Frauen in PE-Foren

Dieses Thema im Forum "Philosophie, Psychologie und Soziologie" wurde erstellt von Doktor Pimmelmeier, 18 Jan. 2015.

  1. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Anmerkung der Moderation: Die nachfolgende Diskussion wurde aus einem anderen Thread ausgegliedert, nachdem sich der Themenschwerpunkt dort länger auf "Frauen in PE-Foren" verlagert hatte.

    ich find die Zeichnung (Frauen mögen große Schwänze... oder doch nicht? | Seite 7 | PE-Community.eu) trotzdem einleuchtend und wir brauchen hier einfach mal ein paar Girls (Frauenquote),die uns Ihre Möschen erklären.
     
    #1
    Palle gefällt das.
  2. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    39
    Beiträge:
    2,861
    Zustimmungen:
    4,529
    Punkte für Erfolge:
    5,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    114 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,3 cm
    wenn die sich das hier alles mal durchlesen und sich so manchen "Verbal-Dünnschiss" von so manchem User anschauen, werden die vor Lachen vom Stuhl fallen oder sich angewidert schnellstrens ausloggen und die Chronik dieses Aufenthalts löschen :D
     
    #2
    Palle, 2short, Doktor Schwanz und 3 anderen gefällt das.
  3. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ach wo.Es gibt lockerste Frauen.Einen ablachen würden sich viele zweifelsohne.Ist ja auch nett,wenn man sich hinlegen kann,"mach ma Horst" sagt und sich danach multibel beschwert.So schön hätt ichs auch gern.
     
    #3
    Palle gefällt das.
  4. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,349
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ja manche Beiträge hier sind schon etwas "unseriös" :D
     
    #4
  5. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Gott sei Dank gibt es auf forumgofeminin oder brigittte Unmengen hochseriöser,intelligentester Beiträge von der Damenwelt.Was las ich dort kürzlich:"Hallo ich bin die Ann-Sofie.24.Studentin.Ich war kürzlich mit einem Freund in der Sauna und hab Ihn voll ausgelacht wegen seinem Mini Dödel,nur ein Hautzipfel.Bei Ihm daheim hat er mich dann mit einem Riesenständer,bestimmt 19 cm,überrascht und wir haben so voll gepoppt.Habt Ihr so was schon erlebt.Ich mein so,dass so ein Mini so voll gross werden kann?"

    p.s grammatikalisch und "so" original wiedergegeben.
     
    #5
    Palle, chester und TirolerZipfelZupfer gefällt das.
  6. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Sorry Doppelpost aber wichtig.Ich habe ja einen account im "Brigitte Forum".Da diskuttiere ich grad mit Frauen das Thema Penisgrösse.Nett sind die nicht.Das Thema scheint ein Aufreger zu sein und die werden gleich bockagressiv und unsachlich.Vor allem die,wo so eine Minisalami daheim haben.Ich informiere Euch weiterhin.
     
    #6
    Palle, chester und Doktor Schwanz gefällt das.
  7. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    49
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    2,131
    Punkte für Erfolge:
    1,720
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Nein, das wäre keine gute Idee. Es geht hier um Penisenlargement. Da Frauen aber keinen Penis haben, können sie auch nichts dazu beitragen.
    Und Weibergeschwätz ist in dem Zusammenhang völlig irrelevant und uninteressant. Das würde nur stören.
    Wenn überhaupt könnte es theoretisch eine Frauenecke geben.
    Dort könnten die Weiber dann darüber sprechen, wie sie z.B. ihre Vagina trainieren können (ja, auch das ist möglich), was sie gegen Orgasmusprobleme tun können oder wie sie ganz allgemein ihre sexuelle Leistungsfähigkeit verbessern können.
    Die Sache hat nur einen kleinen Haken: Die meisten Frauen können oder wollen sich nicht eingestehen, dass auch sie an sich arbeiten und sich verbessern können. (Da Du Dich ja in Weiberforen herumtreibst, wirst Du diese Einstellung sicherlich bestätigen können).
    Also würde die Frauenecke leer bleiben.
     
    #7
    Palle und The_Driver gefällt das.
  8. Edeardo

    Edeardo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    247
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg
    so ein Scheiß.
    PEC bleibt klar in Männerhand.

    Wäre ja noch schöner, wenn Pimmelmeier uns hier bei so Weibertussen verrät und wir hier noch Tussen bekommen.
    no way!
     
    #8
  9. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Du weisst doch gar nicht,ob Frauen hier heimlich infiltriert sind.Ausserdem Mister Schizo.Ich erwähne dort keinerlei Details,die unser Männerrauchzimmer hier verraten.Ganz locker bleiben Mickey
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Jan. 2015
    #9
  10. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.11.2017
    Themen:
    133
    Beiträge:
    2,891
    Zustimmungen:
    4,939
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Einen Link kannste da nicht zufällig zur PEC unterbringen ? ;)

    Wär ich nicht so sicher. Meine Frau liest ab und zu mit. Und hat auch schon gefragt, wie sie sich hier anmelden kann ;)
     
    #10
    Palle, The_Driver, Lampe und 2 anderen gefällt das.
  11. Edeardo

    Edeardo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    247
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg
    Du hast da ne bessern Effekt als Sigmund Freund auf ner heißen Teeparty.
    Ich meld dich zur Pegida-Demo an, Claudi.
    Dann musst du aber auch mit Sittler umgehen ,dicka
     
    #11
    Palle gefällt das.
  12. Doktor Pimmelmeier

    Doktor Pimmelmeier Im Ruhestand Threadstarter

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.06.2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    181
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    ich lass die Disku noch ein wenig laufen und rück dann raus.Ich weiss aber schon jetzt,dass wir Männer alle Idioten sind.Also laut den Brigitten.
     
    #12
  13. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    49
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    2,131
    Punkte für Erfolge:
    1,720
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.
    Aber die meisten Frauen verhalten sich in Foren sehr arrogant und überheblich, aber auch irrational, was dann schnell in Gezicke und Unsachlichkeit ausartet.
    Nehmen wir mal ein Beispiel:
    Ungefähr 20% aller Frauen sollen Orgasmusprobleme haben. Es gibt aber ein paar ganz einfache Techniken, mit denen sie diese Probleme beheben können. Wenn man ihnen das nahelegt, sagen sie "Danke" und beheben ihr Problem.
    Wenn eine Frau aber in einem Forum von diesem Problem erzählt und um "Hilfe" bittet, will sie keine konkrete Hilfe erhalten, sondern einfach nur jammern. Spricht man dann aber über konkrete Techniken, mit denen sie ihr Problem lösen kann, wird sie patzig und irrational.
    Anderes Beispiel:
    Wenn man einer Frau erzählt, dass und wie man seinen Penis trainieren kann, findet sie das interessant. Wenn man ihr dann erzählt, dass und wie sie ihre Vagina trainieren kann, findet sie das ebenfalls interessant.
    Spricht man aber in einem Forum über solchen Themen, verhalten sich die Weiber patzig und irrational.
    Gäbe es also Frauen hier in diesem Forum (sei es mit oder ohne Frauenecke), würde es sehr schnell in Gezicke und Unsachlichkeit ausarten.
    Da muss man sich dann fragen, ob man das möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2015
    #13
    Palle und The_Driver gefällt das.
  14. Edeardo

    Edeardo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    247
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg

    Klare Antwort: Nein. Sollte eine Else die Augen nur im Ansatz auf dieses Forum richten, wird sie beim Eingang sofort umzingelt und rausgebumst
     
    #14
    MaxHardcore94, Palle und Alphatum gefällt das.
  15. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Bei Brigitte versucht sich gerade der "Oberfeger". Die Diskussion ist nicht besonders ergiebig.

    Wenig überraschend, denn: 12 cm NBPEL sind das Maß der Dinge! (habe ich immer geschrieben) und es kommt auf die Härte an! (haben andere geschrieben)

    Was ein Mann "mit ein paar Zentimetern mehr" anstellt, bleibt ihm überlassen, und wenn dabei auch nicht mehr als "rein - raus" rüberkommt, dann wird frau daraus auch keine besonderen Vorzüge von längeren Teilen ableiten. EG ist noch was anderes, doch auch da dürfte Härte + Technik letzlich entscheiden. Und eine Nullipara wird EG 15cm oft schon als unangenehm empfinden, warum werden sonst Dildos mit 3 -3,5 cm Durchmesser angeboten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2015
    #15
    Palle gefällt das.
  16. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,547
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Ich finde das von dir skizzierte Frauenbild dann doch recht einseitig, wenn nicht sogar beleidigend. Ich habe zumindest schon häufiger mit Frauen in Foren zu tun gehabt (bzw. mit letztlich anonymen Usern, die sich als Frauen ausgaben - diese Einschränkung darf man ja nie außer Acht lassen ;) ) und habe keinerlei überbordende Arroganz oder Jammerei erlebt. Im Gegenteil: Da wurden Probleme geschildert, Lösungen angeboten - und sich für diese bedankt. In solchen Diskussionen waren dann oft Männer und Frauen gleichsam aktiv und es wirkte auf mich auch nicht so, als wenn das Geschlecht da die entscheidende Rolle spielte, wenn es um Charakterschwächen einzelner User ging. Es gibt Männer, deren Onlinepräsenz die Verträglichkeit und den Charme eines Würgeanfalls hat - und ebenso gibt es Frauen, bei denen dies so ist. Ich sehe zumindest keine festgelegte "Minderwertigkeit" der Diskussionskultur von Frauen, die nahelegt, dass sie für anständige Forenunterhaltungen pauschal unbrauchbar wären.

    Ob nun mehr weibliche Stimmen hier etwas zum Besseren bewegen würden, sei mal dahingestellt. Da Penisvergrößerung bzw. die Sorge einen zu kleinen Penis zu haben ein sehr sensibles Thema ist, müssten sie im Zweifel mit entsprechender Vorsicht auftreten. Denn sie wären in der speziellen Situation, nicht selbst von solchen Problemen betroffen sein zu können, gleichsam wären ihre Aussagen aber für viele User bedeutend oder vielleicht gar maßgeblich. Im Grunde denke ich aber, dass sie oft auch eine viel bodenständigere Note hinzufügen könnten, da in einem PE-Forum allzu oft der Eindruck entsteht, dass die Penisgröße einen übermäßig hohen Stellenwert einnimmt bzw. einnehmen sollte. Im eigenen Leben - wie auch im Sexualleben der Frauen. Da dies letztlich aber wohl eine Elfenbeinturm-Phantasie (bzw. -Alptraum) ist, wäre mitunter ein wenig "Erdung" gar nicht verkehrt ;)
    Man wird sehen, wie es kommt. Bislang hatte ich eigentlich nur positive Erfahrungen, wenn Frauen sich in PE-Foren zu Wort meldeten. Und ebenso wie bei Chester, liest auch meine Freundin bisweilen mal im öffentlichen Forum mit. Und ich denke auch nicht, dass dies die einzigen weiblichen Personen sind, die schon mal einen Blick hierher geworfen haben. Schlimm finde ich das eigentlich nicht.

    Grüße
    BuckBall
     
    #16
    Terion, Apfelsaft, The_Driver und 3 anderen gefällt das.
  17. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    49
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    2,131
    Punkte für Erfolge:
    1,720
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Nein, es ist keineswegs beleidigend gemeint, ganz im Gegenteil.
    Wir sind hier in einem PE-Forum. Beim PE geht es um Leistung und Verbesserung (in erster Linie natürlich auf den Penis bezogen, aber auch bezüglich der Sexualität, des Körpers und der richtigen Einstellung im allgemeinen). Das ist quasi die "Seele" von PE und damit auch von einem PE-Forum.
    Und man muss auch mal sagen, dass hier ein sehr höflicher und sachlicher Umgangston herrscht. Auch wenn man mal unterschiedlicher Meinung ist, bleibt man sachlich und höflich.
    So weit, so gut.
    Jetzt stellen wir uns mal vor, es gäbe Frauen in einem PE-Forum. Da sie keinen Penis haben, können sie nichts Praktisches beitragen.
    Es gäbe nur diese handelsüblichen Diskussionen, die es schon in Millionen anderen Foren gibt: Die eine Frau sagt, dass ihr die Grösse nicht wichtig ist, die andere Frau sagt, dass ihr die Grösse sehr wohl wichtig ist... bla bla bla.
    Braucht man das wirklich in einem PE-Forum? Oder sollte man sich auf das Wesentliche konzentrieren?
    Ein Beispiel:
    PExtremisten wie meiner einer haben Ideale wie z.B. einen NBPEL von 25 cm. Und ich weiss auch, dass man mit einer solchen Grösse mit den meisten Frauen keinen "richtigen" Sex haben kann.
    Aber wenn ich in ein PE-Forum gehe, möchte ich dort mit Männern darüber sprechen, wie ich dieses Ideal erreichen kann. Oder mich ganz allgemein mit ihnen darüber austauschen.
    Ich habe dann keinen Bock, mir von irgendswelchen Weibern anhören zu müssen "Alsooooo, mir wäre das ja vieeeeel zu gross...". Es interessiert mich auch nicht, wenn eine Frau erzählt, dass ihr 18 cm genügen oder sonst was.
    Das würde die ganze Sache verwässern. Denn im PE geht es in erster Linie um darum, seinen Penis zu trainieren und zu vergrössern. Die Vorlieben und Abneigungen von irgendswelchen Weibern sind dabei völlig irrelevant.
    Natürlich dürfen Frauen gerne hier mitlesen und sich von unserer Einstellung mal eine ganz dicke Scheibe abschneiden, was mich zum nächsten Thema bringt:

    Wenn es also Frauen in einem PE-Forum gibt, sollte es für sie eine Frauenecke geben. Und auch dort sollte es um Leistung und Verbesserung gehen.
    Dort können sie dann darüber sprechen, wie sie z.B. ihre Vagina trainieren können, wie sie sexuelle Probleme beheben können und wie sie ganz allgemein ihre sexuelle Leistungsfähigkeit verbessern können.
    Das setzt natürlich voraus, dass diese Frauen die richtige Einstellung mitbringen.
    Allerdings besteht immer die "Gefahr", dass sie sich in männerrelevante Themen einmischen und dadurch die ganze Sache verwässert.
    Das will gut überlegt sein und müsste dann entsprechend geregelt werden.
     
    #17
    Pacman und Palle gefällt das.
  18. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,547
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Das kommt jetzt darauf an. Du scheinst PE vor allem als rein physischen Optimierungsprozess anzusehen. Für mich geht es dabei auch immer um die Beratung von Männern, die Probleme mit ihrem Penis haben. Diese Probleme sind aber eben nicht immer nur körperlicher Natur - das dürfte sogar der eher seltene Fall sein. Meist sind es eben auch emotionale/psychische Probleme, die einen echten Penis- oder Minderwertigkeitskomplex ergeben. Das PE hilft dann mehr oder weniger als Vehikel um das anzugehen, aber die förderliche Entwicklung ist eben potentiell nicht nur körperlich, sondern auch emotional/psychisch/seelisch. Eben an dem Punkt können wohldosierte Aussagen von Frauen durchaus viel beitragen - selbst wenn sie keinen Penis haben. Die Sichtweise ist einfach grundverschieden und kann dann eben auch manche verzerrte Perspektive gerade rücken.

    Fakt ist, wie ich auch schon oben schrieb, dass eine Beteiligung von Frauen in einem PE-Foren immer unter einem besonderen Stern steht. Da müssten dann bestimmte Absprachen gelten und es müsste mit Vorsicht agiert werden. Wenn das aber geschieht, halte ich eine weibliche Sichtweise durchaus für förderlich und bereichernd. Erfahrungsgemäß sind weibliche Stimmen in PE-Foren aber ohnehin sehr selten. Mitlesen tun sicher hin und wieder ein paar mehr, zumal ja auch diverse Diskussionen die weibliche Anatomie betreffen. Ich glaube aber kaum, dass man sich nun auf den großen weiblichen "Run" auf PE-Foren gefasst machen muss ;)
    Sollte sich hier eine Frau zu Wort melden, wird man auf jeden Fall Wege finden, wie man konstruktiv miteinander kommunizieren kann. Da bin ich zumindest, gemäß meiner bisherigen Erfahrungen, sehr zuversichtlich, dass das gelingen kann.

    Grüße
    BuckBall
     
    #18
    The_Driver, Doktor Schwanz und Peacemaker gefällt das.
  19. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    49
    Beiträge:
    1,191
    Zustimmungen:
    2,131
    Punkte für Erfolge:
    1,720
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Das sehe ich nicht so. Es gibt ja auch Männer, die mit PE anfangen, weil sie eben unterdurchschnittlich geraten sind.
    Ich glaube nicht, dass es für sie hilfreich wäre, wenn sie sich dann in einem PE-Forum von Frauen so Standardsprüche wie "auf die Grösse kommt es nicht an" oder "mir ist die Grösse nicht wichtig" anhören müssen.
    (Das wäre ja so, als würde eine Frau in ein Bodybuilding-Forum gehen und dort erzählen würde, dass sie nicht auf muskelbepackte Männer steht).

    Richtig.
     
    #19
    Palle gefällt das.
  20. MisterLong

    MisterLong PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    27.12.2014
    Zuletzt hier:
    10.09.2017
    Themen:
    40
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    365
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,3 cm
    EG (Mid):
    14,7 cm
    Ich wäre Pro eine Frauensektion,
    diese könnten dort sich Infos hohlen wenn ihr Mann z.B. ED hat.

    Zudem würden sie auch die ganzen Wahnvorstellungen von einigen mit jeder der unter 20/16 hat wird beim One night stand rausgeworfen.
    Früher war es mal 18/14 immer zu MOS Zeiten, dann wurde es zu PD Zeiten ein von dem Ami Inches abgeheiltes 20/15.
    Und jetzt im letzten Jahr hat es sich sowohl auf PD als auch hier im PEC zum 20/16 gewandelt.
    Wenn es so weiter geht sind wir bald beim 22/17 etc...

    Da würden bei weibliche Mitglieder gut tuen, gäbe für sie vielleicht auch interessante Enlargemente Bereiche wie Brust oder Schamlippen Enlargement.
    Dazu noch Beckenbodentraining da gibt es ja sogar gerät für etc.
    Vor allem aber würde sie den Größenwahn der immer höher wird bestimmt bremsen mal .
     
    #20
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warum manche Männer kleinere Penisse haben und warum Frauen kein Recht haben, große Penisse zu forde Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Okt. 2017
Nicht nur Frauen hätten gerne dicke Dinger Einsteiger und Neuankömmlinge 23 Okt. 2017
Reaktion von FrAuen auf große Penise Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 2 März 2017
Große und größere Frauen Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 12 Feb. 2017
Warum sind Frauen nur so langweilig ? Philosophie, Psychologie und Soziologie 4 Dez. 2016