Hallo

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Venom_Snake, 2 März 2016.

  1. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,981
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Das kann durchaus sein, vor allem wenn es etwas gröberes Klopapier ist. Ich kann dir echt Einweghandschuhe empfehlen, kosteten mich gerade mal 3,50€ für 100 Stück, der Grip damit ist perfekt. Man bekommt auch weniger Erektionen durch die Handschuhe, weil der Penis ja stärker reagiert wenn er Haut spürt.
     
    #21
  2. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    43
    Beiträge:
    1,598
    Zustimmungen:
    2,277
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Ich greife meine Eichel mit Zeigefinger und Daumen und mache den Zangengriff
    oder auch V-Griff genannt. direkt hinter den Eichelkranz und hatte bisher
    keinerlei Probleme das der Griff nicht hielt.
     
    #22
  3. Pumpgun

    Pumpgun PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.03.2016
    Zuletzt hier:
    30.10.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    174
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,5 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Betreibst du mit Cockring Ballooning?

    Lg
     
    #23
  4. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,981
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ne, einfach so.
     
    #24
  5. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    43
    Beiträge:
    1,598
    Zustimmungen:
    2,277
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Mach immer Cockring-Ballooning !

    :D:D:D:D:D
     
    #25
    Pumpgun gefällt das.
  6. Pumpgun

    Pumpgun PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.03.2016
    Zuletzt hier:
    30.10.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    174
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,5 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Cockring ist schon per Post unterwegs
     
    #26
  7. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    43
    Beiträge:
    1,598
    Zustimmungen:
    2,277
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Schön bis zur Base rollen!
    Du wirst sehen das bringt viel und macht Spaß.

    :thumbsup_winking::thumbsup_winking::thumbsup_winking:
     
    #27
  8. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    301
    Beiträge:
    4,577
    Zustimmungen:
    9,139
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Soweit ich das weiß, bist du ein Einsteiger, richtig? Falls ja, lass die Finger von Cockring-Ballooning. Die Belastung ist unnötig hart und unnötig auf den EG fokussiert. Cockring-Ballooning ist nichts anderes als Clamping (so ziemlich die härteste, verfügbare EG-Übung) - nur eben je nach Penisring etwas moderater.

    Deine Begeisterung in allen Ehren, Loverboy. Aber bitte achte darauf, wem du welche Trainingstipps empfiehlst. Neulinge brauchen nicht mit harten Übungen starten, wenn sie nicht mal das Einsteigerprogramm absolviert haben. Dass ist nicht nur unnötig, sondern erhöht auch erheblich das Verletzungsrisiko.

    Grüße
    BuckBall
     
    #28
  9. Pumpgun

    Pumpgun PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.03.2016
    Zuletzt hier:
    30.10.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    174
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,5 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Jep Einsteiger.... ich hab mir aber nicht so viele Gedanken darüber gemacht, da es viele Männer gibt die eine Cockring benutzen (z.B.: bei Sex) und kein PE betreiben.

    Liegt es an der Tatsache dass man PE-Übungen betreibt und der Penis schon quasi vorbelastet ist und man dadurch eine noch größere Belastung erzeugt? Sollte es so sein werde ich deinen Rat sehr ernst nehmen und bedanke mich für die Info.

    Lg
     
    #29
    Palle gefällt das.
  10. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,077
    Zustimmungen:
    13,898
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    TPs8669.tmp.tmpa.jpg
    Nun, in der Tat tragen viele Männer den Cockring beim Sex. Am häufigsten in der Schwulenscene.
    Warumm:?
    Der Cockring wird über Penis und Sack gestreift, im schlaffen Zustand. In der Regel vor einem Sexdate, oder weil die Beule in der Hose besonders dick sein soll.
    Wird er nun erregt und der kleine Piephahn kommt auf Vordermann, wächst er förmlich über sich hinaus und wird hart, extrem hart.
    Für den Analverkehr sehr gut.
    Ach ja, die Jungx tragen ihn auch als Schmuck.
    Natürlich kommt es da besonders auf die Größe des Cockringes an.
    Wählt man ihn zu eng, und ist er aus Stahl, kann es zu schmerzhaften Dauererregtion kommen.
    Der Penis wird blau und kalt und sieht aus wie ein dicker Regenwurm, nichts schönes mehr dran.

    Wählt man einen genau passenden aus Gummi(nicht zu weich) kann das Blut immer noch pulsieren und unterstützt die Pumpfunktion des Herzens, ja des ganzen Geschlechtsaperates.
    Kann man mit Kegeln dann noch steigern.
    Im Extremfall und als erste Hilfe kann man ihn durchschneiden, mit dem kleinen Seitenschneider.
    Bei einem Stahlring müßtest du ins Krankenhaus und die Holen das THW, die dann mit elektrischen Schleifhexen kommen.
    Wird dann mächtig heiß am Sack.
    Das alles hört sich wie PE-Training an, hat aber für die Lederjungx in keinster Weise Bedeutung, manche kennen nicht mal PE.

    Im PE-Training ist es aber so, das du beim Ballooning den Penis in der Erektion noch weiter mit Blut versorgst und ja auch Jelqst.
    Das führt mit dem Cockring zu ungeahnten prallen Nüllenkopf.
    Rote Punkte, Donuts und Verfärbungen bis hin zur Thrombose können passieren.
    Ich will da keinen Angst machen, und im Regelfall passiert ja auch nichts, bei den PE-Lern, die da 2 Monate schon trainieren und ein Gefühl für ihren Schwanz entwickelt haben.
    Aber bitte, es gibt ja auch welche, die nicht einmal Wixen, sondern nur ficken, wenn es sich ergibt. Und auch die hören von PE und wollen eine größere Keule.

    Es ist also wieder mal das alte Spiel:Die Dosis macht das Gift. Beim Cockring die Größe und das Material.

    Grüße und fette Gains...Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Apr. 2016
    #30
    Pumpgun und Little gefällt das.
  11. KleinesWürstchen

    KleinesWürstchen PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    27.12.2015
    Zuletzt hier:
    01.09.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    61
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Was für ein Cockring kannst du empfehlen?
     
    #31
    Palle gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,077
    Zustimmungen:
    13,898
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Einen von Orion, Gummi, 5€
    Oben die Ringe, habe ich selber gemacht, sie dienen dazu, die genaue Größe zu bestimmen.
    Das Kabel kann man ja vergrößern oder verkleinern, wie man will.
    Den Kabelbinder ebenfalls.
    Der in der Mitte besteht aus PVC Seil, den habe ich zusammengeschweißt.
    Der Stahlring ist gekauft, in der Schwulenabteilung von Beate Uhse.

    Je nach Situation benutze ich verschiedene Ringe.

    Grüße und Gains...Palle
    hier mal eine Adresse, da gibt es Cockringe in zig Varianten
    Cockringe Penisringe Eichelringe
    Ich hoffe, der Link und das Bild gehen in Ordnung.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13 Apr. 2016
    #32
    Loverboy und Little gefällt das.
  13. Venom_Snake

    Venom_Snake PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.03.2016
    Zuletzt hier:
    08.03.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    So meine Freunde, ich melde mich auch mal wieder zu Wort.

    Etwas mehr als 3 Monate sind vergangen und ich habe Maß angeleget.
    Es gibt zu sagen, dass ich die ersten zwei Monate ohne Probleme gemeistert habe, doch mein letzter Monat war auf gut deutsch: scheiße!
    Der letzte Monat war die erste Woche nur 3 Mal Training angesagt und die Wochen darauf bis heute leider überhaupt kein Training. Balooning und Kegeln wurden dennoch mal ausgeübt, jedoch Jelqing und Streching leider überhaupt nicht. (Mein privates Umfeld hat es leider nicht zugelassen :( )
    In den ersten beiden Monaten wurde das Anfängerprogramm ausgeübt (5ON 2OFF danach 3-1-2-1)und mit diesem werde ich heute auch wieder weiter machen!

    Meine Messungen:

    Startwerte:__________Nach 3 Monaten
    BPFSL: 16,5_________17,5
    BPEL: 16____________17
    NBPEL: 14___________14,5
    EG Base: 12,5________12,5
    EG Mid: 12,5__________12,5
    EG Top: 12,0__________12,0

    Es hat sich in der Dicke leider nichts getan, was ich aber nicht sooooo erschütternd finde, da ich diese auch noch nach meinem Längenziel in Anspruch nehmen kann=)
    Für meine nahezu 4 wöchige Pause bin ich doch sehr positiv überrascht über diese Werte. Auch im schlaffen Zustand, meine ich mir evtl. auch einzubilden, dass es sich positiv verändert hat.
    Ich danke euch für eure Unterstützung und werde selbstverständlich nach dieser, meiner Meinung nach, super Messung weiter am Ball bleiben und sehen was passiert. Ich habe mir überlegt, dass ich nun alle 2 Monate messen werde, um zu sehen, wann das Anfängerprogramm anfängt zu stagnieren. Ich werde dies bis zum Stagnieren auch machen, jedoch im 1-2 Wochen Abschnitt mit einer höhere Intensität. Was haltet Ihr davon?
    Leider ist mein FATPAD immer noch zu viel und ich denke, da könnte ich auch noch 0,5 bis hoffentlich 1cm rausholen ^^
    Schade, dass der NBPEL nich auf 15 hoch ist :D Vielleicht hab ich auch einfach nur zugenommen?! :D
    Wie es aussihet, verhält sich das BPFSL und BPEL nicht unbedingt proportional, bei dem ich von ausgegangen bin für meine Zielwerte. Nungut, da es ein super Start war, wird das eh nur ein vorläufige Ziel sein^^ und ich weiß jetzt schon, dass ich danach auf jeden Fall mehr will, wenn mehr geht.17+ NBPEL wäre halt echt zu gut :)

    Mit freundlichen Gains
    euer Venom_Snake
     
    #33
    pe_pe, circ-man, Little und 5 anderen gefällt das.
  14. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.01.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,077
    Zustimmungen:
    13,898
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Na dann mal Gratulation zu deinen Gains.
    Die Dicke kommt auch noch, toi.toi,toi.

    Grüße...Palle
     
    #34
    pe_pe, Venom_Snake und Riffard gefällt das.
  15. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,981
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Sehr schöne Gains, Glückwunsch dazu :)
    Auf ein neues und weiterhin viel Erfolg!

    Grüße
    Riffard
     
    #35
    pe_pe, Palle und Venom_Snake gefällt das.
  16. Venom_Snake

    Venom_Snake PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    02.03.2016
    Zuletzt hier:
    08.03.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Guten Abend,
    gerade nach dem Training mal zum Spass und Selbsttest Maß beim BPFSL angelegt um zu sehen, was so geht. Beim Krafttraining ist der Muskel ja auch auf Pump gar beim Dehnen kommt man währrend, nach dem Training schön weit, deshalb mal die Probe beim PE-len.
    WOW 18,7+ eher schon an den 19 :D schade, dass es sich nicht genauso und dauerhaft auf die BPPEL auswirkt^^

    Mit freundlichen Gains
    Venom_Snake
     
    #36
    pe_pe und Palle gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erste Erfahrung mit Phallosan und Blutpenis Strecker, Extender und Zuggurte 10 Jan. 2020
Trainingslog Phallouser_1987 Trainingsberichte 7 Jan. 2020
Vorstellung Phallouser_1987 Einsteiger und Neuankömmlinge 7 Jan. 2020
Phallosan Forte - Offene Fragen Strecker, Extender und Zuggurte 30 Dez. 2019
TAUSCHE neue Phallosan forte Manschettenkondome Privater An- und Verkauf 28 Dez. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden