Aktverlängernde/beschichtete Kondome

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Hat schon mal jemand von euch Kondome getestet, die den Akt verlängern sollen ?
Soweit ich gesehen habe, gibt es da ja verschiedene Ansätze.

1. im Bereich der Eichel / des Eichelkranzes verstärkte Kondome
Habe ich vor 6-7 Jahren mal probiert. Hat bei mir keinerlei Wirkung gezeigt.
Beser gesagt: nicht die erwünschte Wirkung. Eher im Gegenteil, liegt aber eher daran, daß durch die Spannung, die ein Kondom erzeugt, der Druck auf das Frenulum noch höher ist.

2. innen mit "Betäubungsmittel" (z.B. Benzocain) beschichtete Kondome
Hier habe ich mal die "Long Love" von Amor probiert. Wenn man die lange genug (ca. 10min) vorher drauf macht können die echt einiges bewirken ;)
Mir ist nur aufgefallen, daß es, je länger das Vorspiel nach der "Einwirkzeit" noch dauert, schwieriger wird, die EQ zu halten ;)
Und erst nach dem Abziehen des Kondoms ist das beste Stück für eine Weile so richtig taub. Da kann man mit ner Nadel reinstechen und merkt nichts mehr. Und es brennt eine Weile, aber das ist auszuhalten.
Die Amor haben allerdings, entgegen der Angabe bei eis.de, eine 56er Weite. Deswegen sind sie bei mir schon paar mal abgerutscht ^^

Hat von euch schonmal jemand andere, vorzugsweise beschichtete Kondome probiert ? Möglichst mit kleinerer Weite als die Amor.

Alternativ hab ich schonmal überlegt, normale Kondome zu nehmen, aber selbst eine Benzocain-haltige Creme drauf zu machen.
 

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
362
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm
Alternativ hab ich schonmal überlegt, normale Kondome zu nehmen, aber selbst eine Benzocain-haltige Creme drauf zu machen.

Bissl EMLA - Creme auf die Eichelunterseite, also am Frenulum und etwas Folie drauf , aber mindestens 30 min vor dem Akt warten -
Das Problem ist, die Folie gut zu fixieren, evtl. mit Pflaster.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Ich hab die Kondome mal ausprobiert von durex, ich glaube die heißen "plesuremax" und kann auf jeden Fall sagen das die was bringen, mit denen kann man auf jeden Fall länger durchhalten beim Sex, allerdings spürt man auch weniger im eichelbereich!
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
EMLA ... genau von der hab ich schon gelesen und die meinte ich oben auch ;)
Aber wieso Folie drauf ? Kondom drüber reicht doch, oder ?
Aber 30min ? Was mache ich denn in der Zeit mit meiner Frau ? :p
 

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
362
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm
Auf der Eichel wirkt im Prinzip auch Lidocain in alk. Lösung (brennt halt) und macht den Schwanz dann "platt". Supergut in der Wirkung, aber viel zu stark und schlecht dosierbar. Deshalb EMLA.

EMLA verdampft aber auch in Teilen und deshalb Folie drauf. Und sie braucht definitiv Zeit zum Einwirken. Kann auch sein, dass 20 min reichen, doch der Hersteller empfiehlt schon 45 min bzw. nach 45 min ist die Wirkung optimal.
Wenn du ein Kondom drüberziehst, verteilst du die EMLA-Salbe - es ist aber gerade wichtig, dass wenigstens 1mm, besser 2mm Salbe aufliegt. Kondom verteilt die Salbe überall hin.

Ja, mit der Frau muss man(n) das natürlich absprechen. Und betäubt die Creme zu gut, geht u.U. gar nix mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Ich hab die Kondome mal ausprobiert von durex, ich glaube die heißen "plesuremax" und kann auf jeden Fall sagen das die was bringen, mit denen kann man auf jeden Fall länger durchhalten beim Sex, allerdings spürt man auch weniger im eichelbereich!
Wichtig ist ja bei mir der Frenulum Bereich ;)
Ich glaube, wenn dann waren das die Performax. Werd ich auch mal probieren. Hab auf die Schnelle nur keine Größenangabe gefunden.

Wenn du ein Kondom drüberziehst, verteilst du die EMLA-Salbe - es ist aber gerade wichtig, dass wenigstens 1mm, besser 2mm Salbe aufliegt. Kondom verteilt die Salbe überall hin.
Also wie beim Benzocain, das in den Kondomen enthalten ist. Das verteilt sich ja auch bei Wärmeeinwirkung.
Ich werds trotzdem auch mal mit der EMLA probieren.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Ja es können auch die Performax gewesen sein, ich weiß es nicht mehr. Die durex haben eine nominale Breite von 56mm, es kommt halt drauf an was du für einen EG hast. Das frenulum wird definitiv auch betäubt und wie gesagt man kann deutlich länger. Ich bekomme allerdings Probleme meine EQ zu halten wenn ich dazu noch was getrunken habe da ich durch alk sowieso schon weniger spüre und die Erektion enorm abflacht wenn man kaum was spürt.
Ich kenne jetzt gerade kein anderen Hersteller dieser Kondome mit anderen Größen. Willst du deinen EG preisgeben?
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Ich bekomme allerdings Probleme meine EQ zu halten wenn ich dazu noch was getrunken habe da ich durch alk sowieso schon weniger spüre und die Erektion enorm abflacht wenn man kaum was spürt.
Letzteres geht mir genauso, hatte ich ja oben bereits geschrieben (Auswirkung der Betäubung auf die EQ).
Allerdings hab ich kein Problem, wenn ich ein oder zwei Bier getrunken habe. Ganz im Gegenteil ;)

Ich kenne jetzt gerade kein anderen Hersteller dieser Kondome mit anderen Größen
Hab mal bissl rumgesucht.
Die Manix Endurance haben 53mm Breite.
Durex Performax Intense 56mm.
Secura Longtime Lover 52mm. (wobei ich die grade in weniger guter Erinnerung habe ?! )

Ich frage mich nur grade, wie das mit der Breite gemeint ist ?!
Bei einer Umrechnung vom Umfang komme ich über Radius, Durchmesser etc. nicht auf entsprechende Werte.

Willst du deinen EG preisgeben?
120, siehe Signatur ;)
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Die nominale Breite gibts an wie breit das Kondom ist wenn man es flach auf den Boden legt, das heißt die Breite mal 2 und du hast den umfang raus. Falls du nicht weißt was du für Kondome brauchst gibt es im Internet auch umrechner, z.b. Auf der Mysize Seite.
Zu dem Alkohol, bei 2 Bier geht natürlich noch alles wie es soll, ich rede da eher von einem richtigen Rausch bei 10-12 Bier :D
Die Signatur zeigt es bei mir am Smartphone nicht an, es ist auch sehr schwer mehrere verschiedene textzeilen zu zitieren, ich hoffe es ist trotzdem verständlich;)
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Die nominale Breite gibts an wie breit das Kondom ist wenn man es flach auf den Boden legt, das heißt die Breite mal 2 und du hast den umfang raus.
Ja, jetzt wo du's sagst ... kommt hin ;)
Thx.

Falls du nicht weißt was du für Kondome brauchst gibt es im Internet auch umrechner, z.b. Auf der Mysize Seite.
Ja, den hatte ich mir da schonmal runtergeladen, als ich die MySize Probesets bestellt habe ;)
Bin mir nicht mehr sicher was genau rauskam, aber ich glaube es waren so 53 oder 54, also eigentlich nicht soweit weg von 56.
Die Signatur zeigt es bei mir am Smartphone nicht an, es ist auch sehr schwer mehrere verschiedene textzeilen zu zitieren, ich hoffe es ist trotzdem verständlich;)
Ah ja stimmt. Hochkant hab ich auf dem Smartphone auch keine Signatur, da wird sie ausgeblendet. Quer gehts.
Mit dem Zitieren hab ich aber weniger Probleme. Ok, das komfortable automatische Zitieren beim Markieren geht nicht.
Aber auf meinem Note3 kann ich ganz gut markieren und dann kopieren und einfügen. Ja, nervige Fummelei, aber besser als nix ;)
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,050
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Die normalen Kondome die man im normalen Geschäft bekommt, mit denen man angeblich länger können soll, hab ich fast alle durch.
Sorry, aber bei mir haben die nicht geholfen.

Hab mir auch mal die 30 min. Salbe vor X-Jahren gekauft. Und auch die hat bei mir komplett versagt.

Für mich bleibt der Haupte-Faktor der Kopf.
 

Zipfe-zieher

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
30.12.2014
Themen
1
Beiträge
13
Reaktionspunkte
46
Punkte
36
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
Ich nehme die Durex Performa mit 56mm Breite .Sind der absolute Wahnsinn. Das Taubheitsgefühl ist minimal , dafür kann man(n) aber bis zu einer Stunde durchvögeln.
Meine Frau kommt dabei mehrmals bevor ich mich dann in einem besonders intensivem Orgasmus entlade.
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Das desensibilisieren des Penis und der Eichel klappt bei einigen ganz gut, nur bin ich der Meinung, dass es die Qualität beim Sex verringert. Man möchte doch so viel wie möglich fühlen und dennoch länger durchhalten. Es ist aber auch Geschmackssache, wenn es nur darum geht die Partnerin zu befriedigen, dann mag das schneller mal eine passende Lösung sein.
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Wobei, wenn man eine verringerte Sensibilität des Penis in Kauf nehmen will, dann ist man mit Viagra ebenfalls gut bedient.
Es stumpft gut ab und haltet dennoch die EQ schön aufrecht. :)
 

huskyracer88

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
29.12.2014
Themen
0
Beiträge
11
Reaktionspunkte
10
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
68 Kg
Ich benutze ab und zu STUD100 spray
das wirkt richtig gut. Man muss sogar sehr vorsichtig dosieren um überhaupt noch was zu spüren, 1-2 sprühstöße sollten reichen. Das spray gibt es bei Amazon zu kaufen.
 
A

april

Gelöschter Benutzer
Sind die Kondome auf beiden Seiten beschichtet oder wie erkenne ich die richtige Seite? Und hätte das Benzocain auch auf die Dame eine betäubende Wirkung bei falscher Benutzung?
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,050
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi april,
du kannst doch Kondome nur in eine Richtung abrollen. Oder denk ich gerade verkehrt.
Daher brauchst du es nicht zu erkennen, sondern einfach nur überstreifen.

Deine Bedenken habe ich allerdings bei Aktverlängernden Mitteln schon gelesen. Aber bei dem Kondom würde ich mir da weniger Gedanken machen.
Hoffe das es nur auf einer Seite ist.
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Sind die Kondome auf beiden Seiten beschichtet
Nein, sind nur innen beschichtet, weil sie ja DEINE Sensibilität heruntersetzen sollen.

oder wie erkenne ich die richtige Seite?
Wie bei jedem anderen Kondom auch muß man natürlich schauen, wie rum es aufgerollt ist. Eine extra Kennzeichnung gibts nicht.
Allerdings ist bei einigen Sorten deutlich die Benzocain-Creme im Reservoir erkennbar.

Und hätte das Benzocain auch auf die Dame eine betäubende Wirkung bei falscher Benutzung?
Ja, natürlich ;)

edit: 2h lang antwortet niemand, und dann kommt mir little zuvor ^^ ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,104
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Vielleicht als zusätzlichen Tipp, für Anwender der Durex Performa:

Wenn diese relativ "kühl" aufbewahrt werden, kann man beim Öffnen in der Tat einen kleinen "Gelklumpen" im Reservoir erkennen. Wenn man dies anschließend richtig aufgezogen hat, kann man das Gel noch mit Daumen über die Eichel verteilen und das Frenulum einmassieren. So gelingt eine sichere und schnelle Anwendung des Benzocains.
 
Oben Unten