Können Frauen Penisgrößen richtig einschätzen?

eisenhans

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
02.08.2015
Themen
5
Beiträge
28
Reaktionspunkte
26
Punkte
36
PE-Aktivität
Einsteiger
NBPEL
19,7 cm
EG (Mid)
17,0 cm
Wir hatten die Thematik in einem anderem Beitrag angeschnitten. Was meint ihr? Können Frauen Penisgrößen überhaupt richtig einschätzen? Irren sie sich da manchmal, wenn sie erlebte Größen beschreiben?
Einige User meinen dies wäre genau gegenteilig, die meisten Frauen schätzen Penisgrößen aus ihrer Erinnerung völlig falsch ein. Was meint ihr? Habt ihr Beispiele dazu?
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,909
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Meine - natürlich nicht bewiesene - Theorie dazu lautet: Nein, sie können es nicht. Begründung:
  1. Viele Frauen können generell schlecht Größen abschätzen (siehe Einparken und räumliches Vorstellungsvermögen). Ich weiß, klingt chauvinistisch, aber das ist meine tägliche Beobachtung.
  2. Die Pimmelgröße ist für die meisten Frauen das, was sie am allerletzten interessiert. Und die Frau, die beim ersten Date oder dem ersten Drink an der Bar erstmal einen prüfenden Griff in den Schoß ihres Gegenübers vornimmt, hab ich auch noch nicht getroffen. Und was einen nicht interessiert, dafür entwickelt man auch kein Gefühl oder Schätzungsvermögen.
  3. Wenn schon eine Größenabschätzung stattfindet, dann wahrscheinlich eher mit der Tendenz hin zu größeren Angaben als es den Tatsachen entspricht. Ich behaupte mal (habe dafür aber ebenfalls keinen Beleg), dass für viele Frauen der männliche Penis auch eine "Bedrohung" darstellt, die nur durch den oft noch größeren Sexualtrieb überwunden wird. Schließlich bringt so ein Dödel eventuell nicht nur lustvolle Gefühle, sondern auch die Gefahr von Schmerzen, Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten mit sich. Überhaupt, sich 20 cm in den eigenen Leib schieben zu lassen, könnte so mancher (manchem) Überwindung kosten und hat auch immer etwas mit "vom Mann unterworfen werden" zu tun. Soll heißen: Dinge, die man fürchtet, erscheinen einem auch meist größer als sie sind.
Ich kann mich z.B. daran erinnern, wie meine (um einige Jahre ältere) Schwester damals von ihren ganz frischen, ersten Sexualerfahrungen berichtet hat (wir hatten diesbezüglich schon immer ein sehr offenes Verhältnis). Das war damals in einer Großstadt, mit einem hohen Ausländeranteil. Sie erzählte mir, dass der Typ, mit dem sie rumgemacht hat, ein Farbiger mit einem sehr dicken Penis gewesen sei, wobei sie, um mir einen Eindruck zu geben, den Umfang dieses Dödels mit ihren zwei Händen nachgebildet hat. Aus meiner heutigen Erfahrung müsste das ein Umfang von ca. 20 cm gewesen sein, was natürlich nahezu utopisch ist. Ich bin aber überzeugt, dass meine Sister mich damit nicht veräppeln wollte, sondern dass dieser Durchmesser für sie "real empfunden" war... Aber Schmerzen beim Eindringen oder so hatte sie anscheinend keine... Seitdem bin ich immer etwas skeptisch, was Größenaussagen von Frauen betrifft... ;)
 

prancinghorse

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
01.04.2015
Themen
2
Beiträge
236
Reaktionspunkte
617
Punkte
515
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
196 cm
Körpergewicht
115 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
11,9 cm
BPFSL
17,9 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,1 cm
... Und die Frau, die beim ersten Date oder dem ersten Drink an der Bar erstmal einen prüfenden Griff in den Schoß ihres Gegenübers vornimmt, hab ich auch noch nicht getroffen...

Da kann ich aushelfen, ich hab davon schon zwei getroffen :D
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,373
Reaktionspunkte
5,022
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Ich sehe, Du hast ein eigenes Thema erstellt.

Ich bin ebenfalls der Ansicht, dass Frauen die Penisgrössen nicht richtig einschätzen können. Da kann aus einem 17er-Eisen schnell mal ein 20er-Eisen werden und umgekehrt.
Mal was aus dem Nahkästchen:
Ich hatte mal eine Freundin, die war nicht besonders helle und diese dumme Angewohnheit, mich ständig mit ihrem Ex-Freund zu vergleichen (ich glaube, jeder Mann hatte schon mal so eine, hahaha).
Meistens war das nur belangloses Zeug, aber einmal hat sie die Penisgrösse von ihm beschrieben (oder zumindest was dafür gehalten hat). Ihrer Beschreibung nach hatte das Teil die Maße einer grossen Red-Bull-Dose. Aha. Und sie erwähnte, dass sie mit ihm auch Analsex gemacht hat.
Ich hatte damals ein 17er-Eisen, der Umfang war so 14 cm. Prima, hab ich mir gedacht, wenn sie Analsex mit "Red-Bull-Dosen" haben kann, kann sie das mit mir ja allemal.
Also habe ich einmal nach dem Vorspiel zur Vaselinedose gegriffen und fing an, ihr die Rosette einzuölen. Da hat sie gefragt, was ich vorhabe. Ich sagte, dass ich Analsex vorhabe und sie das doch mag.
Dann sagte sie zu mir: "Ja, schon, aber doch nicht mit so einem grossen Teil wie Du hast."
Ich könnte noch mehr solcher Sachen erzählen, aber Du siehst, Frauen können Penisgrössen nicht richtig einschätzen.

Interessante story! Du schreibst du könntest noch mehr solche Sachen erzählen, schieß los!

Gut, weitere Storys:

Ich hatte mal eine Freundin, die mochte nicht, dass ich mir Pornofilme anschaue. Und dann hat sie mich gefragt, warum ich das überhaupt mache.
Da hab ich einfach gesagt, dass sei Training und dass der Penis davon grösser wird. Dann meinte sie, dass wenn er noch grösser wäre, sie ihn nicht mehr reinlassen würde.
Ich hab ihr dann gesagt, dass er doch gar nicht so gross ist und ein bisschen mehr ja nie schaden kann.
Sie dann so, dass wären bestimmt über 20 cm und noch grösser wär ihr zuviel.

Oder ich hatte mal eine Sex-Beziehung mit einer Frau (also Sex-Freundin, nennt man das so?), die dafür bekannt war, dass sie ganz locker und aufgeschlossen war, also viele Männerbekanntschaften und Sex hatte.
Eines schönen Abend hatte ich Sex mit ihr. Ein oder zwei Tage später hat sie bei mir angerufen, um ein neues Treffen auszumachen. Sie meinte dann, dass sie sich erschrocken hätte, als sie meinen "Gartenschlau" (die hat Geschlechtsteile grundsätzlich mit solchen Ausdrücken umschrieben) gesehen hat, weil er so gross sei.
Die hat ihn auch auf um die 20 cm geschätzt.

Dann hatte ich mal eine andere Sex-Freundin. Und die Frauen reden ja untereinander und ich habe zufällig erfahren, dass sie ihren Freundinnen gesagt hat, mein Penis sei sehr hart (stimmt) und "sehr dick" (damals EG 14). Und das war keine Übertreibung/Angeberei, sie meinte das ernst.
Sie hat zwar keine Maße genannt, aber "sehr dick" ist eigentlich mehr als EG 14.
Obwohl das eigentlich eine interessante Überlegung ist: Fühlt sich ein sehr harter Penis dicker an als ein weniger harter Penis?

Oder ich hatte mal eine Bekannte, die mit einem, naja, sagen wir mal Vollhorst, zusammen war. Und dann hat sie immer gejammert, wie unzufrieden sie mit der Beziehung ist.
Auf die Frage, warum sie denn die Beziehung nicht beendet, meinte sie, er hätte einen so grossen Penis und das würde sich so gut anfühlen.
Nun kannte ich denn Vollhorst aber auch und habe sogar mal seinen steifen Penis gesehen. Das Teil war ungefähr 12 cm lang und der Umfang müsste 10 cm gewesen sein.
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,909
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Tja, bestätigt meine Thesen. Wobei die Mädels, die @Alphatum >20 cm bescheinigten, ja gar nicht so weit weg waren von der (BPEL-)Wahrheit...

Aber die letzte Story ist dann schon krass. Vielleicht wollte sie aber den wahren Grund der Bindung an den Vollhost nicht preisgeben. Vielleicht war es ja nicht die Dicke seines Penis, sondern die seiner Brieftasche...:facepalm2:
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,909
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Da kann ich aushelfen, ich hab davon schon zwei getroffen :D
Äh, wo gehst Du normalerweise aus? Sind das Hin&Mit-Kneipen? Und wer von den Damen schließt denn da illegalerweise von Schlaffi- auf Steifi-Qualitäten? :chicken:
 

prancinghorse

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
01.04.2015
Themen
2
Beiträge
236
Reaktionspunkte
617
Punkte
515
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
196 cm
Körpergewicht
115 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
11,9 cm
BPFSL
17,9 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,1 cm
Äh, wo gehst Du normalerweise aus? Sind das Hin&Mit-Kneipen? Und wer von den Damen schließt denn da illegalerweise von Schlaffi- auf Steifi-Qualitäten? :chicken:

das war passenderweise einer Kneipe an zwei aufeinanderfolgenden Montagen, Flatrate-Monday in einer Studentenkneipe.. :facepalm2:

Und flachgelegt hab ich nur die vom ersten Montag, die in der Folgewoche war nicht so mein Typ :D Ich hab mir dann hinterher aber auch einen Kommentar zu den aufgepolsterten Tüten erlaubt, so nach dem Motto "Rache ist Leberwurst"
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,373
Reaktionspunkte
5,022
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Aber die letzte Story ist dann schon krass. Vielleicht wollte sie aber den wahren Grund der Bindung an den Vollhost nicht preisgeben. Vielleicht war es ja nicht die Dicke seines Penis, sondern die seiner Brieftasche...

Nein, daran lag das ganz bestimmt nicht, den der Vollhorst hatte kaum Geld und sein bisschen Geld hat er hauptsächlich versoffen und verkifft. Und dem entsprechend sah er auch aus.
Sie dagegen war eigentlich recht fit und attraktiv. Das war so ein Fall, wo man sich dann fragt, wie so ein Vollhonk zu so einer Schnitte kommt.
(Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass sie sich dann doch irgendswann von ihm getrennt hat, so dass ich ein paar mal Sex mit ihr hatte. Sie hat zwar keine direkten Bemerkungen bezüglich Penisgrösse gemacht, ist aber ziemlich abgegangen).
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,526
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Ne, das glaub ich eher nicht. Begründung? Etliche Frauen erkennen anscheinend nicht mal, ob ein Penis beschnitten ist oder nur die Vorhaut zurückgezogen wurde (haben mal ein paar Leute im PulledBack Forum erzählt, die Leute dort tragen ihre Vorhaut dauerhaft zurückgezogen - ich hab das ja auch mal so gemacht). Die Hypothesen von @marsupilami finde ich einleuchtend.
 

Kochonnes

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2016
Themen
2
Beiträge
136
Reaktionspunkte
359
Punkte
410
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
Kommt auch auf dass Verhältnis Körper zu penis an dass täuscht schnell.
Ich hatte mal was mit einer schwarzen am laufen die hatte Mega fette titten und dicken booty wo ich mir gedacht habe ok die hatte bestimmt die dicksten längsten schwänze schon. Aber dann als sie meinen schwanz in den Händen hatte meinte sie "hast ja nen ziemlich krasses ding" dassdas auch ernst gemeint war hab ich gemerkt als sie dass ihren Freundinin erzählt hat. Und ich weiss dass sie schon mit sehr vielen Typen was hatte also schwer nach zuvollziehen :hammer2:
 

Dumpstar

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
7
Beiträge
250
Reaktionspunkte
621
Punkte
720
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,4 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Kommt auch auf dass Verhältnis Körper zu penis an dass täuscht schnell.
Ich hatte mal was mit einer schwarzen am laufen die hatte Mega fette titten und dicken booty wo ich mir gedacht habe ok die hatte bestimmt die dicksten längsten schwänze schon. Aber dann als sie meinen schwanz in den Händen hatte meinte sie "hast ja nen ziemlich krasses ding" dassdas auch ernst gemeint war hab ich gemerkt als sie dass ihren Freundinin erzählt hat. Und ich weiss dass sie schon mit sehr vielen Typen was hatte also schwer nach zuvollziehen :hammer2:

Du hast 15 EG, das ist nicht wenig. Für viele Frauen ist die Dicke am wichtigsten.

Um das mal ins Verhältnis zu setzten: Das Volumen von deinem Penis ist um gut 16% größer als
das von einem 18cm NBPEL mit 13EG. Klein ist deiner ganz sicher nicht.
 

Kochonnes

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2016
Themen
2
Beiträge
136
Reaktionspunkte
359
Punkte
410
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
Bin nicht unzufrieden mit meinem besten Stück aber sie hatte aufjedenfall mehrere schwarze Typen schon deswegen sehr überraschend :happy_ani:
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,559
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Bin der gleichen Meinung wie marsupilami.
 

TommyBoy

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
27.12.2016
Themen
3
Beiträge
105
Reaktionspunkte
232
Punkte
291
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
21,3 cm
NBPEL
20,0 cm
BPFSL
22,3 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Ich glaube Frauen können sehr gut einschätzen was sie hatten und was nicht! Die wissen genau wer welches Eisen in der Hose hatte.
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
974
Reaktionspunkte
3,523
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Das ist richtig, Frauen haben eine genaue Historie im Kopf, wer größer oder kleiner war, als man selbst. Die Angaben in cm oder mm sind natrülich eher mit Humor zu verstehen, aber die qualitative Einordnung bekommen sie alle hin.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,559
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Frauen haben Probleme mit der räumlichen Vorstellung.
Sie denken mit der rechten Gehirnhälfte ( Gefühl ).
Sie haben deshalb auch oft Probleme einzuparken
und können auch schwer die Penisgröße einschätzen.

:woot::woot::woot:
 

Heinz999

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
19.01.2017
Themen
5
Beiträge
84
Reaktionspunkte
326
Punkte
409
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2011
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Top)
13,1 cm
Haha geiler Thread, da kann ich auch noch was dazu kamellen.

Hab aktuell eine Affäre, die findet den Sex ganz toll. Zufällig kamen wir dann mal darauf was sie vorher so für "Größen" hatte.

Da meinte Sie einer hätte einen riesen Ding gehabt und das hätte ihr weh getan. Und somit zu groß bzw. dick wäre auch nichts.

Und meiner wäre perfekt für sie, was ja grundsätzlich ein nettes Kompliment ist aber...

Jetzt denkt natürlich jeder Peler, na toll er ist zwar für sie perfekt, aber sie hatte schon nen größeren bzw. (Dickeren) :-D

Also was machen wir hier eigentlich? Wir züchten uns riesen Penisse die Frauen Schmerzen zufügen? :-DDD
 
Zuletzt bearbeitet:

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Zum Teil tun wir das vielleicht. Aber ich finde das Wichtigste ist doch, dass der Penis demjenigen gefällt, an den er angewachsen ist. Unabhängig von den Maßen (egal ob groß oder klein) finden sich dann sicher Partner oder eine Partnerinnen mit der man das Vergnügen an seinem Penis teilen kann.

Zum eigentlichen Thema: Wenn zwei zu vergleichen sind können Frauen wohl schon sagen wer größer ist, aber Maße schätzen können sie null.
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,373
Reaktionspunkte
5,022
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Da meinte Sie einer hätte einen riesen Ding gehabt und das hätte ihr weh getan. Und somit zu groß bzw. dick wäre auch nichts.

Wer weiss, ob das alles so stimmt? Was würdest Du denn antworten, wenn eine Olle Dich fragt, welche Tittengrösse Deine Ex-Weiber hatten?

Also was machen wir hier eigentlich? Wir züchten uns riesen Penisse die Frauen Schmerzen zufügen?

Sex muss nicht zwangsläufig nur Vaginalsex sein.
 

Heinz999

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
19.01.2017
Themen
5
Beiträge
84
Reaktionspunkte
326
Punkte
409
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2011
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Top)
13,1 cm
Da meinte Sie einer hätte einen riesen Ding gehabt und das hätte ihr weh getan. Und somit zu groß bzw. dick wäre auch nichts.

Wer weiss, ob das alles so stimmt? Was würdest Du denn antworten, wenn eine Olle Dich fragt, welche Tittengrösse Deine Ex-Weiber hatten?

Was meinst du? Das sie gelogen hat? Kann doch sein das er ein riesn Ding hatte. Oder das sie es.doch ganz toll fand. Weiss.nicht genau wie du das meinst.

Und ja ich habe mir natürlich wieder Gedanken gemacht, das er noch größer werden muss :-D
 
Oben Unten