Blut ausm Penis

Dieses Thema im Forum "Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise" wurde erstellt von drprofcock, 13 Sep. 2017.

  1. drprofcock

    drprofcock PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    166
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Hallo Leute,
    ist meine PE-Karriere schon in der Aufwärmwoche vorbei?

    Ich habe diese Woche angefangen, mit Strecker und manuellem Training warm zu werden. Beim Jelqen habe ich schon ordentlich Druck ausgeübt. Kleine Blaue Flecken waren am Montag zu sehen, sind Dienstag aber wieder weg gewesen.
    Den Strecker habe ich gestern das erste mal angelegt. 6 Stunden, leichter Druck, durch die noch unerfahrene Einstellung des Strecker war in manchen Situationen viel Zugkraft auf dem Penis. Allgemein war er aber sehr gut befestigt. Eigentlich keine Schmerzen.

    Die Vacuumglocke wird wie beim Phallosan Forte auf die Eichel gesetzt. Ungefähr wie auf dem Bild s-l1600.jpg
    Wie abgebildet, sah es bei mir aus nur das die Eichel auch ein Hütchen getragen hat, welche die ganze Eichel schützen sollte. Druck war leicht, gelegentlich aber schon stark.

    Mir ist beim ablegen sofort aufgefallen, dass Blut im absaugschlauch ist. Bei mir wird nämlich mit dem Mund die Luft ausgesaugt. Das funktioniert sehr gut wie ich finde.

    Jetzt habe ich heute Morgen wieder den Strecker angelegt und beim pinkeln sah ich Blut raus kommen und im Schlauch war Blut.

    Wie kommt Blut beim absaugen in den Schlauch wenn die Eichel komplett bedeckt ist?
    Soll ich zum Arzt gehen?

    Grüße
    Jan
     
    #1
    Palle und Loverboy gefällt das.
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    6,310
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi Jan, ich bin nun wirklich kein Strecker-Experte, deshalb kann ich dir nicht so viel dazu sagen. Ich denke aber mal, dass du wahrscheinlich irgendwo ein kleines Äderchen in der Harnröhre verletzt hast.

    Lass den Extender und das restliche Training auf jeden Fall sein, bis du kein Blut mehr im Urin hast. Und falls das länger als nur ein paar Tage dauert, dann such einen Arzt auf.

    Ich wünsche die gute Besserung.
     
    #2
    Palle, Little, Terion und 4 anderen gefällt das.
  3. Halunke

    Halunke PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    2,142
    Punkte für Erfolge:
    1,775
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,6 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,1 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    Hi, das klingt ja gar nicht gut. Am Penis ist keine Stelle die blutet und bisher unentdeckt ist? Da gehe ich mal nicht von aus, also ich würde das max 1 Woche beobachten, das Gerät weglassen, alles weglassen und wenn das immer noch Blut kommt sofort zum Arzt. Tut denn irgendwas weh am Penis / Leiste?
     
    #3
  4. drprofcock

    drprofcock PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    166
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Thx für die Antworten.

    Das kommt definitiv aus der Eichel raus. Bestimmt ne kleine Verletzung irgendwo. Ich werd mal ne Woche abwarten :)
     
    #4
    Palle und Loverboy gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    6,308
    Zustimmungen:
    16,327
    Punkte für Erfolge:
    9,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    keine Panik Junge ... mir ist das mal passiert als ich einen BJ bekommen habe - plötzlich eine Ader in der Harnröhre geplatzt. Das war zwar eine unglaublich peinliche Angelegenheit und dazu eine ziemliche Sauerei, aber letztendlich harmlos

    Finger (und Geräte) mal ein paar Tage vom Schwanz lassen und alles ist wieder gut
     
    #5
    Palle, Markus, GreenBayPacker und 5 anderen gefällt das.
  6. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,224
    Zustimmungen:
    8,516
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Alles in allem mag das ja harmlos sein sowie gesagt wird (auch wenn man mit Ferndiagnosen immer aufpassen muss). Was ich nicht verstehe ist, wieso du 6 Stunden einen Phallosan trägst als Anfänger. Desweiteren ist der Druck beim Jelqen viel zu hoch wenn du blaue Flecken davon bekommst. Beim Jelqen geht es darum Blut zubewegen, dazu braucht man nicht viel Druck.
     
    #6
    Palle, GreenBayPacker, Little und 6 anderen gefällt das.
  7. 8inchnails

    8inchnails PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    09.09.2017
    Zuletzt hier:
    20.09.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Mach als Anfänger lieber erst mal 2-3 Monate manuelles Stretching 10-15 min a 45 sec, um den Penis an den Zug zu gewöhnen. Den Extender kannst du später immer noch benutzen.

    *edit* und natürlich erstmal jegliches PE einstellen bis das Problem nicht mehr auftaucht. Geh zum Arzt, wenn das Problem nicht verschwindet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Sep. 2017
    #7
    Palle, Loverboy, adrian61 und 5 anderen gefällt das.
  8. Funpirat_NRW

    Funpirat_NRW PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    216
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    Das ist die Harnröhre, zu dolle zu heftigt gestretcht.
    Hab ich auch gehabt nach hängen mit 3 kg oder hartem stretchen per Hand. Dann ist beim jelqen oder pinkeln Blut gekommen, kleine Risse in der Harnröhre.
    Hab gemerkt das es zuviel war für die Harnröhre, wenn es in der linken Leistengegend einen Schmerz gibt.
    Wenn du Blut aus dem Pillemann kommen siehst, ist das ein Zeichen , das es zuviel ist ! Dann einfach ein paar Tage Pause und mit weniger Zug wieder anfangen.
     
    #8
    Palle, Loverboy und adrian61 gefällt das.
  9. MrMario

    MrMario PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    01.10.2017
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    51
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    15,5 cm
    EG (Base):
    10,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Zum Artzt gehen, die Lage schildern und es abklären lassen.

    Gute Genesung!
     
    #9
    Little und Palle gefällt das.
  10. Markus

    Markus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    162
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Ich verstehe nicht was ein Arzt da machen soll. Er kann lediglich sagen "lass es sein". Ärzte verstehen pe nicht.

    genau so.

    oder du scheißt einfach drauf und machst normal weiter. was soll passieren? Bei mir ist es fast schon normal das am ende des Trainings ein Bluttropfen aus der Eichel kommt.
     
    #10
    Palle gefällt das.
  11. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    6,310
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Sorry, aber wenn ich das lese mache ich direkt das HB-Männchen. Blut aus dem Penis ist nicht "normal"! PE und "Ärzte verstehen das nicht" hin oder her.
     
    #11
    Palle, Terion und Cremaster gefällt das.
  12. Halunke

    Halunke PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    8
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    2,142
    Punkte für Erfolge:
    1,775
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    19,6 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,1 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    Wie macht denn das Männchen?
     
    #12
    Palle gefällt das.
  13. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,140
    Zustimmungen:
    6,310
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    #13
    Palle, marsupilami und Terion gefällt das.
  14. Markus

    Markus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    162
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Wenn ich mir vom joggen eine Blutblase hole dann ist das auch nicht das Ende. Echt jetz mal die Kirche im Dorf lassen. Und außerdem würde ich lieber mal darauf achten nicht nach unten zu stretchen wie auf dem zweiten Bild. Damit korrigiert man seinen Errektionswinkel nämlich über die Zeit nach unten.
     
    #14
  15. drprofcock

    drprofcock PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    166
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Naja, wenn Blut aus dem Penis kommt, kann es ja viele Gründe haben. Es kann aber auch sehr schlimme Gründe haben, wie beispielsweise Krebs. Deshalb gibt es schon gute Gründe Angst zu bekommen :D.
    Es hat sich aber nach 10 tägiger Pause komplett gelegt. Ich habe direkt aufgehört und hatte keine Beschwerden mehr. Ist auch schon was her
     
    #15
    Palle, TrickyDicky und Markus gefällt das.
  16. Terion

    Terion PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    7
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1,555
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Deutet aber daraufhin, dass du falsche Schuhe hast.
     
    #16
    Palle, drprofcock, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  17. Markus

    Markus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    162
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    deutet hin - aber ist doch eher unwahrscheinlich. naja naja :D hinkt doch etwas sehr was du damit sagen willst.
    Wenn ich mit neuen Schuhen auf eine Wanderung gehe ohne sie vorher einzulaufen dann werde ich Blasen Bekommen. Ich werde dann aber auch Hornhaut bekommen. Gehe ich dann wieder mit neuen Schuhen auf eine doppelt solange Wanderung werde ich auch mit neuer Hornhaut Blasen bekommen. etc etc
     
    #17
    Palle gefällt das.
  18. Terion

    Terion PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    7
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    1,555
    Punkte für Erfolge:
    1,410
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Dann implizierst du, dass eine Schädigung der Blutgefäße im Penis letztendlich zu einer erhöhten Stabilität führt (oder zumindest keinen Unterschied macht). Das Prinzip der sehr anpassungsfähigen Haut lässt sich aber nicht auf jedes Organ übertragen. Die Leber kannst du mit Alkoholkonsum z.B. nicht "abhärten", die Lunge mit Tabakkonsum ebenfalls nicht. Beide Organe gehen stattdessen langsam zugrunde.
     
    #18
  19. Markus

    Markus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    162
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    schach matt :D
     
    #19
  20. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,722
    Zustimmungen:
    9,403
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Also wenn Blut aus dem Penis kommt, muß die Ursache festgesttellt werden.
    Da du scheinbar kein Einfühlungsvermögen hast, wer soll dann da mal nachgucken.
    Ein anderer, auch ein Arzt, kennt nur die Beschaffenheit deines Penis, aber nicht die krankhafte Veränderung.
    Kommt das Blut aus der Harnröhre, ist eine Bakterielle Infektion nicht unbedingt gegeben.
    Das Urin vernichtet zum Teil die eindringenden Bakterien.
    Deshalb gurgeln manche mit ihrem Urin, bei Mandelentzündungen. Oder auch bei Mundfäule.

    Hier schließe ich mich an.

    Grüße und Gains....Palle

    NS.: Hier sieht man wieder ganz deutlich, mit Gewalt kommst du nicht schneller ans Ziel.
    Im Gegenteil du verschenkst durch die bedingte Verletzungspause Trainingszeit.
     
    #20
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blutpenis durch Kälte vergrößern? Theorien und neue Trainingskonzepte Gestern um 12:10 Uhr
Blut/Fleisch - Beschnitten/Vorhaut. Einsteiger und Neuankömmlinge 13 Mai 2017
Neuling mit wenig Zeit sucht Trainingsplan mit grösstmöglichem Effekt für Blutpenis Zuwachs! Einsteiger und Neuankömmlinge 30 Jan. 2017
Blutegelöl / Leech Oil PE-relevante Supplemente und Medikamente 1 Mai 2016
Umfrage: Hast du schon freiwillig Blut gespendet? Umfragen und Statistiken 22 Mai 2015