Baph1 sagt Hallo

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von baph1, 23 Dez. 2015.

  1. baph1

    baph1 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    14.05.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo liebe Peler!

    Bin 25 und neu hier! Beschäftige mich schon seit 15 mit dem Thema Pe.

    hab immer wieder phasen, da mach ich was und dann wieder nichts... dementsprechend habe ich keine Ergebnisse bis dato.
    Manchmal glaube ich aber das mein Penis mit 14, 15 größer war als er es heute ist!

    Habe folgende Ziele:
    Möchte eine Mega- Eichel:bb07::bb07:
    mehr Länge
    mehr Dicke
    TIPPS BITTE:bier::doublethumbsup:

    Habe Erfahrungen mit
    Vakuumpumpen
    Batmate
    Pe Übungen
    Jelq Maschine
    Penisring
    Phallosan ( habe ich vor Jahren gekauft und wieder zurückgeschickt, weil sich meine Eichel deformierte)

    Jetzt benutze ich Pro Extender.
    Nach ca 1.5h schmerzt meine Eichel. Egal ob ich das Tape oder die Schlinge benutze. :( Tipps????

    Vakumpumpen sollen wirkungslos sein! Ich lese hier, dass sie benutzt werden, wieso?

    Was bringt bessere Ergebnisse?
    Manuelles Training oder Gerätetraining?

    Manchmal, wenn ich stark niese, dann schmerzen meine Hoden extrem für 5-10sek - seit ca. 15-16. Kennt das wer?
    Hatte Ultraschall und Abtastungen 》》》 alles ok. Ein Arzt meinte ich sollte mal zum Neurologen, vl hab ich was mit den Nerven.

    ich wurde gefragt ob ich viel zugenommen hab oder zu viel Druck drauf war. Mir kam sofort die Idee dass ich mich in jungen Jahren mit der Pumpe verletzt habe.... zu viel Druck ausgeübt. ..

    mfg
     
    #1
    Palle gefällt das.
  2. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    5,342
    Punkte für Erfolge:
    5,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    schön das du auf die Seite gefunden hast.:schild_welcome:




    Warst du damit beim Urologen?
    Ich habe bzw. hatte öfters Schmerzen im rechten Hoden.
    Der eine Urologe meinte das es ein beginnender Leitenbruch ist.
    Durch meine Phimose war ich später bei einer Urologin, die meinte, das es vom Rücken kommt. Schmerzen die in den Hoden ziehen.
    Was es bei mir wirklich ist "keine Ahnung"
    Aber wenn Dein Arzt bei dir nichts findet, so ist das doch erst einmal gut.

    Hier kann ich dir den guten Tipp geben, dich in der PEC-Wissensdatenbank richtig gut einzulesen. Schau auch mal in die Links, die in meiner Sig stehen.
    Generell ist PE eine Ausdauersportart und kein Sprint. So sind die ganzen Geräte auch keine Stollen die an den Laufschuhen sind, damit man schnell vorwärts kommt.:lol01:
    Wenn ich schaue, dass du schon einige Jahre mit PE rum machst, dir viele Geräte besorgst, so wäre mein Tipp:
    Hol dir einen großen Karton und leg die ganzen Geräte dort hinein und verstau sie im Schrank. Mach das Einsteigerprogramm und bau darauf auf. Später kannst du dann geziehlt das ein oder andere Gerät aus der Schachtel wieder hinzu nehmen.

    Super wäre es, wenn du Deine Maße richtig vermisst, steht auch in der Datenbank, und in einer Signatur einrichtest, so können dir andere bessere Hilfe geben.

    Lesen in der Datenbank ist das a und o, lesen bei anderen Newbies und in Trainingsprogrammen von anderen ist auch nicht verkehrt.
    Und immer daran denken. PE ist ein Ausdauersport. Daher nicht zu schnell angehen und konsequent daran bleigen.

    Ich wünsche Dir gute Gains und gutes Durchhaltevermögen.

    Darauf findest du mit der Zeit die richtige Antwort.
     
    #2
    Madnox, Palle, Peter Enis und 3 anderen gefällt das.
  3. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.08.2017
    Themen:
    126
    Beiträge:
    2,844
    Zustimmungen:
    4,827
    Punkte für Erfolge:
    4,260
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Hallo @baph1, willkommen in der PEC ;)
    little hat ja schon alles Wichtige geschrieben.
    Besonders hilfreich für konkrete Tipps sind natürlich deine Maße.
    Nur damit beschäftigt im Sinne von Lesen etc. oder auch schon manuelle oder gerätebasierte Übungen gemacht ? :eek:
    Wie groß ist denn der Gewichtsunterschied von heute zu damals ? Könnte u.A. daran liegen, daß dein Fatpad gewachsen ist und somit der Penis kleiner aussieht.
     
    #3
    Palle, GreenBayPacker und Little gefällt das.
  4. baph1

    baph1 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    14.05.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo:)

    Ja war ich. Es ist kein beginnder Leistenbruch.... kein Plan was das ist... zum Neurologen sollte ich gehen.

    Chester:
    Übungen hab ich gemacht.
    Jaaaaa hab mind 20kg zugenommen.

    Der Unterschied sind vl 3mm weniger dicker errigiert speziell auf der Eichel.

    Weiß nicht ob ich meine Maße reinschreiben soll:sorry:

    Ps: wirkt die vakuumpumpe nun langfristig^^ haha
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2015
    #4
    Palle und Little gefällt das.
  5. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    5,342
    Punkte für Erfolge:
    5,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Nicht überlegen, einfach tun.
    Das schöne an dem Forum ist, das viele von uns so gedacht haben, und nachher froh waren, mit anderen darüber reden zu können.
    Und im nachhinein hat sich rausgestellt, dass doch alles gut ist.
    Man schaut ganz oft auf die Siganturen mit den großen Maßen. Aber das ist die Ausnahme.

    Zudem ist das Forum ja anonym
     
    #5
  6. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,644
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Da bist du ja! Dann nocheinmal ein Herzlich Willkommen, baph1.
    Dann hast du sicherlich recht und dein Penis sah früher etwas größer aus. Wenn es um das Fatpad geht, wird viel von Veranlagung gesprochen.
    Eine Reduktion deines Gewichtes würde vielleicht dennoch zu schnellen Gains im NBPEL Bereich führen.
    Da stimme ich Little zu. Da brauchst du dir überhaupt keine Sorgen zu machen. Die Größe deines Fatpads zu bestimmen und die Möglichkeit an Länge zu gewinnen (NBPEL) ohne PE ist vielleicht auch gegeben. :bb07:
    Also: ran an die Maße.
    Die Pumpe ist doch jetzt schon im Karton. :dudu:o_O
    Mach erstmal konsequent manuelles Training. Die Pumpe kannst du später immer noch rausholen. Berichte dazu findest du auch hier in verschiedenen Logs.

    Viel Glück und gutes Training,

    GBP
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2015
    #6
    Palle, chester und Little gefällt das.
  7. baph1

    baph1 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    14.05.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Danke!
    Hahha die Pumpe benutze ich eh schon länger nicht.

    Aber den Pro Extender, da er ja den Penis fast von allein trainiert..... Manuelles Training dauert ja ca 30 min..

    hab auch was zu Phallosan Forte von AliExpress gepostet. Falls wer mir diese Frage beantworten möchte, gerne ^^

    Freue mich über die herzliche Aufnahme
     
    #7
    Palle, chester und GreenBayPacker gefällt das.
  8. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,644
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Dieser trainiert lediglich deinen BPFSL, die Gains im BPEL sollten sehr klein bis nicht vorhanden sein.
    Jelqen ist essentiell für Gains (BPEL).
    Den Extender trägt man ja auch relativ lange bei gemäßigtem Zug. Beim manuellen Training ist die Zugkraft beim Stretchen ca doppelt so hoch und das Training kürzer.
    Wie auch immer du deinen BPFSL verlängerst (nimm erstmal die Hände :cool:), um mit deinem BPEL "nachzuziehen" solltest du Jelquen.

    GBP
     
    #8
    Palle, chester und Little gefällt das.
  9. baph1

    baph1 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    14.05.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Dieser trainiert den bpfsl?
    Kann nicht sein, dass die erigierte Größe beim Extender nicht mitwächst! Es gibt etlich vorher u nachher-fotos u studien!
    Du vertauscht etwas!

    Was mich ausschließlich interessiert ist NBPEL, größere Eichel und Dicke.
    BP-MAßE interssieren mich nicht. Sieht ja keiner und kann Frau nicht i d Mund nehmen:D
     
    #9
    Palle und GreenBayPacker gefällt das.
  10. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,644
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ist natürlich richtig. Aber, solange sich dein Fatpad nicht verändert sind Gains im BPEL = Gains im NBPEL.
    Nein, ich meine das schon so. :D
    Vom Dehnen der Ligs mal abgesehen (das kann zu einer Verlängerung des NBPEL führen, was du sicherlich meinst) wirkt ein Extender hauptsächlich auf die Tunica und damit auf den BPFSL.
    Vielleicht ist dieser Thread für dich interessant.:
    Kann ein Extender auch ohne manuelles PE-Training helfen?

    GBP
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dez. 2015
    #10
  11. baph1

    baph1 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    14.05.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    GBP,
    Wenn
    ich richtig verstehe, dann korrelieren die Maße NBPEL MIT BPEL?

    Laut dem Link führen Extender nicht zur Zellteilung und Vergrößerung der Schwellkörper???? Sonden zur Dehnung der Tunica??

    Das widerspricht den medizinischen Belegen und
    2. Die Anwendung der Extender führt zur anhaltenden Penisverlängerung!
     
    #11
  12. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,693
    Zustimmungen:
    5,342
    Punkte für Erfolge:
    5,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    BPEL = Länge des Penis ohne Fatpad
    NBPEL = Länge des Pnis mit Fatpad
    BPFSL = langgezogener Schlaffi
    siehe Wissensdatenbank

    Ich habe mit meinem ADS hauptsächlich den BPFSL vergrößert (so wie es GBP geschieben hat), die Vergrößerung des BPEL kam bei mir durch das manuelle jelqen.
    Klar hilft das eine dem anderen.
     
    #12
  13. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    16.04.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,428
    Zustimmungen:
    8,209
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @baph1 ,
    hallo und willkomen hier im Forum.
    Ohne große Reden zu schwingen, möchte ich deine Frage über das Pumpen beantworten.
    Ich bin vor ca 13 Jahren mit dem Pumpen angefangen, da gab es noch kein PE Forum.
    Jelqen und HR-Stretches kamen erst Jahre später dazu.
    Ob das Pumpen was genutzt hat, kannst du in meinen entsprechenden Threads nachlesen.

    Also, ich würde die Pumpe schon nach 4 Wochen wieder aus den Karton holen und moderat anfangen;
    schließlich willst du auf "Dicke " gehen, und da ist die Pumpe, die richtige induviduelle Pumpe non nöten.

    Grüße und fette Gains...darty...manche nennen ihn Palle
     
    #13
    Little gefällt das.
  14. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    02.08.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,347
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo baph1,

    auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich würde dich auch noch bitten, die Maße anzuführen. :)

    Für konkrete Tipps wäre ein konkreter Trainingsverlauf wichtig, so kann man ja schwer was raten, da man nicht weiß, was bei dir wie angeschlagen hat und wie viel Erfahrung du gesammelt hast. Wenn du beim manuellen PE noch unerfahren bist, kannst du ja mal für 3 Monate das Newbie Programm versuchen.

    Gruss Mad
     
    #14
    Palle gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
NBPFSL - Was sagt er aus? Manuelle Penisvergrößerung 17 Mai 2017
Adrian sagt Servus Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Nov. 2016
wannabebigger sagt Hallo Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Juli 2016
Forest sagt Servus Einsteiger und Neuankömmlinge 24 Apr. 2016
T-Bone sagt hallo Einsteiger und Neuankömmlinge 4 März 2016