19cm Keule

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Hallo zusammen:) Nachdem ich vor ca 2 Monaten rein zufällig durch den Phallosan auf diese community gestoßen bin habe ich mir heute endlich mein eigenes Profil gemacht:D schon im vorraus.. ich war absolut begeistert von diesem Forum und dachte mir warum sollte ich das nicht auch selber machen?! Nach 1bis 2 Wochen intensivem Einlesen fühlte ich mich endlich bereit mit dem Anfängerprogramm zu starten. Um im vorraus auf meine Größe zu kommen.. ich war als Jugendlicher immer relativ unzufrieden mit meinem Penis. Vorallem in der Mannschaftsdusche kam ich mir mit meinem Blutpenis immer sehr schlecht bestückt vor.(Fussballmanschaft) Mein steifer Penis war auch alles andere worauf man stolz sein konnteo_O ich muss sagen das ging alles so ca bis zu meinem 16 Lebensjahr und mehr oder weniger hatte ich schon die Hoffnung auf deutliches Wachstum verlorenen, da ich in anderer kòrperlicher Hinsicht schon sehr weit entwickelt war und dashalb dachte "oke ich hab eben ein kleinen Penis". Bis dann aufeinmal ein Wachstumsschub kam und ich mit 18 aufeinmal ca 16 cm nbpel am start hatte. Trotz allem wollte/will ich mit 19 mehr. Ich habe bereits das Anfängerprogramm fùr 1,5 monate durchgezogen und die Gains sind schon gut am kommen. Mein teil fùhlt sich deutlich voluminöser an. Das merk ich vorallem beim Mastrubiern.. bevor ich zu meinen Masen und dem Training komme noch folgendes.. ich habe eine schwankende EQ. Vorallem wenn ich ab un zu mal etwas Löwenzahn rauche( ich hoffe ihr versteht und seid tollerant) idt die EQ extrem stark und mein penis steinhart und auch dementsprechend länger. Vondaher finde ich es relativ schwer meine penisgróse anzugeben da diese immer stark von der Errektionsqualität abhängt. Zu meinem Training bisher 5 on 2 off. Das besteht aus dem Anfängerprogramm( 5 min Aufwärmen, 10min Stretchen, 8 min Jequing und 5-10 min Balooning). Meine Penis Maße werde ich in 1bis 2 h hochladen aber schon grob die zwei wichtigsten Daten nbpel 16cm 17cm und eg 13,8-14,2 je nach Stärke der EQ. Ich freu mich mega auf die Antworten von euch und allgemein auf meine zukùnftige Zeit hier im Forum:D
 

Zipfelkasper

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
31.10.2018
Themen
1
Beiträge
30
Reaktionspunkte
67
Punkte
60
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2011
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Ja herzlich Willkommen in unserem lustigen Zipfelzieher Paradies!

Hast gute Ausgangswerte, da kann man schon nen Hammer züchten!

Gute Gains
Zipfelkasper
 

Michael47

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
26.09.2018
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
145
Punkte
101
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Willkommen Hans Franz....mit "Löwenzahn" wird die EQ besser? Das kenn ich so nicht ;)

Na dann mal viel Erfolg bei deinen Zielen...den Phallo hast du schon im Einsatz?
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Haha ja bei mir ist das aufjedenfall so bezùglich dem Löwenzahn :rasta: nein den phallo hab ich nichteinmal gekauft, da im Forum ja hauptsächlich berichtet wurde, dass dies zu Beginn nicht nòtig sei und der Penis sich erstmal Schritt für Schritt gewöhnen muss.
 

Michael47

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
26.09.2018
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
145
Punkte
101
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Ja, das stimmt wohl bzgl. des Phallo bzw. Geräte...wollte eigentlich auch gleich mit Gerätschaften starten und verzichte erstmal drauf. Wobei ich heute schon sagen kann, dass ich das Stretching hasse und das Jelqen doch gerne mache. Ich brauche mittelfristig einen anderen Plan mit Geräten für das Stretchen, das steht fest.
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Mir geht es genauso. Stretchen ist bei weitem nicht meine Lieblingsbeschäftigung.. andere Frage kurz.. ich habe zwar nur den eg und nbpel angegeben und dass auch nur ca trotz allem kònnt ihr ja ungefähr einordnen können wie groß mein bestes Stùck ist:D jetzt zur Frage. Wo kònnte die Reise bezüglich nbpel und eg hingehn? Sind meine angegebenen 19 cm zu viel oder ist gar eventuell sogar mehr möglich?Grundvorrausetzung ist natürlich ein kontinuierliches Training über mehrere Jahre.
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Hallo nochmal zusammen. Schon im vorraus sry fùr die verspätung bezüglich meinen genauen Ausgangsmasen. Gerade eben hab ich diese aufgenommen und muss sagen ich find es nicht wirklich einfach die genauen Zahlen zu ermitteln. Vorallem der BPFSL find ich zum einen unangenehm zum anderen sehr schwierig genau zu ermitteln. Die andern Werte mùssten aber ansich passen plus minus 1mm. NPEL: 16,4 BPFSL: 19,2 EG base 13,4 BPEL hatte ich vergessen aufzunehmen diesen werde ich jedoch nachträglich einreichen aber ich kann schon im vorraus sagen dass ich sehr schlank bin und wenih fatpad habe. Ich denke ihr kònnt euch trotz allem mit dieden Maßen ein Bild machen:) nun zur gestrigen Frage was sind eurer Meinung nach realistische Ziele ùber einen längeren Zeitraum? Freue mich über jede Antwort:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Markus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,839
Punkte
1,480
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
servus Hans franz :) Also +2cm NPEL sind mit einem guten ausgewogenen Programm drinn wenn man Pflichtbewusst trainiert.
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Danke fùr die antwort:D das wär super wenn ich das schaffen wùrde!
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
So vor ner halben Stunden fertig geworden mit dem Training:D bin mega motiviert und kann unf will mir auch nicht vorstellen dass sich das in naher zukunft ändert. Bezùglich meinem trainingsrythmus wann ich trainiert hab und wie oft werd ich euch auf dem laufenden halten:) gute gains euch allen!:thumbsup3:
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Servus Leute:) kurzed update. Montag: on/ Dienstag:eek:n/ Mittwoch: on/ donnerstag: off/ freitag: on/ samstag: on/ sonntag: on. Das war natùrlich von dieser Woche. Da es erst meine 7 woche pe ist hoffe ich dass ich nicht in ein ùbertraining geraten.. ihr seht ich bin mega motviert liegt vorallem daran dass es mir so vorkommt dass von woche zu woche mein Teil sich vulominöser anfùhlt(eventeull auch placebo).Erst gestern hatte ich kurz mein nbpel gemessen da ich ne wahnsinns eq hatte und er war minimal ùber den 17 cm wo ich mir dachte das kann doch eigentlich nicht sein:D aber lieber so als anderstrum:)
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Servus leute:D kurzes update... training läuft nach wie vor gut blos ist meine eq nachwievor unkonstant. Wie gesagt schlecht ist sie nicht aber mein penis könnte schon härter sein. Fange jetzt demnächst an mit kegel übungen aber bringt das wirklich soviel fùr ne härtere keule? Zusätzlich werde ich mir noch L arginin bestellen und OPC:) kurze frage.. was bringt OPC eigentlich fùr die eq? Hatte nur mal was gelesen, dass dies förderlich sein soll aber stimmt das wirklich, hat da jemand erfahrung? Also die kombination von kegeln opc und l arginin bringt meinen penis hoffentlich von 90prozent auf 110:happy_ani:ich hoffe jemand gibt auskundt:D
 

Felix1982

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
20.12.2016
Themen
14
Beiträge
254
Reaktionspunkte
404
Punkte
540
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
11,9 cm
Hi

Ich verwende zusätzlich noch vitamin d hab ich beim palle gelesen bei mur bringt das was . Kannst ja auch mal probieren.
Immer balooning machen jeden Tag ist bei mir auch gut für die eq.

Gruss Felix
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Oke danke dir ist wahrscheinlich im winter ne sehr gute unterstützung nicht nur für die eq:)
 

bigdickacrobat

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,120
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
D3 für EQ?o_O
 

Markus

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,839
Punkte
1,480
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
D3 bringt nur was wenn man eine Auffüllphase macht um den Spiegel hoch zu treiben und dann eine Erhaltungsdosis nimmt. Einfach so ein bisschen nehmen bringt so gut wie nichts.
 

Hans franz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
25.11.2018
Themen
1
Beiträge
29
Reaktionspunkte
69
Punkte
46
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
75 Kg
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
Oke danke fùr die antwort:)Und was soll eigentlich opc bringen und wie hoch sollte man es dosiern?
 

bigdickacrobat

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,120
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
OPC schützt die Gefäße und Reinigt die Arterien. Es fließt anscheinend besser. OPC Empfehlung kann man schlecht geben. Ich nehme 300mg reines OPC (das gute, nicht OPC 95), plus 3x täglich Vitamin C. Ist auch ein wirksames Antioxidant und stärkt das Immunsystem. VitC verstärkt die Wirkung.

D3 + Magnesium. 7.000IE - 10.000IE Erhaltungsdosis. 20.000IE - 50.000IE + K2MK7 zum
Speicher auffüllen zwei Wochen. So würde ich es machen.
 
Oben Unten