Der optimistische Schwarzseher sagt "Hallo"

optimistic_doomsayer

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
06.07.2018
Themen
2
Beiträge
7
Reaktionspunkte
23
Punkte
18
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
BPEL
14,9 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
15,6 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Hi PE-Community,

ich bin 34 Jahre alt und habe vor 5 Tagen mit dem Einsteiger-Programm begonnen, seit heute das erste Mal mit Infrarot-Lampe.

Ein bißchen zu meinem Hintergrund und dazu, weshalb ich jetzt hier bin:

Ich habe schon länger mit Depressionen zu kämpfen, habe meinen Geist und meine Libido zuletzt jahrelang durchs Kiffen betäubt, bin jetzt aber seit etwa 1 Monat abstinent. Längere Abstinenzphasen sind im Prinzip nichts Neues für mich, aber diesmal fühlt es sich relativ "endgültig" und ungewohnt geschmeidig an, was den Entzug angeht, wobei man sich da bei Suchtproblematiken nicht zu weit aus dem Fenster lehnen sollte.
Ich befinde mich jedenfalls in einer schulischen Ausbildung seit September '17, berufliche Neu-Orientierung im pädagogischen Bereich.

Anfang des Jahres habe ich mich ziemlich doll in eine Mitschülerin verguckt, die aber leider sehr happy ist mit ihrem Freund (dem Sack!). Naja, das war so richtig harter Liebeskummer, wie ich ihn seit der Schulzeit nicht kannte, und ich hatte schon Schritte eingeleitet, deswegen die Fachschule und den Wohnort zu wechseln.

Hab dann aber "kurz vor 12" nochmal das Gespräch mit ihr gesucht und die Karten auf den Tisch gelegt. Hat zumindest dafür gesorgt, wieder halbwegs entspannt ihre Anwesenheit ertragen zu können. Wir verstehen uns ansonsten nämlich gut und sind irgendwie eine gemeinsame "Achse" geworden in der Ausbildung, was Lernen und Gruppenarbeiten angeht, also war mir das wichtig.
Schwamm drüber.

Seitdem tickt jedenfalls irgendwie meine biologische Uhr und ich hab die Schnauze voll vom Alleine sein und unreflektiertem Rumgewichse, bin auf Dating-Apps unterwegs und habe morgen auch endlich mal mein erstes Date seit vielen Jahren. So viel zu mir.. jetzt hätte ich noch schnell eine Frage zum Balloning:

Ich hatte ziemlich lange keinen Sex und diese Übung ist für mich die größte Herausforderung bisher.
Hatte jetzt die letzten beide Male den Orgasmus irgendwie nur so "halb" stoppen können, falls es sowas wie einen halben Orgasmus überhaupt gibt. Jedenfalls sieht das dann so aus, dass der Samenerguss mengenmäßig nur so ein paar Tropfen raushaut, deutlich weniger jedenfalls, als wenn ich mich gehen ließe. Könnt ihr mir da irgendwas Hilfreiches zu sagen? Kann das schädlich sein, die passierende Ejakulation noch durch Kegel-mäßige Anspannung zu reduzieren und sollte ich in so einem Fall dann lieber volle Kanne abspritzen?

Ab morgen will ich auch mein Logbuch anlegen nach den hier beschriebenen Parametern ("Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden"). Mir fehlt nur noch das benötigte Maßband.

Abschließend will ich noch sagen, dass ich es ziemlich genial finde, dass es diese Community gibt und engagierte Admins und User, die diese PE-Nummer so gewissenhaft und akribisch organisieren und niederschreiben, so dass Menschen wie ich (völlig kostenlos!) auf gesammelte Expertisen und gediegene Trainingsprogramme zugreifen können. In dem Zusammenhang: Einen Patreon-Account oder ein Spendenkonto oder so habt ihr nicht, oder?

Beste Grüße,

Opti
 
Zuletzt bearbeitet:

Lokomotive

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
31.05.2018
Themen
3
Beiträge
68
Reaktionspunkte
169
Punkte
230
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,3 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
Hi Opti!

Herzlich willkommen im Forum! Bin gespannt was du die nächsten Monate alles so berichten wirst. Ich seh es als verheißungsvoll an, dass du deinem aus dem Ruder gefahrenen Konsumverhalten jetzt etwas neues entgegensetzt und dich somit selbst dazu animierst deinen Körper besser kennenzulernen und ihm kontinuierlich etwas gutes zu tun!

Good Gains!
Die Lokomotive
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,459
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Opti,

so ein reboot ist schwer - umso besser wird es Dir gehen, wenn Du es durchziehst... ein gesünderer Lebensstil und die damit eingehende Verbesserung Deiner Zufriedenheit, werden auch das ihre tun.
Gutes Gelingen beim ersten Date - und wenn es aus Ungeübtheit oder anderen Gründen nicht ganz so geschmeidig läuft, denk dran: es ist Dein erstes Date seit langem ... nicht Dein letztes!
Hatte jetzt die letzten beide Male den Orgasmus irgendwie nur so "halb" stoppen können, falls es sowas wie einen halben Orgasmus überhaupt gibt. Jedenfalls sieht das dann so aus, dass der Samenerguss mengenmäßig nur so ein paar Tropfen raushaut, deutlich weniger jedenfalls, als wenn ich mich gehen ließe. Könnt ihr mir da irgendwas Hilfreiches zu sagen?
naja die Frage ist dabei: bist Du nach dem "halben" Orgasmus fertig oder steht Dein Schwengel munter weiter? Im ersten Fall ist es ein schwacher Orgasmus, von dem Du wenig hast - im zweiten Fall hast Du noch rechtzeitig die Bremse gezogen und der Hauptteil Deine
r Lava wäre noch zu einer gewaltigen Eruption fähig.
Ab morgen will ich auch mein Logbuch anlegen nach den hier beschriebenen Parametern ("Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden"). Mir fehlt nur noch das benötigte Maßband.
Du kannst auch ein Stück Faden oder einen Papierstreifen nehmen, den Du dann aufs Lineal legst ...

also bis dann in Deinem Log
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,992
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Tag Junge!

Du beschreibst einen nicht gerade ebenen Lebensweg, Respekt und Gratulation dafür, dass du dir deinen Weg erarbeitest und diesen beschreitest.

Wie du sagst, findest du hier prächtige Pimmelzieher, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und die dich auf diesem Marathon mit gelegentlichen Durststrecken motivieren und unterhalten werden. Es gibt keine bessere Community für uns Männer, egal welches Thema.

Was deinen Orgasmus da anbelangt: Da halt ich mich an adrians Fragen. Wenn dir das beim Training passiert, ist das sicherlich anders zu bewerten, als wenn es um dein Sexdate geht.
Wie steht es um deine sonstige Standhaftigkeit? Bist du da selbstbewusst und optimistisch unterwegs, oder sind die beiden Themen miteinander verzahnt?
 

Cpt. Schlingeling

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
08.07.2018
Themen
3
Beiträge
58
Reaktionspunkte
147
Punkte
99
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,3 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hallo @optimistic_doomsayer

Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg! Sowohl im Training, als auch bei Deinen anderen Vorhaben.

Und Respekt dafür, dass Du es geschafft hast, Deinen BTM-Gelüsten den Kampf anzusagen.

Bleib in allen Aspekten standhaft! :)
 
Oben Unten