betrifft verdpüre ich kaum was was mir auch so langsam sorgen macht.
    Immerhin fielen mir bisher sogar 2 tage sehr schwer. Und nach ner woch bin ich explodiert. Und diesmal einfach nichts.
    Vll hatte das jemand hier oder weiß mehr dazu. Eürde mich freuen wenn jemand was dazu schreibt.

    Fortsetzung folgt morgen

    Mfg AnalDieter
     
    #18
    GreenBayPacker gefällt das.
  19. SirDickButtderDritte

    SirDickButtderDritte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    02.03.2018
    Zuletzt hier:
    17.08.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Ich glaube du erwartest einfach zu viel. Als Teenager musste ich 1-2 mal im Jahr zu meinen Großeltern wo ich dann 10-14 Tage auch nicht masturbieren konnte und obwohl ich zwar einen gewissen Druck hatte, ändert sich ja nicht großartig viel.

    Im Internet übertreiben die Leute ja gerne mal und besonders diese reddit communities wirken teilweise wirklich wie Sekten. Ich denke was nofap/noporn betrifft steigern sich viele rein die irgendwelche Probleme haben und das halt aufs Wichsen schieben. Schon klar, dass man Probleme bekommen kann wenn man jeden Tag stundenlang am Penis/Computer herumspielt. Aber das wird meiner Meinung nach in Internetcommunities total aufgebauscht und überzogene Erfahrungsberichte ermuntern dann auch andere Leute sowas zu schreiben.

    Zieh es durch. Sei stolz auf dich es geschafft zu haben. Aber auf irgendein spirituelles Erwachen oder die Lösung all deiner Probleme würde ich nicht hoffen.

    Ich drück dir die Daumen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Aug. 2018
    #19
  20. AnalDieter

    AnalDieter PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.08.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    1
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Tag 12

    Heute hatte ich echt Lust zu mastubieren und war echt geil, konnte mich jedoch gut ablenken.
    War immer wieder Schlapp und müde trotz ausreichenden Schlaf.
    Und heute hatte ich ein Feuchten Traum.
    Meine Blicke zu kontrollieren fällt mir auch immer Schwieriger. Ständig muss ich alle frauen anstarren.

    Ansonsten gibt es für heute nicht Viel zu erzählen.

    Fortsetzung folgt morgen.

    Mfg AnalDieter
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 4, Gäste: 1)

  1. aezget79
  2. adrian61
  3. Froggy
  4. AnalDieter
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Meine geplante Entjungferung Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Juni 2018
Meine Version des "Einsteigertrainings" Trainingsberichte 22 Mai 2018
Meine Zukunft Trainingsberichte 11 Mai 2018
Auch ich bin neu hier und möchte meine Hoden strecken Einsteiger und Neuankömmlinge 3 Apr. 2018
Wichtige allgemeine Hinweise zu "Schönheitsoperationen" Operative Penisvergrößerung 19 März 2018