Frauen mögen große Schwänze... oder doch nicht?

P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Hi dampfhammer,
Super genial zusammen gefasst. Geh deine Meinung komplett mit.

Aber du redest immer von "nur" deinen 15 cm NBPEL, aber warum die Frauen bei dir das Haus zusammenschreiben liegt an denen genialen EG. Lass da mal nen normalen 12er kommen, schreien die bei weitem nicht mehr so :D .

Aber wie du sagst, wenn die großkalibrigen schon so denken und solche Minderwertigkeitskomplexe haben, was soll dann der normale Durchschnitt machen?
Ich hab mit meinem Schwanz kein Problem. Wenn's einer nicht gefällt, die nächste kommt der es gefällt :D
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Frauen können viele erzählen,
aber je nach Laune legen sie die beste Platte ein.
Sie sind schlau.
Wir, alle hier sind in einem Boot,
bestimmt einen riesigen Schwanz zu haben....
Man muss auf nummer sicher gehen,,
 

MisterLong

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
27.12.2014
Themen
40
Beiträge
187
Reaktionspunkte
363
Punkte
465
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,3 cm
EG (Mid)
14,7 cm
Bei einer durschnittlichen Frau mit sagen wir 30 Jahren reicht meiner Meinung nach folgendes:

EG
Das sie einen gut spürt sollte man schon 12cm MID-EG haben.
Denke Ideal sind so 14-15cm MID-EG
Maximum ist 16cm MID-EG

NBPEL
Hier reichen denke ich 12cm für einigermaßen Sex aus, also auch wenn sie etwas fetteren Hintern hat und verschiedene Stellungen etc.
Ideal sind hier schon 16cm, da man somit Spielraum hat und nicht immer rausrutscht und gut variieren kann auch wenn sie etwa mehr Hintern hat.
Maximum sind so 19cm, alles drüber tut dann wohl meistens den Frauen weh.


Was meint ihr so ?
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
es geht so gerade noch
aber auf nummer sicher 20/16
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,876
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
was ist denn eine "durchschnittliche" frau? gibt es da so ne art eu-norm drauf, oder wie?
 

Doktor Schwanz

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
8
Beiträge
365
Reaktionspunkte
926
Punkte
915
PE-Aktivität
7 Jahre
PE-Startjahr
2011
Hey Ede,

also wenn die Frauen im Krankenhaus alle so dauergeil sind und immer was zwischen den Beinen spüren müssen, dann klingt das für mich eher danach, dass jeder Durchschnittspimmel reicht... Hauptsache irgendwas in der Muschi um die Mittagspause keinen Nervenzusammenbruch bekommen zu müssen, richtig?
 

Doktor Pimmelmeier

Im Ruhestand
Registriert
24.12.2014
Themen
24
Beiträge
232
Reaktionspunkte
288
Punkte
181
PE-Aktivität
Einsteiger
Unser Ede hat eine DvD über Kliniksex gesehen und meint jetzt das sei Realität.;).Bei meinem Krankenhausaufenthalt gab es keine blonde,dickbusige Dr.Feucht,die von mir beritten werden wollte.Das waren alles ziemlich gefrustete,unlockere Ziegen.Ede Du fantasierst:D
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,876
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
ich überlege ernsthaft, ob ich nicht noch eine umschulung zum krankenpfleger machen sollte!!!

zu spät: der doktor hat es mir schon wieder versaut!
 
Zuletzt bearbeitet:

Doktor Pimmelmeier

Im Ruhestand
Registriert
24.12.2014
Themen
24
Beiträge
232
Reaktionspunkte
288
Punkte
181
PE-Aktivität
Einsteiger
Meiner Erfahrung nach,Dampfi,bringt das nix.Pflegekräfte und Ärzte.Das ist natürliche Feindschaft.Frau Dr.Rumpel macht höchstens für den alten hässlichen Chefarzt die Labien auf,wenn es um die Besetzung einer Oberarztstelle geht.Die Pfleger stehen in der Hierarchie ganz unten.
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Hey Ede,

also wenn die Frauen im Krankenhaus alle so dauergeil sind und immer was zwischen den Beinen spüren müssen, dann klingt das für mich eher danach, dass jeder Durchschnittspimmel reicht... Hauptsache irgendwas in der Muschi um die Mittagspause keinen Nervenzusammenbruch bekommen zu müssen, richtig?

hahahahaha
 

Edeardo

Im Ruhestand
Registriert
21.12.2014
Themen
3
Beiträge
227
Reaktionspunkte
131
Punkte
297
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
150 cm
Körpergewicht
50 Kg
Meiner Erfahrung nach,Dampfi,bringt das nix.Pflegekräfte und Ärzte.Das ist natürliche Feindschaft....der Hierarchie ganz unten.

ja,ja. Wer hat hier den Schwarzwaldklinik-Eindruck?
Das Hierachie-Denken ist ja wohl sowas von deutsch, dass selbst Adolf sich jetzt wundern würde Ist ein bisschen aus der Zeit gefallen, pimmelseppel. Es gibt heute auch Pfleger, die Ärztinnen nicht nur bumsen ,sondern sogar ehelichen.
Gibts also alles.
Sowohl Frau Feucht also auch Frau Rumpel sind aber ständig abgespannt und angepisst .Da hst du Recht.

PS: ich schau doch keine Hochglanzpornos.

PS2: zurück zu Schwänzen
 

Edeardo

Im Ruhestand
Registriert
21.12.2014
Themen
3
Beiträge
227
Reaktionspunkte
131
Punkte
297
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
150 cm
Körpergewicht
50 Kg
jeder Durchschnittspimmel reicht... ?

naja. klar. Das war eigentlich immer meine Überzeugung. Hab ich ja schon oben geschrieben.
Je größer das Ding ist, desto geringer wird natürlich dei Auswahl an kompatiblen Bitches.
Wenn man nicht mehr ganz versenken kann ,ists ja auch scheiße.

Der Herdentrieb lässt die jüngeren jetzt eben rumlabern von wegen groß.
Aber ich stimme auch grob mit der Einteilung von MIsterlLong überein.
Beim EG wirds vermutlich sogar weniger sein, weil die meisten einfach mit den Maßen gar nicht in Kontakt kommen.
Bisher
 

Doktor Pimmelmeier

Im Ruhestand
Registriert
24.12.2014
Themen
24
Beiträge
232
Reaktionspunkte
288
Punkte
181
PE-Aktivität
Einsteiger
Noch was an Ede,wichtig.Wenn Du "die Nonnen von Kloster Mösenbach" demnächst anschaust,bedenke: Das spiegelt nicht unbedingt den Berufsalltag unserer "Pinguine" nach.:happy:;)
 

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
358
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm
aber ich würde es nie soweit kommen lassen, das ich mir wegen ein paar wenigen cm hin oder her mein ganzes leben versaue, oder deswegen eine depression entwickel!
Eine Depression wg. "fehlender Zentimeter" wäre auch unangemessen. In deinem Fall sowieso, s..u.
die leute, die an irgendwelche bitches geraten sind und einen dummen spruch bezüglich ihrer länge gehört haben: scheißt drauf! das liegt nicht an eurem schwanz, das liegt daran, das ihr an ein oberflächliches, verhurtes stück dreck geraten seid, das wahrscheinlich schon tausend schwänze drin hatte. kein "normaler" mensch würde sich doch mit so einem stück abgeben, ausser das er sie evt. mal durchknallt. würde mich NIEMALS mit so einer f"frau" einlassen und ihr lasst euch allen ernstes euer selbstbewusstsein von solchen schlampen zerstören? ...
Muss so eine Sprache hier sein? Und was trägt sie zur Sache bei?
ich habe bis jetzt ausschließlich positive resonanz von den frauen bekommen. warum? weil ich mittlerweile einfach ein großes selbstbewusstsein entwickelt habe und weiß was ich kann. die letzten zwei affären haben das ganze haus zusammengeschrien. die eine ist so oft gekommen, das se am ganzen körper gezittert hat und irgendwann aufhören musste, weil sie nicht mehr konnte! und ich habe NOCH nicht einmal ganz 15cm nbpel. wenn ich dann so sprüche höre wie: "du weißt schon was du das machst" oder "das war der beste sex meines lebens"
Die 14,7 EG hast du im Wesentlichen nicht dank PE erhalten, sondern mitgebracht. "Kurz und Dick, der Frauen Glück" - wobei das mit "kurz" gar nicht stimmt (s.u.) wohl aber in den Proportionen - relativ kurz zur Breite / zum Umfang.
wenn jetzt einer mit dem spruch kommt: "du hattest halt noch nie eine, die darauf stand, das man an der gebärmutter anstößt", dann muß ich sagen weit gefehlt. es gibt verschiedene stellungen, wo man auch mit 15cm anstößt und mir haben schon einige sexpartnerinnen gesagt, ich solle vorsichtiger sein, weil ich dran knalle.
Der Satz ist inhaltlich daneben.

Denn an der Gebärmutter stößt jeder Mann an, wenn die Frau nicht ausreichend erregt ist - und das ist schon bei weniger als 10 cm der Fall. Im erregten Zustand kippt die Gebärmutter stets so, dass die Portio den direkten Zugang zur Cervix (Gebärmutterhals) verdeckt - was schmerzhaft wäre. Das hat die Natur recht schlau eingerichtet.


Zur Größe: 12 cm NBPEL sind das Maß der Dinge, die alles beim Sex erlauben was man so haben möchte. (Von speziellen Kamerawinkeln in der Videoproduktion abgesehen). Mit 14,1 NBPEL bist du bereits relativ "groß" , in Kombination mit 14,7 EG "sehr gut bestückt". Das kannst du für dich mitnehmen und da brauchst du kein "Fishing for compliments".

Warum sind 12 cm NBPEL das Maß der Dinge? Bei reddit hatte ich eine Übersicht von Studien gefunden und hier reingestellt. Und da BPFSL
(oder BPSFL) ziemlich konstant bei 4,8 - 5,1 Inch - und da wir wissen, dass die BPEL nicht größer als die BPFSL sein kann, ergibt sich ein Wert für BPEL von 5'' , folglich sind 12 cm NBPEL eine gute, sogar leicht überschießende Annäherung.

Und nun abschließend zur Frage des OP: Worauf eigentlich sollen Frauen denn "stehen" ? Auf die Maße im Ruhezustand? Der Mann wird ja nicht erst beurteilt, wenn "er" steht! Wenn aber ja, dann wäre die nächste Frage: Wie trainiert man die Maße im schlaffen Zustand? Was macht derjenige, der kein "Shower", sondern "Grower" ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,876
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
@ Sixte

-es gibt nun mal leider leute, die wegen ihrem schwanz eine depression entwickelt haben.

-wenn ich mich über was aufgrege, dann schreibe ich halt so. ja, die sprache musste sein. wenn es dich stört, bitte weitere posts von mir überlesen!

-habe ich hier mit einer silbe erwähnt, das ich mein eg wesentlich durch pe erhalten habe? habe über eg gar nichts geschrieben.

-man stößt auch an, wenn die frau völlig erregt ist. und ich kann das sehr gut beurteilen, ob dem so ist, oder nicht.

-das man mit 12cm el alles machen kann und vollkommen ausreicht, sehe ich auch so. aber auch das habe ich nirgends geschrieben. wenn ich mir die studien so betrachte, dann sind 14,1cm el eben definitiv nicht groß, sondern noch unterm durchschnitt. schreibst ja selber "relativ". ich fühle mich mit dieser länge alles andere als "gut bestückt" und bin es auch nicht.

so long
 

Doktor Pimmelmeier

Im Ruhestand
Registriert
24.12.2014
Themen
24
Beiträge
232
Reaktionspunkte
288
Punkte
181
PE-Aktivität
Einsteiger
Sixte,bist Du hier Moderator oder Forumsethikmanager?Die meisten hier kennen sich schon längere Zeiten und manchmal wird ein flotter Slang angeschlagen.Schau ich mir Internet an was die armen,zarten Frauen und Mädels für ein Sprachniveau über uns Männer pflegen,so what?Gerade komme ich aus Frankfurt/Main.In der Bahn sprachen die jungen Weiber untereinander nur so "Ey bitch,fick disch"...Ey Du Opferfotze" usw.Ganz offen im Alltag.Ich musste bei Dampfhammers Gebitche lachen.Ich glaube kaum,dass er so redet wie die Görls vorher.Generell ist es meinen Erfahrungen und gerade bei Frauen so,dass das nach aussen Gesprochene,Vertetene das Gegenteil der tatsächlichen Handlungsweise ist.Mittlerweile gibt es aber auch Tanten,die ganz offen äussern,dass Mister Pullermann en large mit das wichtigste ist.Die sind mir fast lieber als die Verlogenen,die dann hintenrum fremdknuspern und über Ihre ahnungslosen Freunde ablästern.
 
Oben Unten