Kleiner Rat für meinen Weg :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Honeybadger, 4 Sep. 2018.

  1. Honeybadger

    Honeybadger PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.09.2018
    Zuletzt hier:
    06.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hallo alle zusammen,

    ich bin dem Forum beigetreten, da ich vor habe ernsthaft und auf Dauer PE zu betreiben. Meine Maße sind durchnittlich würde ich behaupten. Kurz zu mir:

    25 Jahre
    184cm
    84kg
    sehr sportlich

    BPFSL: 17,5 cm
    BPEL:17,3 cm
    NBPEL: 15,3 cm
    EG: 13,6 cm
    FL: 9-10 cm
    (Blutpenis, beschnitten)


    ich habe mir den Phallosan Forte bestellt und bin durch das googlen hier gelandet. Ich habe mich hier etwas eingelesen und erhoffe mir auf Dauer einen NBPEL von 17cm (optimal 18cm). Jedoch werde ich für jeden Zuwachs dankbar sein :p Schlaff darf er ruhig länger sein für das optische aber der Fokus liegt bei mir auf dem NBPEL. Der EG ist finde ich in Ordnung darf ruhig auf 14/14,5 aber auch hier kein Fokus.

    Ich habe zwar von dem Anfängertraining gelesen und dass der PF auch nur für den BPFSL taugt, aber dennoch bitte ich die erfahrenen Leute hier um einen individuellen Rat für mich. Da mein BPFSL und mein BPEL so ziemlich gleich sind, denke ich das der PF am Anfang doch nützlich sein kann um später das Jelqen usw. zu beginnen oder was meint ihr?

    Sind meine Ziele realistisch? Welchen Rat könnt ihr mir auf den Weg geben?

    Vielen Dank für alle kommenden Tipps :)
     
    #1
    Loverboy, Froggy, Halunke und 3 anderen gefällt das.
  2. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1,525
    Punkte für Erfolge:
    1,325
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Willkommen bei uns hier!

    Ich denke dass dein Penis in der Länge etwas über dem Durchschnitt liegt, recht dick ist er obendrein :)

    Auch wenn Du schon stolzer Besitzer eines PF bist und erkannt hast, dass dir der PF bei den Längengains helfen kann, würde ich Dir den Rat geben, erstmal das rein manuelle Einsteigerprogramm mindestens für ein Quartal durchzuziehen.

    Ich hatte mir auch vor einiger Zeit den PF zugelegt, diesen ein paar Wochen getragen, dann diese Website entdeckt und nach dem Einlesen den PF eingemottet.
    Habe für ein halbes Jahr ohne Hilfsmittel PE betrieben, in dieser Zeit habe ich viel über meinen Penis und seine Reaktionen auf die doch teilweisen starken physischen Beanspruchungen beim PE gelernt. Diese Erkenntnisse sind sehr wertvoll für mich. Z.B. trage ich den PF nicht mehr so lange wie früher, weil ich jetzt durch diese Kennenlernphase viel schneller (bzw überhaupt) merke wenn es zuviel wird (die acht Stunden Tragzeitempfehlung vom PF-Hersteller halte ich inzwischen für überzogen)

    Wenn Du aber den PF ersteinmal nicht weglegen möchtest, es ist ja deine Entscheidung was Du tust, würde ich Dir ans Herz legen, nicht mit dem Jelqen zu warten, sondern gleich damit loszulegen. Ich denke 10 Minuten für den Anfang wären adäquat.

    Deine Ziele sind realistisch (du hast ja praktischerweise auch keinen Zeitraum angegeben indem Du diese erreichen möchtest :))
    Die 17mm EL-Zuwachs sollten bis Ende des nächsten Jahres gut möglich sein (versprechen kann man nix), die insgesamt 27mm sind auch drin wenn Du dann fleißig weiter PE betreibst.

    Viel Spaß!!! Der Hanauer
     
    #2
    Loverboy, Froggy, Honeybadger und 6 anderen gefällt das.
  3. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1,525
    Punkte für Erfolge:
    1,325
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Übrigens wär es schön, denn Du deine Messwerte in die Signatur aufnehmen würdest PEC Tools - SigTabMaker: Erstellen einer tabellarischen Zuwachssignatur und auch zur Vollständigkeit die drei EG Werte messen würdest. Später bist du vllt mal froh, die drei Werte gemessen zu haben, um zu sehen in welchen Teil dein Penis am meisten an Dicke gewonnen hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Sep. 2018
    #3
    Loverboy, Froggy, Honeybadger und 3 anderen gefällt das.
  4. Honeybadger

    Honeybadger PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.09.2018
    Zuletzt hier:
    06.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hallo Hanauer,

    vielen Dank schonmal für deinen Beitrag :) ja stimmt den EG Wert habe ich knapp unter der Eichel gemessen, da er da etwas dicker als an den anderen Stellen ist. Werde ich auf jeden Anfall nachmessen und in die Signatur eintragen.

    Also wenn ich bis Ende des Jahres auf 17cm kommen würde würde das alle meine Erwartungen übertreffen. Ich mache seit 10 Jahren aktiv Sport und da lernt man das man Geduld für Erfolge braucht. Also erhofft hatte ich mir in 6 Monaten die 17 cm zu erreichen und vielleicht in 12-18 Monaten die 18 cm
     
    #4
    Loverboy gefällt das.
  5. Lokomotive

    Lokomotive PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.05.2018
    Zuletzt hier:
    01.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    189 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Servus Honeybadger und herzlich Willkommen in der Pe-Community!

    Die Ziele sollten, wenn auch über einen guten Zeitraum von 2 Jahren erreichbar sein. Zumindest nachdem was hier gewisse Erfahrungswerte vermitteln.
    A und O sollte für dich wie Hanauer schon beschrieben hat eigentlich erst einmal das Anfängertraining sein. Wenn du dich allerdings diesen eigentlich doch recht wichtigen Erfahrungen die man während des Einsteigertrainings sammelt widersetzen willst, dann würde ich dir einmal den Trainingslog von Cremaster empfehlen, der auch am Anfang direkt mit dem Phallo gearbeitet hat und damit auf lange Zeit dann doch recht erfolgreich war ;)

    Gute Gainz !
     
    #5
    Loverboy, Froggy, Honeybadger und 2 anderen gefällt das.
  6. Lokomotive

    Lokomotive PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.05.2018
    Zuletzt hier:
    01.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    189 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Das erscheint mir dann doch etwas zu optimistisch. Nachdem was man im Forum so liest, wäre es vielleicht mit der nötigen Veranlagung und genüg Disziplin beim Training möglich die 16cm (ich gehe davon aus du beziehst dich auf NBPEL) zu knacken.
    Aber lass dich nicht entmutigen und ganz viel Erfolg!
     
    #6
    Loverboy, Honeybadger und Schwanzuslongus gefällt das.
  7. Honeybadger

    Honeybadger PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.09.2018
    Zuletzt hier:
    06.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm

    Mit 16cm wäre ich auch sehr zufrieden . Ich werde sicher nicht aufgeben Auch dir danke für deinen Beitrag. Ich schaue mir den Anfänger Guide mal an und wenn eure Empfehlung die ist, den PF erstmal weg zu legen, denke ich mal wird es wohl so besser sein.
     
    #7
  8. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1,525
    Punkte für Erfolge:
    1,325
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Naja, das wär tatsächlich phänomenal.

    Aber ich hab ja "bis Ende des nächsten Jahres" geschrieben, das sind ja noch 16 Monate, und bis dahin sollten die 17mm Zuwachs möglich sein, wenn Du konsequent trainierst. Und bis dahin wär auch ein teil davon zementiert. Ob die 17mm auch voll sichtbar sein werden, d.h. als NBPEL, sei dahingestellt, bei einigen ist nach PE-Beginn das Fatpad etwas dicker geworden, was ja die Ganis "auffrisst".

    Bis Ende diesen Jahres sollte es möglich sein, 5mm rauszuholen, am Anfang kommen die Gains ja bereitwilliger :)
     
    #8
  9. Honeybadger

    Honeybadger PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.09.2018
    Zuletzt hier:
    06.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Da hab ich
    Verdammt ich hab mich verlesen . Naja wie gesagt ich bin über jeden mm froh . Ich leg einfach mal los und halte mein Profil auf dem laufenden.
     
    #9
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,823
    Zustimmungen:
    55,591
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    hey Honigdachs
    besser als @Hanauer kann man Dich hier gar nicht einführen
    Willkommen in der Truppe und Dein steifer Penis dürfte jetzt schon recht beeindruckend (deutlich über dem Durchschnitt) sein
    Viel Spaß hier und bei Fragen, fragen
     
    #10
    Hanauer, Honeybadger und Halunke gefällt das.
  11. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,371
    Zustimmungen:
    9,909
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Da möchte ich doch glatt mal als Beispiel mit minimalem Einsatz einbringen! Wegen Geheimnistuerei und minimalem Aufwand fürs PE habe ich im Schnitt-bisher- 1mm je Monat gegaint. Vielleicht liegts am Einsatz der halt sehr begrenzt ist, an dem Glück das mein Penis wächst oder an der Variationen der Übungenoder gar an meinem Ehrgeiz im Schnitt 5-6 Mal die Woche zu trainieren mit 20-30 Minuten.
    Was ich sagen will, es hängt weitaus mehr dahinter als (s)einen Plan durchzuziehen, hör auf Deinen Penis nach dem Anfängerprogramm und währenddessen und höre nicht auf zu variieren. Jetzt nach 20 Monaten manuellem PE habe ich mit der Pumpe begonnen. Mein Gefühl hat mir bestätigt das es nun soweit ist :)

    Also, leg los ind melde Dich regelmässig, gerne auch mit Messungen, und dann wirste sehen was da unten los sein wird.

    Viel Spass und gute Gains
     
    #11
    Froggy, Honeybadger und adrian61 gefällt das.
  12. Honeybadger

    Honeybadger PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    04.09.2018
    Zuletzt hier:
    06.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Danke Halunke,

    hat sonst noch jemand Erfahrungen die er mir mitgeben könnte? :p
     
    #12
    Loverboy gefällt das.
  13. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,371
    Zustimmungen:
    9,909
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Gerne gemacht.

    Ich denke es ist ehrlich gesagt alles beantwortet und gesagt von den Usern die sich beteiligt haben.
     
    #13
    Honeybadger gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,823
    Zustimmungen:
    55,591
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ..... war wohl eine recht kurz anhaltende Euphorie?
     
    #14
    Halunke gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleiner Vakuumzylinder für lange Tragzeiten Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 6 Sep. 2018
Wachse kleiner Mann! Trainingsberichte 23 Nov. 2019
Ist ein kleiner Schwanz ästhetisch? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 3 Nov. 2019
Kleiner und krummer Penis Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 9 Aug. 2019
Kleinerer Penis durch Jelqing? Manuelle Penisvergrößerung 11 Juli 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden