Jelqing Anfänger-Problem

Varisker

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
20.05.2020
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
Hey,

bin ein frischer Anfänger in Sachen Jelqing. Ich hab das Problem, dass meine Erektion während des Jelqens zu hoch ansteigt. Man sagt ja im Optimalfall sollte der Penis zu 50-70% erigiert sein. Nach 20 Jelqs (5 sek pro Jelq) bin ich aber schon komplett hart und muss 2 Minuten Pause machen um wieder runter zu kommen; Das ist auf Dauer ziemlich nervig. Denke es liegt hauptsächlich daran, dass ich einen extremen Blutpenis habe (BPFL: 6,5cm , BPEL:18,1cm)

Meine Frage: Kann ich einfach vollerigiert jelqen oder ist das wirklich so schlimm wie manche sagen?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,608
Reaktionspunkte
11,960
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hey,

bin ein frischer Anfänger in Sachen Jelqing. Ich hab das Problem, dass meine Erektion während des Jelqens zu hoch ansteigt. Man sagt ja im Optimalfall sollte der Penis zu 50-70% erigiert sein. Nach 20 Jelqs (5 sek pro Jelq) bin ich aber schon komplett hart und muss 2 Minuten Pause machen um wieder runter zu kommen; Das ist auf Dauer ziemlich nervig. Denke es liegt hauptsächlich daran, dass ich einen extremen Blutpenis habe (BPFL: 6,5cm , BPEL:18,1cm)

Meine Frage: Kann ich einfach vollerigiert jelqen oder ist das wirklich so schlimm wie manche sagen?
So lange du wirklich sehr vorsichtig bist sollte denke ich nichts schief gehen.
 

Tralalalu

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
28.05.2020
Themen
1
Beiträge
81
Reaktionspunkte
2,788
Punkte
1,380
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,9 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
13,4 cm
Ich trainiere heute auch erst zum zweiten Mal nach Plan ,habe dieselben Probleme beim Jelquing . Er ist auch immer sehr schnell komplett hart. Da weiter zu machen , würde bedeuten es kaum noch aufhalten zu können. Der Punkt ist bei mir schnell überschritten, also mache ich die Pause.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
749
Reaktionspunkte
2,438
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
einfach vollerigiert jelqen
Mit einiger Erfahrung in Sachen Jeqing sollte das kein Problem sein, aber da du ja nach eigener Aussage ein "frischer Anfänger in Sachen Jelqing" bist sein eher vorsichtig.

Ich würde für ordentlich Wärmezufuihr sorgen, mit IR-Lampe, Wärmflasche oder Reissocke, das sollte die EQ absenken.
Oder kaue beim Jelqen eine Chili-Schote, wenn's Maul brennt kommt es zu keiner Erektion... ;)
 

Pegasus

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.05.2020
Themen
4
Beiträge
367
Reaktionspunkte
1,355
Punkte
960
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
16,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,6 cm
EG (Top)
13,6 cm
Oben Unten