account löschen - wie?

  • Ersteller johannes_oehrlein
  • Erstellt am
J

johannes_oehrlein

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
wie kann ich meinen account löschen? wollte einen admin anschreiben aber weiß nicht wer das ist.
werden dann auch alle themen und beiträge gelöscht bzw. stehen sie unter so etwas wie "gelöschter user"

danke
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,318
Punkte
5,450
wie kann ich meinen account löschen?[...]werden dann auch alle themen und beiträge gelöscht
PEC-Forumsregeln | PE-Community
10. Wenn du den Wunsch hast, aus der Community auszutreten, wende dich einfach an einen Mitarbeiter des PEC-Teams, der daraufhin schnellstmöglich die Löschung deines Accounts vornimmt. Von dir bereits gepostete Beiträge können jedoch nicht in Gänze aus dem Forum getilgt werden, da sie sowohl bereits zitiert worden als auch Ursache oder Bestandteil einer weiterhin bestehenden Diskussion sein können. Solltest du einzelne Beiträge oder Passagen nach deinem Austritt aus der Community aus nachvollziehbaren Gründen löschen lassen wollen (etwa sensible Daten oder private Informationen), suche diese Beiträge oder Textstellen am Besten gezielt heraus und übermittele sie einem Mitarbeiter des Forums. Dieser wird sich daraufhin so gut und schnell wie möglich um die Bearbeitung kümmern.

wollte einen admin anschreiben aber weiß nicht wer das ist.
Namhafte Mitglieder | PE-Community

stehen sie unter so etwas wie "gelöschter user"
wenn Du ganz und gar, also so richtig gelöscht werden willst, ohne eine Möglichkeit der Rückkehr, dann steht da sowas wie "Gelöschter User".
Wir bieten Löschwilligen immer wieder gern den "Ruhestand" an. Dein Account bleibt erstmal bestehen, wenn auch in einer Art Winterschlaf. Deine Posts und Themen werden aber eben nicht einem anonymen Avatar zugeordnet, Du hast die Möglichkeit der Rückkehr in den Schoß der Community unter Beibehaltung aller erarbeiteten Erfolge und Rechte, ...
Im Status des "Ruhestandes" kannst Du Dich jedoch keine neuen Themen starten, keine Beiträge schreiben (auch keine Antworten), keine Medien hochladen, bekommst keine Newsletter mehr usw.

Wir fänden es sehr schade, wenn Du wirklich gehen willst (= Löschung), würden Deine Entscheidung aber natürlich respektieren.
Bitte lass uns einfach wissen, ob Du Dich für Ruhestand oder Anonymität entscheidest ;)
 
J

johannes_oehrlein

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
ja bitte komplett löschen. kein ruhestand, kein winterschlaf. komplett entfernen :D danke
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,318
Punkte
5,450
Hallo johannes_oehrlein,

wie auch schon per UC/PN:
Account wurde gelöscht.

Gruß
chester
 
S

Senior

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hallo
Möchte Sie bitten meinen Account komplett zu löschen.
Es war eine sehr schöne Zeit hier im Forum nochmals Danke an Euch
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,816
Reaktionspunkte
13,116
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,318
Punkte
5,450
Warum gibt’s hier denn nicht die Möglichkeit unter den Einstellungen, dass man sein Profil selbst löschen kann bzw dies dort triggert??
In der Software aktuell so nicht vorgesehen. Scheinbar ist/war die Notwendigkeit dafür bisher nicht da, damit die Entwickler das integrieren.

diese Bitte kommt doch sicher immer und immer wieder …
Hin und wieder mal, ich würde mal 1-3mal im Monat schätzen.
 
H

Harry0815

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Bitte auch meinen Account löschen. Inkl. vorhandener Bilder. Nach genauer Recherche hier im Forum sind mir die Nutzungsbedingungen leider etwas zu dubios. Ich möchte eigenständig und jederzeit über meine Medien und meinen Account verfügen können. und nicht auf dritte angewiesen sein.
In jedem anderen Forum (auch welche ohne sexuellen Hintergrund) sind diese Funktionen Standard. Hier kommt es mir vor, wie bei manchen Strom/Internet/Handyvertragsanbietern.
Anmelden/Funktionen zubuchen problemlos und easy online möglich, kündigen geht aber nur kompliziert über fünf Untermenüs oder schriftlich...wegen der Sicherheit....ok....logisch :facepalm::rolleyes:
 
H

Harry0815

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Ach ja, als Anmerkung. Warum im Profil keinen Button für Account/Bilder löschen und dann die Erklärung oder link, wie oder wo es geht. Medien im Forum sofort unsichtbar machen und danach kann ein Admin entscheiden, was , wie dauerhaft geht (evtl. mit Rücksparche mit dem User)
Andere kurze Frage..Ich poste aus Versehen ein Bild/Inhalt mit extrem anstößigem oder kriminellem Inhalt . Nach kurzer Zeit merke ich das und will, kann es aber nicht löschen.
Wer ist verantwortlich dafür, wenn in dieser Zeit jemand aufmerksam darauf wird und mich rechtlich belangen will? Da ich nichts machen kann, müsstet ihr ja ab dem Zeitpunkt, wo ich um Löschung bitte rechtlich verantwortlich sein???
Btw:
Bitte um Löschung ist vor 45min gestellt worden....Reaktion bis jetzt...keine!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,889
Reaktionspunkte
14,612
Punkte
14,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich poste aus Versehen ein Bild/Inhalt mit extrem anstößigem oder kriminellem Inhalt . Nach kurzer Zeit merke ich das und will, kann es aber nicht löschen.
Wer ist verantwortlich dafür,
DU bist verantwortlich dafür, und zwar immer, denn Du hast schließlich das Bild hochgeladen! Einen Admin kann man lediglich verantwortlich machen, wenn er auf das unerlaubte Bild (oder sonstiges Unerlaubtes) hingewiesen wurde und dennoch nicht in zumutbarer Zeit reagiert hat.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Bitte um Löschung ist vor 45min gestellt worden....Reaktion bis jetzt...keine!
Die Admins und Mods machen hier alles ehrenamtlich - wenn Du Dir erwartest, dass Deine Wünsche innerhalb kürzester Zeit erfüllt werden, dann benütze in Zukunft nur Seiten, bei denen Du (hohe) Mitgliedsbeiträge bezahlst. Im Übrigen gebietet es die Höflichkeit, die Mitarbeiter persönlich um etwas zu bitten und nicht einfach irgendwo zu posten und zu erwarten, dass das sofort gelesen wird. Ob Dein Account jetzt oder morgen gelöscht wird, macht auch keinen großen Unterschied. Deine Beiträge bleiben ohnehin erhalten und Bilder hast Du keine gepostet. Warum also machst Du plötzlich solchen Stress, die letzten 18 Monate hast Du es schließlich auch im Forum ausgehalten.
 
H

Harry0815

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Ich habe bisher in keinem Forum Geld bezahlt. Es ist auch absolut löblich, wenn hier alles, wie in vielen anderen Foren ehrenamtlich gemacht wird. Nur, wenn Regeln aufgestellt werden, die entgegen aller üblichen Gepflogenheiten sind, fragt man sich schon warum so kompliziert. Ich habe mich hier zwar vor einigen Monaten angemeldet, bin aber jetzt erst wieder über die Seite gestolpert und seit paar Tagen aktiv. Besonders interessant finde ich die Nutzerrechte. Davon gibt es ca. 84x15=1260!!!
Alleine für das löschen von Dateien sind es 13 verschiedene Zeiten, die man hat...was soll das? Was hat Zeit mit dem löschen von Bildern zu tun. Demnächst noch die Mondphase und das Sternzeichen....?
Warum muss es so kompliziert sein? Die Regeln ,Rechte Ränge usw. sind umfangreicher, als ein Versicherungsvertrag.

@ Schwanzuslongus
Ja, ich bin verantwortlich für das posten und wäre es auch gerne rundum und zu jeder Zeit. Deshalb würde ich, wie bei jedem anderen kostenlosen Forum gerne die Rechte an meinen Bildern in meiner/n Galerie/Alben behalten und im Rahmen meiner Möglichkeiten selbst bestimmen, was damit passiert. Und wenn mir bei einem Bild auf einmal auffällt, das mir was nicht passt, möchte ich entscheiden, das ICH es sofort löschen kann. Ich kann nicht ändern, was bis dahin damit passiert ist, aber ab dem Moment wo ich es weiß möchte ich tätig werden und nicht auf den Zeitplan der Moderatoren angewiesen sein.
Und was ist eine angemessene Zeit...es sind jetzt 3,5h vergangen...und ich stelle mir vor ich hätte aus Versehen ein Bild hochgeladen, das ich nicht hochladen wollte...3,5h warten und bangen (nobody is perfect, man kann immer Fehler machen, nur dumm, wenn man sie nicht beheben darf!!)

@adrian61
ich erwarte hier nichts außergewöhnliches. Nur die wichtige Funktion die volle Kontrolle über die eigenen Dateien zu behalten, wie bei jedem anderen (auch kostenlosen) Forum. Allein zu wissen, das ich keine Kontrolle über meine Bilder habe, hat mich dazu bewogen meinen Account hier zu löschen. Das ist auch in einem kostenlosen Forum für mich ein nogo. Und die Ausrede, das es so selten verlangt wird..naja, ich weiß nicht. Viele gehen einfach nicht mehr online und nutzen den Account nicht mehr, weil das löschen zu kompliziert ist. Ob das eine Lösung ist.

Letztendlich bin ich nicht der einzige, der das anregt (nicht fordert)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Alleine wegen der theoretischen Möglichkeit, Bilder gepostet zu haben (was Du nicht getan hast) und dabei versehentlich auf den Ordner mit den illegalen Bildern zurück gegriffen zu haben (den Du wie die meisten von uns wohl nicht haben wirst) und dadurch Stunden der Angst und Schrecknis verbringen zu müssen, zerrt so an Deinen Nerven, dass Du die Benutzerrechte durchzählst?
Man kann sich´s ja wirklich selbst recht schwer machen. Log Dich einfach aus und irgendwann wird Dein Profil schon gelöscht sein. Es gibt zur Zeit zwei aktive Mitarbeiter und die haben wohl auch noch ein anderes Leben!
Letztendlich bin ich nicht der einzige, der das anregt (nicht fordert)

Keiner wurde noch gegen seinen Willen hier fest gehalten. Wem die Regeln nicht passen, der geht eben und alle sind glücklich und zufrieden
 

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,389
Reaktionspunkte
5,747
Punkte
3,840
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
So schön die Community hier auch ist... Aber die Geschichte mit den Uploads hier ist schon echt Kacke...

Im Groben gebe ich @Harry0815 schon Recht, das ist nicht zeitgemäß und stört mich auch.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
So schön die Community hier auch ist... Aber die Geschichte mit den Uploads hier ist schon echt Kacke...

Im Groben gebe ich @Harry0815 schon Recht, das ist nicht zeitgemäß und stört mich auch.
Harry musste ca 2 - 3 Stunden warten und war dann gelöscht - daraus ein Problem zu machen ist lächerlich

Was Uploads betrifft: auf solche folgen Reaktionen - wenn jeder willkürlich Beiträge jederzeit löschen kann, fehlt jeder Bezug und alles wird ein Wirrwarr. Es gibt schon Gründe, warum Dinge so sind, wie sie eben sind. Man kann ja Wünsche und Verbesserungsvorschläge einbringen. Man kann ja SICH SELBST einbringen und Mitarbeiter werden, wenn man gute Ideen hat und engagiert ist.
Oder:
Es gab mal ein anderes PE Forum, bei dem alles Mögliche nicht so recht passte. Einige User gründeten darauf hin ihr eigenes, DIESES.
Kann man auch machen, wenn es zu viele Dinge gibt, die einem nicht gefallen. Aber auch in dem Forum wird nicht für jeden alles 100%ig perfekt sein.
Soviel ich mitbekommen habe, sind @chester und @MaxHardcore94 derzeit die Einzigen, die sich um alles kümmern, wobei einzig Max seit Jahren kontinuierlich dran ist. Ich finde daher, dass wir eher die beiden hochleben lassen sollten, als uns an Kleinigkeiten aufhängen, die man leicht umgehen kann.
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,318
Punkte
5,450
Danke @adrian61

Zum Thema wollte ich mich eigentlich nicht (nochmal) äußern, jetzt doch ein paar Sätze.

Egal, ob kostenlos oder kommerziell, niemand kann verlangen, dass die Mitarbeiter einer Seite pausenlos online sind und alle Beiträge nach eventuellen Anfragen scannen. Wie @adrian61 schon erwähnte: wenns eilig ist direkte Nachricht an die Mitarbeiter. BTW: Man kann auch mehrere Personen in einer UC/PN anschreiben.
Wir haben bisher immer innerhalb kürzester Zeit reagiert und sind immer allen Lösch- und ähnlichen Wünschen/Aufforderungen nachgekommen.

Auf die Aufzählung der vielen "dubiosen" Regeln und Umstände möchte ich jetzt nicht eingehen. Da werden alle möglichen Sachen in einen Topf geworfen und vermengt, bis sie ins eigene Weltbild passen und man öffentlich aufgeregt die unhaltbaren Mißstände skandieren kann.
84x15=1260 Nutzerrechte ... 🙄

Apropos Nutzerrechte: wir sollten die Auflistung einfach offline nehmen. Eigentlich hatten wir gehofft, damit Transparenz zu schaffen, wer was darf und wer was nicht und wieso.
Derartige Auflistungen kenne ich von KEINEM anderen Forum. Da weiß niemand so genau was er/sie darf und was nicht. Und beschwert sich deswegen dann scheinbar auch nicht.
Was man nicht kennt vermisst man eben auch nicht ...

Zu den Funktionen, die es "in jedem anderen Forum" gibt: ich hab ja echt an mir selbst gezweifelt. Ob da vielleicht irgendwas an mir vorbei gegangen ist. Ich möglicherweise durch verschiedene private Aktivitäten zu sehr abgelenkt gewesen war und neue Forentrends und -standards verpaßt habe.
Also bin ich eben mal schnell durch 6 der Foren, in denen ich am häufigsten unterwegs bin.
In KEINEM Einzigen kann ich meinen Account selbst löschen, nicht mal einen Link oder ein Formular zur Anforderung der Löschung habe ich gefunden.
In 2 der 6 kann man direkt nach dem Absenden eines Posts nichts mehr am Text ändern. In den anderen 4 kann man das zeitlich gestaffelt. In keinem der 6 konnte ich einen Beitrag editieren, der älter als 1 Woche war. Löschen konnte ich, unabhängig von der Zeit, in keinem.
Vielleicht bin ich in den falschen Foren unterwegs.
Vielleicht liegts auch einfach nur am fortgeschrittenen Alter ;)
 

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,389
Reaktionspunkte
5,747
Punkte
3,840
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
@adrian61 den Einsatz der Ehrenamtlichen hier, stelle ich nicht in Frage.

@chester der Vergleich mit anderen Foren hinkt, wie jeder andere Vergleich auch.
Die Übersicht der Nutzerrechte ist gut und transparent.

Dieses Forum behandelt nunmal ein für die meisten Männer empfindliches Thema. Seine eigenen Bilder nicht löschen zu können ist da in der Tat der falsche Weg.
Es geht ja nicht darum, dass man seine Texte alle löscht, denn das würde in der Regel wirklich zu einer Unlesbarkeit des Forums führen.
Wenn aber ein User irgendwo seinen Schwanz löscht, dann ist das in 99,998765401% der Fälle irrelevant für das Kernthema PE in diesem Forum.

Für diese Angelegenheit sollte einfach auch die emotionale Ebene des Themas mit berücksichtigt werden und zwar stärker, als das in der Regel durch Männer betrachtet wird.
Die Diskussionen um dieses Nutzerrecht zeigt ja, dass es vielen Usern sehr wichtig ist.

Ich behaupte sogar, dass wenn man selbstbestimmt seine Bilder löschen könnte, es einen sehr positiven Effekt gäbe und wir in Zukunft mehr User haben werden, die entsprechende Bilder von sich preisgeben werden. Die Löschungen von Bildern werden irrelevant niedrig bleiben,
das Forum im gesamten also deutlich profitieren!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,858
Reaktionspunkte
135,033
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Konstruktive Kritik, wie Deine @joe kommt ja auch entsprechend an - die Art, wie Harry sich geäußert hat, habe ich ziemlich anmaßend gefunden und in so einem Fall ist es mir lieber, ein User wird "vertrieben", als dass irgendwann die Mods genervt das Handtuch werfen.
in 99,998765401% der Fälle irrelevant
schön, dass Du immer so präzise bist :cool:
 
Oben Unten