Grosser Penis!(Bathmate X30 + Phallosan F.)

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
hallo.

Ich bin 24 jahre alt und habe einen kleinen Penis.

NBPL- 13.7
EG- 13.2
Es ist ein richtiger Blutpenis, wo die grösse im schlaffen Zustand nur 8cm beträgt.

Es belastet mich sehr weil ich durch mein gutes Aussehen und Charme viele Frauen beeindrucke, jedoch ist keine von den Frauen über einen lämgern Zeitraum bei mir geblieben. Woran das wohl liegen mag!

Deshalb hab ich mir vor 2 wochen Den Phallosan Forte und den guten alten Bathmate geholt.
Den Phallo trage ich 6-8h in 6 tagen die woche.
Bathmate benütze ich auch an 6 Tagen für ca 20min.

Ich betreibe kein Jelqen aber ich weiss das sollte ich auch mit einbeziehen. Das werde ich bald auch tun.

Ergänzend möchte ich sagen dass ich seit 5monaten 500mg testo die woche zu mir nehmne aus vielen gründen natürlich betreibe ich seit 7 jahren regelmässig fitnesstraining. Die kur werde ich noch ca 7 monate weitermachen.

Was meint ihr? Mein oberstes Ziel ist es die NBPL -16.5
EG-14.3 zu bringen?
Ist es realisierbar?

LG aus Zürich
 
Zuletzt bearbeitet:

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,201
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Mcgregor91 ,
willkommen hier im Penis Forum.
Also wenn die Perlen von dir reiß aus nehmen, liegt es mit Sicherheit nicht an denem Penis.:keineahnung:
Dein Penis ist mit größer und fetter, wie ihn der Rest der Männerwelt hat.:D:D
Das kannst du auf jeder Klappe nachsehen, wenn de denn Eier in der Hose hast.:harlekin:

Deine Ziele würde ich als realisierbare Zwischenstationen bezeichnen.
Vielleicht liest du dich noch ein bisserl ein, und stellst dich lieb vor.Auch mit allen Maßen.
96 Kg bei einer Größe von 1,40 m geht natürlich Richtung fetten Hamburger.Ach du bist gar keine 1,40 m , na kann ich doch nicht wissen.LOL.;)

Normalerweise fängt man das PE Training umgekehrt an. Erst Jelqen und dann nach 3 Monaten vielleicht Pumpe & Co einbauen.

Wünsche dir einen schönen Aufenthalt und fette Gains...Palle:br_elk:
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,547
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Herzliche Grüße auch von mir!

Hast ja jetzt schon mit Phallosan forte und den guten alten Bathmate viel investiert.
Ich bin der Meinung wie Palle. Lese dich erst mal richtig ein und mache dann
das Einsteigertraining.
Ich war mit meinem Phallosan Forte auch voreilig.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Schon mal in Erwägung gezogen, dass sie dich aus irgendwelchen anderen Gründen verlassen haben?
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
hallo.

Ich bin 24 jahre alt und habe einen kleinen Penis.

:D Sorry, aber bei diesem Satz musste ich schon irgendwie lachen. Klingt irgendwie wie der erste Satz den man in so Therapie-Gruppen raushaut :D
Nein, aber mal im Ernst, klar ist dein Penis nicht der größte unter der Sonne, aber er ist eben auch nur 1cm unterm allseits bekannten Durchschnitt ;)

Es belastet mich sehr weil ich durch mein gutes Aussehen und Charme viele Frauen beeindrucke, jedoch ist keine von den Frauen über einen lämgern Zeitraum bei mir geblieben. Woran das wohl liegen mag!

Bei der ein oder anderen eventuell am Penis, beim viel größeren Prozentsatz definitiv an deinem Umgang mit dir und deinem Penis, so ein negativer Vibe strahlt nun mal aus, auch unterbewusst.

Deshalb hab ich mir vor 2 wochen Den Phallosan Forte und den guten alten Bathmate geholt.
Den Phallo trage ich 6-8h in 6 tagen die woche.
Bathmate benütze ich auch an 6 Tagen für ca 20min.

Ich betreibe kein Jelqen aber ich weiss das sollte ich auch mit einbeziehen. Das werde ich bald auch tun.

Unbedingt einlesen, Stichwort: Einsteiger-Programm! Stand jetzt wirst du damit sicher nicht weit kommen.

Was meint ihr? Mein oberstes Ziel ist es die NBPL -16.5
EG-14.3 zu bringen?
Ist es realisierbar?

Denke schon das dies mit viel Geduld und Disziplin machbar ist. Allerdings musst du eben dein Training umstellen, so wird das nichts. Ansonsten herzlich Willkommen im Forum, viel Durchhaltevermögen und Erfolg wünsche ich dir :)

Grüße
Riffard
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
@Mcgregor91 ,
willkommen hier im Penis Forum.
Also wenn die Perlen von dir reiß aus nehmen, liegt es mit Sicherheit nicht an denem Penis.:keineahnung:
Dein Penis ist mit größer und fetter, wie ihn der Rest der Männerwelt hat.:D:D
Das kannst du auf jeder Klappe nachsehen, wenn de denn Eier in der Hose hast.:harlekin:

Deine Ziele würde ich als realisierbare Zwischenstationen bezeichnen.
Vielleicht liest du dich noch ein bisserl ein, und stellst dich lieb vor.Auch mit allen Maßen.
96 Kg bei einer Größe von 1,40 m geht natürlich Richtung fetten Hamburger.Ach du bist gar keine 1,40 m , na kann ich doch nicht wissen.LOL.;)

Normalerweise fängt man das PE Training umgekehrt an. Erst Jelqen und dann nach 3 Monaten vielleicht Pumpe & Co einbauen.

Wünsche dir einen schönen Aufenthalt und fette Gains...Palle:br_elk:
Schon mal in Erwägung gezogen, dass sie dich aus irgendwelchen anderen Gründen verlassen haben?
Herzliche Grüße auch von mir!

Hast ja jetzt schon mit Phallosan forte und den guten alten Bathmate viel investiert.
Ich bin der Meinung wie Palle. Lese dich erst mal richtig ein und mache dann
das Einsteigertraining.
Ich war mit meinem Phallosan Forte auch voreilig.
Ach, ich werde halt alles iwie zusammen kombinieren. Und auf jeden Fall jeden Monat ein Zwischenupdate raushauen.
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
hallo.

Ich bin 24 jahre alt und habe einen kleinen Penis.

:D Sorry, aber bei diesem Satz musste ich schon irgendwie lachen. Klingt irgendwie wie der erste Satz den man in so Therapie-Gruppen raushaut :D
Nein, aber mal im Ernst, klar ist dein Penis nicht der größte unter der Sonne, aber er ist eben auch nur 1cm unterm allseits bekannten Durchschnitt ;)

Es belastet mich sehr weil ich durch mein gutes Aussehen und Charme viele Frauen beeindrucke, jedoch ist keine von den Frauen über einen lämgern Zeitraum bei mir geblieben. Woran das wohl liegen mag!

Bei der ein oder anderen eventuell am Penis, beim viel größeren Prozentsatz definitiv an deinem Umgang mit dir und deinem Penis, so ein negativer Vibe strahlt nun mal aus, auch unterbewusst.

Deshalb hab ich mir vor 2 wochen Den Phallosan Forte und den guten alten Bathmate geholt.
Den Phallo trage ich 6-8h in 6 tagen die woche.
Bathmate benütze ich auch an 6 Tagen für ca 20min.

Ich betreibe kein Jelqen aber ich weiss das sollte ich auch mit einbeziehen. Das werde ich bald auch tun.

Unbedingt einlesen, Stichwort: Einsteiger-Programm! Stand jetzt wirst du damit sicher nicht weit kommen.

Was meint ihr? Mein oberstes Ziel ist es die NBPL -16.5
EG-14.3 zu bringen?
Ist es realisierbar?

Denke schon das dies mit viel Geduld und Disziplin machbar ist. Allerdings musst du eben dein Training umstellen, so wird das nichts. Ansonsten herzlich Willkommen im Forum, viel Durchhaltevermögen und Erfolg wünsche ich dir :)

Grüße
Riffard
Ja klar ich wollte auch ein stück weit witzig sein.
Es ist aber eine verdammte Last mit diesem Handicap zu leben.
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Es ist aber eine verdammte Last mit diesem Handicap zu leben.

Bitte? Ich habe ähnliche Werte wie du, ein Handicap sehe ich darin aber nicht. Die Ollen werden geballert bis ihnen die Luft weg bleibt :D :D
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
@Mcgregor91 ,
willkommen hier im Penis Forum.
Also wenn die Perlen von dir reiß aus nehmen, liegt es mit Sicherheit nicht an denem Penis.:keineahnung:
Dein Penis ist mit größer und fetter, wie ihn der Rest der Männerwelt hat.:D:D
Das kannst du auf jeder Klappe nachsehen, wenn de denn Eier in der Hose hast.:harlekin:

Deine Ziele würde ich als realisierbare Zwischenstationen bezeichnen.
Vielleicht liest du dich noch ein bisserl ein, und stellst dich lieb vor.Auch mit allen Maßen.
96 Kg bei einer Größe von 1,40 m geht natürlich Richtung fetten Hamburger.Ach du bist gar keine 1,40 m , na kann ich doch nicht wissen.LOL.;)

Normalerweise fängt man das PE Training umgekehrt an. Erst Jelqen und dann nach 3 Monaten vielleicht Pumpe & Co einbauen.

Wünsche dir einen schönen Aufenthalt und fette Gains...Palle:br_elk:
Danke für deine aufbauenden worte.
Du sagtest "Zwischenziele" also ich denke da würde nix mehr gehen.
Was meinst du soll ich noch jelqen dazunehmen vor oder nach der Bathmate session ? Von diesem Kegeln und Balloning halte ich nichts. Oder manueles Stretchen ich glaube mit dem Phallosan wird mein Penis genug gedehnt ich benutze es meistens in der Gelben Zone.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Also ich bin nicht so "gut" bestückt wie du und bei mir hatten schon Frauen so Orgasmen, dass sie einfach umgefallen sind, als sie danach aufstehen wollten, weil sie so weiche Knie hatten :D Mach dich nicht verrückt. Es wird also sicherlich nicht an deinem Penis liegen...
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Du sagtest "Zwischenziele" also ich denke da würde nix mehr gehen.

1-3cm permanenter Zuwachs sind im Durchschnitt möglich. Aber eben, Durchschnitt, das heißt manche schaffen weniger manche mehr, sonst wär es ja kein Durchschnitt mehr.

Was meinst du soll ich noch jelqen dazunehmen vor oder nach der Bathmate session ? Von diesem Kegeln und Balloning halte ich nichts. Oder manueles Stretchen ich glaube mit dem Phallosan wird mein Penis genug gedehnt ich benutze es meistens in der Gelben Zone.

Kollege, wenn du dich nicht einliest, wirst du gar nichts reißen. Du wirst hier auch ganz schnell gar keine Tipps bekommen wenn du eh meinst schon alles zu wissen. Der Forte hat eine ganz andere Art am Penis zu ziehen als manuell, sind zwei unterschiedliche Reize, also manuell bringt definitiv was. Wieso hältst du nichts von Kegeln und Ballooning? Schon Sinn und Zweck dieser Übungen gelesen und auch umgesetzt oder woher nimmst du deine Aussage?
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Du sagtest "Zwischenziele" also ich denke da würde nix mehr gehen.

1-3cm permanenter Zuwachs sind im Durchschnitt möglich. Aber eben, Durchschnitt, das heißt manche schaffen weniger manche mehr, sonst wär es ja kein Durchschnitt mehr.

Was meinst du soll ich noch jelqen dazunehmen vor oder nach der Bathmate session ? Von diesem Kegeln und Balloning halte ich nichts. Oder manueles Stretchen ich glaube mit dem Phallosan wird mein Penis genug gedehnt ich benutze es meistens in der Gelben Zone.

Kollege, wenn du dich nicht einliest, wirst du gar nichts reißen. Du wirst hier auch ganz schnell gar keine Tipps bekommen wenn du eh meinst schon alles zu wissen. Der Forte hat eine ganz andere Art am Penis zu ziehen als manuell, sind zwei unterschiedliche Reize, also manuell bringt definitiv was. Wieso hältst du nichts von Kegeln und Ballooning? Schon Sinn und Zweck dieser Übungen gelesen und auch umgesetzt oder woher nimmst du deine Aussage?
Auf gar keinen Fall ich werde alles machen was nötig ist!
Also Soll ich noch 3 manuelle übungen dazunehmen? Das von verschiedenen reizen wusste ich nicht. Entschuldige. Ich hoffe auf weitere Tips es geht um leben oder tod.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,547
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Mcgregor91 :

Mache das Einsteigerprogramm: aufwärmen, strechen, jelgen,balloning und kegeln,abwärmen.
Dann kannst du noch zusätzlich wie ich den Phallosan Forte benutzen.

Aber am Einsteigerprogramm kommst du nicht vorbei!

Viel Spaß
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,450
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Okay, folgendes für dich, da du anscheinend nicht den Elan aufbringen willst dich ein bisschen hier in der Wissensdatenbank einzulesen.

Forte und Batmathe erstmal komplett zur Seite legen. Keine Sorge, du hast sie nicht umsonst gekauft, aber es ist eben noch zu früh.

Einsteiger-Programm:

- 5 Min aufwärmen (warmen Waschlappen, Kirschkernkissen, Becher mit warmen Wasser oder aber wenn man weiß man zieht es kontinuierlich durch, eine Rotlichtlampe)
- 10 Min Stretchen (in alle Himmelsrichtungen, 10 Min ist übrigens netto gemeint)
- 10 Min Jelqen (am besten bei low/mid/EQ, auch hier netto)
- 5-10 Ballooning (im Prinzip, onanieren, dich immer wieder kurz vor den Orgasmus bringen, um dann doch nicht abzuspritzen)
- 5 abwärmen (siehe aufwärmen)
- Kegeln (kann man gut unter Tags mehrere Minuten machen, ist das kleinste "Übel" im Training)

So, das machst du 3 Monate, vermisst dich komplett, mit komplett meine ich auch komplett, um Zuwächse so genau wie möglich ermitteln zu können und beginnst. Zollstock/Lineal sowie Maßband sind in den drei Monaten tabu. Wenn du alles korrekt ausführst, mir dann immer noch sagst, du hältst da nicht viel von, fress ich einen Besen.

Ich hoffe auf weitere Tips es geht um leben oder tod.

Nein geht es nicht, du solltest mal an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. 13,7cm ...als ob das ein Weltuntergang wäre.

Viel Glück!

Grüße
Riffard
 
Zuletzt bearbeitet:

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Mcgregor91 :

Mache das Einsteigerprogramm: aufwärmen, strechen, jelgen,balloning und kegeln,abwärmen.
Dann kannst du noch zusätzlich wie ich den Phallosan Forte benutzen.

Aber am Einsteigerprogramm kommst du nicht vorbei!

Viel Spaß
Danke diiir
Okay, folgendes für dich, da du anscheinend nicht den Elan aufbringen willst dich ein bisschen hier in der Wissensdatenbank einzulesen.

Forte und Batmathe erstmal komplett zur Seite legen. Keine Sorge, du hast sie nicht umsonst gekauft, aber es ist eben noch zu früh.

Einsteiger-Programm:

- 5 Min aufwärmen (warmen Waschlappen, Kirschkernkissen, Becher mit warmen Wasser oder aber wenn man weiß man zieht es kontinuierlich durch, eine Rotlichtlampe)
- 10 Min Stretchen (in alle Himmelsrichtungen, 10 Min ist übrigens netto gemeint)
- 10 Min Jelqen (am besten bei low/mid/EQ, auch hier netto)
- 5-10 Ballooning (im Prinzip, onanieren, dich immer wieder kurz vor den Orgasmus bringen, um dann doch nicht abzuspritzen)
- 5 abwärmen (siehe aufwärmen)
- Kegeln (kann man gut unter Tags mehrere Minuten machen, ist das kleinste "Übel" im Training)

So, das machst du 3 Monate, vermisst dich komplett, mit komplett meine ich auch komplett, um Zuwächse so genau wie möglich ermitteln zu können und beginnst. Zollstock/Lineal sowie Maßband sind in den drei Monaten tabu. Wenn du alles korrekt ausführst, mir dann immer noch sagst, du hältst da nicht viel von, fress ich einen Besen.

Ich hoffe auf weitere Tips es geht um leben oder tod.

Nein geht es nicht, du solltest mal an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. 13,7cm ...als ob das ein Weltuntergang wäre.

Viel Glück!

Grüße
Riffard
vieelen dank.
 

Pumpgun

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
23.03.2016
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
235
Punkte
174
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ich glaube, dass im wir im Forum einige Bodybuilder haben.

Wahrscheinlich haben sich schon viele gefragt: "Hmmm ... meine Muskeln wachsen, wieso sollte es nicht mit dem Schwanz funktionieren?".... und landen dann auf Seiten wie diesen :)

Der ein oder andere der Stoff ballert wird schon dabei sein. Ich hoffe für dich, dass du damit keine Probleme bekommst und bitte sag mir nicht, dass du schon seit Jahren stoffst.

LG
 

Alex9966

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
12.04.2016
Themen
4
Beiträge
126
Reaktionspunkte
109
Punkte
324
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Quatsch es ist das zweite und wahscheinlich letzte mal, denn ein nachhaltiger ausgleich um meine Probleme zu beseitigen oder zu unterdrücken ist was anderes (nein es ist nicht nur mein Dödel :D )
 

PE-Starter

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
23.11.2016
Themen
2
Beiträge
54
Reaktionspunkte
68
Punkte
51
BPEL
15,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
16,5 cm
Darf man fragen warum du testo nimmst? ich will wissen ob du es nimmst wg deinem Penis?
 

Mcgregor91

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.04.2016
Themen
4
Beiträge
25
Reaktionspunkte
69
Punkte
52
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
96 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
hallo Leute nun melde ich mich wieder zu wort nach ungefähr 9 Monaten!

Mein Training ist gut verlaufen sogar sehr gut jedoch stagniere ich seit paar Monaten meine Zwischengrösse ist etwas mehr als 15 cm manchmal mehr manchmal weniger die Dicke ist dafür signifikant gestiegen. ich trage den Phallosan praktisch jeden Tag ca 12-18h am besten finde ich von der Nutzung den Bathmate den benutze ich praktisch jeden Tag 15 min am Stück!
aber mein Ziel ist es definitiv die 16 marke zu knacken jedoch werde ich
immer skeptischer ob der penis
noch weiter wachsen wird
stellt mir
eure fragen ! stehe euch jeder Zeit zur Verfügung!
und noch was meine Ausgangslage war 13cm keine 13.7!
 
Oben Unten