Endlich Vorstellen

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hallo zusammen, ich bin pepadawan 29 Jahre 75 Kilo gehe ins Fitnesstudio und leide natürlich wie viele hier unter meiner Penisgröße. Ich habe früher immer mal wieder mit pe angefangen aber es nie durchgezogen mittlerweile habe ich meinen ganzen lifestyle verändert trinke nicht mehr rauche nicht nur noch gesunde Ernährung und viel Sport. Ich bin mit meinem Glied im Kampfeinsatz zufrieden hab schon viele Frauen beglückt es gab aber auch hin und wieder mal einen dummen Kommentar zur Größe von Frauen die schon viele Kerle hatten aber egal. Also ich möchte gerne ein bisschen in der Länge und dem Umfang gainen Plus 2 cm Länge und 1 cm Umfang wären fürs erste Klasse. Mein Training besteht aus 5 minuten mit der ir Lampe aufwärmen danach 10 Minuten stretches in alle Richtungen danach 10 minuten jelqen 10 minuten ballooning und ab und zu noch penispumpe weil es Spaß macht ihn praller zu sehen maximal auch 10 Minuten Kegeln ab und an auf dem Arbeitsweg im Auto habe jede Woche immer 5 on und 2 off Tage. Bin jetzt seit dem 01.04.2019 dabei und hab es bis heute durchgezogen . Leider habe ich auch ab und zu gemessen leider keine Veränderung was denkt ihr soll ich was ändern oder nicht messen hahah freue mich auf antworten
 

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
noch meine Werte und supplemente
BPEL:
16,5 cm

NBPEL:
13,5 cm

BPFSL:
17,0 cm

EG (Base):
12,0 cm

EG (Mid):
10,7 cm

EG (Top):
10,2 cm

Trainingsziele:
NBPEL 16cm, Eg Base 14cm, Eg Mid 13 cm , Eg Top 13cm

Supplemente:
Arginin, Glutamin, Creatin
 

DonBarto

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.01.2019
Themen
8
Beiträge
528
Reaktionspunkte
2,946
Punkte
1,775
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Mid)
13,8 cm
EG (Top)
12,1 cm
Hey Padawan, schön dass du dich vorstellst. Deine Grundeinstellung umzukrämpeln was Ernährung und Alk/Kippen angeht ist schonmal ein guter Schritt. Pe benötigt Zeit und Geduld. Messe nicht zu oft zwischendurch. Das iritiert nur. Den Bpfsl kann man ab und zu mal messen, da dieser normal etwas zügiger auf das Training anspricht, ist aber kein muss. Bei mir hat es z.B auch etwas Zeit gebraucht. Es ist ein Langzeitprojekt, worauf du dich einstellen solltest. Versuche durch lesen und rum stöbern Erfahrung zu sammeln und dein Mindset positiv werden zu lassen.
Zum Training würde ich vorerst nichts ändern. Du bist erst einige Wochen dabei. Man gewöhnt sich langsam an alles und lernt in sich zu horchen. Mache mal so weiter bis die ersten 3 Monate rum sind. Danach kann man weiter schauen.
Bleib dran, die Veränderung wird über die Zeit kommen, wenn du am Ball bleibst.
Die Damen, welche negative Anmerkungen gemacht haben, kannst du getrost abhaken. Du kannst genauso fragen, ob Sie so ausgeleiert sind, dass Ihnen deiner zu klein vorkommt. Es wird immer Kritikerinnen geben. Denke an die positiven Erfahrungen, die du gesammelt hast. Viele Frauen waren zufrieden mit dem was du ihnen an Spaß bereitet hast.
Denk immer daran.
 

von klein zu groß

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
322
Reaktionspunkte
904
Punkte
830
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
EIn leidensgenosse mit ungefähr den gleichen Maßen :D

Herzlich Willkommen
 

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
danke für die Begrüßung Leute ja von klein zu groß du bist nicht alleine
 

Hardgain

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
03.03.2019
Themen
3
Beiträge
199
Reaktionspunkte
917
Punkte
580
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
12,8 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,5 cm
Willkommen im Forum! Mach dir mal nicht so viel Sorgen wegen der Messung.
Da wir ziemlich ähnliche Startwerte haben kann ich von meiner aktuellen Erfahrung berichten. Meine zwischen Messungen haben bis vor kurzem auch nichts ergeben. Letzte Woche jedoch hatte ich eine ordentliche Veränderung gemessen.
Ich denke, dass der Lümmel einfach eine gewisse Zeit braucht bis er sich anpasst und verändert.
Also ist mein Rat: bleib dran, sei geduldig, die messbaren Ergebnisse folgen irgendwann.

Gruß
Hardy
 

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hallo Pe Freunde ich habe in 5 Tagen die magische 3 Monatshürde genommen ich wollte wissen wie ich es mit dem vermessen vornehmen soll . Wieviel Tage sollte ich vorher pausieren ich habe die 3 Monate jede Woche 5 on 2off Tage gehabt das Training lief sehr gut und ich bin noch motiviert. Bis jetzt sehe ich keine Veränderung außer der schlaffi ist ab und an länger . Wie geht mein Training dann weiter?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,881
Reaktionspunkte
135,469
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
2-3 Tage Pause und dann miss Dein Glied ab
wahrscheinlich geht´s dann mit einem leicht erhöhten Einsatz weiter, aber das sehen wir dann anhand der Vergleichswerte
 

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hallo zusammen am 31.06 waren meine 3monate Anfängerprogramm endlich fertig. Ich habe dann nach adrians rat 3off Tage gehabt um meine Messung nicht zu verfälschen, das ernüchternde Ergebnis nach 3 Monaten intensiven Training 0 Zuwachse in keinem Bereich. Jeder gaint anders ich nunmal gar nicht soll ich mit dem Training nun aufhören oder umstellen ? bitte um Hilfe
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
0 Zuwachse in keinem Bereich.
WIe sieht denn Dein Programm aus? So gar nichts hat sich verändert? Wenigstens die Potenz oder die Schlaffimasse?

Meinst Du denn Du führst die Übungen richtig aus?
 

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
10 minuten aufwärmen mit IR Lampe danach 10 minuten classic Stretch in alle Richtungen danach 10 minuten wet jelq , dann meist 5 - 10 Minuten ballooning und dann noch mal 5 -10 minuten trockenpumpe mit kegeln

ja die Übungen führe ich richtig aus hab mir auch mehrfach Videos von pe fachmännern im Internet angeschaut mache es nicht anders als sie

Potenz ist gleich geblieben und schlafimasse wirkt meist besser als zuvor da er nicht mehr so oft turtelt, kommt mir zumindest so vor
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ok, aber er hat anscheinend oft geturtelt, was für eine Überbeanspruchung spricht. Warum die Penispumpe? Du bist doch Einsteiger, oder?
 

Hardgain

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
03.03.2019
Themen
3
Beiträge
199
Reaktionspunkte
917
Punkte
580
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
12,8 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,5 cm
Hi,

wie ich hier bereits mehrfach mitbekommen habe, trainieren die meisten nach dem L1G2 Prinzip, also zuerst Länge und wenn die Ziele erreicht sind Umfang.
Mit der Penispumpe zielt man ja gerade auf die Verbesserung des Umfangs. Ich vermute, dass dieser Mix zu viel für deinen Lümmel ist und die Zellen quasi garnicht recht wissen, in welche Richtung es gehen soll. Gerade für Einsteiger werden ja deshalb zur Gewöhnung Classic Stretches und Mid EQ jelquing empfohlen.
Diese beiden Übungen zielen vorerst auf die Längenwerte und sollen dafür sorgen, dass das Gewebe sich langsam an die neuen Reize gewöhnt.

Versuch doch erstmal einen Monat ohne Pumpen und schau, ob sich was tut, bevor du die Zeiten erhöhst. Es gibt hier auch user die mit wesentlich weniger Zeitaufwand Gains eingefahren haben.

Auf die PLs zu achten ist das A und O. Wenn er direkt nach dem Training stark turtelt, ist es oft eine Überanspruchung des Gewebes.
Ich habe in meiner ersten PE Karriere vor paar Jahren auch den Fehler gemacht zu stark zu ziehen und zu jelquen, weil das Gewühl es zugelassen hat.
Ergebnis war nach 3 Monaten, dass ich recht starke Blutergüsse am Penis hatte und so frustriert war, dass ich das Thema dann hab liegen lassen.

Viel Erfolg!
 

PePadawan

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
16.04.2019
Themen
2
Beiträge
19
Reaktionspunkte
28
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,7 cm
EG (Top)
10,2 cm
geturtelt habe ich sehr viel vor Beginn meiner pe Karriere, seit ich Pe betreibe ejakuliere ich nicht mehr wirklich viel sprich einmal die Woche. Da mir das Baloonen sexuell ausreicht. Gepumpt habe ich nicht regelmäßig 1-2 mal die Woche einfach weil es Spaß macht auf minimalen druck. Aber gut ich probiere es nochmal ein Monat aus ohne etwas zu verändern bis auf weglassen der Pumpe mal schauen ob mehr passiert
 
Oben Unten