Harter Schwanz - trainierbar?

Lovebow

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.01.2017
Themen
9
Beiträge
105
Reaktionspunkte
192
Punkte
147
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,8 cm
Gestern hatten wir ein feines MMF-Date mit einem Bi-Mann. Er hatte einen unglaublich harten, ja auch dauerhaft harten Schwanz, das hat mich beeindruckt. Ausserdem ist er leicht erregbar (sein Alter: 40 Jahre).
Jetzt meine Frage:
Ist ein so harter Penis durch PE-Training erreichbar oder welche Einflüsse sind dafür nötig? Oder ist so ein Mann ein "Naturtalent"?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,462
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
ich würde sagen zu 80% ist das sein "Naturtalent" ... der Rest lässt sich mit Sport, Nichtrauchen, gesunder Ernährung, kein Alkohol usw beeinflussen
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,451
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ist ein so harter Penis durch PE-Training erreichbar oder welche Einflüsse sind dafür nötig?

Ich würde meine Hand ins Feuer dafür legen, dass man sowas durch PE erreichen kann ;). Der wohl wichtigste Punkt dafür ist, eine sehr geringe Differenz und ein Training, welches die Schwellkörper gut fordert, aber nicht überfordert (was wiederum zum abnehmen der Erektionshärte führen kann).
 

Lovebow

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.01.2017
Themen
9
Beiträge
105
Reaktionspunkte
192
Punkte
147
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,8 cm

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,451
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Ich würde einen Kompromiss aus beiden Antworten anstreben: Man kann einerseits durch einen gesunden Lebensstil (Sport, Ernährung, etc.) und andererseits durch PE (und natürlich durch kegeln etc.) gute Vorraussetzungen dafür schaffen. Darüber hinaus kommt es ein Stück weit auf die Veranlagung an.


Was man aber natürlich nicht aussenvorlassen sollte sind Supplemente. Ich für meinen Teil würde mir ja eine dieser blauen Zauberpillen einwerfen, bevor ich so einen Treffen hätte. Vielleicht bin ich da nicht der Einzige. ;)
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,451
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Was man aber natürlich nicht aussenvorlassen sollte sind Supplemente.

Da stimme ich sowas von zu. Hatte eine längere Zeit Grüntee Kapseln, Gingo und roten Ginseng supplementiert. In dieser Zeit hatte ich echt die härtesten Erektionen. Wirken vor allem in dieser dreier Kombo sehr gut.
 
Oben Unten