Der Neue aus NRW

N

NRW2018

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Einen schönen Abend an Euch alle...
Ich bin neu hier und hoffe auf eine erfolgreiche Zeit um meinen Ziel der
" Penisvergrößerung " näher zu kommen.
Zum pumpen bin ich durch einen medizinischen Bericht gekommen. Angefangen habe ich vor zwei Monaten mit der Einheit 5 Minuten aufwärmen, 10 Minuten pumpen [mäßig], 5 Minuten Pause mit Massage. Intervall 3 mal, alle zwei Tage.
Mein Zylinder ist konisch und hat einen Druckmesser. Ich habe hier sicherlich noch einiges zu verändern und meine Vermessung steht auch noch aus.
Über gute Tipps bin ich immer dankbar. :):thumbsup_winking:
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,940
Reaktionspunkte
13,664
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo und willkommen @NRW2018
Lies dich am besten gut ein und fang mit dem Einsteigerprogramm wie jeder erfolgreiche PEler an.
Wenn du Fragen hast sind wir gerne da um zu helfen.
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,249
Reaktionspunkte
4,057
Punkte
3,680
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @NRW2018,

@MaxHardcore94 hat Dir schon das Wichtigste (in Kürze) gesagt.
Du findest viel unter:

PEC-Wissensdatenbank
Forumseigene Informationssammlung zu allen Aspekten des PE-Trainings (mit Einsteigerprogramm, Vermessungsanleitung, Übungserläuterungen, Hintergründen und Leitfäden)


meine Vermessung steht auch noch aus

Dann los... Nur so kann man auch die Erfolge besser erkennen.

Pumpen mache ich selbst immer zum Schluss; also nach Aufwärmen, Jelqen und Stretchen.
Und auch mit einem aufmerksamem Auge auf die (ungewollte) Flüssigkeitenbildungen unter der Haut (Lymphe).
Mit welchen Drücken pumpst Du ?

VG
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,040
Reaktionspunkte
139,289
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen bei den PElern NRW
mit "pump-only" wirst Du keine bleibenden Gains erreichen - ich mache das selbst als sidekick nach dem Training, wenn ich Lust und zeit habe oder auch mal für ein Date (wo ich auf Tempgains setze) - wie von den beiden Kollegen empfohlen, lies Dich erst mal ordentlich ein, vermiss Deinen Penis unbedingt VOR dem Trainingsbeginn und dann fange mit einem moderaten Einsteigertraining an
Es wäre natürlich auch sehr nett, wenn Du neben Deinen Penismaßen auch ein wenig über Dich selbst bekannt gäbest.
Gruß Adrian
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,920
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@NRW2018 ,
willkommen im Penisforum und viel Erfolg.
@adrian61 hat recht. Man sollte im Anfang den Focus nicht auf`s Pumpen legen.
Nach 2-3 Monaten kennt man seinen Penis besser und kann machen was man will.
Und da kommt die Frage: ja was will ich den ?
Länge oder Dicke? Oder beides?
In der Regel kommt erst die Länge und dann die Dicke.

Grüße...Palle
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,204
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @NRW2018, auch von mir ein herzliches Willkommen!

Den Empfehlungen der anderen würde ich mich anschließen: es gibt bessere Wege in das Traininh zu starten als mit einem Pump-Programm. Wenn du vorhast PE länger zu betreiben, dann hast du nach dem Einsteigerprogramm noch alle Zeit der Welt zu Pumpen. ;)

Ich wünsche dir dabei viel Spaß und Erfolg!
 
Oben Unten