Mein Trainingsbuch

bigboy28

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
07.01.2019
Themen
2
Beiträge
4
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
16,4 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
12,6 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo an alle,
Ich bin jetzt seit ungefähr drei Monaten dabei (Anfang 2019) und habe heute das erste mal nach Trainingsbeginn gemessen:
7.1.19. 1.4.19
BPEL: 16,4 +0,1 16,5
NBPEL: 14,6 +0,4 15,0
BPFSL: 17,4 +0,3 17,7
Umfang: 12,5 +/-0 12,5

Bei der Messung bin ich mir ziemlich unsicher ob ich wirklich jedes mal die maximale Erektion. Ich bin deswegen auch verunsichert da beim NBPEL + 0,4 und BPEL nur +0,1. (ich habe kein Körperfett verloren in den letzen Monaten)

Zu meinem Training:
aufwärmen 2/3 Minuten
15 Min Stretchen
15 Min Jelqen
(10 min Ballooning)
Häufigkeit zwischen 4 mal pro Woche

Das Ballooning habe ich wegen zeitlichen Gründen oft weggelassen.
Ich bin mir mit der richtigen Trainingsintensität auch noch nicht so ganz sicher. Ich hatte manchmal nach dem Training kleine rote Pünktchen auf dem Penis, war das Training dann effektiv oder ist es das auch ohne diese roten Pünktchen? Oder war es gar zu intensiv.

Würdet ihr mir empfehlen den Trainingsplan so weiter zu machen?
Können die erfolge als realistisch angesehen werden oder eher als Messfehler?

Lg
BigBoy
 

MaxHardcore94

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,589
Reaktionspunkte
11,888
Punkte
9,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Glückwunsch du den ersten Gains :)
Ich hätte jedoch ein par fragen:
15 Min Stretchen
15 Min Jelqen
Netto Trainingszeiten oder Brutto?
Häufigkeit zwischen 4 mal pro Woche
Beim Wort "zwischen" fehlt doch noch ne Zahl oder mein ich das nur ? :D
Ich bin mir mit der richtigen Trainingsintensität auch noch nicht so ganz sicher. Ich hatte manchmal nach dem Training kleine rote Pünktchen auf dem Penis, war das Training dann effektiv oder ist es das auch ohne diese roten Pünktchen? Oder war es gar zu intensiv.
Normal ist das ein Zeichen für zu Intensives Training.
Waren die Punkte am nächsten Tag weg oder nicht?

Würdet ihr mir empfehlen den Trainingsplan so weiter zu machen?
Kann ich dir sagen wenn du meine Fragen beantwortet hast.
Können die erfolge als realistisch angesehen werden oder eher als Messfehler?
Sehen für mich sehr realistisch aus.

LG Max
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
880
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Herzlich Willkommen,

da fängst du ja gleich mit angenehmen Maßen an zu trainieren:hammer2:, muss man echt sagen.


Auf gute Gains :;D
 

bigboy28

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
07.01.2019
Themen
2
Beiträge
4
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
16,4 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
12,6 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Also erstmal danke für die Antworten @MaxHardcore94 jetzt zu den Fragen
Also die jelq zeit ist so netto
Beim Stretching gehen ab und zu 1-2 Minuten drauf um die Erektion zurück gehen zu lassen also sind es da wahrscheinlich eher so 12/13 Minuten

Zu dem zwischen- ich wollte eigentlich zwischen 4 und 5 mal schreiben aber mir ist dann aufgefallen dass 4 schon eher realistisch ist. Das zwischen muss also weg :D

Die Pünktchen sind meistens nach 24 stunden wieder weg (außer einmal da waren sie auch größer und eher lila , da war das Training aber auch eindeutig zu hart.. aus Fehlern lernt man)

Ich hoff jetzt ist es vollständig

LG bigboy
 
Oben Unten