Der Evo Fahrer stellt sich vor :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von EvoIX, 20 Mai 2015.

  1. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Guten Tag Pe Community.

    Ich habe mich nun hier angemeldet weil das PD Forum ja anscheinend offline ist. Ausserdem find ich ist es hier wesentlich freundlicher als drüben :D

    Nun kurz was zu meiner Person. Ich bin 22 Jahre Jung und komme aus dem schönen Niederösterreich.

    Mit PE angefangen habe ich im Jänner angefangen. Wobei, so richtig angefangen mit Trainingsplan und Übungen habe ich bis jetzt noch nicht. Das hat mehrere Gründe.

    Als erstes wäre das Problem mit dem Jelqen. Ich komme damit einfach nicht zurecht. Habe es schon mehrmals probiert aber so richtig funktionieren tut das nicht. Und das 2. Problem ist, dass ich noch Zuhause wohne. Ich kann ja schlecht jedes mal mit einem warmen Waschlappen ins Zimmer gehen um meinen Penis aufzuwärmen für die Übungen. Das wird ab Jänner 2016 aber anders. Da ziehe ich dann mit meiner Freundin ins Haus ein.

    Und da wären wir schon beim Auslöser warum ich mit Pe angefangen habe. Freundin. Ja ich weiß viele sagen man soll nicht wegen anderen Personen PE betreiben.

    Aber dazu werde ich am Abend mehr erzählen.

    Mfg
     
    #1
  2. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,697
    Zustimmungen:
    9,350
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Willkommen im Forum,
    in den meisten Fällen, erreicht der Penis einen 30% tigen Zuwachs, wenn die gegenwärtige Beziehung zu ende ist.
    Mit anderen Worten, man kann ruhig seinen Penis mit PE_Training etwas vergrößern, in erster Linie aber für sich selber.

    Natürlich kann man die Wünsche der Freundin berücksichtigen.
    Aber warten wir mal deinen Post ab.
    Wünsche dir einen schönen Aufenthalt.
    Denk auch an deine Maße und deine SIG.

    Grüße...darty
     
    #2
    Little und EvoIX gefällt das.
  3. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ja Maße und Signatur werd ich am Abend alles eintragen. Habe da ja schon eine schöne Excel Tabelle Zuhause. :)

    Das mit dem 30% tigen Zuwachs kapier ich nicht ganz. Klär mich bitte auf :D

    Ich möchte noch anmerken dass ich speziell deine Beträge immer sehr gerne gelesen habe. ;) Auch im PD Forum.
    Ich mag deine Schreibweise
     
    #3
    Peacemaker gefällt das.
  4. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,069
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wilkommen bei uns :)

    Was ist denn genau dein Problem mit dem Jelqen, vielleicht kann man ja Hilfestellung geben (metaphorisch natürlich).

    Ich bin auch ein Vertreter der Meinung, das Mann PE nur für sich machen sollte.
    Das ergibt sich alleine daraus, dass du damit Leben musst, deine Freundin (Entschuldigung Seifenblase), wird vermutlich nicht deine letzte sein. Ich würde es dir wünschen, aber die Realität ist ein hartes Pflaster.

    Der Penis wird dir bleiben, sei geduldig und zielstrebig, dann erreichst du DEINE Ziele :)


    Wenn du deine Messwerte reinstellst, dann auch gleich deine angestrebten Ziele :)

    Lg
     
    #4
    Peacemaker, The_Driver, hobbit und 3 anderen gefällt das.
  5. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,697
    Zustimmungen:
    9,350
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Danke EvolX, für dein Feedback.
    In meiner wilden Zeit hatte ich vielleicht alle 2 Monate eine neue Perle.
    Die ersten richtigen Zuwächse mißt man in der Regel nach 6 Monaten; von den ersten Newbiegains mal abgesehen.
    Das heiß, die schöne neue dicke Keule kommt nicht deiner jetzigen Perle zu gute, sondern der dritten.
    Und die 10 Perle, ist vielleicht so eine richtige versaute Milf.:vomit:
    Die läßt sich dann die Adresse von deiner ersten geben, die dich zum PE bewogen hat.Denn erst diese Milf hat so einen richtigen strammen Schwanz im Körper.
    Sie bedankt sich dann bei deiner ersten. :happy_ani:
    Aber wer weiß, vielleicht heiratest du die jetzige.

    Grüße...darty
     
    #5
    Peacemaker gefällt das.
  6. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ok da bin ich dann wohl ein bisschen anders gestrikt. :)
    Ich bin mit meiner Freundin nun schon über 3 Jahre zusammen. Anscheinend ist mein Penis dann doch nicht so ein Problem wie sie am Anfang behauptet hat. Ok sie war 16 und sau deppad im Kopf. Aber dazu werde ich ja am Abend mehr erzählen.

    Aber ich denke trotzdem dass Sie von meinen Zuwächsen was mitbekommen wird. Bin kein Vertreter dieser Wegwerfgesellschaft. Was ja heutzutage gang und gebe ist. Sobald nur irgendjemandem etwas am Partner stört wird sofort betrogen oder der Partner gewechsel. Solange genug Gefühle da sind werd ich nicht einfach alles wegschmeißen.
    Aber genug über Gefühle geschrieben. Bin hier ja schließlich nicht im Love Talk Forum :D
     
    #6
  7. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,697
    Zustimmungen:
    9,350
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @EvolX
    In einem
    vorstellungsthread sollte man froh sein, wenn viele schreiben.:bookworm:
    In einem Traininggslog ist das schon wieder was anderes.
    Nun, wie mir scheind, weißt du nicht mehr viel von mir, aus dem PD.
    Mit 22, dein jetziges alter, da hatte ich den Bums mit der Cousine im Keller und auf der Mülltonne schon hinter mir.:popp:
    Da wußte ich noch nicht, das da 20 Jahre Ehe und Treue folgen sollten. und das dann auch gleich 2X.:doublethumbsup:
    Aber davor, zwischendurch und danach, da habe ich jedesmal die Sau rausgelassen.:bier::rasta::popp::ruelps:

    Love Talk Forum, doch, manchmal ist es sowas hier. Und das ist auch gut so. Denn viele haben nicht nur mit ihrer Keule Probleme, sondern auch tiefer gehende, und sind froh darüber sprechen zu können, dürfen, und stellen fest, es gibt auch noch andere, denen es genau so geht.:nurse:

    Sag mir wann du heiratest, ich schick dir nen Päckchen, nein, keinen Dildo, oder so was, ich meine was nützliches.:stielauge:
    Vielleicht zwei Pircingringe, für den Kitzler und für die Penisspitze. Die kanste dann mit einer roten süßen Schleife verbinden und danach singen::singing:
    Wir wollen niemals auseinander geh`n.

    Grüße...darty:teufel_cool:
    so, jetzt bin ich auch weg, und schweige
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2015
    #7
    Shadow, Peacemaker, hobbit und 3 anderen gefällt das.
  8. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,792
    Zustimmungen:
    5,812
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi EvoIX,
    ich wünsche Dir erstmal ein Herzliches Willkommen.
    Bin auf Deinen nächsten Post gespannt mit den Werten und warum Du PE machen möchtest.

    Und man kann auch in Deinem Alter schon eine Frau für die Ewigkeit haben.:thumbsup_winking:

    Und ich denke das man auch PE zuhause bei den Eltern betreiben kann.
    Ich selbst finde aufwärmen sehr wichtig und auch das abwärmen.

    Mein Tipp wäre abends erst einmal das Teil zu waschen bevor Du in deinem Zimmer verschwindest. (Waschen damit du einen besseren Halt hast)
    Dann kannst Du im Bad ja schon einmal aufwärmen.
    Anschließend in Dein Zimmer (Voraussetzung ist, das du es für dich alleine hast),
    stretchen kann man auch im Bett.
    Wenn Du Bodymilk benutzt kannst du auch im Bett Jelqen.
    Dann brauchst Du ihn auch nicht vom Öl zu reinigen.
    Wenn Du fertig bist, Decke drüber und dann ist er ja warm eingepackt. Sollte auch reichen für das Abwärmen.

    Also ran an die Übungen. Lass die Gains kommen.

    Wünsche Dir gute Gains und würde mich freuen wenn Du öfters mal was posten würdest.

    Heißt eigentlich Jänner = Januar, super wieder eine Fremdwort mehr.
     
    #8
    Peacemaker, EvoIX, hobbit und 2 anderen gefällt das.
  9. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    So nun also zur kleinen Geschichte warum ich mit PE angefangen habe.

    Es fing alles schon sehr früh in der Schule und Kindheit damit an dass ich mit meinem Penis unzufrieden war. Ich hatte schon immer Angst davor im Schwimmbad zu duschen oder auf Pissoirs zu stehen. Besonders neben Bekannten. Bei fremden wars mir noch eher egal. Damals habe ich mich aber noch nicht über Vergrößerungen schlau gemacht, sondern habe mich einfach damit abgefunden.
    Dadurch habe ich mit dem Sex auch gewartet obwohl sich öfter eine Chance ergeben hätte. Ich dachte mir ich warte auf die "Richtige".

    Nach etwas längerem warten habe ich dann meine jetztige Freundin kennen gelernt. Sie war zu dem Zeitpunkt 16. Ich war 19. Und ich hatte Angst vor dem ersten mal. Auch weil sie schon 1 1/2 Jahre Sex Erfahrung hatte. Und ich einfach gar nichts. Dann noch dazu das Problem mit mir selber. Aber ich habe geglaubt dass schon alles gut gehen wird.
    Als es dann zum ersten mal kam war ich natürlich nervös. Es dauerte auch nicht sehr lange und dann wars auch schon wieder vorbei. Naja besonders befriedigt hat sie nicht gerade ausgeschaut. !!!! Und dann kam die Aussage von ihr, von der ich die ganze Zeit Angst hattte !!!

    Wird der noch größer oder bleibt der so klein ??

    Bammm. Voll in die Fresse

    Die ganze Zeit wartete ich darauf eine kennen zu lernen die mir vor allem vom Charakter sehr sympatisch ist. Das war sie sonst ja auch. Aber ab diesem Zeitpunkt war alles sehr sehr komisch.
    Dann kamen immer mehr Aussagen von ihr die mich immer mehr kränkten. "Ja mein Ex Freund hatte schon einen größeren". "Also rein optisch sieht so ein Großer schon besser aus".
    Noch dazu hatten wir eigentlich sehr selten Sex. Das zieht sich auch heute noch weiter so. Aber sie hat sich immer andere Ausreden einfallen lassen.
    "Ich hatte schon so oft Sex mit meinem Ex ich will mit dir nicht mehr so oft" Was ist das bitte für eine Aussage. Ist das so eine Art Guthaben dass sie nicht so schnell aufbrauchen will oder wie soll ich das verstehen.
    Es kamen dann auch so Aussagen wie "Ja ich mag deinen Charakter ja ziemlich und liebe dich auch, aber ich werde bei denen Körper einfach nicht geil"

    Viele hätte da warscheinlich schon sehr lange gesagt: Schleich di ! (Verpiss dich)
    Aber ich habe es nicht getan. Keine Ahnung warum. Aber mittlerweile hat sich alles gebessert. Ausser mit dem Sex.
    Es gab eine Zeit da hat sie einfach nichts gespürt von meinem Penis. Ok dafür kann sie auch eher weniger. Obwohl ein bisschen Beckenbodentraining würd warscheinlich nicht schaden.

    Und da habe ich mir dann vorgenommen meinen Penis zu vergrößern. Habe viel gelesen und und und.
    Ich wollte dann letztendlich im September 2014 anfangen. Habe dann auch im PD Forum einen Beitrag geschrieben und alles eingerichtet.
    Dann habe ich meiner Freundin von meinem Vorhaben erzählt. Ich kann es ja schlecht verheimlichen wenn wir uns fast jeden Abend sehen und zusammen schlafen.
    Von ihr kam dann nur: "Ich will nicht dass du deinen Penis vergrößerst. Ich mag ihn genauso wie er ist. Nicht dass es mir dann vielleicht auch noch weh tut"

    Und da soll mal einer die Frauen verstehen. Zuerst beschweren und echt verletzende Aussagen machen und dann wenn der Mann was dagegen tun will, komplett gegensteuern.

    Gut dann hab ichs dann doch gelassen.

    Bis zum Jänner 2015 ( Ja es heißt in Österrreich Jänner und nicht Januar :D )

    Fortsetzung folgt gleich ;)
     
    #9
    Riffard, Peacemaker, The_Driver und 3 anderen gefällt das.
  10. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Vielleicht wäre ja Dry-Jelq etwas für Dich.
    Der Kollege Yarrak betreibt einen Videokanal, dort wird eine sehr gute Technik gezeigt.
    Siehe hier:
    Das mache ich auch so und es funktioniert sehr gut.
    Vielleicht wäre das ja auch was für Dich?
     
    #10
    The_Driver, Palle, Little und 3 anderen gefällt das.
  11. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,069
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Puh also das ist wirklich mal harter Stoff.

    Ich wünsche dir von Herzen die besten Gains dieser Erde, aber bleib realistisch und pass auf dich auf. Egal wie sehr du jetzt denkst sie ist die eine, du musst bist du stribst mit deinem Penis leben, also riskier ihn nicht.

    Vielleicht findest du mal Zeit für dich und gehst ganz tief in dich und denkst darüber nach, ob PE wirklich das probate Mittel ist eure Sexualität miteinander zu kitten.



    Alles Gute :)


    Was du vergessen hast sind deine Maße und deine Wunschziele. Mach am besten ein paar das hält die Motivation hoch.

    Ein Super kurzfristiges + 0,5 Länge, bessere EQ, bisschen Dicke <0,5 cm

    Ein realistisches Ziel bis zum Jahresende.
    + 0,5 - 1 cm Länge 0 - 0,5cm Dicke

    Ein Wunschziel bis zum Jahresende.
    1 - 2 cm Länge 0,5 - 1 cm Dicke.

    Ein realistisches Endziel:
    Kommt auf dich an
    Ein Ziel der Marke Heiliger Gral 18x15 etc..


    Sei dir bewusst, dass du dir gerade ein sehr zeitintensives langwieriges Hobby gesucht hast.

    Viel Erfolg.
     
    #11
    Peacemaker, Palle, Little und 2 anderen gefällt das.
  12. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    2,084
    Punkte für Erfolge:
    1,760
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo EvoIX,
    willkommen hier im Forum!:)
    Bin gespannt auf den zweiten Teil.
    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß hier im Forum und natürlich gute Gains.:happy:
     
    #12
    Peacemaker, Palle und Little gefällt das.
  13. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    So. Nun wollte ich im Jänner endlich mal beginnen. Ich habe meiner Freundin klar gemacht dass ich das für mich machen will.
    Um ehrlich zu sein hat sie mich ja dazu gebracht. Mittlerweile mache ich es aber nicht mehr für sie, Sondern für mich.

    Ich habe dann vom Phallosan Forte einiges gelesen und habe mir gedacht das möchte ich mal ausprobieren. Das Geld war es mir wert.
    Also bestellt. Als das Paket ankam natürlich gleich alles ausgepackt und ausprobiert. Hat super funktioniert auf Anhieb. Ausser diese Schutzkappe war mir immer zu blöd.
    Mittlerweile lass ich sie einfach weg. Hatte bis jetzt noch keine Probleme damit. Ich habe weiterhin in den Foren herumgestöbert und bin dann zu dem Entschluss gekommen mir den Bathmate zuzulegen.
    Ich dachte mir wenn ich eine möglich große Dehnung erzeuge und die dann mit dem Phallosan in gewisser Weise aufrecht erhalte würde das sicher funktionieren.
    Also Bathmate bestellt und dann gleich wieder ausprobiert. Wow. Also den Penis so aufgepumpt zu sehen hat schon irgendwie was. Ich wusste natürlich dass das nur vorübergehend so ist.
    Habe es nun immer so gehandhabt dass ich am Abend beim Duschen den Bathmate benutzt habe und dann über Nacht den Penis im Phallosan hatte.

    Ich weiß ich werde hier warscheinlich gleich gesteinigt und ich sollte lieber mit dem Anfängerprogramm anfangen. Aber ich wollte es einfach mal auf diese Weise probieren.

    Mir ist nach dem benutzen des Bathmate aufgefallen dass meine Erektion nicht mehr perfekt ist. Dann habe ich wieder ein bisschen in den Foren gestöbert. Bin dann auf L-Arginin gestoßen.
    Habe mir einige Bewertungen und Erfahrungen durchgelesen und habs dann auch bestellt. Wie vom Hersteller empfohlen 30 min. vor dem Training 3g einnehmen. Dann ab unter die Dusche, und rein in den Bathmate.
    Beim Pumpen selber merkte ich eigentlich keinen Unterschied. Aber danach. Ich hatte danach Sex mit meiner Freundin und die Erektion wurde auf jedenfall um einiges besser.
    Ich benutzte es nun um meine Durchblutung zu fördern und für eine eventuell schnellere Heilung. Habe bis jetzt noch keine Nebenwirkungen feststellen können. Bis jetzt wars nur positiv.

    Vielleicht ist es ein etwas anderer Weg. Aber ich habe doch schon Gains bekommen.
    So nun zu den Werten.

    Ich habe am 28.01.2015 die erste Messung durchgeführt.

    BPEL 14,5 cm NBPEL 11,0 cm EG 12,0 cm FL 8,0 cm

    Am 21.04.2015 habe ich dann meine zweite Messung durchgeführt.

    BPEL 16,2 cm NBPEL 12,1 cm EG 12,5 cm FL 9,5 cm


    Also anscheinend kann das was ich mache nicht so falsch sein ansonsten hätte ich warscheinlich keine oder weniger Gains bekommen. :D
     
    #13
    Peacemaker, The_Driver, Palle und 2 anderen gefällt das.
  14. Yarrak

    Yarrak Gelöschter Benutzer

    Danke Alphatum für den Support,Top!°

    @EvoIX
    Das ist gemein von deiner Freundin! Ich würde den Spieß umdrehen an deiner Stelle, ist ja nicht deine Schuld wenn sie mit einem Afro-Marokkaner-Gott weis was für Naturwunder Penisse, sie geschlafen hat.
    Hätte sie das erste mal mit dir geschlafen käme es gar nicht zu solchen Kritikpunkten. ;)
     
    #14
  15. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,069
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Okay die Länge ist etwas unter dem Durchschnitt, die Dicke hingegen ist ziemlich genau der Durchschnitt.

    Also vermutlich passt ihr anatomisch nicht ganz zusammen, heißt sie ist vermutlich etwas zu weit für deinen Penis.

    Bathmate und Phallosan, lass mich raten Matterofsize Forum?

    Die Gains hättest du vermutlich auch über das Newbieprogramm bekommen, wäre günstiger und nachhaltiger gewesen.
    Gleich mit Geräten starten ist eigentlich nie eine gute Idee, weil diese schon eine hohe Intensität haben, wird schwierig daa noch zu steigern.

    Darum fängt man beim Newbieprogramm an, macht das bis man nicht mehr gaint und arbeitet sich dann die verschiedenen Intensitäten hoch. Das deine Erektion leidet liegt sehr wahrscheinlich an der Kombination Bathmate und Stretchen.

    Ich lege dir wirklich ans Herz die Geräte nochmal wegzulegen und das Newbieprogramm zu machen. Ich weiß die Verlockung ist groß, weil man denkt sie bringen das Wunder...

    Grundsätzlich besagt der momentane Wissensstand L1G2 (length first girth second). Die Bathmate ist eine Pumpe und geht ziemlich stark auf den EG, der Phallosan ein Stretcher und geht auf die Länge. Beide haben eine hohe Intensität, vielleicht lasst du die Bathmate mal ein paar Monate weg und jelqst stattdessen 10 Minuten :)


    Mess bitte unbedingt noch deinen BPFSL, exakt so wie deinen BPEL, nur nimmst du deinen schlaffen Penis und ziehst in so fest du kannst (nicht ruckartig), im 90° Winkel von deinem Körper weg.
    Vermiß deinen EG bitte an 3 Stellen, An der Eichel, in der Mitte und an der Base. Das erleichtert es später zu sehen, ob ein Training dir Zuwächse verschafft oder nicht.


    Was sind denn deine Ziele beim NBPEL/BPEL und beim EG?

    Lg
     
    #15
    Peacemaker, Palle und Little gefällt das.
  16. Dakine

    Dakine PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.09.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    201
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    Hi und willkommen EvolX und glückwunsch zu deinen ersten gains ;)

    Der deutsche durchschnitt liegt bei 14,5 BPEL und 12,5 EG, zu klein war deiner mit sicherheit nicht. Ich z.b war mit 13 BPEL deutlich unter dem längen durchschitt und bin nach seit 2 jahren PE weit drüber und hab mein erstes längen ziel von 17 BPEL schon erreicht.

    Also wenn du konsequent und diszipliniert an PE dran bleibst ist so einiges möglich :D
     
    #16
    Peacemaker, Palle und Little gefällt das.
  17. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm

    Ja ich denke ich werde mir nun einen Trainingsplan zusammenstellen und die ganzen Hilfsmittel bei Seite legen.

    Sind Wet und Dry Jelqs von der Wirkung gleich oder ist der Wet Jelq besser?
    Den Dry Jelq hab ich gestern ausprobiert. Das klappt eigentlich super. Beim Wet Jelq habe ich irgendwie das Gefühl dass ich nie genug "Druck" zusammen bekomme. Als würde ich nur die Haut nach vorne schieben.

    Mein Ziel ist eine NBPEL von 17 cm.
    Da muss ich natürlich ein bisschen abspecken auch, da ich doch ein großes Fatpad habe. EG wären 14 schön.

    BPFSL habe ich schon gemessen. Liegt bei 16,9 oder 17 cm
     
    #17
    Palle gefällt das.
  18. mahlern

    mahlern PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.04.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    220
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    15,3 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    15,4 cm
    EG (Base):
    15,6 cm
    EG (Mid):
    13,7 cm
    also das war wirklich nicht sehr einfühlsam und empathisch von deiner freundin. vielleicht auch ein wenig ihrem jungen alter geschuldet. obwohl man/frau selbst mit 16 ein wenig mehr fingerspitzengefühl aufbringen sollte. außerdem lagst du mit deinen ausgangswerten weitestgehend im durchschnitt. apropos, herzlichen glückwunsch zu deinen *newbie*gains und weiterhin viel erfolg!;)
     
    #18
    Little und EvoIX gefällt das.
  19. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    863
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Also ich verstehe sie.
    Einerseits wollen sie das Fleisch ihrer Träume, andererseits wollen sie aber auch niemanden verletzen.
    Und wenn mal ne "ehrliche" Bemerkung rausrutscht, wollen sie diese Bemerkung mit einer anderen wieder gut machen.
     
    #19
    Palle gefällt das.
  20. EvoIX

    EvoIX PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    12,1 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ja ich habe auch meine Vorlieben. Zb. Große Brüste. Die hat meine Freundin aber nicht.
    Trotzdem würd ich nie zu ihr sagen dass ich ihre nicht so toll finde und eigentlich auf größere stehe. Wäre auch eine ehrliche Bemerkung.
     
    #20
    Palle gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Der Fortfahrens...äh, Fortschritts-Thread vom Fahrer Trainingsberichte 20 Dez. 2014
Julian stellt sich vor, Hallo Leute Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Sep. 2017
SlowFast stellt sich vor. Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Sep. 2017
Mark stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 22 Sep. 2017
Alex stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Sep. 2017