3 Monate durch,wie weiter?

Rocco

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
04.10.2018
Themen
2
Beiträge
5
Reaktionspunkte
17
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
Hallo zusammen

War bis jetzt meistens stiller Mitleser, und habs endlich mal geschafft die ersten 3 Monate training konsequent durchzuziehen. Bedingt durch Lockdown bzw. Kurzarbeit ging das ganz gut.

Mein Training sah folgendermassen aus:
1.Monat- 4 mal pro Woche, 10min stretchen, 15min mid EQ Jelqs
2.Monat- 4 mal pro Woche, 12 min stretchen, 20min mid EQ Jelqs
3.Monat- 4 mal pro Woche, 12 min stretchen, 25min mid EQ Jelqs

Zwischendurch war ich zu eifrig und trainierte 5 mal die Woche und mit 30min stretches. Aber ich merkte dann dass es zu viel war. Im grossen und ganzen hatte ich keine Blutergüsse und auch sonst keine Schmerzen.
Der Penis muss sich ja zuerst konditionieren in den ersten 3-6 Monaten, darum ging ich auch grösstenteils vorsichtig an das training ran. Ich habe versucht beim Jelqen sozusagen den
"pump" zu kriegen und beim stretchen halt das der Penis irgendwie länger da hängt. Auf die Anzahl Jelqs schaute ich nicht, mehr auf Form und Qualität.

Nun zu den Messwerten:
Ich habe leider nicht alle Werte gemessen am Anfang, sondern nur den Nbpel und den Bpel.
Und die waren am 21.12.2020; Nbpel= 15 cm, Bpel= 16.5

Un die aktuellen Werte sind:
Bpfsl- 18cm
Nbpel- 15.5cm
Bpel- 17cm
EG Base- 16cm
EG mid- 13 cm
EG top- 12 cm

Wobei, ich bin mir echt nicht sicher bin ob der Grössenzuwachs nur aus der verbesserten EQ kommt, hab ja zusätzlich auch täglich Kegel gemacht.
Jetzt stellt sich mir die Frage wie ich fortfahren soll. Ich würde sagen, ich höre auf meinen Penis. Ich fahre mit diesem Programm fort, oder
versuche zumindest eine leichte Steigerung. Und schaue wie er reagiert.

Was meint ihr dazu?


Grüsse
Rocco
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,859
Reaktionspunkte
135,047
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Rocco,

nach 3 Monaten sind die Zuwächse absolut plausibel. M.E. hast Du aber zu schnell gesteigert. Die selben Zuwächse hättest Du wohl auch erzielt, wärst Du 3 Monate bei den Ausgangszeiten geblieben. Der Sinn ist es ja langsam dann zu steigern, wenn man mit dem Einsatz keine Zuwächse mehr erzielt und dennoch in einem zeitlichen Rahmen zu bleiben, der vernünftig machbar ist.
Mein Tipp also: bleib bei Deinem aktuellen Pensum und kontrolliere monatlich, ob es Zuwächse gibt.

Btw mit 15,5 x 16 cm hast Du ein stattliches, eher dickes Glied und keine Eile!
 

Rocco

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
04.10.2018
Themen
2
Beiträge
5
Reaktionspunkte
17
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
Hey Adi

Das macht Sinn. Schliesslich ist es ja ein Marathon und kein Sprint.
Ist auch psychologisch gesehen fast das schwierigste an der ganzen Sache. Also das Training zur Gewohnheit zu machen, und über Jahre trotz Widrigkeiten durchzuhalten.
Aber ich schätze, so werden Gewinner gemacht.

Grüsse
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,859
Reaktionspunkte
135,047
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,821
Reaktionspunkte
13,133
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)

Ziele?

Davon ab würde ich die Jelqzeit wieder auf 15 min runter fahren.
25 min ist viel zu viel.
 

Rocco

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
04.10.2018
Themen
2
Beiträge
5
Reaktionspunkte
17
Punkte
7
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
Willkommen :)

Ziele?

Davon ab würde ich die Jelqzeit wieder auf 15 min runter fahren.
25 min ist viel zu viel.
Hi, danke

Ziel ist erstmal 18cm nbpel. Aber ich rechne durchaus mit bis zu 5 Jahren trainingszeit.

jelqzeit setz ich auf 15min wieder an. Aufwärmen habe ich auch vernachlässigt. Werde mir jetz ne IR-Lampe holen. Vorallem fürs stretching wichtig denk ich.


Grüsse
 

Noob Saibot

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
18.11.2020
Themen
4
Beiträge
43
Reaktionspunkte
234
Punkte
139
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
14,9 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
11,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin Glückwunsch zu den Gains. Top! Weiter so.
 
Oben Unten