KleinesWürstchen Log

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
So nach einiger abstinenz zeit habe ich mich soweit es ging eingelesen.
Und wollte ab montag folgendes anfänger/starter programm(in der hoffnung auf erfolg) ausführen:

Aufwärmen(2min.)
Klassisches Stretchen(3min.)
Jelqen(3min.)

Habe das jetzt einfach mal übernommen keine ahnung ob dies jetzt richtig ist oder nicht, daher bitte ich darum mich zu korrigieren wenn ich hier mist gemacht habe.

Die maße habe ich nochmal extra nachgemeßen, wenn es unterschiede zu den in meinem vorstellungsthread gibt bitte ich dies zu entschuldigen.

BPFSL: 15,5cm
BPEL: 15,5cm
NBPEL: 12,5cm
EG(base): 14,8cm
EG(mid): 13,7cm
EG(top): 13,5cm


Werde dann am montag auch mit dem sport wieder anfangen, hoffentlich hilft es das ganze fett abzubauen das ich mit der sauferei draufbekommen habe.

Meine verwendeten Supps/Medis sind: Syntha-6(ein Mkp), Bcaa, Creatin, L-Glutamin, Beta Alanin, Testo P & Tren A.


Meine ziele sind das ich auf einen NBPEL von 17-17,5cm komme und einen EG auch von 17-17,5cm, werde hier berichten.

edit: hat einer von euch schonmal Sugaring zur haarentfernung im intimbereich genommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pe_pe

Gelöschter Benutzer
Hey,

gefällt mir, dass du von den Zeiten her so locker anfängst.
Als Orientierung: Die meisten Anfänger gainen gut bei 10-15Min Stretching und 10-15 Min Jelqing.

Finde es besser sich langsam an die Intensitäten heranzutasten bis man mit den Übungen zurechtkommt.
2 Wochen mit niedriger Intensität kann nicht schaden zur Gewöhnung und Erlernen der korrekten Technik.

Nur das Aufwärmen würde ich auf 5 Min erhöhen ( stellt für mich so das Minimum dar).
Besorg dir auf jeden Fall eine Rotlichtlampe.
Hilft ungemein.

Was mich immer wieder erstaunt, dass hier ziemlich viele Leute Erfahrungen mit Anabolika haben.
Scheint echt ziemlich weit verbreitet zu sein.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,548
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Vorschlag von Pe-pe ist super:
Dein EG base 14,8 cm würde mich auch gut gefallen.
Du bist motiviert! Das schaffst du.
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Thx erstmal.

okay das aufwärmen auf 5min. ausweiten, das stretchen und jelquen auf 10min. erhöhen.
Welche infrarot lampe sollte ich nehmen das auf amazon so ziemlich alles von 13-65€ angeboten wird.
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,010
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,548
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Eine Rotlichtlampe gibt es meist überall für 10 Euro zu kaufen!
Ich würde sie beim ganzen ganzen Training anlassen.
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Kleines Update.

Ich mache das warm up aktuell in dem ich zwei "alte" nasse socken in der mikrowelle erwärme und mir dann um den schwanz wickel, eine rotlichlampe hat unsere saturn scheinbar leider nicht.
Naja das ganze geht aktuell ganz gut.

Allerdings(auch wenn es für viele nicht von interesse ist) ist privat einiges zusammen gebrochen heute.
Und zwar wie in meinem begrüßungsthread erwähnt renne ich einem mädel seit 8 jahren hinterher, wollte mit ihr auch eine familie gründen, habe an sie geglaubt etc und heute habe ich erfahren(von ihrer besten freundin) das sie wirklich eine affäre mit so einem ...... hatte im jahre 2012 obwohl ich ihr schon damals seit jahren hinterherrenne.
Der typ nennt sich auf Youtube DarkDust und ihr könnt ihn mit Dajana in seinem video " Good Life " sehen....

Hätte ich eine schusswaffe würde ich sie mir an den kopf anlegen und abdrücken.
 

jimmyglitschi

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.02.2016
Themen
3
Beiträge
117
Reaktionspunkte
312
Punkte
265
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,7 cm
Kleines Update.

Ich mache das warm up aktuell in dem ich zwei "alte" nasse socken in der mikrowelle erwärme und mir dann um den schwanz wickel, eine rotlichlampe hat unsere saturn scheinbar leider nicht.
Naja das ganze geht aktuell ganz gut.

Allerdings(auch wenn es für viele nicht von interesse ist) ist privat einiges zusammen gebrochen heute.
Und zwar wie in meinem begrüßungsthread erwähnt renne ich einem mädel seit 8 jahren hinterher, wollte mit ihr auch eine familie gründen, habe an sie geglaubt etc und heute habe ich erfahren(von ihrer besten freundin) das sie wirklich eine affäre mit so einem ...... hatte im jahre 2012 obwohl ich ihr schon damals seit jahren hinterherrenne.
Der typ nennt sich auf Youtube DarkDust und ihr könnt ihn mit Dajana in seinem video " Good Life " sehen....

Hätte ich eine schusswaffe würde ich sie mir an den kopf anlegen und abdrücken.

Danke für den Socken Tipp. Ich habe zwar eine IR-Lampe, aber zwecks Fortpflanzung habe ich Anweisung meiner besseren Hälfte meine Eier bitte nicht zu überhitzen :D Insofern erscheint mir das eine gute Alternative zu sein.

Zu der Sache mit dem Mädel: lass es. Jede Energie in diese Richtung scheint mir fehlinvestiert, wenn du selbst sagst, dass du ihr "hinterherrennst" (und das seit 8 Jahren!!). Widme dich anderen, realistischeren Zielen. Es gibt so viele tolle Frauen da draußen! Dein Herz wird es dir danken, wenn du es an eine Frau verschenkst, die es auch wert ist. Deine Fixierung auf diese Eine ist eher deine Kopfgeburt als wahre Liebe.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,548
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
An Kleines Würstchen:
Andre Mütter haben auch schöne Töchter!
Ich bin doppelt so alt wie du und habe in
Liebesdingen so einiges erlebt!
Zerstreue dich und konzentriere dich auf wesentliche Dinge!
Mache Ausdauersport, das macht dich stark!
Seid kurzer Zeit wärme ich meinen Penis mit einem Körnerkissen auf!
Da wird dein Muskel weich wie Butter!!!

Viel Spaß! Dein Loverboy!
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Heute habe ich endlich meine rotlichlampe bekommen, habe auch direkt damit "aufgewärmt".
Wobei ich keine ahnung habe ob ich das richtig gemacht habe, der schwanz war zwar komplett im roten lich aber irgendwie wurden die teile der beine unter dem schwanz deutlich wärmer.
Und ist es normal das es unter der eichel anfängt weh zu tun nach ca. 7min.?

Was ich noch fragen muss, kann man beim jelqen was falsch machen?
Führe die so aus wie in der Wissensdatenbank beschrieben aus(zumindest soweit es geht), habe aber irgendwie das gefühl das ich was falsch mache.
 
Zuletzt bearbeitet:

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,010
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wobei ich keine ahnung habe ob ich das richtig gemacht habe, der schwanz war zwar komplett im roten lich aber irgendwie wurden die teile der beine unter dem schwanz deutlich wärmer.
Meine Lampe "streut" sehr weit. Also, wenn ich nicht punktuell genau ausrichte, werden die Beine auch schön warm. Wobei sie eigentlich immer mit warm werden. Ist halt nur die Frage, wohin die Lampe genau ausgerichtet ist.
Und ist es normal das es unter der eichel anfängt weh zu tun nach ca. 7min.?
Definitiv, nein. Hast du das nur in Verbindung mit der Lampe? (Zu nahe dran?) Oder einfach so beim Training?
Was ich noch fragen muss, kann man beim jelqen was falsch machen?
Führe die so aus wie in der Wissensdatenbank beschrieben aus(zumindest soweit es geht), habe aber irgendwie das gefühl das ich was falsch mache.
Klar kann man was falsch machen. Wichtig Punkt ist, es nicht zu übertreiben. Nicht zuviel Druck.
Dein Gefühl müsstest du mal weiter ausführen, dann kann man dir besser helfen.

LGGBP
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Es ist nur bei der lampe, wenn ich die lampe wegnehme ist es kurz darauf auch weg.
Vielleicht habe ich die lampe zu lange auf ihn ausgerichtet?
Ja meine lampe streut definitiv auch relativ weit, der schwanz wird zwar warm aber nicht so sehr wie die beine.

Zu dem jelqen, nein zuviel druck nicht.
Ich habe keinerlei schmerzen beim jelqen, ich habe einfach nur das gefühl das ich vielleicht was falsch mache, keine ahnung warum.
Führe es wirklich so aus wie in der datenbank beschrieben, mit dem back-ok griff.
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,010
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Es ist nur bei der lampe, wenn ich die lampe wegnehme ist es kurz darauf auch weg.
Vielleicht habe ich die lampe zu lange auf ihn ausgerichtet?
Dann ist ja erstmal alles gut. Zu lange, ja, oder zu nah.
Den richtigen Abstand um dauerhaft zu bestrahlen musst du natürlich selbst finden. Ich habe ca. 50 Abstand, im Laufe des Trainings eher 60cm. (Wird zu warm)
Ich habe auch schon mal irgendwo geschrieben, dass ich dazu tendiere mich immer mehr zu entkleiden beim Training. ;)
Hatte auch kurz die Erfahrung, dass das Frenulum leicht schmerzte. Da war ich auch zu nah dran.
Führe es wirklich so aus wie in der datenbank beschrieben, mit dem back-ok griff.
Den Front-Ok-Griff hast du auch schon probiert? Ich komme mit dem besser zurecht.
Wenn du die Übung nach Beschreibung ausführst, kann es ja eigentlich nur klappen.
Du schiebst Blut nach vorne? Baust leichten Druck auf?
Beim nächsten Training achtest du genau darauf. Dann kannst du ja mal schreiben, was genau du meinst.
So ist es sehr schwierig.

Gib alles. (Naja, fast)

GBP
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Den Front-Ok-Griff hast du auch schon probiert? Ich komme mit dem besser zurecht.
Wenn du die Übung nach Beschreibung ausführst, kann es ja eigentlich nur klappen.
Du schiebst Blut nach vorne? Baust leichten Druck auf?
Beim nächsten Training achtest du genau darauf. Dann kannst du ja mal schreiben, was genau du meinst.
So ist es sehr schwierig.
Blut und Druck beides ja, aber sowas wie eine richtige erektion hatte ich irgendwie nie, meist nur zu ca. 1/4 aufgepumpt
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
@KleinesWürstchen ay mein Freund. Was du da durch machst ist leider sehr unnötig. 8 Jahre....wenn ich das schon lese, so viel Zeit wo du andere Frauen hättest kennen lernen können. Will hier aber kein Vortrag halten, denke du weißt selber das dies nicht gut für dich war/ist. DarkDust kenne ich btw, hat bei der Cypher mitgemacht und wurde von JuliensBlog auseinander genommen :D
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
@Riffard Hätte ich am anfang gewusst wie das abgeht hätte ich es wohl gelassen, aber naja hinterher ist man immer schlauer, haha Julien hat ihn auseinander genommen?
Hätte ich zugerne gesehen :)
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,010
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Blut und Druck beides ja, aber sowas wie eine richtige erektion hatte ich irgendwie nie, meist nur zu ca. 1/4 aufgepumpt
Das sind ja dann Low-EQ-Jelqs. Die gehören schon in die Abteilung der Fortgeschrittenen.
Da musst du dann wohl ein wenig Blut in deinen Penis befördern.
Anwichsen und weiter-jelqen. :facepalm2:
Ab und zu hilft mir -Jessica Alba- noch beim Training. :cool:

LGGBP
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hätte ich am anfang gewusst wie das abgeht hätte ich es wohl gelassen, aber naja hinterher ist man immer schlauer

Ja leider, hätte auch so vieles im Leben nicht gemacht wenn ich vorher gewusst hätte wie es ausgeht. Aber so ist das nun mal, investiere deine Kraft ab nun sinnvoller, auch diese dunklen Wolken ziehen vorbei.

haha Julien hat ihn auseinander genommen?
Hätte ich zugerne gesehen :)

Jo, findet seine Mukke halt schwul :D
 

KleinesWürstchen

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
27.12.2015
Themen
3
Beiträge
76
Reaktionspunkte
49
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Blut und Druck beides ja, aber sowas wie eine richtige erektion hatte ich irgendwie nie, meist nur zu ca. 1/4 aufgepumpt
Das sind ja dann Low-EQ-Jelqs. Die gehören schon in die Abteilung der Fortgeschrittenen.
Da musst du dann wohl ein wenig Blut in deinen Penis befördern.
Anwichsen und weiter-jelqen. :facepalm2:
Ab und zu hilft mir -Jessica Alba- noch beim Training. :cool:

LGGBP
Ich habe es gewusst das ich was falsch mache, scheiße ich bin sogar zum jelqen zu blöd...
 
Zuletzt bearbeitet:

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ab und zu hilft mir -Jessica Alba- noch beim Training. :cool:

Haha, danke dafür hat mir ein schmunzeln auf die Lippen gezaubert ;) Aber warum eigentlich keine low Jelqs? Mache die auch ab und zu sollen sehr gut für Länge sein und eigentlich ungefährlich? Nun bin ich verwirrt.
 
Oben Unten