Hoher unterschied zwischen bpel und bpfsl

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von jelqen123, 29 Juli 2017.

  1. jelqen123

    jelqen123 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    15.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    137
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    Was ich nicht ganz verstehe wo ich aber überall von lese das die EQ schlechter wird wenn der BPFSL viel höher als der BPEL liegt. Da müsste doch logischerweise damit die EQ schlechter wird der BPEL steigen? Zb. Ich gaine 3 cm BPFSL und an der EL tut sich garnichts. Warum hat die EL dann eine schlechtere EQ wenn sie von der größe gleich geblieben ist? Wenn man doch überlegt das die Tunica nach vorne gedehnter ist dann müsste die EQ sich doch nur beim gleichzeitig vergrößerter EL verschlechtern? Hab ich da iwie einen denkfehler drinne oder warum verstehe ich das nicht?
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Das sind Erfahrungswerte aus der PE Praxis.
    Eine große Differenz erlaubt es der Tunica sich enorm auzudehnen, viel mehr als sie es schafft sich mit blut zu füllen. daher ist der penis nicht mehr so hart und die EQ niedriger.
     
    #2
    Terion, Loverboy, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  3. jelqen123

    jelqen123 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    15.07.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    137
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    Ja aber wenn sie sich im steifen zustand mehr ausdehnt dann musst die EL doch auch höher sein? :D
     
    #3
    Loverboy und Gonzo gefällt das.
  4. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    747
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Die EL ist eben auch von der EQ abhängig. Wenn die EQ niedrig ist kannst du schlecht dein maximum an EL messen bzw erreichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2017
    #4
    Loverboy, MaxHardcore94 und adrian61 gefällt das.
  5. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    06.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,757
    Zustimmungen:
    7,919
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoher Druck vs Niedriger Druck Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 24 Nov. 2015
Unterschiedliche Masse, bei unterschiedlicher EQ Dauer Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 3 Sep. 2017
Sehr großer bpel bpfl unterschied Einsteiger und Neuankömmlinge 19 Okt. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden