Justlift13 Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von justlift13, 28 Dez. 2015.

  1. justlift13

    justlift13 PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2015
    Zuletzt hier:
    08.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    2
    Hey Leute!

    Kurz was zu meiner Person:
    Ich bin 18 Jahre, bin 182cm groß und wiege etwa 76kg auf Ca 15%kfa
    Ich mache seit Ca 1,5 Jahren BB

    Also ich bin zum ersten Mal mit PE in Kontakt gekommen als ich von Karl Ess ein Video gesehen habe in dem er über den Phallosan geredet hat.
    Ich glaube, dass ich dafür relativ anfällig war da ich im Alter von circa 8-12 Jahren immer ein bisschen für meinen Penis verarscht wurde(Fußballdusche).
    Das liegt zum einen daran das wenn mir kalt ist ich einen kleinen Pimmel bekomme und das mein Penis erst spät(ca14jahren) wirklich gewachsen ist. Ich glaube, aber dass solche Ereignisse einen prägen.
    Das schlimme daran ist, dass ich immer noch ab und zu Angst habe irgendeinen Spruch ab zu bekommen.
    Deswegen habe ich mir gesagt ich möchte meinen Penis vergrößern. Ich habe mich allerdings damals mit meiner Freundin unterhalten und sie wollte es nicht, sie meinte sie findet den Sex und meine Penis Größe super wie sie ist. Kurz davor habe ich mir allerdings schon einen Phallosan Forte gekauft. So lag das Ding jetzt 3 Monate im Schrank. Bis ich vor 1 Woche den Entschluss gefasst habe: Ich finde meinen Penis zu klein und er stört mich und daran will ich was ändern!
    Heute ist der dritte Tag der "Einführungsphase".
    Ich habe nur echt bedenken bekommen als ich hier im Forum gelesen habe, dass mein NBPEL kaum gegaint wird dadurch, sondern nur der Bpfsl. Was empfehlt ihr mir? Hier sind meine Daten und meine Ziele:

    Stand 26.12.15 -> Ziele
    BPFSL17,6(könnte vllt noch 1-2mm mehr sein aber es hat echt schon weh getan beim messen. -> 19cm
    BPEL17,0 -> 18,5cm
    NBPEL14,5 -> 17cm
    EG an der dicksten Stelle 12,5 ->13,5-14cm

    Ist das Realistisch?


    LG Justlift
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2015
    #1
    Palle, Peter Enis, Little und 2 anderen gefällt das.
  2. Tango

    Tango PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.06.2015
    Zuletzt hier:
    22.09.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    255
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    193 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    Howdy,
    willkommen im Forum. Ich hoffe, dass dein Training so läuft wie du es dir vorstellst.

    Ich kann dir aus eigener Erfahrung das Einsteigerprogramm als Einstieg sehr empfehlen. Du findest es in der PEC-Datenbank. Ich finde es sehr gut, um ein grundsätzliches Gefühl für das Thema PE zu entwickeln.
    Mit Geräten habe ich noch keine Erfahrung. Allerdings liest man in vielen Threads zu diesem Thema, dass die Erfahrenen den Anfängern eher vom Gerätetraining abraten. Da wird sich aber bestimmt jemand zu diesem Aspekt äußern.
    Ich kann dir nur empfehlen dich detailliert in das Thema über die Wissensdatenbank einzulesen, langsam mit dem Training zu beginnen und auch nicht zu übertreiben.
    Deine Ziele halte ich durchaus für realistisch. Allerdings wirst du schon etwas Zeit investieren müssen. Um einen hier im Forum vielzitierten Satz zu nennen: PE ist kein Sprint sondern ein Marathon.

    Grüße
    Tango
     
    #2
  3. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Orakel (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,071
    Zustimmungen:
    3,468
    Punkte für Erfolge:
    2,930
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Hi Justlift,

    Auch von mir ein herzliches Willkommen :thumbsup3:.
    Tango hat dich ja schon mit den wesentlichen Informationen versorgt.

    Deine Ziele sind durchaus realistisch, dauert halt ein bisschen.
    Auch ich würde dir raten deinen Phallosan vorerst im Schrank zu lassen und mit dem manuellen Anfängertraining zu beginnen. Gerätschaften kannst du dann in der steigerungsphase mit aufnehmen wenn nötig.
    Beim Anfängertraining (stretches/jelqen) trainierst du beide Faktoren, BPFSL & BPEL. Brauchst dir also keine Gedanken machen, das dein NBPEL nicht mit Gaint.
    Und ja, mit dem Pallo hast du nur den Fokus auf BPFSL

    Ich wünsch dir viel Spaß und natürlich fette Gains ;)

    LG
     
    #3
  4. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    131
    Beiträge:
    2,878
    Zustimmungen:
    4,910
    Punkte für Erfolge:
    4,300
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Hallo justlift13,
    willkommen in der PEC ;)

    Deine Ziele sind durchaus realistisch, wenn auch niemand vorhersagen kann, wie lange du dafür benötigen wirst.
    Die Differenz aus BPEL und NBPEL ergibt sich im Wesentlichen durch das Fatpad. Du hast oben angegeben, die Differenz ausbauen zu wollen. Das würde ja heißen, du willst zunehmen ? ;) Der Satz war natürlich Quatsch, Denkfehler ^^

    Wie Tango (edit: und PM) schon bemerkt hat, ist das manuelle Anfängertraining am Anfang wirklich sinnvoller. Später kannst du immer noch mit Geräten ergänzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2015
    #4
    Palle und Little gefällt das.
  5. Cremaster

    Cremaster PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.09.2015
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    2,765
    Punkte für Erfolge:
    2,300
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    18,7 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Hi Justlift,
    schließe mich meinen Vorrednern an, und heiße dich herzlich willkommen in der community!:happy_ani:
    Bezüglich des Anfangstrainings bist du ja schon bestens informiert worden.
    Deine Ziele sind absolut realistisch.
    Mir ist nur was aufgefallen:
    Die Zielsetzung liegt also bei + 1.5 BPEL und 2.5 NBPEL.....da du schreibst das du BB betreibst nehme ich an, daß du eine Gewichtsreduktion anstrebst?
    1 cm Fatpad loszuwerden, kann sich eventuell problematisch gestalten. Zum einen ist dein KFA mit 15% nicht horrend hoch, zum anderen ist die Verteilung des KF auch eine gewisse Veranlagung.
    Momentan wiegst du 76 kg bei 182 cm, das einzige was daran vielleicht nicht paßt, ist das Verhältnis von Muskelmasse und Körperfett.
    Hast du vor "nur" Gewicht zu verlieren, oder möchtest du eher Muskelmasse aufbauen und gleichzeitig Körperfett zu reduzieren?
    Letzteres wäre das wahscheinlich ästhetischere Ergebnis, allerdings auch etwas komplizierter zu erreichen...
    Ich selber renne die Woche 3-4 mal ins Gym, und gehe noch 2 mal Laufen. So komme ich bei 174 cm und 72 kg auf einen kfa von 8 % - nachgemessen mit einem Caliper. Daraus resultiert ein sehr geringes Fatpad - aaaber ich betreibe den Sport gewiß nicht wegen dem Fatpad....;), sondern weil ich ein tendentiell hyperakives Frettchen bin....:D:D
    Wenn du also bereit bist einen nicht zu unterschätzenden Aufwand zu betreiben, kannst du die 17 NBPEL erreichen über Sport/Ernährung - wenn die Veranlagung mitspielt.
    Oder aber du gainst schlichtweg über die Zeit noch mehr - das Resultat kannst du also auf jeden Fall erreichen!
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Training, und viel Spaß in der community.
    Bless,
    Cremaster
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2015
    #5
    Peter Enis, Palle und Little gefällt das.
  6. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,792
    Zustimmungen:
    5,815
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Justlift,
    super Vorstellung.
    Ich sag einfach mal Willkommen.

    Du bist ja schon bestens versorgt worden mit Informationen.
    Das einzige was ich Dir noch raten würde, ist Dein EG an 3 stellen zu vermessen. Base, Mid und Top.
    So kannst du später besser sehen wo Deine Werte zugenommen haben.

    Ich wünsche Dir gute Gains und gutes Durchhaltevermögen.
     
    #6
    Peter Enis, Palle und Cremaster gefällt das.
  7. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,087
    Zustimmungen:
    2,968
    Punkte für Erfolge:
    3,330
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Willkommen im Forum justlift,

    Habe mir bei YouTube gerade was von ihm angeschaut. Ganz schöner Panzer der Kerl. Das was der so von sich gibt, ist das seriös?

    Dir viel Spaß hier im Forum und gutes Training.

    GBP
     
    #7
  8. justlift13

    justlift13 PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    26.12.2015
    Zuletzt hier:
    08.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    2
    Hey Leute!

    Erstmal vielen Dank für die Wilkommensgrüße und für die Tipps!

    Echt super das man so gut aufgenommen wird!
    Werde das Einsteigerprogramm absolvieren!

    Momentan bin ich im Aufbau deswegen wird da in den nächsten 4 Monaten nix runter gehen...

    LG Justlift
     
    #8
  9. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,709
    Zustimmungen:
    9,376
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    1,82 m / 76 Kg sind doch sau gute Werte.
    Mach den KFA auf 12 % und leg trotzdem 10 KG Muskelmasse drauf.
    Ich glaube das würde gut aussehen. Erst recht mit 18-19-20, vielleicht auch noch mit 50?:bb08:
    Keine Ahnung, ob das überhaupt geht.:gandalf:

    Willkommen hier im Forum und fette Gains...darty:br_elk:
     
    #9
  10. Peter Enis

    Peter Enis PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    08.06.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1,108
    Punkte für Erfolge:
    1,260
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    11,4 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Hi justlift13,
    die anderen haben dich mit Infos ja bestens versorgt, deshalb begrüße ich dich nur noch recht herzlich hier im Forum.
    Wünsche dir viel Spaß beim PE-Training und rate dir noch dazu einen Trainingslog zu erstellen, das fördert die Motivation ;)


    Der Typ hat sie nicht mehr alle. Der macht alles für Geld und erzählt auch sehr viel Scheiße auf gut deutsch, nur damit man unten auf den Affiliate Link klickt.
    Der hat schon vieles hinter sich: Penispumpen verkauf, jugendliche zum lottospielen anstiften, jugendliche zu der ganzen scheiße mit Vemma angestiftet.
    Also wenn du nen Fitnessyoutuber suchst, jeden außer ihn und gewisse Leute aus der Schweiz. Ich empfehle die netten Jungs von dem Channel "Road to Glory".

    Gruß
    P.Enis :)
     
    #10
  11. DHT

    DHT PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.04.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    341
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Hi @justlift13

    gemein, wie Erlebnisse in der Kindheit und Jugend einen so prägen. Dumme Streiche versauen einem die Psyche noch Jahre später. Das gilt nicht nur für das prekäre Thema "Schwanz" für uns Männer, sondern auch für "Titten" bei den Mädels.

    Ich bin auch ganz neu hier und lese mich immer mehr ein, finde deine Werte aber dufte und deine Freundin hat es ja auch positiv bestätigt.

    Du wirst sicherlich nen guten Weg gehen, Disziplin bringst du ja aus dem BB vermutlich mit. Viel Erfolg!
     
    #11
    Palle und Peter Enis gefällt das.
  12. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    322
    Titten kannst aber ganz easy und gut operieren ;)

    Karl Ess ist doch in jedem BB Forum, außer exbb, der absolute Lacher. Man denke nur an Markus Rühl auf der letzten Fibo :)
     
    #12
  13. DHT

    DHT PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.04.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    341
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Stimmt, aber bis das erfolgt, ist das Kind auch schon in den Brunnen gefallen: sprich: Die Jahre voller Gram davor werden dadurch auch nicht wett gemacht.
     
    #13
  14. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    322
    Ja, hast natürlich Recht. Keine Frage. Wollte damit was anderes aufzeigen...
     
    #14
  15. DHT

    DHT PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.04.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    341
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ich weiß, alles fein :). Konnte mir den kleinen Einschub aber nicht verkneifen ;).
     
    #15
  16. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,087
    Zustimmungen:
    2,968
    Punkte für Erfolge:
    3,330
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Haha ok, sowas habe ich mir gedacht. Intelligent wirkt der Mann nicht, bei entsprechendem Wissen ja eigentlich egal.
    Ich schau mir deine Tipps mal an. Danke.

    GBP
     
    #16
    Peter Enis gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung :) Einsteiger und Neuankömmlinge Heute um 12:34 Uhr
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 11 Okt. 2017
drprofcock Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Okt. 2017
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Okt. 2017
Vorstellung boy0490 Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Okt. 2017