Bpfsl und bpel Ausgleich wie?

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hey Leute mal sehen ob ich das verstanden habe...

Zwischen meinem bpel und bpfsl war 1cm Unterschied ... Sollte es nicht besser sein wenn es auf ein minimum 1.5 cm oder besser sogar 2 cm gebracht wird ?

Das bedeutet mehr stretchen weniger Jelqs um das zu erreichen ? Und wenn das erreicht ist dann mehr Jelqs und weniger stretch ?
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
So lange du noch beides gainst, würde ich nicht zwanghaft versuchen die Differenz zu vergrößern. Dadurch wird ebenfalls die EQ schlechter. So lange du noch beides gainst, gibt es eigentlich keinen Grund den Fokus auf eine spezielle Übungen zu legen.

Aber ja, falls du die Differenz vergrößern willst, dann solltest du hauptsächlich stretchen und um sie zu verkleinern dann wieder hauptsächlich jelqen.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Aber ja, falls du die Differenz vergrößern willst, dann solltest du hauptsächlich stretchen und um sie zu verkleinern dann wieder
Achso OK also muss die Differenz so klein wie möglich gehalten werden oder weiter auseinander ?

Demnach ist also alles in Ordnung und muss jetzt so alles lassen .

Ich weiss das ich hier im forum aufgrund von vielen Dinge auffällig binJungs .. Ja viele haben auch recht ich versuche mit hängen und Würgen alles schnell zu machen was such stimmt und sogar nervig sein kann...
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wenn die Differenz so 0.5 cm betragen würde, dann würde ich überlegen mein Hauptaugenmerk auf Stretching zu legen.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wenn die Differenz so 0.5 cm betragen würde, dann würde ich überlegen mein Hauptaugenmerk auf Stretching zu legen.


Müsste ich nicht BPEL in Angriff zu nehmen, weil die dafür nötige BPFSL schon zum großen Teil vorhanden ist.

Der Stretchanteil auf min. 30 min steigern, bis die BPFSL ca. 2cm größer als die BPEL ist. Danach das Stretching runter auf max. 10min und jelqen auf 30min.

Für die Länge eine Pumpe als hilfe sofern der Zylinder im Durchmesser etwa dem Penis entspricht, also nicht viel Platz für Expansion in der Breite, sondern nur in der Länge vorhanden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Das hängt davon ab, was dein Endziel ist.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Das hängt davon ab, was dein Endziel ist.
Dann bin ich anscheinend doch nicht so doof und kapiere es teilweise endlich %)

Endziel für die Länge *? Nbpel 15 bis 16cm. Mehr wäre schön aber realistisch bleiben.. danach Dicke ....

Das bedeutet es ist ein Zwischenspiel aus TSM UND ALP Theorie...

Also liege ich falsch? Oder ist das eine alte Theorie die schon wieder keinem Glauben schenken sollte .??
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich weiß nicht mehr was die Theorien besagen. Ist schon zu lange her, dass ich mich erinnern kann. Da du aber noch min. 3 cm BPFSL gainen solltest, um deinen NBPEL zu erreichen, solltest du nicht verstärkt jelqen.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich weiß nicht mehr was die Theorien besagen. Ist schon zu lange her, dass ich mich erinnern kann. Da du aber noch min. 3 cm BPFSL gainen solltest, um deinen NBPEL zu erreichen, solltest du nicht verstärkt jelqen.
Ja stimmt .. Aber komplett auf Jelqs verzichten?

Dann müsste ich ja z.b

Stretching auf 30 min erhöhen
Jelqs lassen oder sogar raus???

Wenn dann mein bpfsl um mindestens 2 cm größer ist müsste ich mein Training umstellen auf stretches runter auf ca 10 min und das jelqen hoch auf 30min dazu und somit wächst der penis weiter in Länge

Also so habe ich das jetzt verstanden... Wenn ich falsch bin korrigiert mich bitte .




Kurzfassung:


Will man Erektionslänge gainen so muss zuerst die BPFSL erhöht werden und eine deutliche Differenz zwischen BPFSL und BPEL erzeugt werden. Als Anhaltswert ist eine Differenz von 2-3 cm anzustreben.
Ist diese Differenz vorhanden, wird das Training auf only Jeqing und Ulis/Druckulis umgestellt. Auch das in die Länge Pumpen kann sehr hilfreich sein! Die Schwellkörper wachsen in die Länge und somit eben auch der Penis!
Tipp: Wird das Stretchen komplett eingestellt und durch Jelqen und Ulis ersetzt so, kann es passieren, dass die BPFSL wieder etwas sinkt. Um den Wert zu halten sollten daher weiterhin ein paar Standard-Stretches o.a. gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,917
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich sags nochmal 30 Minuten sind erstmal ziemlich heftig. Du kommst auch mit weniger erstmal weiter.
Jelquen unbedingt drin lassen damit du deine EQ nicht komplett absägst und schonmal Gains in den erigierten Werten mitnehmen kannst.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,277
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey @body27
mach nicht immer so Stress!!

Du willst in allen Bereichen zulegen - also mach ein ausgewogenes Strech - und - Jelq - Programm und zerbrich Dir nicht andauernd den Kopf über Focus-Training. Gib Deinem Pimmel die Zeit, die er braucht, zu wachsen und Pumpen und Cockringe sieh vorerst mal als Sex-toys wenn Du Deinen Schwanz bei einer Lady einsetzt :popp:
Fixier Dich nicht zu sehr auf die Schwanzgröße und feil lieber Deine Fuck-Technik aus
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich sags nochmal 30 Minuten sind erstmal ziemlich heftig. Du kommst auch mit weniger erstmal weiter.
Jelquen unbedingt drin lassen damit du deine EQ nicht komplett absägst und schonmal Gains in den erigierten Werten mitnehmen kannst.

Das waren von der Zeit her Beispiele... Ich habe mal auf euch gehört und mich mal mit diesen Theorien beschäftigt so bisschen habe ich das ja mal kapiert ..
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
mach nicht immer so Stress!!
Einer muss doch hier aus der Reihe tanzen oder und euch auf Trapp halten :)

Du willst in allen Bereichen zulegen - also mach ein ausgewogenes Strech - und - Jelq - Programm
Ja das stimmt aber bis ich kapiert habe das es zwar geht aber man eher auf eine Sache konzentrieren sollte meine Aktion mit diesem pumpen weil ich es falsch verstanden habe ! Man kann zwar pumpen such für längengsins aber das ist abhängig von der Pumpe ...

Cockringe sieh vorerst mal als Sex-toys wenn Du Deinen Schwanz bei einer Lady einsetzt
Habe nie was anderes damit vor gehabt aber den du mir empfohlen hast ist ganz cool aber 20 Euro ist der nicht wert in meinem Augen da hole ich mir einen Ring aus silikon mit der Größe muss ich sehen .

Strech - und - Jelq - Programm
Ja stimmt schon nur ihr wolltet das ich much damit auseinandersetze bin zwar Keim Fachmann jetzt aber ich bin Perfektionist leider und es muss perfekt anlaufen... Jetzt habe ich mir diese Theorie durchgelesen und naja ist im Kopf drin

feil lieber Deine Fuck-Technik aus
Ja das muss ich als hauptfokus im Betracht ziehen habe ja eine kennengelernt mal schauen was und wie es wird ist aber eine Kopfsache alleine der Gedanke da war ein anderer Mann der mit nem größeren schwanz drin war und dann komme ich mit meinem an die Länge ist ok aber ein dünner penis naja ist echt schlimm deswegen das pumpen vor dem sex
 

slimjimmy

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
22
Reaktionspunkte
35
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
67 Kg
Wie s
mach nicht immer so Stress!!
Einer muss doch hier aus der Reihe tanzen oder und euch auf Trapp halten :)

Du willst in allen Bereichen zulegen - also mach ein ausgewogenes Strech - und - Jelq - Programm
Ja das stimmt aber bis ich kapiert habe das es zwar geht aber man eher auf eine Sache konzentrieren sollte meine Aktion mit diesem pumpen weil ich es falsch verstanden habe ! Man kann zwar pumpen such für längengsins aber das ist abhängig von der Pumpe ...

Cockringe sieh vorerst mal als Sex-toys wenn Du Deinen Schwanz bei einer Lady einsetzt
Habe nie was anderes damit vor gehabt aber den du mir empfohlen hast ist ganz cool aber 20 Euro ist der nicht wert in meinem Augen da hole ich mir einen Ring aus silikon mit der Größe muss ich sehen .

Strech - und - Jelq - Programm
Ja stimmt schon nur ihr wolltet das ich much damit auseinandersetze bin zwar Keim Fachmann jetzt aber ich bin Perfektionist leider und es muss perfekt anlaufen... Jetzt habe ich mir diese Theorie durchgelesen und naja ist im Kopf drin

feil lieber Deine Fuck-Technik aus
Ja das muss ich als hauptfokus im Betracht ziehen habe ja eine kennengelernt mal schauen was und wie es wird ist aber eine Kopfsache alleine der Gedanke da war ein anderer Mann der mit nem größeren schwanz drin war und dann komme ich mit meinem an die Länge ist ok aber ein dünner penis naja ist echt schlimm deswegen das pumpen vor dem sex

wie sieht das aus mit dem pumpen vor dem Sex? kann man da nach dem Pumpen Absahnen und die Gains sind immernoch vorhanden?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,277
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
wie sieht das aus mit dem pumpen vor dem Sex? kann man da nach dem Pumpen Absahnen und die Gains sind immernoch vorhanden?
wenn Du spritzt, wir der Penis automatisch kleiner - der Pumpeffekt bleibt aber eine Zeitlang noch erhalten
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich sags nochmal 30 Minuten sind erstmal ziemlich heftig. Du kommst auch mit weniger erstmal weiter.
Jelquen unbedingt drin lassen damit du deine EQ nicht komplett absägst und schonmal Gains in den erigierten Werten mitnehmen kannst.

Aber warum gibt es dann die Alp Theorie ich habe das so verstanden das man erst nur stretchen soll? Also wenn ich Jelqs drin lasse nicht erhöhen oder wie sondern dug 10min bleiben ?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,917
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
In der ALP-Theorie steht doch nicht dass du nur Stretchen sollst. Du sollst so trainieren dass dein BPFSL einen Vorsrpung zum BPEL hat.
Wenn du jetzt das Jelquen komplett weglässt wirst du noch mehr Erektionsschwierigkeiten haben als so schon.
Letzendlich ist es aber deine Entscheidung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Unser Body hat einfach keine Geduld :D
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
In der ALP-Theorie steht doch nicht dass du nur Stretchen sollst. Du sollst so trainieren dass dein BPFSL einen Vorsrpung zum BPEL hat.
Wenn du jetzt das Jelquen komplett weglässt wirst du noch mehr Erektionsschwierigkeiten haben als so schon.
Letzendlich ist es aber deine Entscheidung.


Ne Probleme mit der Erektion habe ich so nicht also ich bekomme ja eine gut er wird schnell schlaff aber glaube das hatte ich vorher auch schon so ..


Ich glaube das was ich hier vor habe ist das sogenannte Fokusprogramm ..

Wäre es denn so verkehrt den zu machen ? Bpfsl und dann bpel

Wo befinde ich mich mit meinem Training ist das noch das einsteiger oder schon die Erweiterung
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten