Hanswursts Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Hanswurst0889, 10 Nov. 2017.

  1. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Guten Morgen :p
    von mir auch mal wieder ein kleines update. Bin jetzt seit über einem 3/4 Jahr mit dabei und bin ganz zufrieden^^ Anfängerprogramm ist schon seit längerem beendet und mein aktueller Trainingsplan sieht wie folgt aus:

    5Min aufwärmen mit Kirschkernkissen (mit ca 80% Erektion)
    10Min Myiofascial unlocking
    Stretches 9 Richtungen je 40 Sek, 3 Sätze (mit IR-Lampe)
    15x 2point Stretches je 15 Sek (mit IR-Lampe)
    15min Jelqen (mit IR-Lampe)
    10min Balooning mit Ulis
    5Min abwärmen mit Kirschkernkissen (mit ca 80% Erektion)
    150 Kegel und ReverseKegel über den Tag verteilt (Erektionsgrad könnte noch besser werden. Beim Jelqen einwandfrei, beim Sex nur 80% :/ )

    Auf- und Abwärmen mit Erektion find ich irgendwie besser, finde da geht die Wärme viel tiefer in den Penis rein :D
    Hoffe der Plan ist nicht zu voll gepackt, aber ich fahr damit eigentlich ziemlich gut. Keinerlei Verletzungen und es fühlt sich alles sehr gut an. Bis auf die Eichel die irgendwann vom Taschentuch beim Stretchen doch ziemlich weh tut^^

    Die Erfolge die man einfährt sind schon ganz schön, aber was ich auch sehr geil finde ist einfach dieses Gefühl, wenn man einen prallen Schwanz in der Hose hat^^. Vor allem wenn man 3-4 Tage seinen Schwanz "trainiert" hat ohne abzuspritzen^^. Direkt nach dem Training geh ich immer ins Fitness und es ist einfach geil, wenn einem noch das pure Testosteron aus dem Schwanz tropft und man diese süßen 20 jährigen Mädls sieht in Hautengen Leggings wie sie ihre Squats machen ;D... Dieses Gefühl und diesen "Biss" den man dann noch zusätzlich hat, einfach geil :D ist der beste Booster für Sport^^
    Paar Fragen hätte ich aber noch:

    Wieviele Ullis werden denn empfohlen? ich mach ca 15 Stück, sollte ich das so beibehalten oder langsam steigern?
    Bin am überlegen mir nächsten Frühling eine Penispumpe zuzulegen, wäre das noch zu früh? Wäre dann ein Jahr dabei. Wenn ja welche? Denke da werde ich noch einen eigenen Beitrag aufmachen im Penispumpenforum um das alles geordnet zu halten :)

    Weiterhin fröhliches Peniszupfen :)
     
    #1
    Little und adrian61 gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Genius (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,019
    Zustimmungen:
    4,939
    Punkte für Erfolge:
    4,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Moin Hanswurst, da hast Du aber ein ganz schön vollgepacktes Programm, aber Du bist ja jetzt auch schon 9 Monate dabei, dann passt das soweit würde ich jetzt mal sagen. Da ich aber eher minimalistisch trainiere erscheint mir das schon sehr viel. Ich mache Ulis auch und die sind ja ganz schön heftig. Ich würde da ganz schön stark auf Deinen Penis hören, bei mir merke ich tatsächlich nach ca 15 Mal das es genug ist.

    Wie sind denn Deine Zuwächse bisher? Daran sollte man eigentlich festmachen ob das Programm gut ist oder auch nicht.
     
    #2
    Little, Hanswurst0889, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  3. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich würde den Plan erstmal so lassen.
    Was die Pumpe angeht lies dich am besten durch die Pump-Threads durch da gibts Empfehlungen.
     
    #3
    Little, Hanswurst0889, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,506
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Erstmal schön zu hören, dass Du nach 9 Monaten noch mit so viel Enthusiasmus an deinem Penis ziehst ;) - wie @Halunke wäre ich natürlich auch sehr auf die Gains gespannt.
    Dein Training halte ich nicht für übertrieben - mir persönlich würde es schon zu viel zeitlichen Aufwand bedeuten. Vielleicht setzt Du irgendwann einen Fokus und reduzierst damit die Trainingszeit.

    Von Taschentüchern halte ich für´s Stretchen nicht viel - probier´s mal mit Babypuder - da hast Du einen hervorragenden Grip.
     
    #4
    Trigger, Little und Hanswurst0889 gefällt das.
  5. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Vielen Dank fürs Feedback. Kann noch keine genauen Angaben machen, trainiere mit diesem Plan erst seit ca 4 Wochen. Würde dann Anfang nächsten Jahres nochmal vermessen. Hier wäre eine aktuelle Tabelle meiner Gains:
    Wert / 2.2017 / 11.2017 / 2.2018
    BPFSL / 17 / 18 / ?
    NBPEL / 13,5 / 14,5 / ?
    BPEL / 16 / 17,5 / ?
    FL / 8 / 9 / ?
    EG Top / 13,5 / 14 / ?
    EG Mid / 14 / 14,5 / ?
    EG Base / 15 / 15,5 / ?
    Fatpad!! / 2,5 / 3 / ?

    Ok, Babypuder muss ich mal ausprobieren, mit Taschentüchern ist das echt keine Dauerlösung :/ .. Zeitaufwand ca 1 Std bis 1,5 Std. liegt aber auch daran das es sehr schwer ist beim ballooning aufzuhören :D dann findet man doch nochmal ne neue geile und muss natürlich schauen was die sonst noch so für Filme hat :D und dann zieht sich das oft :D wenn das Fatpad weniger wird, wird dann im gleichen Verhältniss dazu, der Schwanz auch länger?^^
     
    #5
  6. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Schöne Gains. Glückwunsch dazu.
    Wenn du abnimmst ist die BPEL-NBPEL Differenz kleiner.
    Dein Penis ist also optisch aufjedenfall größer als vorher.
     
    #6
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,506
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Puder wird Dich überzeugen :)
    na wenn Du so gerne balloonst ... dann nur zu
    klar - weniger Fatpad - mehr (sichtbare) Länge

    Übrigens: Super gleichmäßige Gains
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Nov. 2017
    #7
    Hanswurst0889 und Halunke gefällt das.
  8. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Ist es machbar an Länge und an Umfang zu gewinnen , oder sollte man besser erst auf Länge und dann auf Umfang gehen?
     
    #8
  9. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    #9
    Hanswurst0889 und GreenBayPacker gefällt das.
  10. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Ohmann, wäre ja auch zu schön gewesen^^ danke, interessante Theorie! Länge ist ja mein Hauptziel, dh Pause machen bis die EG gains weg sind und dann wieder anfangen?
     
    #10
  11. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ne Pause brauchst du keine zu machen.
    Ich würde deinen Plan einfach ein wenig umstellen.

    5Min aufwärmen mit Kirschkernkissen (mit ca 80% Erektion)
    10Min Myofascial unlocking
    Stretches 9 Richtungen je 45 Sek, 3 Sätze (mit IR-Lampe) = 20 min Classic Stretches
    6 x BTC/BTL-Stretch a 30 Sekunden (mit IR-Lampe)
    15min Jelqen (mit IR-Lampe)
    10min Balooning (ohne Ulis)
    5Min abwärmen mit Kirschkernkissen (mit ca 80% Erektion)
    150 Kegel und ReverseKegel über den Tag verteilt (Erektionsgrad könnte noch besser werden. Beim Jelqen einwandfrei, beim Sex nur 80% :/ )

    Diesen dann für die nächsten 3 Monate und wir kucken weiter wo du Längenmässig hin möchtest.

    Auf die PI's achten ansonsten denke ich der Plan passt ganz gut.
     
    #11
  12. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Hört sich gut an, so mach ich weiter. Vielen Dank :p
     
    #12
  13. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Wie wirkt sich eigentlich Fitness auf das jelqen aus? Habe gemerkt, wenn ich im Fitness war, ist mein bestes Stück am "turtlen", was eigentlich auch Sinn macht, denn das Blut ist ja in den trainierten Bereichen des Körpers. Aber demnach fehlt die Durchblutung im Penis und die Versorgung mit Nährstoffen. Ich geh direkt nach dem jelqen ins Fitness, ist das dann ein Problem?
     
    #13
  14. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ne das ist kein Problem.
    Direkt nach dem Training ist es wie du ja schon geschrieben hast ganz normal.
    Wenn du jemand bist der mehr als nur Brust+Bizeps trainiert wird die Durchblutung im ganzen Körper auf lange Sicht angeregt.
    Davon profitiert dann auch dein Penis.
     
    #14
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,506
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    besonders vom Oberschenkeltraining
     
    #15
    Hanswurst0889, Egi49 und MaxHardcore94 gefällt das.
  16. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ganz genau ;)
     
    #16
    Egi49 gefällt das.
  17. Hanswurst0889

    Hanswurst0889 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.03.2017
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    OK danke, zum Glück trainier ich mittlerweile mehr als nur Brust/Bizeps :D Disco Zeiten sind vorbei^^
     
    #17
    shane_p gefällt das.
  18. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hast du auch Kniebeugen und Kreuzheben im Plan? Beansprucht ungemein viele Muskelgruppen und erhöht zudem auch die Ausschüttung von Testosteron. Kann ich nur empfehlen! :):bb03:
     
    #18
    Alphatum, Hanswurst0889 und Egi49 gefällt das.
  19. Egi49

    Egi49 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    765
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Training im Split.
    An einem Tag nur Beine!
    Mache sehr gerne auch das Adduktionsgerät. upload_2017-11-22_20-21-34.png
     
    #19
    Hanswurst0889 und shane_p gefällt das.
  20. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Sieht immer sehr ansehnlich aus, wenn ein Mann dieses Gerät benutzt. :D
     
    #20
    Hanswurst0889 und Egi49 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden