Gestrüpp im toten Winkel - Womit entfernt Ihr Rückenhaare?

quellwurst

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
21.05.2016
Themen
2
Beiträge
5
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
5 Jahre
Das Leben könnte so einfach sein - jedenfalls, wenn man Werbung glaubt:


In der Realität scheitert das ganze dann schon direkt bei Schritt 1.

Aber es bleibt nunmal ein Problem - jedenfalls, wenn man es loswerden möchte: Haare auf dem Rücken und an anderen Stellen, die man nur erreicht, wenn man Verrenkungen durchführt, die einem die Grenzen der Beweglichkeit aufzeigen.
Und selbst dann gibt es Ihn noch: den Toten Winkel - der Bereich, den Frauen zu fassen kriegen, aber den jedes mir bekanntes Wesen niemals ertastet hat.
Wo er ist? Ganz einfach - Ein Arm von oben, einer von unten auf den Rücken - und dann die Hände schütteln. Ein Ding der Unmöglichkeit - außer eben für Frauen oder vielleicht manch einen, der auch beim Beine übereinanderschlagen Knie auf Knie setzt. Nicht normal halt ;)

Ergo bleibt einem nur sich nach Hilfsmitteln umzuschauen.
Womit wir auch bei der Frage angelangt wären, die an alle da draußen gerichtet ist, die sich schon einmal mit der Problematik auseinandergesetzt haben:

Welche Möglichkeiten und Hilfsmittel kennt oder nutzt Ihr um dem Silberrücken Einhalt zu gebieten?
 

Mechanic

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
01.03.2016
Themen
3
Beiträge
437
Reaktionspunkte
1,434
Punkte
1,285
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
120 Kg
BPEL
16,6 cm
NBPEL
12,3 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
11,8 cm
EG (Mid)
10,6 cm
EG (Top)
10,9 cm
:D Also ich muss sagen am einfachsten ist es echt das jemanden machen zu lassen. Früher konnte ich immer Deals mit meiner Schwester machen, mittlerweile macht meine Freundin das freiwillig wenn es ihr zu viel wird.
Gewachst hab ich es einmal lassen. Tat höllisch weh und die Haare kam vielleicht 1-2 Wochen später als sonst wieder.

Ein Kumpel von mir macht das regelmäßig und Blecht jedes mal 40-60€..
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,946
Reaktionspunkte
3,692
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Gott sei dank habe ich damit keine Probleme.
Wachsen nur auf der Brust und im Intimbereich.
 

quellwurst

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
21.05.2016
Themen
2
Beiträge
5
Reaktionspunkte
8
Punkte
2
PE-Aktivität
5 Jahre
Klar ist es am einfachsten das machen zu lassen - aber für Singles eine unlösbare Aufgabe ;)
Außer man läßt es halt wachsen o.ä.
btw. hat einer schon mal sugaring probiert?? Da liest man ja teilweise, das die Haare da mit der Zeit feiner werden. Mal als Lösung im Kopf behalten, wenn man da jemanden fürs partnerliche Zupfen hat :D

@Loverboy - lass mich raten: du bist in den 20ern ;)
Da hatte ich das auch noch nicht - dann freu dich schonmal drauf, wenns irgendwann anfängt - in welchem Ausmaß auch immer.
Ich hab auch nicht die Komplette Ladung - eher Inseln :p - trotzdem - weg haben möcht ichs irgendwie. Einfach rasieren klappt ja auch irgendwie - aber da gibt es bestimmt einfachere Lösungen - besonders für ungelenkige.
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,874
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Ich bin da ganz dreist und lasse sie einfach wachsen :D
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,535
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Also, ich habe eben mal nachgeschaut. Ich habe keine Haare auf dem Rücken.
Habe meine kleine Holzkratzhand über den Rücken geschoben, und ja es geht.
ERGO, kann man sich einen Holzstab nehmen und den Nassrasierer daran mit Kabelbinder befestigen.
Das gleiche vorher mit dem Rsierpinsel, zum eincremen.
Auf diese Weise kann man wunderbar alle Haare entfernen.
TIP:
Als Holzstab eignet sich ein Holzkleiderbügel, der ist schön gebogen und fest genug.
Als Nassklinge natürlich nur ein Teil mit 5 integrierten Klingen. Damit gibt es keine Verletzungen.
Ich denke alle 2 Wochen reicht aus, am Sack rasier ich jede Woche einmal, dann geht das Pumpen besser.(Der Zylinder saugt sich besser fest)
Danach Desinfektionsmittel über den Rücken gießen und soweit es geht mit den Händen verteilen, was gleichzeitig die Beweglichkeit der Arme erhöht.

Ich hoffe auf diese Weise könnt ihr euren Rücken wieder Gesellschaftsfähig machen, zumindest bei den Damen, die gerne mal ihre festen Titten an einem glatten Rücken reiben wollen.

Grüße & Gains...Palle
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,946
Reaktionspunkte
3,692
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
quellwurst:

Du könntest mein Sohn sein.
Ich bin 60 Jahre alt.
Die Türken haben oft starke Rückenbehaarung.
Ist vielleicht auch Veranlagungssache, denke ich.
Viel Spaß beim entfernen.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,535
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Loverboy - lass mich raten: du bist in den 20ern ;)
Da hatte ich das auch noch nicht - dann freu dich schonmal drauf, wenns irgendwann anfängt - in welchem Ausmaß auch immer.
Ich hab auch nicht die Komplette Ladung - eher Inseln :p - trotzdem - weg haben möcht ichs irgendwie. Einfach rasieren klappt ja auch irgendwie - aber da gibt es bestimmt einfachere Lösungen - besonders für ungelenkige.

36116.gif
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,567
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Ich habe nicht so starke Rückenbehaarung, sind nur vereinzelte Haare. Da greif ich im Bedarfsfall zur Pinzette und stelle mich vor den Spiegel - Sache von wenigen Sekunden.

Und selbst dann gibt es Ihn noch: den Toten Winkel - der Bereich, den Frauen zu fassen kriegen, aber den jedes mir bekanntes Wesen niemals ertastet hat.
Wo er ist? Ganz einfach - Ein Arm von oben, einer von unten auf den Rücken - und dann die Hände schütteln. Ein Ding der Unmöglichkeit - außer eben für Frauen oder vielleicht manch einen, der auch beim Beine übereinanderschlagen Knie auf Knie setzt. Nicht normal halt ;)

Naja, ich wusste ja schon vorher, dass ich nicht normal bin. Die Methode mit dem Arm von oben und dem anderen von unten: Hände schütteln ist nicht drin, aber die Finger umklammern schon. Eigtl. bin ich aber gar nicht sooo gelenkig. ^^' Ich komme aber auch sonst ganz gut an jede Stelle an meinem Rücken irgendwie dran, kann mich z.B. beim Duschen komplett einseifen. Eine Rasur wäre mir also möglich, aber sicherlich umständlich, weil mir ja auch die Sicht fehlt.
 
Oben Unten