Bredman legt los

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von bredman, 13 Dez. 2017.

  1. bredman

    bredman PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    11.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    64 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,9 cm
    Einen guten Abend in die maskuline Rasselbande!

    Im Folgenden möchte ich mich kurz vorstellen.
    Ich bin achtzehn Jahre alt, etwa 1,8 m groß und wiege ca. 65 kg (Ja ich weiß, nen Fliegengewicht :( aber ich versuche durch Gewicht Training etwas daran zu ändern :)). Desweiteren habe ich mich schon eingelesen, vermessen (siehe Signatur) und bereits vor etwas mehr als einem Monat mit dem Einsteigerprogramm begonnen und finde bisher großen Gefallen am PE.

    Mein Training sieht dann wie folgt aus:
    - 5 min reines Bestrahlen (IR-Lampe) zum Aufwärmen
    - 15 min Stretching (20 s Zug; 10 s Pause, damit ich auf die angestrebten 10 min Nettozeit komme)
    - 10 min Wet-Jelqing
    - 5-10 min Ballooning/Edging (das mit dem Nicht-Abspritzen hab ich noch nicht so drauf :fragezeichen: meistens ist die Lust zu groß:happy_ani:)
    Die IR-Lampe bleibt währens des ganzen Trainings angeschaltet.
    Soweit, so gut. Meine Ziele, wenn ich das Einsteigerprogramm beendet habe, liegen vorwiegend im Bereich des EGs. Mit der Länge bin ich relativ zufrieden (natürlich freue ich mich auch dort über Zuwächse), wohingegen ich denke, dass mein Penis ein wenig dünn wirkt.

    Ich freue mich schon auf meine zweite Messung in zwei Monaten und werde bis dahin vielleicht das Eine oder Andere in meinem bei Bedarf erstellten Trainingslogbuch erzählen.

    Ich bin gespannt auf das Miteinander in diesem Forum und freue mich auf Fortschritte jeder Art!

    Mit freundlichen Grüßen, der Bredman! :headphone:
     
    #1
    mrfx, Loverboy, Terion und 2 anderen gefällt das.
  2. bredman

    bredman PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    11.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    64 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,9 cm
    Oh! Ich hab vergessen zu erwähnen, dass ich natürlich auch Kegelübungen mache.
    Meist ein bis zwei Mal am Tag, wie es mir so passt.
     
    #2
    Loverboy gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    12.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,446
    Zustimmungen:
    29,379
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen bei PEC @bredman
    Dein Trainingsplan sieht vernünftig aus - je 10 Minuten Stretchen und Jelqen sind für die Eingewöhnungsphase ideal.
    Wenn Du Dich nicht vermessen hast und die Differenz zwischen BPFSL und BPEL tatsächlich 0 ist, wird wahrscheinlich schon das Anfängertraining Dir Dickezuwächse bringen. Du kannst Dir ja überlegen, ob Du nach den ersten drei Monaten den Focus auf Länge oder Umfang legen willst, mit 16cm hast Du ja tatsächlich schon eine schöne Penislänge.

    Dass man mit 18 recht leicht absahnt, ist völlig normal. Trotzdem solltest Du versuchen, Ballooning ohne Samenerguss zu machen und Dir das Happy End für etwas später aufzuheben, da das Ziel ist, den Penis für längere Zeit optimal durchblutet zu halten. Wenn Du also nicht zu den wenigen Jungs gehörst, die nach dem Abspritzen hart bleiben, dann gewöhn Dir an, zwischen dem Training und dem Absahnen wenigstens eine Stunde vergehen zu lassen.

    Schön, dass Du Dich hier vorgestellt hast und viel Freude an PE hast! :thumbsup3:
    Weiterhin viel Spaß und Erfolg!
     
    #3
    mrfx, bredman und MaxHardcore94 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Trainingslogbuch: Bredman Trainingsberichte 2 Jan. 2018
Lifthrasil legt los Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Juni 2016
Umfrage: Wie lange hast du deinen Gurt-Extender durchgehend angelegt? Umfragen und Statistiken 14 Juli 2015
Umfrage: Wie lange hast du deinen Stangenextender durchgehend angelegt? Umfragen und Statistiken 14 Juli 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden