Bluti stellt sich vor

Bluti77

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
05.12.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
100
Punkte
60
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
116 Kg
BPEL
16,3 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,6 cm
EG (Mid)
12,0 cm
Hallo ich bin bluti77. Ich bin ein 1,90 und 120 kg schwerer Hüne mit kleinem Penis :cigar:.

Bin kompletter Neuensteiger und habe gestern mit dem Einsteigerprogramm angefangen.

Meine körperlichen Ziele sind es langfristig zuallererst auf 90 kg runterzukommen und ebenso mit PE an längen und breiten Zuwachs zu gewinnen.

Die letzte Penis Messung ist schon ein weilchen (3jahre) her, da wog ich noch 130 kg und hatte eine BPEL von ca. 11 cm.

Aktuellere Werte werde ich am Abend in meiner Signatur anfügen.

Wie sieht mein Plan aus?
Ich mache jetzt seit 2 Monaten 3 mal die Woche Krafttraining mit anschließendem HIT und zähle Kalorien. Damit habe ich im Vergleich zum Anfangs Gewicht vor zwei sogar ein bisschen zugenommen, doch erfreulicherweise viel an Taille und Bauchumfang eingebüßt. Bin ich da guter Dinge meinen Lebensstil langfristig dahingehend zu verändern.

Was PE betrifft habe ich vor nach dem 5/2 Schema zu trainieren. Was mir aufgefallen ist, ist dass ich nach dem jelqen beim balooning keine wirkliche Erektion kriege. :banhappy: Zum Fast-Orgasmus kam ich trotzdem oft genug. Vielleicht kann mir da jemand die Sorge nehmen und sagen es wäre normal :(

Wieso ich PE mache?
Im Grunde leide ich stark unter Selbstzweifel, wegen meines doch sehr kleinen Penis. Ich habe zwar seit 2 Jahren eine Beziehung und auch der Sex läuft vermeintlich gut, aber für mein Selbstwertgefühl hätte ich gerne einen größeren Penis. Vor meiner Freundin habe ich eigentlich nur mit Prostituierten geschlafen, da mich bei anderen Frauen kurz vorher immer die Angst gepackt hat. Auch wenn ich durch ihre Liebe auch gelernt hab mich ein Stückweit selbst zu lieben möchte ich meine eine Seele und meinen Körper so gut es geht zu optimieren.

Ich freue mich auf die Zeit hier und werde eventuell heut Abend einen Trainingsblog anlegen.

Auf ein gutes Miteinander! :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,778
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Bluti
willkommen im Forum.
Vielleicht kann mir da jemand die Sorge nehmen und sagen es wäre normal :(
ALLES, was Du schilderst und was Dich diesbezüglich beschäftigt, ist normal!
Ein 11cm Penis ist normal, mit dem geplanten Gewichtsverlust, wird auch mehr davon zum Vorschein treten. (Auf die tatsächlichen Maße warten wir erst mal)
Es ist normal, dass JEDER Penis an einem dünnen Zwerg größer aussieht, als an einem breiten Hünen
Es ist normal, dass Du Dir über die Größe Deines Glieds Gedanken machst. Das tut fast jeder Mann und fast jeder glaubt, sein Penis wäre zu klein.
Normal ist auch, wenn Dein Penis sich erst mal an das Training gewöhnen muss. Jeder ist da anders; einer hat dann sofort einen Dauerständer, ein anderer hat erst mal kleinere Erektionsprobleme … beides legt sich.
Also Sorgen beiseite und:
möchte ich meine eine Seele und meinen Körper so gut es geht zu optimieren.
leg los!

lg Adrian
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,687
Reaktionspunkte
11,881
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo und Willkommen hier bei den Pimmelziehern, nech

Du scheinst dich ja bereits etwas eingelesen zu haben, und das ist auch gut so. Unsere Wissensdatenbank <<< 1. Basiswissen und Allgemeines | PE-Community <<< beinhaltet noch viele weitere Tipps und Hinweise zum optimalen Training.
Ansonsten kannst du natürlich auch jederzeit hier im Forum Fragen stellen.

Was mir aufgefallen ist, ist dass ich nach dem jelqen beim balooning keine wirkliche Erektion kriege. :banhappy: Zum Fast-Orgasmus kam ich trotzdem oft genug. Vielleicht kann mir da jemand die Sorge nehmen und sagen es wäre normal :(
Lies dir dazu mal Punkt 22 (22. Beim Jelqing lässt mich meine Erektion häufig im Stich. Was kann ich da machen?) durch PECs Frequently Asked Questions

Ich habe zwar seit 2 Jahren eine Beziehung und auch der Sex läuft vermeintlich gut....
Nur darauf kommt es letztendlich an. Du wirst hier sicherlich, neben den Penis-Gains, auch geistige Gains einfahren und dein Selbstvertrauen (Schwanzvertrauen) steigern. Die einzigen Voraussetzungen die du wirklich mitbringen solltest, sind Geduld und Durchhaltevermögen, denn PE ist ein Marathon und kein Sprint.

P.S. Falls du noch Fragen hast...immer her damit, nech ;)
 

Arno Nym

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.07.2019
Themen
7
Beiträge
869
Reaktionspunkte
2,195
Punkte
1,850
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
13,0 cm
NBPEL
9,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
9,2 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
9,6 cm
Im Grunde leide ich stark unter Selbstzweifel, wegen meines doch sehr kleinen Penis. Ich habe zwar seit 2 Jahren eine Beziehung und auch der Sex läuft vermeintlich gut, aber für mein Selbstwertgefühl hätte ich gerne einen größeren Penis. Vor meiner Freundin habe ich eigentlich nur mit Prostituierten geschlafen, da mich bei anderen Frauen kurz vorher immer die Angst gepackt hat. Auch wenn ich durch ihre Liebe auch gelernt hab mich ein Stückweit selbst zu lieben möchte ich meine eine Seele und meinen Körper so gut es geht zu optimieren.

Ja, so ein kleiner Penis kann schon Kummer bereiten. Für ein besseres Selbstwertgefühl gehört aber vor allem die Bestätigung durch Dritte. Natürlich kann das implizit dadurch erfolgen, dass Du nach erfolgreicher PE in der Sammeldusche oder beim FKK o.ä. im Ranking bzgl. der Penisgröße deutlich nach oben steigst. Aber Dir sollte klar sein - und das ist jetzt inhaltlich ein Zitat aus diesem Forum - dass es immer Männer geben wird, die einen größeren Penis als Du haben werden, was erneut Selbstzweifel auslösen könnte.

Viel wichtiger ist die Liebe Deiner Freundin zu Dir. Offensichtlich hat sie Dir schon gut getan. Wenn nicht schon ansatzweise geschehen, solltest Du Dir darüber hinaus verdeutlichen, dass Deine Freundin offensichtlich auch Deinen Penis, so wie er derzeit ist, liebt bzw. geil findet. Im Zweifel frage sie einfach.

Ich habe auch einen kleinen Penis. Meine Frau hat mir aber verdeutlicht, dass sie ihn liebt, obwohl er beim Vaginalsex wahrlich nicht viel Lust in ihr erzeugt. Viele Wege führen aber zum Orgasmus und was meine Frau betrifft, ist schon dann zufrieden, wenn meiner stramm vor ihr steht und sie dadurch weiß, dass ich sie begehre. Ihre Befriedigung im engeren Sinne besorge ich ihr mit einer begnadeten Zungen-Finger-Koordination...M.a.W.: Ihr Zuspruch (und natürlich noch einige andere Gegebenheiten) gab mir das nötige Selbstwertgefühl, mit meinem kleinen Penis gelassen umzugehen.
 

Bluti77

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
05.12.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
100
Punkte
60
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
116 Kg
BPEL
16,3 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,6 cm
EG (Mid)
12,0 cm
Im Grunde leide ich stark unter Selbstzweifel, wegen meines doch sehr kleinen Penis. Ich habe zwar seit 2 Jahren eine Beziehung und auch der Sex läuft vermeintlich gut, aber für mein Selbstwertgefühl hätte ich gerne einen größeren Penis. Vor meiner Freundin habe ich eigentlich nur mit Prostituierten geschlafen, da mich bei anderen Frauen kurz vorher immer die Angst gepackt hat. Auch wenn ich durch ihre Liebe auch gelernt hab mich ein Stückweit selbst zu lieben möchte ich meine eine Seele und meinen Körper so gut es geht zu optimieren.

Ja, so ein kleiner Penis kann schon Kummer bereiten. Für ein besseres Selbstwertgefühl gehört aber vor allem die Bestätigung durch Dritte. Natürlich kann das implizit dadurch erfolgen, dass Du nach erfolgreicher PE in der Sammeldusche oder beim FKK o.ä. im Ranking bzgl. der Penisgröße deutlich nach oben steigst. Aber Dir sollte klar sein - und das ist jetzt inhaltlich ein Zitat aus diesem Forum - dass es immer Männer geben wird, die einen größeren Penis als Du haben werden, was erneut Selbstzweifel auslösen könnte.

Viel wichtiger ist die Liebe Deiner Freundin zu Dir. Offensichtlich hat sie Dir schon gut getan. Wenn nicht schon ansatzweise geschehen, solltest Du Dir darüber hinaus verdeutlichen, dass Deine Freundin offensichtlich auch Deinen Penis, so wie er derzeit ist, liebt bzw. geil findet. Im Zweifel frage sie einfach.

Ich habe auch einen kleinen Penis. Meine Frau hat mir aber verdeutlicht, dass sie ihn liebt, obwohl er beim Vaginalsex wahrlich nicht viel Lust in ihr erzeugt. Viele Wege führen aber zum Orgasmus und was meine Frau betrifft, ist schon dann zufrieden, wenn meiner stramm vor ihr steht und sie dadurch weiß, dass ich sie begehre. Ihre Befriedigung im engeren Sinne besorge ich ihr mit einer begnadeten Zungen-Finger-Koordination...M.a.W.: Ihr Zuspruch (und natürlich noch einige andere Gegebenheiten) gab mir das nötige Selbstwertgefühl, mit meinem kleinen Penis gelassen umzugehen.

Nach den ersten Erfolgen gehe ich natürlich in die Sauna und zeige vorher Bilder rum. ;)

Nein natürlich hast du Recht, mein Ziel ist es auch wie gesagt nicht den größten Lümmel der Welt zu bekommen, nur ist es halt ein Thema, dass mich zusammen mit dem Übergewicht schon seit der Pubertät beschäftigt und das ist nicht so leicht abzuwerfen. Vaginal hängt es von ihrem Befindlichkeiten ab wie gut der Sex mit meinem Penis ist, aber ja sie sagt mir oft wie sehr sie ihn (und mich natürlich) liebt und vor allem am anfang haben wir über meine Ängste geredet, die sie immer als kompletten Unsinn abgestempelt hat. Anatomisch passen wir schon gut zusammen. Aber daneben habe ich halt immer noch die Stimme im Kopf die mich zum selbsthass bewegt.

Die wird aber mit dem gewandelten Lebensstil und Sport immer ruhiger.

Danke für deine Worte und deiner Vorredner :)
 

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,151
Reaktionspunkte
3,547
Punkte
3,380
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @Bluti77 ,
auch von mir ein Willkommen im Forum!

Damit habe ich im Vergleich zum Anfangs Gewicht vor zwei sogar ein bisschen zugenommen
Im Muskel-Training ist das normal. Schliesslich wiegen auch Muskeln etwas.

Bin ich da guter Dinge meinen Lebensstil langfristig dahingehend zu verändern.
Das hört hier jeder gerne.
Beim Muskel-Training wird die Fett-Menge weniger. Da ist ein Kalorien-Zählen gar nicht so sehr wichtig, den Dein Körper braucht für dasTraining sogar etwas mehr Kalorien.

Deinen Lebensstil kannst Du mit vielen Möglichkeiten ändren:
- Statt Aufzug die Treppen benutzen,
- Weniger Auto fahren,
- Das Fahrrad benutzen,
- Jogging,
- Schwimmen

PE-Training 5/2 ist schon sehr gut. Dein Penis braucht schliesslich auch mal eine Trainings-Pause.

Erzähl' uns doch bitte noch mehr über Deinen PE-Trainingsplan.

Ein toller Trainings-Erfolg ist auch, dass Du Deinen Penis noch besser kennen lernst. Dazu gehört auch das Training der Beckenboden-Muskulatur, das Du ohne Vorbereitungen auch mal kurz so zwischendurch machen kannst.

Aber daneben habe ich halt immer noch die Stimme im Kopf die mich zum selbsthass bewegt.

Das regelmässige Krafttraining sollte Dir auch helfen, den Selbsthass zu besiegen.
Trainierst Du zu Hause oder in einem Studio ?
Alleine oder mit anderen zusammen ?

VG und viel Spass beim PE-Training und Kraft-Training !
 

DBYD

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.09.2019
Themen
2
Beiträge
161
Reaktionspunkte
664
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
16,9 cm
BPFSL
20,1 cm
EG (Base)
14,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Für ein besseres Selbstwertgefühl gehört aber vor allem die Bestätigung durch Dritte.

Das hat mir meine Psychologin aber ganz anders erklärt ;). Wenn ich mein Selbstwertgefühl von der Bestätigung anderer abhängig mache, dann bricht dieses wie ein Kartenhaus zusammen, sobald diese Quelle versiegt. Andere sind auch nicht dafür zuständig den Selbstwert aktiv oder passiv zu regulieren, das muss man schon selbst machen. Das beste Beispiel sind doch die Männer, die an Selbstzweifeln beinahe zerbrechen, weil eine Frau mal gesagt oder auch nur vage angedeutet hat, ihr Schwanz wäre zu klein oder die irgendwo Mal wen gesehen haben der besser bestückt ist. Also, wir haben alle geile Schwänze, egal was andere sagen oder selbst in der Hose haben :bb07:.

Bluti77 herzlich willkommen und ich wünsche die ganz viel Erfolg bei deinen Zielen.

Aber daneben habe ich halt immer noch die Stimme im Kopf die mich zum selbsthass bewegt.

Diese kleine miese Stimme im Kopf. Was die mich jahrelang blockiert hat. Du und diese Stimme seid eins, werdet gute Freunde :love01:.
 

Bluti77

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
05.12.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
100
Punkte
60
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
116 Kg
BPEL
16,3 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,6 cm
EG (Mid)
12,0 cm
PE-Training 5/2 ist schon sehr gut. Dein Penis braucht schliesslich auch mal eine Trainings-Pause.

Erzähl' uns doch bitte noch mehr über Deinen PE-Trainingsplan.

Trainierst Du zu Hause oder in einem Studio ?
Alleine oder mit anderen zusammen ?

VG und viel Spass beim PE-Training und Kraft-Training !

Nutze das Einsteigertraining.
Aufwärmen 5 minuten
Stretching 10 min
Jelqen 10 min
Balooning 5 min

Ich gehe ins Fitnessstudio, meistens nach der Arbeit alleine, vielleicht 1 mal pro Woche mit meiner Liebsten.

:animiert57:
 

kubalibre

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
16.08.2019
Themen
2
Beiträge
211
Reaktionspunkte
699
Punkte
241
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
18,5 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
Hallo Bluti, willkommen hier bei den "Strippenziehern"!
Alles im Leben ist relativ, so auch die Schwanzgröße. Natürlich sind 11 cm BPEL nicht üppig, da muss man sich nichts vormachen, aber in Taiwan beispielsweise liegt der Durchschnitt bei ca. 10 cm.
Jeder hier hat seine eigenen Gründe, warum er mehr will - ich z.B. habe mit einer Körpergröße von 189 nie die 190 geknackt.... mein Abischnitt damals war 2.0 statt 1,9 usw.
Mein Schwanz ist mit knapp 18,5 cm für dich groß, aber ich will die magische Grenze von 20 cm knacken - für mich ist das wichtig, meine Frau braucht das nicht....
Für dein Körpergefühl zunächst viel wichtiger erscheint mir eine Gewichtsreduktion - denn das sieht jeder sofort! Ein besseres Körpergewicht macht dich sofort gesünder und attraktiver, dann wird der relativ kleine Schwanz nebensächlicher! Wenn du dann noch über die Jahre und mit einem konsequenten Training ein wenig die Penislänge korrigierst, dann ist alles gut!
Setz dir Ziele!
1. Ziel: Gewicht unter 100, Schwanz 13cm
2. Ziel: Gewicht unter 90, schwanz 15cm
Nimm dir Zeit und bleib positiv auf deinem Weg hier! Es könnte sich lohnen!!
 

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,151
Reaktionspunkte
3,547
Punkte
3,380
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Danke @Bluti77 für die Infos.
Schau doch bitte auch mal in das:
Ü04: Beckenbodentraining

Wenn Du ins Fitnessstudio gehst, empfehle ich Dir über Dein Training Buch zu führen. Wenn man sieht, was und wie viel man bei den letzten Trainings bei den einzelnen Übungenen gemacht hat erzeugt das einen angenehmen Leistungsdruck. :happy:

Bei Deinem PE-Trainigsplan gefällt mir auch sehr gut, dass Du keine Geräte benutzt.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

Arno Nym

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.07.2019
Themen
7
Beiträge
869
Reaktionspunkte
2,195
Punkte
1,850
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
13,0 cm
NBPEL
9,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
9,2 cm
EG (Mid)
9,0 cm
EG (Top)
9,6 cm
Wenn ich mein Selbstwertgefühl von der Bestätigung anderer abhängig mache, dann bricht dieses wie ein Kartenhaus zusammen, sobald diese Quelle versiegt.

Naja, wenn ein Mann immer gesagt bekommt, dass für Vaginalsex sein Penis zu klein sei, wenn er in der Sammeldusche immer spöttische Bemerkungen auf sich zieht, dann wird es schwierig werden, Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass ein Kleinschwanzträger ständig Ablehnung/Spott widerfährt. Und natürlich beurteilen Frauen die Attraktivität bei Weitem nicht nur auf Basis der Größe der "Zipferls".

Auch gebe ich zu, dass ein (scheinbar) selbstsicherer Auftritt schon die halbe Miete ist und sich dann verstärkt In jungen Jahren war ich erkennbar schamhaft und wurde gnadenlos ausgezogen und ausgelacht. Nachdem ich mich freiwillig nackig gemacht habe, war das Thema durch - das hat dann wieder Sicherheit erzeugt.

Also, neben der Bestätigung von Dritten gehört selbstverständlich auch die Überzeugung, dass die Penisgröße nicht das eine Maß der Dinge ist, aber auch nicht völlig unwesentlich.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
865
Punkte
880
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Auf ein gutes Miteinander! :)
Herzlich willkommen und das funktioniert hier großartig. Die Theorie sagt ja das auch ein kleiner Penis reicht um Frauen zu beglücken. Das glaub ich auch aber selbst meine Frau sagt ja das es bei mir gern mehr sein dürfte. Fakt ist das für das gute Gefühl regelmäßiges PE in meinen Augen großartig ist. Und auch zu großartigen Ergebnissen führen kann.
 

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
865
Punkte
880
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Also, neben der Bestätigung von Dritten gehört selbstverständlich auch die Überzeugung, dass die Penisgröße nicht das eine Maß der Dinge ist, aber auch nicht völlig unwesentlich.
da Stimme ich Dir zu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jango Dick Fett

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
06.08.2018
Themen
2
Beiträge
431
Reaktionspunkte
865
Punkte
880
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,6 cm
Bei Deinem PE-Trainigsplan gefällt mir auch sehr gut, dass Du keine Geräte benutzt.
Ich persönlich bin auch kein Freund von Geräten. Da fällt mir ein das ich auch mal einen erstellen sollte...
 
Oben Unten