Dr X aus D

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
597
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hallo wer von euch kennt dem oben genannten Arzt?
 

Napoleon

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
02.08.2016
Themen
0
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
68 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,6 cm
Ja jeder der sich mit einer Operation beschäftigt hat kennt diesen Namen. Diese OP bringt keine NBPEL Steigerung. Nur eine Verlängerung im schlaffen Zustand. Alle guten Urologen bestätigen es.
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,066
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hoffe, @body27, du hast keine Dummheiten vor?
Du bist ja schon lange genug hier, um zu wissen, dass OPs vielfach daneben gehen.
LG, GBP
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
597
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Es ist eine Überlegung wert
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,510
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,081
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
@body27 : Ich sag dir eins, die Entscheidung liegt ganz bei dir. Aber ich hab mir gerade alle deine ganzen 12 Beiträge durchgelesen, die du bisher hier verfasst hast.

Die OP wird dich nicht glücklich machen. Du hast zuviele Baustellen, die du erstmal angehen musst. Da musst du erstmal ran.

Du musst begreifen, dass es dir nicht schlecht geht wegen eines kleinen Schwanzes primär sondern andere Gründe dafür vorhanden sind. Der Schwanz kommt dann belastend hinzu.

Bedenke dies und überlege dir gut, so einen Schnellschuss mit einer OP.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Themenstarter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
597
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Neun die OP wenn dann als letzte Lösung. Ich werde mit dem manuellen Training in Kombination mit Strecken arbeiten
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,081
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Dann gib dir Zeit und bring Ausdauer mit - das ganze ist ein kontinuierlicher Prozess. Du wächst dabei auch im Geiste mit. Wenn dich der Ausblick auf eine vermeintlich helfende OP am Ende als letzter Ausweg irgendwie motiviert, kannst du da vielleicht Kraft herausziehen.

Viel Erfolg!
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,950
Reaktionspunkte
3,706
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Bitte keine Operation.

Arbeite mit manuellem Training und mit Pumpen und mit Strecker.
Nütze alle Mittel was das PE-Training bietet.
 

Skinny_P

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.08.2015
Themen
8
Beiträge
111
Reaktionspunkte
253
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Ich kenne Dich ja nicht, aber alter, Du brauchst ersteinmal ein paar Schellen um von dieser "idee" wieder runterzukommen.

Weiss ja nicht wie groß dein Kolben ist, aber lieber einen kleinen funktionstüchtigen Pimmel als eine verpfuschte op. Lies Dir doch mal die Erfahrungsberichte hier durch, die sind doch überwiegend negativ...bei einem soll das Ding ja sogar teilweise kürzer sein.

Alter tu Dir das nicht an, manuelles pe ist der weg. Du lässt dir ja auch keine Bizepsimplantate setzen, sondern trainierst.

Gruss und gains
 

Operationsopfer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.11.2016
Themen
0
Beiträge
17
Reaktionspunkte
29
Punkte
30
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich sage es hier mit aller Deutlichkeit:
Eine Operation ist der größte Unsinn, den es gibt!
Es bringt nichts, nur Unglück.

Ich kann erklären warum:
Erstens:
Weil der Penis im Inneren keine Wölbung hat, wie oft behauptet wird.
Er verläuft 100 Prozent gerade
Zweitens:
Weil bei der Operation Errektionsbänder durchtrennt werden.
Das ist das Fatale.
Und diese Errektionsbänder bilden bei der sexuellen Erregung eine zentrale Rolle.
Wenn diese durchtrennt sind, hast du keine richtige Errektion mehr.

Ich kann nur von mir sprechen und ich will, dass dies keinem Zweiten passiert.
VG
Operationsopfer
 

Skinny_P

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.08.2015
Themen
8
Beiträge
111
Reaktionspunkte
253
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Hi, kann deinen ärger zwar verstehen, aber das die Bänder durchtrennt werden wird doch sicher vorher besprochen?

Mich würde mal Interessieren was Du dir erhofft und im endeffekt bekommen hast.

Hast Du vorher schon manuelles pe betrieben?

Wünsch Dir auf jeden Fall alles gute für deinen Schwanz
 

Operationsopfer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.11.2016
Themen
0
Beiträge
17
Reaktionspunkte
29
Punkte
30
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich danke dir, dass du versuchst mich zu verstehen, wie es mir geht.
Ja aber es wird dargestellt, als ob das irgendwelche Bänder sind, die dann neu konstruiert werden.
Man hat es mir nicht erklärt, dass wie ich es jetzt weiß die zentralen Errektionsbänder sind.
Ich sag alles.
Ich hatte keinen cm Zugewinn, wirklich nichts.
 

Operationsopfer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.11.2016
Themen
0
Beiträge
17
Reaktionspunkte
29
Punkte
30
PE-Aktivität
1 Jahr
Und PE-Training hatte ich danach, das habe ich auch gemacht, mit Penimaster-Pro.
Darüber kann ich gern auch sprechen.
 

Skinny_P

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.08.2015
Themen
8
Beiträge
111
Reaktionspunkte
253
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Naja, viele sind hier weil sie wirklich unzufrieden sind mit ihrem Schwanz. In PE foren wurde quasi schon immer vor Op's gewarnt, deswegen finde ich es heftig das sich trotzdem Männer am Schwanz Operieren lassen.

Gehe jetzt mal von aus das Du trotz minifrust ein sexlebem hast
 

Skinny_P

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.08.2015
Themen
8
Beiträge
111
Reaktionspunkte
253
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Wie lange hast Du denn den Penimaster getragen, also wieviel std. täglich und in welchem Wochenrythmus.

Beim Bpfsl sollte sich eigentlich was getan haben, wann man davon ausgeht das durch op keine gains verbaut wurden.
 

Operationsopfer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.11.2016
Themen
0
Beiträge
17
Reaktionspunkte
29
Punkte
30
PE-Aktivität
1 Jahr
Okay,
danke, dass du mir gut zuredest.
ich kann Errektion kriegen, weil die seitlichen Bänder noch erregt werden, aber es ist nicht zu vergleichen.
Keine nächtlichen Errektionen usw.
Wie kann es sein, dass dieser Arzt operieren darf?
 

Operationsopfer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.11.2016
Themen
0
Beiträge
17
Reaktionspunkte
29
Punkte
30
PE-Aktivität
1 Jahr
Ja ich habe keine gains verbaut, PE habe ich erst danach gemacht.
Ca. 3 bis 4 Monate hat es ganz gut funktioniert mit dem Gurtsystem. 3 bis 4 Stunden.
Der Dehnungsreiz hat es 1 bis 2 cm länger gemacht.
Das Wachstum setzt aber erst ab dem 4. Monat richtig ein .
Da der Zug an der Eichelspitze am stärksten ist, hat es sich dann chronisch entzündet, wurde immer mehr rot und Bluterguss dort.
Deswegen kann ich es nicht mehr tragen.
 

Skinny_P

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
30.08.2015
Themen
8
Beiträge
111
Reaktionspunkte
253
Punkte
320
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Das Wachstum setzt aber erst ab dem 4. Monat richtig ein .

Sorry, aber wie kommst Du auf sowas?

Eichel pflegen bis Sie wieder belastbar ist, und dann mit dem anfängerprogramm beginnen...strecker bringen im "normalbetrieb" doch nur bpfsl.

Weiss ja auch nicht genau was Du willst, nur nen längeren Schlaffie? Oder auch erigiert ne grössere Keule?
 
Zuletzt bearbeitet:

Operationsopfer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.11.2016
Themen
0
Beiträge
17
Reaktionspunkte
29
Punkte
30
PE-Aktivität
1 Jahr
Die Eichel ist nicht rund, ich habe Jajobaöl, aber mit der Zeit wird sie zu stark strapaziert.
Bei mir funktioniert es nicht.
Aber ist für mich auch unwichtig.
Nach der Op ist bei mir eine Welt zusammen gebrochen.
 
Oben Unten