Allgemeine Frage zum Blutpenis+ Hodensack

blutegel

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
15.04.2021
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
10
Punkte
6
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi liebe Community,

Ich hab da eine Frage bezüglich meines guten Minis ;)
Schon seit Jahren gibt's natürlich auch Schmerzen beim Akt, denn jeder etwas fester Stoß zieht am Bändchen unter der Eichel.
Dadurch gibt's nur kuscheldex und auf Dauer ist das ja auch zum einschlafen.

Zur Vorgeschichte, ich wurde als Kind beschnitten und so wie es aussieht, hat der gute Mann einfach die Haut vom Schaft angezogen und genäht.
Schaut Mal bitte das Bild, der Hodensack kommt somit eigentlich bei über 70% des Penis.

Ich hoffe, ich darf hier ein Link zum Bild Posten.

Liebe Admins, wenn ich das Link entfernen soll, einfach PM und weg ist es.

8f3i5xbr.jpg
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,590
Reaktionspunkte
11,894
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Und was ist deine Frage?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,590
Reaktionspunkte
11,894
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ist es normal, dass der Hodensack soweit in den Penis zieht?
Ein anderer Begriff dafür wäre "Turkey-Neck" weil es an den Kamm eine Truthahns erinnert.

Das ist ziemlich normal und haben viele Männer. Manchmal verstärkt durch bestimmte Übungen.
Ein Ballstretcher kann helfen den Effekt des TN zu vermindern. Andernfalls würde nur ein Eingriff bleiben wenn er dir Probleme bereitet.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,004
Reaktionspunkte
2,217
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Such mal nach Turkey neck hier im Forum. Teilweise ja, wenn es allerdings an der Eichel zu sehr zieht, ist das meist das Vorhautbändchen, ist das bei der Beschneidung mit entfernt worden oder (teilweise) noch da?
 

blutegel

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
15.04.2021
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
10
Punkte
6
PE-Aktivität
Einsteiger
Such mal nach Turkey neck hier im Forum. Teilweise ja, wenn es allerdings an der Eichel zu sehr zieht, ist das meist das Vorhautbändchen, ist das bei der Beschneidung mit entfernt worden oder (teilweise) noch da?
Mir kommt es so vor, als wurde das Bändchen teilweise entfernt.

Auffällig ist es auch beim pumpen. Es ist fast unmöglich, dass der Hodensack nicht mit reinrutscht. Es ist so, als würde einfach zu wenig Haut sein um den Penis mit Blut zu befüllen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,590
Reaktionspunkte
11,894
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,004
Reaktionspunkte
2,217
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wenn der Zylinder an der Basis zu weit ist, wird zu viel Haut/Sack eingezogen. Das meint @MaxHardcore94 vermutlich. Zieht es denn an der Eichel nach unten, wenn du schon kurz unter der Eichel die Haut am Schaft zurückziehst? Ich kann dazu derzeit nur mutmaßen. Nicht immer wird bei einer Beschneidung das Frenulum mit entfernt, darum fragte ich auch nach.
 
Zuletzt bearbeitet:

blutegel

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
15.04.2021
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
10
Punkte
6
PE-Aktivität
Einsteiger
So....jetzt Mal ein Foto, wie das misslungene Werk des angeblichen Arztes ausschaut.

Gibt es denn die Möglichkeit operativ den Hodensack zu vergrößern?

ttmwy3bk.jpg
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
397
Reaktionspunkte
956
Punkte
780
PE-Aktivität
Einsteiger
Was soll da jetzt sein ?
 

blutegel

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
15.04.2021
Themen
1
Beiträge
8
Reaktionspunkte
10
Punkte
6
PE-Aktivität
Einsteiger
Das zieht heftig beim GV. Wenn das gute Stück bis zum Anschlag reinflutscht.

Abgesehen vom echt unschönen Naht :-/
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
397
Reaktionspunkte
956
Punkte
780
PE-Aktivität
Einsteiger
Das Bild ist ziemlich unscharf aber wenn's stört kann es der Urologe verlängern oder entfernen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,590
Reaktionspunkte
11,894
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Das zieht heftig beim GV. Wenn das gute Stück bis zum Anschlag reinflutscht.

Abgesehen vom echt unschönen Naht :-/
Geh zum Arzt und lass dir das Frenulum verlängern, durchtrennen oder gleich entfernen.

Den TN zu entfernen wird wohl keine Krankenkrasse übernehmen.
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
397
Reaktionspunkte
956
Punkte
780
PE-Aktivität
Einsteiger
Zur Vorgeschichte, ich wurde als Kind beschnitten und so wie es aussieht, hat der gute Mann einfach die Haut vom Schaft angezogen und genäht.
Wenn das stimmt wäre das ja schon skandalös. Warum hast du solange damit gewartet?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,004
Reaktionspunkte
2,217
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Der war vermutlich kein Arzt, oder? Rituelle Beschneidung?

Wenn das Frenulum zu kurz ist und ein Urologe das bestätigt, sollte die Behandlung die KK das übernehmen. Narbenbehandlung wäre eine Schönheits-OP, das musst du selbst zahlen. Wenn die Narbe(n) aber widerum Funktionseinschränkungen verursachen, könnte die KK das auch übernehmen. Das kann dir aber nur ein Arzt sagen.

Und schreib doch mal einen Vorstellungsthread.
 
Oben Unten