Cockring, wann und wie lang trägst du ihn?

Wie lange/of trägst du deinen Cockring in der Woche?

  • bis 6 Stunden täglich

    Stimmen: 4 10.5%
  • bis 12 Stunden täglich

    Stimmen: 1 2.6%
  • mehr als 12 Stunden, aber weniger als 24 Stunden

    Stimmen: 2 5.3%
  • 24 Stunden

    Stimmen: 2 5.3%
  • 1-3 Tage in der Woche

    Stimmen: 2 5.3%
  • 3-5 Tage in der Woche

    Stimmen: 1 2.6%
  • die ganze Woche

    Stimmen: 9 23.7%
  • unregelmäßig

    Stimmen: 13 34.2%
  • nur beim Sex

    Stimmen: 7 18.4%
  • mehrmals im Monat

    Stimmen: 3 7.9%
  • Gar nicht

    Stimmen: 4 10.5%

  • Umfrageteilnehmer
    38

CptShorty

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2018
Themen
3
Beiträge
259
Reaktionspunkte
1,698
Punkte
1,190
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
In der Regel tragen die meisten einen CR der hinter den Hoden getragen wird.
Danke für die Klarstellung! Genau so ist es, gerade mit einem Bluti kann man einen Penisring/Cockring auch nirgendwo anders tragen, der würde nach kurzer Zeit dort runter rutschen. Die Dinger tragen sich also immer hinter dem Gesamtpaket, daher auch der ausreichend groß gewählte Durchmesser. Ich habe eine Untersuchung im Internet gefunden, in der zwei Fälle betrachtet wurden in denen Männer Cockringe von 6cm Außendurchmesser getragen hatten. Das waren dann bei der genannten Dicke der Ringe 4cm Innendurchmesser, da war es kein Wunder, dass die Ringe in beiden Fällen mit schwerem Gerät entfernt werden mussten und tragischerweise auch einer der Männer an der darauf folgenden Entzündung verstorben ist.
Also Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!
 

CptShorty

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2018
Themen
3
Beiträge
259
Reaktionspunkte
1,698
Punkte
1,190
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Der dann bei einer Erektion trotzdem noch einen Effekt hat?
Bei mir nur wenig, die Erektion ist schon härter, aber zum Sex würde ich schon ein engeres Modell vorziehen. Es geht bei größeren Modellen eher darum zu verhindern, dass die Hoden extrem an den Körper gezogen werden können und damit auch etwas kühler bleiben, bei mir hat der Ring massiven positiven Einfluss auf die Feuchtigkeit in den Leisten. Manchmal musste ich an warmen Tagen sehen, dass ich mit Puder nachhelfe, mit Ring ist das Problem einfach nicht mehr da.
 
Zuletzt bearbeitet:

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
61
Beiträge
2,063
Reaktionspunkte
4,569
Punkte
9,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Cockring 45mm Innendurchmesser Metall
stärke 15 mm
24/7.
tolles Tragegefühl.
Stimme zu : CptShorty

lg
 

Hardo

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
07.04.2022
Themen
0
Beiträge
2
Reaktionspunkte
5
Punkte
3
PE-Aktivität
2 Jahre
begonnen habe ich mit 1 HR - Edelstahl CNC mit Schieberschloß, heavy duty. Da bin ich aber zu gereizt, wenn ich den tagsüber trage. Danach 2 CR, die die Hoden umschlißen in Größe S und M anatomisch super angepasst. Mehr Masse unten und diese heben die Hoden leicht an. Akutell trage ich tagsüber gerne nur einen Eichelring aus Edelstahl. Für Schreibtischarbeiten ideal und nicht zu intensiv. Nachts habe ich schon alle durchgewechselt. Je nach Stimmung :)
 

Lubri

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.06.2018
Themen
2
Beiträge
289
Reaktionspunkte
770
Punkte
445
Kneift oder juckt euch ein Cockring manchmal, wenn ihr ihn den ganzen Tag anhabt? Oder das mal etwas Sackhaut geklemmt wird, solche Sachen halt.
 

Lubri

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.06.2018
Themen
2
Beiträge
289
Reaktionspunkte
770
Punkte
445
Mein Cockring, der aus zwei Segmenten besteht, hat sich als unbrauchbar entpuppt. An den Verbindungsstellen kneift und zwickt er bei einer Erektion. Als ob sich Haut in die Spalte drückt, obwohl sie so schmal sind wie sie nur sein können. So ein Scheiß.
 

CptShorty

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2018
Themen
3
Beiträge
259
Reaktionspunkte
1,698
Punkte
1,190
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Kneift oder juckt euch ein Cockring manchmal, wenn ihr ihn den ganzen Tag anhabt? Oder das mal etwas Sackhaut geklemmt wird, solche Sachen halt.
Ich habe einen komplett runden Cockring mit 10mm Durchmesser des Metalls und einen Innendurchmesser von 50mm, enger dürfte er aber auch nicht sein, vielleicht ginge auch 48mm, aber bei den in 5mm Schritten abgestuften Modellen dürften wohl die 45mm für mich deutlich zu eng sein. Schon weil ich mal bei der Messung der Durchmesser meiner Hoden - natürlich im Sack und mit Sackhaut dazwischen - auf etwas um 43mm als kleinstem Maß gekommen bin.
Mein Ring trägt sich aber sehr angenehm und selbst wenn ich ihn manchmal aus lasse, reizt es mich dann doch wieder sehr schnell ihn anzulegen. Ganz selten kneift er mal oben am Fatpad, das leider bei mir auch sehr ausgeprägt ist. Ansonsten hilft einfach gegen jegliches Geklemme dafür zu sorgen, dass er möglichst eng am Körper anliegt. Ich sehe also auch zu, dass ich bei Toilettengängen mir die Sackhaut immer schön komplett auf die vordere Seite des Rings ziehe.
Dann sitzt er perfekt und angenehm, das Gefühl der prominenteren Hoden in der Hose ist unübertroffen hinzu kommt, dass der kleine Freund viel leichter mal eben erigiert, so als wäre man nochmal 16...

Viele Grüße,

Igel
 

CptShorty

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
15.06.2018
Themen
3
Beiträge
259
Reaktionspunkte
1,698
Punkte
1,190
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich habe meine Stimme jetzt geändert, weil ich ihn tatsächlich gar nicht mehr ausziehen möchte. Wenn ich einen Moment habe in dem ich denke, jetzt muss er aber mal eine Weile ab, lege ich ihn nach einer kurzen Pause auch meist schon wieder an. Man wird leicht süchtig nach dem Gefühl.
 
Oben Unten