Jango Dick Fett versucht sich gebührend vorzustellen

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Liebe Gemeinde der Selbstoptimierer
Hier nun meine Vorstellung. Die „Eckdaten“ stehen im Profil. Warum bin ich hier...ich habe mich lange Zeit hier durchgelesen und habe festgestellt das es eine lustige Gemeinde ist. Daher fiel es nicht schwer hier einzusteigen.

Mein „Ziel“ wenn man es so formulieren möchte ist den Penis etwas dicker zu bekommen und wenn in der Länge ein cm dazu kommt dann ist es so.

Ich habe schon vor etlichen Jahren mal phasenweise gejelqt und da schon gemerkt das es sich nicht nur gut anfühlt sondern auch etwas bringt. Meine damalige Freundin meinte irgendwann im Urlaub mal er sei größer als sonst.

Wenn ich es richtig erinnere lag die Lange BPEL früher bei unter 16cm und der Umfang unter 12cm. Kegeln habe ich immer mit erigiertem Penis und einem leichten Gewicht gemacht. Das fand ich immer geil. Seit zwei m/drei Jahren betreibe ich es regelmäßig und habe aktuell folgende Werte:
BPEL 17cm
BPFSL etwa 17,2 bis 17,5
EG von 12,8 bis 13,2 je nach EQ

Ich hoffe das es ausreichend ist mit der Vorstellung. Gern Kritik falls ich etwas wichtiges vergessen habe
 

shane_p

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
19.04.2017
Themen
4
Beiträge
160
Reaktionspunkte
500
Punkte
595
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
79 Kg
Herzlich willkommen in unserer Gemeinde!
Schön, dass du dich hier schon eingefunden und eingelesen hast.
Es wäre schön zu wissen, wie dein aktueller Trainingsplan aussieht. Diesen solltest du uns offenbaren. An deiner Stelle würde ich auch nochmal genau nachmessen, denn Differenzen von 3-4 Millimeter sind doch recht üppig.
Aber auf jeden Fall hast du schon gut zugelegt und das kann sich bestimmt sehen lassen. :)

Grüße, Shane!
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Auch ein Willkommen von mir!
Auch wenn dein Ziel vorrangig EG ist, mach doch mal ein Quartal das Einsteigerprogramm, um zu sehen, wie dein Penis darauf reagiert. Dann kann die Community Dir fundiertere Ratschläge geben.
Dein Penis scheint ja aufs Jelqen gut anzusprechen, wenn deine Freundin den Effekt schon bei einem phasenweisen Training bemerkt, dann weißt Du ja was Du hauptsächlich tun musst ;)
Auf gute Gains!

PS:
denn Differenzen von 3-4 Millimeter sind doch recht üppig
Das seh ich nicht so eng, denn das entspricht ja nur etwa einem Millimeter Unterschied im Durchmesser, das kann bei einer EQ-Schwankung hinkommen. Zudem ja nicht gesagt wurde, was genau "je nach EQ" bedeutet, ob sich das auf einen Schwankungsbereich von 90-95% EQ oder 40-100% EQ bezieht.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin Jango, wenn Du das Anfängerprogramm absolviert hast und wirklich auf Dicke gehst, empfehle ich sehr stark das Clampen oder High EQ Jelks, das sind allerdings fortgeschrittenen Übungen und mit Vorsicht zu genießen. Aber bitte erst mal den Pimmel an die neue regelmäßige Belastung gewöhnen.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Herzlich willkommen in unserer Gemeinde!
Schön, dass du dich hier schon eingefunden und eingelesen hast.
Es wäre schön zu wissen, wie dein aktueller Trainingsplan aussieht. Diesen solltest du uns offenbaren. An deiner Stelle würde ich auch nochmal genau nachmessen, denn Differenzen von 3-4 Millimeter sind doch recht üppig.
Aber auf jeden Fall hast du schon gut zugelegt und das kann sich bestimmt sehen lassen. :)

Grüße, Shane!

Ahoi. Hier der Durchschnitt von fünf Messungen:

BPEL:
17,0 cm
Vor einem Jahr 16,5
BPFSL:
17,5 cm
Vor einem Jahr 17
EG (Base):
13,2 cm
Vor einem Jahr nicht gemessen
EG (Mid):
12,8 cm
Vor einem Jahr 12,3
EG (Top):
12,6 cm
Vor einem Jahr nicht gemessen

Aktuell mache ich wenn ich schaffe jeden Tag 15-30 min Jelq. Etwa 600-800x kegeln bei Erektion und hebe dabei ein wenig Gewicht. Pumpen jeden zweiten Tag für 15-20min.
Stretchen durch hanging mit leichten Gewichten da man so einen definierten Zug hat dachte ich. Auch wenn nur in eine Richtung aber man kann es kreisen lassen
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Moin Jango, wenn Du das Anfängerprogramm absolviert hast und wirklich auf Dicke gehst, empfehle ich sehr stark das Clampen oder High EQ Jelks, das sind allerdings fortgeschrittenen Übungen und mit Vorsicht zu genießen. Aber bitte erst mal den Pimmel an die neue regelmäßige Belastung gewöhnen.

High EQ Jelq mache ich jeden zweiten Tag und beim kegeln mit Erektion setze ich ab und zu einen Ring an dann währe das clampen? Also den Druck aufrecht erhalten...? Da ich ja die letzten drei Jahre wenn nicht vier fleißig am jelqen bin hat er sich schon gewöhnt sag ich mal
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Auch ein Willkommen von mir!
Auch wenn dein Ziel vorrangig EG ist, mach doch mal ein Quartal das Einsteigerprogramm, um zu sehen, wie dein Penis darauf reagiert. Dann kann die Community Dir fundiertere Ratschläge geben.
Dein Penis scheint ja aufs Jelqen gut anzusprechen, wenn deine Freundin den Effekt schon bei einem phasenweisen Training bemerkt, dann weißt Du ja was Du hauptsächlich tun musst ;)
Auf gute Gains!

PS:
denn Differenzen von 3-4 Millimeter sind doch recht üppig
Das seh ich nicht so eng, denn das entspricht ja nur etwa einem Millimeter Unterschied im Durchmesser, das kann bei einer EQ-Schwankung hinkommen. Zudem ja nicht gesagt wurde, was genau "je nach EQ" bedeutet, ob sich das auf einen Schwankungsbereich von 90-95% EQ oder 40-100% EQ bezieht.

Danke und Hallo. Man sieht ja den Unterschied zu vor einem Jahr. Ich kann nicht beurteilen ob das jetzt ein normaler Zuwachs ist. Das mit der Ex Freundin ist ja schon über zehn Jahre her. Meine aktuelle hat es nicht gemerkt da es ja langsam mehr wird Voll motivierend...“mir ist nicht aufgefallen das er dicker ist “
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
PS:
denn Differenzen von 3-4 Millimeter sind doch recht üppig
Das seh ich nicht so eng, denn das entspricht ja nur etwa einem Millimeter Unterschied im Durchmesser, das kann bei einer EQ-Schwankung hinkommen. Zudem ja nicht gesagt wurde, was genau "je nach EQ" bedeutet, ob sich das auf einen Schwankungsbereich von 90-95% EQ oder 40-100% EQ bezieht.[/QUOTE]

Genau ich wollte die Maße festhalten zwischen gerade hart genug zum messen und maximal hart. Das macht schon ein paar mm aus. Als ob man den Penis so genau vermessen könnte
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
High EQ Jelq mache ich jeden zweiten Tag und beim kegeln mit Erektion setze ich ab und zu einen Ring an dann währe das clampen
beim clapmen staut man das blut, wie mit einem Ring, nur noch doller. Man umfasst die Base mit den Fingern (bei 100% EQ) und staut das Blut im Penis. Das ist ziemlich heftig und man könnte denken, gleich platzt die Wurst irgendwo auf, aber das passiert nicht :) Ist eine sehr genial Übung mit tollen Temp Gains und dauerhaften Dicke Gains.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
High EQ Jelq mache ich jeden zweiten Tag und beim kegeln mit Erektion setze ich ab und zu einen Ring an dann währe das clampen
beim clapmen staut man das blut, wie mit einem Ring, nur noch doller. Man umfasst die Base mit den Fingern (bei 100% EQ) und staut das Blut im Penis. Das ist ziemlich heftig und man könnte denken, gleich platzt die Wurst irgendwo auf, aber das passiert nicht :) Ist eine sehr genial Übung mit tollen Temp Gains und dauerhaften Dicke Gains.

Danke für die schnelle Erklärung. Vielleicht teste ich es mal vorsichtig. Wir haben ja nur den einen Schwanz
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Danke für die schnelle Erklärung. Vielleicht teste ich es mal vorsichtig. Wir haben ja nur den einen Schwanz
aber gerne gemacht, viel Spass dabei. Ich habe im Steifen Pimmel Ordner auch ein Bild von der Übung drin, aber nicht erschrecken wenn Du es siehst!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,881
Reaktionspunkte
135,427
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen Jango - Deinen Penis kennen wir ja schon aus dem Schlaffi-Thread, jetzt auch Dich :D

Da Du ja kein Anfänger bist und schon Deine Trainingsroutine hast, wünsch ich Dir damit mal weiter gute Erfolge.
2 Fragen:
Hast Du Deine Werte VOR dem Beginn aller Übungen noch parat?
wie betreibst Du Hanging und machst Du das als völliger Ersatz für Stretching?
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Willkommen Jango - Deinen Penis kennen wir ja schon aus dem Schlaffi-Thread, jetzt auch Dich :D

Da Du ja kein Anfänger bist und schon Deine Trainingsroutine hast, wünsch ich Dir damit mal weiter gute Erfolge.
2 Fragen:
Hast Du Deine Werte VOR dem Beginn aller Übungen noch parat?
wie betreibst Du Hanging und machst Du das als völliger Ersatz für Stretching?
Danke dafür. Die Werte vor allen Übungen habe ich nur aus Erinnerungen. Stehen in meinem Profil aber BPEL unter 16 und EG unter 12cm.
Hanging wie folgt:
Penisringe, etwas Blut in die Eichel damit es nicht rutscht. Gewicht ran und dann etwas „baumeln“ lassen. Auch kreisende Bewegungen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,881
Reaktionspunkte
135,427
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
na das sind ja schon mehr als stattliche Gains - in Relation zu Körpergröße und Gewicht hast Du ja schon einen idealen Penis
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
na das sind ja schon mehr als stattliche Gains - in Relation zu Körpergröße und Gewicht hast Du ja schon einen idealen Penis

Danke Dir Ich habe meine ganze Jugend immer gedacht, wie die meisten denke ich, er wäre winzig. Aber da kannte ich den Unterschied zwischen Blut und Fleisch nicht
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
na das sind ja schon mehr als stattliche Gains - in Relation zu Körpergröße und Gewicht hast Du ja schon einen idealen Penis
Stattliche gains über Die vielen Jahre klingt beinahe nach Endstation
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,881
Reaktionspunkte
135,427
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
na das sind ja schon mehr als stattliche Gains - in Relation zu Körpergröße und Gewicht hast Du ja schon einen idealen Penis

Danke Dir Ich habe meine ganze Jugend immer gedacht, wie die meisten denke ich, er wäre winzig. Aber da kannte ich den Unterschied zwischen Blut und Fleisch nicht
wie die meisten hast Du wohl Deinen schlaffen Penis mit den steifen der Pornodarsteller verglichen.
Stattliche gains über Die vielen Jahre klingt beinahe nach Endstation
nö warum? Ich glaube mit einer Änderung der Trainingsmethoden kann jeder sukzessive sein Glied weiter vergrößern
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Themenstarter
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
888
Punkte
955
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Danke Dir Ich habe meine ganze Jugend immer gedacht, wie die meisten denke ich, er wäre winzig. Aber da kannte ich den Unterschied zwischen Blut und Fleisch nicht
wie die meisten hast Du wohl Deinen schlaffen Penis mit den steifen der Pornodarsteller verglichen.
Stattliche gains über Die vielen Jahre klingt beinahe nach Endstation
nö warum? Ich glaube mit einer Änderung der Trainingsmethoden kann jeder sukzessive sein Glied weiter vergrößern

Pornos gab es da nicht so krass viele aber Sprüche.
Und ich bin beruhigt mit den Gains. Vor allem weil ich jetzt nach 6 Monaten Pause wieder dabei bin. Davor die knappen 1,5 Jahre waren anstrengend und ich wollte ihm mal ne richtige Pause gönnen
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,881
Reaktionspunkte
135,427
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Hi Jango Dick Fett

Willkommen

Der Felix
 
Oben Unten