Dauerhafte Verfärbung durch Pumpen (Behandlung durch TCA Peeling oder IPL Laser)

dtrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
13.04.2021
Themen
2
Beiträge
14
Reaktionspunkte
63
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
15,2 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hallo, habe nach 4 Monaten angemessenen Pumpen, kurz vor Silvester eine (1) Pump-Session gehabt wo sich bei mir eine blaue Verfärbung im Mid bis zum Eichelrand gebildet hat
(obwohl ich nicht über 6inhg gegangen bin) und seitdem leider nur minimal zurück gegangen ist.
Habe seither (fast 4 Monate nun) auf das Pumpen verzichtet und allgemein nur noch etwa 2-3 mal die Woche Jelqing oder manuell stretching gemacht.
Zusätzlich habe ich noch sanfte Bleichcreme für den Intimbereich verwendet, leider ohne nennenswerten Erfolg.
Und halt firegoat rolls eine zeitlang täglich, dann nur wieder gelegentlich.

Irgendjemand Erfahrung mit der Beseitigung einer länger andauernden Verfärbung am Penis gemacht?
Es ist ja eine Überpigmentierung (Melaninablagerung) der Lederhaut/oder evtl. gar der Unterhaut?
Theoretisch könnte eine IPL-Laser ja das Melanin "verbrennen" oder sogar ein mittleres Tca-Peeling?

Vielen Dank für eure Tipps
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,515
Reaktionspunkte
182,945
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Es handelt sich dabei um Eisenablgerung in der Haut des Penis. Die meisten Schwänze werden durch das Pumpen (manche auch vom Jelqen) dunkler
 

dtrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
13.04.2021
Themen
2
Beiträge
14
Reaktionspunkte
63
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
15,2 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Es handelt sich dabei um Eisenablgerung in der Haut des Penis. Die meisten Schwänze werden durch das Pumpen (manche auch vom Jelqen) dunkler
Ja, gleichmäßig dunkler wäre ja auch kein Problem und das sind glaube ich auch die Eisenablagerungen (bräunlich) und das habe ich auch beobachtet als ich mit PE angefangen habe (jelqs).
Aber bei dieser Verfärbung um die es mir geht, ist bläulich (wie bei einem Bluterguss) und eben nur im oberen Teil des Penis.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,515
Reaktionspunkte
182,945
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
und das seit 4 Monaten? Tut Dein Penis weh?
 

Bschnitten

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
23.11.2021
Themen
2
Beiträge
299
Reaktionspunkte
1,104
Punkte
600
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich würde den Pimmel mal komplett in Ruhe lassen. Also nicht dehnen und ziehen!
 

dtrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
13.04.2021
Themen
2
Beiträge
14
Reaktionspunkte
63
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
15,2 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm

dtrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
13.04.2021
Themen
2
Beiträge
14
Reaktionspunkte
63
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
15,2 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Ich würde den Pimmel mal komplett in Ruhe lassen. Also nicht dehnen und ziehen!
habe ja schon deutlich meine Routine entschärft. komplett verzichten... hm ich weiß nicht, ob das wirklich helfen soll... ich denke schon ich müsste etwas aktiv dagegen unternehmen wenn ich die verfärbung wieder loswerden will.
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
21,515
Reaktionspunkte
182,945
Punkte
65,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
nein überhaupt nicht. auch nicht direkt nach der besagten session vor 4 monaten.
sieht er denn jetzt anders aus als auf Deinem Penisbild? Da sieht man ihm zwar das Training an, aber es ist nicht störend und der Penis ist sehr schön
 

FFM

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
27.07.2022
Themen
0
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Punkte
1
Hallo dtrain, bin neu hier und mich würde doch mal interessieren, ob sich die Verfärbung erübrigt hat und ob du noch weiter was dagegen unternommen hast.
Grüße aus Frankfurt.
 

Klaus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
11.04.2021
Themen
5
Beiträge
143
Reaktionspunkte
560
Punkte
435
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
91 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
13,8 cm
BPFSL
17,5 cm
Ich habe durch das Training und Pumpen auch die Verfärbung bekommen. Ist nicht so schön aber ich kann damit leben 🙂
 
Oben Unten