Der 2lose sagt Hallo

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von 2lose, 15 Aug. 2015.

  1. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Ich will einfach nur BPFSL gainen :'(

    Ein Jahr und zwei Monate
    Im Anfaengerprogramm hatte ich immer ganz gute Erfolge irgendwann hatt dann das Erweiterte Training auch nix mehr gebracht und ich kam zum Fokustraining mit den BPFSL.
    Seit dem ging alles halt schleppender voran da ich ja schon ne weile mache.
    Seitdem ich angefangen mit fokus hab ich normal trainiert und ab den zweiten Monat hab ich dann gedacht 1 Monat vorbei hatt null gebracht und seitdem hab ich zu doll gezogen :(
    Ich glaube es jedenfalls weil es ziemlich auf die Unterarme ging und fast nie geschaft habe es 30 sekunden halbwegslocker zu ziehen.

    Ja :)

    Also meine jetzigen werte sind BPFSL18,9cm und BPEL 19,2cm.
    Zuwähse hab ich wie gesagt eher an den BPEL gehabt gut zwei mm aber bei den BPFSL ist seit ich angefangen habe fokus zu trainieren so gut wie garnix passiert vielleicht ein macromillimiter aber das kann ja keiner messen.

    Mein Penis ist eher ueberprall als so ein 80% haengender fleischpenis.

    Aber es kann doch nicht sein das ich sogut wie null zuwächse an diesen Wert hinkriege und ich mach das ja nicht erst seit 3 Wochen oder so.
    Ich wei0ß jetzt nicht ob ich erstmal mehrere Wochen/Monate Pause machen soll damit sich da irgendwas erholt oder einfach weiter machen.
    Was aber irgendwie auch kein Spaß mehr macht.
    Sind zwar kleine zuwächse an der BPEL gekommen aber irgendwann ist ja mein Wert gleich auf mit der BPFSL kann ja eigntlich nicht sein oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Aug. 2015
    #1
    Peacemaker, MrRountry und Little gefällt das.
  2. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    zuwaechse hab ich auch bekommen fuer base und mid gut 2mm aber ob das 100% stimmt weiss ich nicht da bei den base wert meine sackhaut irgendwie immer unterschiedlich rumhaengt und bei mid kann es schon sein
     
    #2
    Peacemaker gefällt das.
  3. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,765
    Zustimmungen:
    5,642
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Sorry,
    aber ich muss noch einmal fragen.
    Du hast also das Anfängerprogramm gemacht.
    Mit stretchen und jelqen.
    und dann nur noch 2P Stretches oder wie und wenn wie lange?

    und der BPFSL muss größer sein wie der BPEL. Schau doch noch einmal in der PEC-Wissensdatenbank mit richtigem vermessen.
     
    #3
    Peacemaker und MrRountry gefällt das.
  4. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Ja das Anfängerprogramm hab ich schon hinter mir

    Dann das erweiterte anefaengerprogramm und seit gut 4 Monaten BPFSL fokus natuerlich mit aufwaermen normal stretches 2ps und jelqen
     
    #4
    Peacemaker und Little gefällt das.
  5. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    ich muss auch noch sagen das ich derzeit Pe mache hab also nicht wie man es eigentlich machen sollte 7 tage pause und dann gemessen, weiß nicht ob das gut ist
     
    #5
  6. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Orakel (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    3,173
    Punkte für Erfolge:
    2,930
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Hi 2lose,
    sorry das ich nochmals nachfrage, aber brauch noch ein paar Infos.

    Bin ja auch ein Verfechter der 2Ps.
    Wie waren deine Masse (Unterschied BPFSL / BPEL) als du mit PE begonnen hast?
    Hast du schon mal eine höhere Differenz zwischen den beiden Maßen gehabt, oder war die immer sehr klein.

    Die 2Ps haben den Vorteil (zumindest war das bei mir so), das du sehr schnell den BPEL nachziehen kannst und du ja beim Stretchen die Ligs schonst.
    Ich hab am Anfang mit den normalen Lig stretches sehr schnell BPFSL gegaint, konnte aber nie den BPEL so schnell nachziehen. Erst seit den 2Ps wird die Differenz kleiner (was ja ein Vorteil ist).
    2Ps brauchen wesentlich länger um Gains beim BPFSL zu realisieren weil sie rein aus der Tunica kommen.

    Wie sind denn deine EG Werte?
    Wenn du einen großen EG hast, kanns auch sein das du schwerer in die Länge kommst.

    LG
     
    #6
    MrRountry, 2lose und Little gefällt das.
  7. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Wo ich mit PE angefangen habe ich falsche Messeerte da der BPEL groeßer ist als die BPFSL also die 3 Monate danach ereichten Werte: BPEL 17,9, BPFSL 18,5

    Meine jetzigen Werte waren natuerlich umgekehrt BPEL 18,9 und BPFSL 19,2

    Mein EG werte sind derzeit base15,7 und mid 14,4 wie schon erwaehnt bei der base hab ich so meine zweifel ob ich die richtig messe
     
    #7
    Peter Enis gefällt das.
  8. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Die Wert drei Monate DANACH sind:BPEL 18,4 und BPFSL 19,1
    und seit dem hat sich 1 mm in BPFSL verbessert
     
    #8
  9. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Orakel (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    3,173
    Punkte für Erfolge:
    2,930
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Hi 2lose,
    du scheinst sehr schnell BPEL nachziehen zu können, das ist doch super. Da werden dich einige hier beneiden.

    Ich glaube nicht dass du zu stark gezogen hast, denn mir tat der Unterarm vor allem bei den 2PS bereits nach 5 Minuten weh.
    Deshalb hab ich meine beiden Fäuste immer als Hebel benutzt.
    Reverse OK Griff an der Base, OK Griff an der Eichel, die anderen Finger jeweils um den Penis gelegt und nach einiger Zeit die beiden Fäuste aufeinander gelegt. Falls noch mehr Zug benötigt wird einfach leicht die Finger spreizen.
    Wie kommst du darauf dass du zu fest ziehst, hast du Schmerzen am Penis?

    Denke daran, Gains bei den 2PS dauern äußerst lange, sind aber durch die Lig Schonung wesentlich effektiver.
    Ich habe zum Beispiel in der Zeit wo ich normale Stretches gemacht habe 2,5cm BPFSL gegaint und in den letzten 6 Monaten der 2PS nur mehr 4mm, dafür konnte ich aber enorm den BPEL nachziehen.

    Es gibt einige Möglichkeiten um auf den BPFSL Fokus zu gehen, du kannst wieder auf Lig lastige stretches gehen, oder dir den Phallosan ode den PM anschaffen.
    Da ich keine Geräte benutze, kann ich dir da keinen Rat geben.

    Aber wie gesagt, lass dir bei den 2PS Zeit, das dauert einfach seine Zeit.

    LG
     
    #9
    Peter Enis, Little, MrRountry und 2 anderen gefällt das.
  10. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Werte muessten jetzt Stimmen im meiner Signatur :)
    Hatte anfangs probleme mit dem Messen vorallem beim BPFSL da wenn man den Penis ein paar Grd von der senkrechte bringt oder mit sein Kopf anders guckt als sonst.
    Die Frage ist halt nur ob ich zu doll beim 2ps gezogen habe so das der jetzt erstmal eholung braucht oder ob es irgendein andern Grund dafuer gibt warum der Wert nicht mehr wächst.

    Training war seit den fokus: aufwaermen 5min, normal stretch 2 runden in alle rictungen 30 sek halten (wo ich auch zu doll gezogen habe ****wahrscheinlich****), 2ps 30 sekunden halten 20 min (mal mehr mal weniger), jelgs 5-10min low/mid EQ (manchmal auch garnicht), abwaermen (manchmal auch garnicht)
     
    #10
    Peter Enis und Little gefällt das.
  11. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Ja aber ich hab ja schon seit dem ich das erstemal 2ps gemacht habe im 2 Monat schon zu doll gezogen und man soll ja langsam anfangen.

    Ja eigentlich garnicht sonst haette sich das in mein gedächnis eingebrannt

    Was das mit dem Unterarm angeht :) ist ja totall unterschiedlich jeder kann andere Armkräfte besitzen :)
    VIelleicht hab ich zwei schwache arme oder ich hab zu doll gezogen...
    In der Wissensbank steht: ''Die oben schon erläutert, arbeiten eigentlich alle mechanischen PE-Streckgeräte mit deutlich weniger Zug als die gewöhnliche Armeskraft zur Verfügung stellt.''

    Und das was du sagtest das die BPEL schnell nachziehen ist ja schoen und gut aber irgendwann ist ja auch schluss und man muss den BPFSL wieder weiter wegbringen was ja bei mir nicht wirklich moeglich ist aus irgendeinen Grund
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Aug. 2015
    #11
    Little gefällt das.
  12. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,765
    Zustimmungen:
    5,642
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Also Dein Programm sieht eigentlich gut aus.
    Ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen das Du zu fest ziehst. Das müsstest Du an der Eichel merken oder Schmerzen haben.
    Ich würde ein wenig mehr jelqen aber jelqen ist nicht für den BPFSL zu erhöhen.
    Könnte man tun, ich sehe aber leichte Probleme bei dem EG von 15,7 an der Base. Da könnte es mit dem Stangenexpander eng werden. Somit bleiben nur die Geräte die auf die Ligs gehen. Könnte man tun, die Frage ist aber eher ob es auch ohne geht. Und das sollte eher das Ziel sein.

    Wenn ich mir Deine Maße betrachte, so hast Du ja schon einen richtig großen. Daher würde ich an deiner Stelle die Geräte weg lassen.
    Schau dir mal den Thread von pe_pe an. Der hat glaube ich sehr gute Ansätze in seinem Training die Dir helfen könnten.

    Mein Rat wäre den Thread mal anschauen und eventuell eine Pause von 2 oder 3 Wochen einlegen und mit Deinem alten Programm fortfahren und in 3 Monaten wieder messen wie die Werte sind.

    Mal schauen was die anderen dazu meinen. Den verschiedene Meinungen könnten Dir den Weg aufzeigen den du gehen solltest.

    Ich wünsche Dir weiterhin gute Gains
     
    #12
  13. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Orakel (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    3,173
    Punkte für Erfolge:
    2,930
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Hi 2lose,
    jetzt mach dir mal keine Sorgen, ich glaub nicht dass du zu Doll gezogen hast ;)

    Man kann manuelle Stretches nicht mit Extendern vergleichen.
    Während du beim manuellen Stretch die Kraft ja nur Sekunden Weise ansetzt und dann wieder lockerst, setzt du bei Extendern einen Dauer Zug ein, der teilweise ja in die Stunden geht. Das ist dann noch mal ne ganz andere Liga.

    Entdecke da parallelen zwischen uns.
    Ich habe mit den Basic und erweiterten Basic Stretches recht gut gegaint, aber irgendwann war Schluss. Zudem hatte ich dann auch noch EQ Probleme.
    Also war klar ich musste mein Programm umstellen und so kam ich auf die 2PS.
    In den ersten beiden Monaten hatte ich eher das Gefühl das der BPFSL zurückgeht!
    Warum? Ganz einfach, weil sich teilweise die Ligs die man ja beim manuellen Stretch ausgiebig gedehnt hat sehr schnell wieder zurück bildeten.
    Mit den 2PS dehnst du ausschließlich die Tunika und das dauert einfach länger.

    Ich hab hier nen Tread aufgemacht wo ich die Lig lastigen mit den 2PS verglichen habe. Lies dir den mal komplett durch.
    Erfahrungsbericht 2-Point-Stretches | PE-Community
    Ich glaub da entdeckst du einige Parallelen.

    Und wie Little schon sagte, Pe-Pe hat auch einen guten Ansatz für ein Training das dir vielleicht hilft.
    Hab einfach ein bisschen Geduld ;)

    LG
    Peacemaker
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Aug. 2015
    #13
    2lose und Little gefällt das.
  14. RAH

    RAH PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    06.07.2015
    Zuletzt hier:
    07.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    855
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,1 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    11,3 cm
    Inwiefern haben andere Stretches einen Effekt auf den BPEL? Das lese ich heute das erste Mal. :eek: Ich sehe da irgendwie gerade nicht den Zusammenhang. Meinst du, dass das ausschließlich damit zu tun hat, dass nur die Tunika angesprochen wird? Dann müsste man doch eigentlich annehmen, dass die längerfristigen Gains größer sind, da eben nicht die Ligs gedehnt werden, die sich unter Umständen wieder zusammenziehen - nicht aber dass der BPEL dadurch besser erhöht werden kann.

    Ich guck mir aber mal den Thread an, den du verlinkt hast.
     
    #14
    2lose und Little gefällt das.
  15. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Orakel (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,010
    Zustimmungen:
    3,173
    Punkte für Erfolge:
    2,930
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Ja, lies mal bitte den Tread durch, da hab ich alles rein geschrieben.
    Wenn dann noch fragen, bitte im verlinkten Tread oder UC, sonst driftet 2Loses Vorstellungstread so ab ;)
     
    #15
    2lose und Little gefällt das.
  16. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    soviel text...:dead::D
    ich bin mir noch nicht sicher aber denke das ich erstmal normal so weiter mache wie bisher vielleicht nochmal 2 Monate und wenn sich bin dahin nix tut werde ich mein Programm vielleicht umstellen.
    Ich kann ja echt nicht gut 6 Monate trainieren und nix kommt dabei heraus:arghh:

    Mir war irgendwie so als ob ich mehrmals gelesen habe das gerade bei den 2ps die gains sehr schnell kommen.
    Naja werd mir mal in naechster Zeit dann versuchen die ganzen sachen durchzulesen

    Sag auch schon mal vielen vielen DANK an euch allen da ihr mir aufjeden fall jetzt hoffnung und informationen gegeben habt...DANKE!!!
     
    #16
    hobbit, Little und Peacemaker gefällt das.
  17. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Wenn das wirklich so ist das man mit den 2ps gut BPEL nachziehen kann und mir den normalen stretchen ganz gut BPFSL ziehen kann werd ich vielleicht das nach den 2 Monaten mal probiern.
    Hoffe das klappt alles :confused::D
     
    #17
    hobbit und Peacemaker gefällt das.
  18. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Ach drauf geschi**en
    Ich mach so wie es Little gesagt hat
    Heist denn aber mit dem alten programm fortfahren kein 2ps sondern nur jelgen und normale stretches?
    Und ne bisschen die Zeit erhoehen beim stretches?
     
    #18
  19. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.09.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,765
    Zustimmungen:
    5,642
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Ich hatte das gemeint mit den 2PS
    Ich dachte das wäre Dein letztes Programm gewesen.
    den 2PS so wie es auch Peace sagt, finde ich gut
     
    #19
    MrRountry gefällt das.
  20. 2lose

    2lose PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.08.2015
    Zuletzt hier:
    09.03.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    achso na dann halt wie da geschriben habe.
    ich dachte nur das die normalen stretches irgendwie die BPFSL jetzt verbessern, weil das bei peace im bericht steht zwar gehen dann alle andern positive sachen floeten wie eq und so aber dafuer bekomm ich wieder gains bei BPFSl hin und wenn außerdem ist doch meines Erachtens egal ob die sachen sich verschlechtern dann mach ich halt paar monate danach das andere training fuer BPEL.

    Dann bräuchte man ja kaum noch das BPEL fokus training da für BPFSL die normalen stretches (Bericht von peace) vielleicht nach dem 2ps wenn nix mehr passiert sich verbessern, und die BPEL man ja anscheint gut gaint wenn man 2PS macht.
    Also natuerlich nicht nur reines sondern in kombination mit den anderen uebungen aber weniger.
    Vielleicht hab ich mich auch verlesen und irgendwas vergessen aber so siehst doch bei mir gerade aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Aug. 2015
    #20
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"Dein Penis ist (zu) klein", sagt Frau.Wie geht Mann damit um? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co Gestern um 14:45 Uhr
Was sagt sie...? Manuelle Penisvergrößerung 7 Sep. 2017
NBPFSL - Was sagt er aus? Manuelle Penisvergrößerung 17 Mai 2017
Adrian sagt Servus Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Nov. 2016
wannabebigger sagt Hallo Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Juli 2016