Wie und wann tragt ihr den CR?

JoeCool

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
20.09.2021
Themen
1
Beiträge
30
Reaktionspunkte
262
Punkte
62
PE-Aktivität
12 Jahre
Um auf den Anfang des Threads zurückzukommen: Wenn Du einen aus Metall haben willst und Angst hast, dass Du den mal nicht abbekommst, kann ich Dir den von James Coq empfehlen. Da gibt es welche aus Silikon/Gummi und auch welche aus Metall. Die sind aber nicht homogen gefertigt, sondern sehen aus wie ein geöffneter Mund. Daher sind die an den Seiten deutlich dünner. Ich meine, dass man die an der Seite, wo die so dünn sind, auch mit einem guten Seitenschneider (Kneifzange) durchtrennen kann. Man sollte schon recht sicher sein, was die korrekte Größe ist, bevor man sich dann die teureren Cockringe kauft. Bei mir hat es Monate gedauert, die richtige Größe zu finden.
 

JoeCool

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
20.09.2021
Themen
1
Beiträge
30
Reaktionspunkte
262
Punkte
62
PE-Aktivität
12 Jahre
@Hart: Wenn Du Anfänger bist, dann solltest Du mit sog. O-Ringen anfangen. Die gibt es in jedem Baumarkt. Das sind eigentlich Dichtungsringe. Dann kaufst Du welche in verschiedenen Größen. Nimm einfach mal ein Stück gewöhnlich Schnur und binde die um Penis und Hoden und zwar so fest, dass es angenehm ist, aber nicht wirklich abschnürt. Natürlich in schlaffem Zustand. Dann ermittelst Du den Durchmesser. Und dann besorgst Du dir im Baumarkt (oder online) diese O-Ringe. Nimm welche, die ein wenig größer sind, als von Dir gemessen und dann absteigend immer etwas kleinere. Dann probierst Du aus, welcher im schlaffen Zustand angenehm zu tragen ist, und der auch im steifen Zustand noch gut ist. Den trägst Du dann einfach mal den ganzen Tag. Wenn Probleme auftreten (Schmerzen etc.) machst Du ihn sofort ab und versuchst einen größeren. Das dauert sehr lange, bis man die richtige Größe gefunden hat. Viel Spaß!
 
G

Gelöschtes Mitglied 3581

Gelöschter Benutzer
@Hart: Wenn Du Anfänger bist, dann solltest Du mit sog. O-Ringen anfangen. Die gibt es in jedem Baumarkt. Das sind eigentlich Dichtungsringe. Dann kaufst Du welche in verschiedenen Größen. Nimm einfach mal ein Stück gewöhnlich Schnur und binde die um Penis und Hoden und zwar so fest, dass es angenehm ist, aber nicht wirklich abschnürt. Natürlich in schlaffem Zustand. Dann ermittelst Du den Durchmesser. Und dann besorgst Du dir im Baumarkt (oder online) diese O-Ringe. Nimm welche, die ein wenig größer sind, als von Dir gemessen und dann absteigend immer etwas kleinere. Dann probierst Du aus, welcher im schlaffen Zustand angenehm zu tragen ist, und der auch im steifen Zustand noch gut ist. Den trägst Du dann einfach mal den ganzen Tag. Wenn Probleme auftreten (Schmerzen etc.) machst Du ihn sofort ab und versuchst einen größeren. Das dauert sehr lange, bis man die richtige Größe gefunden hat. Viel Spaß!
Danke sehr.:D
 

caudatus

PEC-Genius (Rang 10)
PEC-Top-Poster
Registriert
05.11.2021
Themen
6
Beiträge
541
Reaktionspunkte
7,855
Punkte
3,975
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
15,2 cm
Ich trage meinen Cockring (z.Z. am liebsten einen 48mm Teardrop Cockring aus Aluminium) auch täglich quasi 24/7. Beim Duschen, in öffentlichen Schwimmbädern sowie beim Sport kommt er ab.
Wenn die Größe richtig gewählt/gemessen ist (hat bei mir auch lang gedauert dieser herauszufinden), habe ich mit meinen CR kein Problem im Gegenteil, ich vergesse inzwischen sehr häufig, dass ich einen trage. Sind schon interessante Gespräche draus entstanden, wenn jemand den Ring an meinen Schwanz gesehen hat...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
20,386
Reaktionspunkte
157,253
Punkte
64,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich trage meinen Cockring (z.Z. am liebsten einen 48mm Teardrop Cockring aus Aluminium) auch täglich quasi 24/7. Beim Duschen, in öffentlichen Schwimmbädern sowie beim Sport kommt er ab.
Wenn die Größe richtig gewählt/gemessen ist (hat bei mir auch lang gedauert dieser herauszufinden), habe ich mit meinen CR kein Problem im Gegenteil, ich vergesse inzwischen sehr häufig, dass ich einen trage. Sind schon interessante Gespräche draus entstanden, wenn jemand den Ring an meinen Schwanz gesehen hat...
Ich trage auch meist einen CR ... ist einfach ein sehr geiles Gefühl und der Penis wird besser positioniert
 

caudatus

PEC-Genius (Rang 10)
PEC-Top-Poster
Registriert
05.11.2021
Themen
6
Beiträge
541
Reaktionspunkte
7,855
Punkte
3,975
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
15,2 cm
Der Penis wird besser positioniert und in der Hose gibt es eine schönere/ größere Beule ;)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
20,386
Reaktionspunkte
157,253
Punkte
64,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

CptShorty

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.06.2018
Themen
3
Beiträge
156
Reaktionspunkte
1,006
Punkte
800
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich trage CR am liebsten beim Sex, weil es den kleinen Mann so schön pumpt. Manchmal mache ich mir aber auch aus einer dicken Kordel einer Einkaufstasche einen CR indem ich die Kordel zunächst um das ganze Gemächt schlinge, oben zuknote, dann nach unten um den Schwanz führe, nochmal knote und dann wieder zurück nach oben und nochmal zwei Knoten mache. Das ist auch ziemlich geil, aber man muss selbstverständlich darauf achten, dass es nicht zu eng wird und bald darauf die Eier auf der Straße liegen... ;)
 

Lubri

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.06.2018
Themen
0
Beiträge
224
Reaktionspunkte
586
Punkte
341
Hey, war vorhin auf einer Seite gelandet, die grundsätzlich und tausendmal davor warnt, den Cockring länger als 30 Minuten zu tragen, auch im Alltag.
Also irgendwie kapiere ich das nicht.

Wenn ich keine Latte habe, was juckt dann meinen Penis der Cockring?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
25
Beiträge
20,386
Reaktionspunkte
157,253
Punkte
64,880
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey, war vorhin auf einer Seite gelandet, die grundsätzlich und tausendmal davor warnt, den Cockring länger als 30 Minuten zu tragen, auch im Alltag.
Also irgendwie kapiere ich das nicht.

Wenn ich keine Latte habe, was juckt dann meinen Penis der Cockring?
dabei geht es lediglich um die Cockringe, die nur um den Penis gehen - jene, die auch die Hoden umschließen, kann man - sofern sie nicht sehr eng sind - auch ganztägig tragen
 

caudatus

PEC-Genius (Rang 10)
PEC-Top-Poster
Registriert
05.11.2021
Themen
6
Beiträge
541
Reaktionspunkte
7,855
Punkte
3,975
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
15,2 cm
dabei geht es lediglich um die Cockringe, die nur um den Penis gehen - jene, die auch die Hoden umschließen, kann man - sofern sie nicht sehr eng sind - auch ganztägig tragen

Ich kann das auch bestätigen, ich trage seit mehreren Jahren Cockringe (24/7).
Wichtig richtige Größe, wenn etwas ziept, drückt oder schmerzt ist es nicht der richtige Ring oder die falsche Größe.
Da machen schon wenige Millimeter im Durchmesser den Unterschied!
 

caudatus

PEC-Genius (Rang 10)
PEC-Top-Poster
Registriert
05.11.2021
Themen
6
Beiträge
541
Reaktionspunkte
7,855
Punkte
3,975
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
15,2 cm
Ganz wichtig finde erstmal heraus wenn du einen Cockring tragen / anlegen möchtest wo.

Beim Penisring ist es relativ einfach, Umfang deines Penis steif geteilt durch 3,14159 (Pi); Ergebnis minus max 5mm = Ringgröße.

Cockring hinter den Hoden und an der Peniswurzel Maßband nehmen oder nicht dehnbarer Faden - Umfang steif ermitteln wo der Ring sitzen soll, Umfang geteilt durch 3,14159 ergibt Durchmesser
und jetzt wichtig . . . wenn du den Dauertragen möchtest Durchmesser minus max. 2 mm.
Wenn der nur zum Sex getragen werden soll also kannst du den errechneten Umfang minus 5mm nehmen.

Ich erkläre gern mehr.
Trage schon lange dauerhaft CR als Schmuck und habe auch viele unterschiedliche Ringe.
 

CptShorty

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.06.2018
Themen
3
Beiträge
156
Reaktionspunkte
1,006
Punkte
800
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
11,0 cm
BPFSL
16,4 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ganz wichtig finde erstmal heraus wenn du einen Cockring tragen / anlegen möchtest wo.
Wie finde ich denn raus, ob ich den lieber am Schwanz oder hinter den Hoden tragen möchte? Also was ist konkret netter und fühlt sich besser an?

Beim Penisring ist es relativ einfach, Umfang deines Penis steif geteilt durch 3,14159 (Pi); Ergebnis minus max 5mm = Ringgröße.
Dann habe ich den Durchmesser und drücke mit den 5mm weniger ganz leicht zu, okay.

Cockring hinter den Hoden und an der Peniswurzel Maßband nehmen oder nicht dehnbarer Faden - Umfang steif ermitteln wo der Ring sitzen soll, Umfang geteilt durch 3,14159 ergibt Durchmesser
und jetzt wichtig . . . wenn du den Dauertragen möchtest Durchmesser minus max. 2 mm.
Okay, ich sehe schon, es geht wirklich um jeden Millimeter, ich werde mich mal ans Messen begeben, sind die Dinger von James Coq empfehlenswert, oder greift man besser auf andere Hersteller zurück? Zunächst würde ich sicherlich erst mal mit Kunstoff anfangen, jemand schrieb hier auch mal, warst Du das vielleicht auch schon selbst, man möge einfach mal mit Dichtungen aus dem Baumarkt experimentieren.

Ich erkläre gern mehr.
Trage schon lange dauerhaft CR als Schmuck und habe auch viele unterschiedliche Ringe.
Danke, gern, wirklich nur als Schmuck, oder weil es auch einen netten oder geilen Effekt hat und sich der Penis leichter versteift?

Viele Grüße, Igel
 

caudatus

PEC-Genius (Rang 10)
PEC-Top-Poster
Registriert
05.11.2021
Themen
6
Beiträge
541
Reaktionspunkte
7,855
Punkte
3,975
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
15,2 cm
Hallo Igel,

Wie finde ich denn raus, ob ich den lieber am Schwanz oder hinter den Hoden tragen möchte? Also was ist konkret netter und fühlt sich besser an?

Wie Du etwas herausfinden kannst was Dir am besten gefällt wird keiner für Dich beantworten können.

Ich mag die Ringe z.B. mag keine Ringe die nicht die Hoden mit umschließen. Durch probieren habe ich auch herausgefunden, dass ich lieber Breite und innen bombierte Ringe trage.

Dann habe ich den Durchmesser und drücke mit den 5mm weniger ganz leicht zu, okay.

Ja richtig... auf den nicht errigierten Penis aufziehen.

Okay, ich sehe schon, es geht wirklich um jeden Millimeter, ich werde mich mal ans Messen begeben,

Oj ja da sind mm von Bedeutung... ein Beispiel:

Ein 48 mm Innendurchmesser ergibt einen Umfang von 15,07cm

Ein 45 mm Innendurchmesser ergibt einen Umfang von 14,1cm

Somit fast ein cm Umfang weniger und das ist entscheidend ob angenehm oder unangenehm.
sind die Dinger von James Coq empfehlenswert, oder greift man besser auf andere Hersteller zurück?

Da hast Du die freie Wahl... und ich kann da nicht weiter helfen.

Zunächst würde ich sicherlich erst mal mit Kunstoff anfangen, jemand schrieb hier auch mal, warst Du das vielleicht auch schon selbst, man möge einfach mal mit Dichtungen aus dem Baumarkt experimentieren.

Der Hinweis mit Dichtungsringen kann von mir gekommen sein, will ich aber noch beschwören.
Ich bin in der Tat mit solchen Dichtungsringen angefangen. Alsbald gab es Silikonringe von Orion 40/45/50 mm als Set... Bis ich bei Metall angekommen war hatte ich einen großen Haufen Ringe ausprobiert.

Danke, gern, wirklich nur als Schmuck, oder weil es auch einen netten oder geilen Effekt hat und sich der Penis leichter versteift?
In erster Linie weil meiner Frau und mir der Penis mit CR einfach besser gefällt. Der schöne Nebeneffekt ist logo auch die noch härtere Erektion.
Wenn es aber darum gehen würde sollte der Ring eher 45 mm haben...

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwengel66

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
14.01.2021
Themen
0
Beiträge
935
Reaktionspunkte
11,022
Punkte
5,865
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
14,2 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
15,4 cm
EG (Base)
9,6 cm
EG (Mid)
9,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hallo Igel,



Wie Du etwas herausfinden kannst was Dir am besten gefällt wird keiner für Dich beantworten können.

Ich mag die Ringe z.B. mag keine Ringe die nicht die Hoden mit umschließen. Durch probieren habe ich auch herausgefunden, dass ich lieber Breite und innen bombierte Ringe trage.



Ja richtig... auf den nicht errigierten Penis aufziehen.



Oj ja da sind mm von Bedeutung... ein Beispiel:

Ein 48 mm Innendurchmesser ergibt einen Umfang von 15,07 cm

Ein 45 mm Innendurchmesser ergibt einen Umfang von 14,1

Somit fast ein cm Umfang weniger und das ist entscheidend ob angenehm oder unangenehm.


Da hast Du die freie Wahl... und ich kann da nicht weiter helfen.



Der Hinweis mit Dichtungsringen kann von mir gekommen sein, will ich aber noch beschwören.
Ich bin in der Tat mit solchen Dichtungsringen angefangen. Alsbald gab es Silikonringe von Orion 40/45/50 mm als Set... Bis ich bei Metall angekommen war hatte ich einen großen Haufen Ringe ausprobiert.


In erster Linie weil meiner Frau und mir der Penis mit CR einfach besser gefällt. Der schöne Nebeneffekt ist logo auch die noch härtere Erektion.
Wenn es aber darum gehen würde sollte der Ring eher 45 mm haben...

Liebe Grüße
Top,in Sachen Ringe macht dir so schnell keiner was vor.Ich liebe deine Beiträge und deine Pics.Immer sehr aufschlussreich und anturnend. 👍👍👍
 

caudatus

PEC-Genius (Rang 10)
PEC-Top-Poster
Registriert
05.11.2021
Themen
6
Beiträge
541
Reaktionspunkte
7,855
Punkte
3,975
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
15,2 cm
Top,in Sachen Ringe macht dir so schnell keiner was vor.Ich liebe deine Beiträge und deine Pics.Immer sehr aufschlussreich und anturnend. 👍👍👍
Vielen lieben Dank und ja mit den Ringen an meinem besten Stück habe ich mich ausgiebig auseinandergesetzt...

Es freut mich sehr wenn die Fotos gefallen finden ...

Liebe Grüße
Caudatus
 

Schwengel66

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
14.01.2021
Themen
0
Beiträge
935
Reaktionspunkte
11,022
Punkte
5,865
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
14,2 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
15,4 cm
EG (Base)
9,6 cm
EG (Mid)
9,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Vielen lieben Dank und ja mit den Ringen an meinem besten Stück habe ich mich ausgiebig auseinandergesetzt...

Es freut mich sehr wenn die Fotos gefallen finden ...

Liebe Grüße
Caudatus
👍👍👍🤪
 

Tommy4711

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.06.2021
Themen
1
Beiträge
285
Reaktionspunkte
1,709
Punkte
1,100
Körpergröße
200 cm
Körpergewicht
101 Kg
Nimm einfach mal ein Stück gewöhnlich Schnur und binde die um Penis und Hoden und zwar so fest, dass es angenehm ist, aber nicht wirklich abschnürt. Natürlich in schlaffem Zustand.
Hätte ich meine CRs im schlaffen Zustand angemessen, hätte ich sie nie wieder runtergekriegt - und mein Schwanz wäre inzwischen vermutlich abgestorben… 🙄 Ich war früher aber ebenso im Baumarkt, sage nur „Gardinenringe“ - aber aus Stahl, fett, kalt, schwer. Die Kosten Cents. Gibt’s in X Größen - Kauf‘ sie. Teste sie - von groß nach klein.
Wenn Probleme auftreten (Schmerzen etc.) machst Du ihn sofort ab und versuchst einen größeren.
Siehe oben - ich empfehle von groß nach klein. Andersrum erscheint mir einigermaßen gefährlich (Ok, die Jungs von der Feuerwehr flexen den ggf. später mal gaaanz vorsichtig ab von deinem Steifen…). 😜
Das dauert sehr lange, bis man die richtige Größe gefunden hat.
Nö. 🥳
 

Lubri

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.06.2018
Themen
0
Beiträge
224
Reaktionspunkte
586
Punkte
341
Sagt mal, kann es sein, dass ein Ring, der sich hinter den Hoden befindet, nur einen eher milden Staueffekt erzielt? Und auch erst dann, wenn der Schwanz ganz hart ist?
Von engen Schaftringen kennt man ja, dass die schon wirken, wenn der Schwanz nur halbsteif ist. Und wenn er dann ganz steif ist, platzt er fast aus allen Nähten.
 
Oben Unten