Was haltet ihr von Shemales/Futanari?

J

johannes_oehrlein

Gelöschter Benutzer
Thread starter
was haltet ihr von den sogenannten shemales ?

ich bin zwar hetero finde die aber richtig interessant, wenn es "gut gemacht" ist.

ich würde auch sex haben allerdings nur aktiv. früher war das nicht so heute schau ich gerne mal so ein filmchen.

ob die spass an der szene haben oder nur ihre arbeit machen, sieht man ja eindeutig ( wenn ihr wisst was ich meine )

meine favoriten sind:

mia isabella

5.jpg

eva lin

2.jpg

Thayla Andrade

99811_1.jpg
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,801
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Als ergänzende Info für Interessierte...
Das Thema wurde hier auch schon einmal angerissen: Autofellatio

Grüße
BuckBall
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,559
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Der Oberkörper sieht oft besser aus wie eine normale Frau !
 

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,266
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
Tja, ich glaube so kann man mich technisch gesehen später einordnen :D Ich lass ihn ja nicht entfernen, weil ich den Grund schon genannt hatte. Nun, ich sehe mal was die Hormone bei mir anrichten bevor ich überhaupt was machen lasse. Das kann schon gute 1 bis 2 Jahre dauern bis man ganz gute sichtbare Ergebnisse hat. Wenn ich dann noch Glück habe dann muss ich die Brüste auch nicht machen lassen. :O

Ach übrigens, eigentlich ist Futanari wenn eine Frau Penis und Vagina gleichzeitig haben.

Grüße,
Vendasius
 
Zuletzt bearbeitet:

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
948
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Ich finde sie auch ganz nice, aber eher asiatischen ursprungs. Die können perfekter aussehen als jede frau, da sind dann die paar cm zwischen den beinen auch scheissegal. Hatte auch mal eine schöne zeit mit einer asiatischen shemale, ein ganz goldiges mädel gewesen....
 

alo

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
01.02.2015
Themen
14
Beiträge
515
Reaktionspunkte
671
Punkte
780
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
68 Kg
ich kann mich mit sowas nicht anfreunden.
aber warum sind es frauen? sie sind eher zwitter in meinen augen.
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,231
Punkte
950
Gibt es die Kombination grosser Penis und gleichzeitig weiblicher Körperbau inkl.Brust und Gesicht eigentlich real? D.h als Erscheinung der Natur,ohne zig Operationen?Ich kenne nämlich nur Zwitter,die immer sehr seltsam aussehen und wo nix zusammenpasst.Geil ist auch,dass diese Menschen dann von vermeitlichen Extremheteros angefeindet werden,aber genug dieser Männer dann dort hingehen.Extrem soll dies z.B in Indien sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,266
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
Gibt es die Kombination grosser Penis und gleichzeitig weiblicher Körperbau inkl.Brust und Gesicht eigentlich real? D.h als Erscheinung der Natur,ohne zig Operationen
Nicht das ich wüsste. Der einzige Unterschied ist wohl, das der eine oder andere mehr oder weniger Operationen braucht. Ich bin auf ne Seite gestoßen da gibt es welche die sind auch normal bestückt. Z.B mit 18x5 oder so. Und dann gibt es welche die haben die Maße 23x6 usw. Aber wie gesagt, das habe ich noch nie gesehen dass das von Natur ausging. Wäre aber schon gewöhnungsbedürftig, so ein drittes Geschlecht oder dazwischen, das es auch von Natur aus sein kann.

Gruß,
Vendasius
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,559
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Jeder soll sich selbst verwirklichen!!!
Und solange kein anderer einen Schaden dadurch ist das ja ok!!!
Es lebe die freie Entfaltung.
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,526
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Ich hab immer so temporäre Fetische (dauern wenige Tage bis Wochen, dann sind sie wieder uninteressant). Es gibt z.B. Zeiten, in denen ich total auf Amateur Porn stehe, auf Art-Porn, Interracial, Furry oder eben auch Shemale/Futanari. Wobei ich Futanari als das Optimum betrachte, das in der Realität nicht möglich ist. Die allermeisten Shemales, die ich bisher im Internet gefunden habe sahen entweder zu sehr nach Transvestit aus (inklusive dieser furchtbaren Stimme!) oder waren - wesentlich seltener - Frauen, die aufgrund einer Mutation mit einem Penis geboren wurden. Der war dann meistens relativ klein und erektionsunfähig. Einmal habe ich ne Ausnahme gesehen, eine Frau, die einen Penis hat, normal groß und erektionsfähig, die dann Sex mit einer anderen Frau hatte. Leider finde ich die jetzt aber nicht mehr.
Von den männlichen Shemales gibt es wenige, die die Illusion aufrechterhalten können. Selbst wenn sie das Gesicht einigermaßen hinkriegen, an den Stimmen scheitern sie regelmäßig. Die meisten klingen wie ein Mann, der versucht, besonders weiblich zu klingen - und geben sich damit der Lächerlichkeit preis. Eigtl. schade...
 
J

johannes_oehrlein

Gelöschter Benutzer
Thread starter
warum haben viele shemale in den filmen eigentlich n schlaffen? für sowas würde ich doch nicht bezahlen, geschweigedenn buchen.

ich meine dann sieht man doch, dass die gar keinen bock auf die szene bzw. sex haben.

ähnlich einer frau die trocken ist, nur das sieht man ja in den szenen nicht.
man sieht ja oft bei einer boy/girl szene, wenn er sie in den arsch knallt und dann in die pussy will das erstmal nicht geht ohne nachhilfe. sagt mir das anal gibt ihr gar nix. ich hatte schon frauen die standen drauf, da war währenddessen auch die pussy klatschnass.

viel geiler ist es doch, wenn der shemale währen er gestoßen wird, einen harten hat. dann sieht man sie hat lust.
 

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,266
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
warum haben viele shemale in den filmen eigentlich n schlaffen? für sowas würde ich doch nicht bezahlen, geschweigedenn buchen.
Dann solltest du vorher wissen, das nicht jede Shemale unbedingt einen harten kriegen kann, auch wenn sie es will. Wenn diese eine "SHEMALE" weibliche Hormone nimmt,
dann wäre das so als würde man deinen Penis sedieren.
 

Rocconichtsinfredi

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
12.05.2018
Themen
5
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1,102
Punkte
820
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Prinzipiell denke "ICH" ist es einfach vor dem PC oder vor dem TV ein Pornofilm zu beurteilen...ganz egal ob Shemale,Gay oder Hetero.......was tatsächlich hinter der Kamera passiert, da behaupte ich mal hätten die meisten hier schon kein Bock mehr die Frau in der Szene zu ficken.... Das ist ein harter Job und die Menschen verdienen damit Ihr Geld. Dann denke ich auch, abgesehen von den Hormonen die Shemales nehmen um weiblich zu sein, dass nicht jede anale Stimulation gleich eine Erektion verursachen muss und dann kommt es auch auf die Art des Pornos an was wir beurteilen möchten. Bei Shemalefilmen wo die Shemale ganz offensichtlich der aktive Part im Film ist, da wird auch mit ihrem prallen Schwanz geworben im Film, während bei Filmen wo die Shemale eher passiv ist... da geht es auch weniger um ihren Schwanz, sondern viel mehr wie der Typ es ihr besorgt.


Das ist aber auch nur meine Ansicht der Dinge.
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,909
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ich denke das Phänomen ist nicht auf Shemales beschränkt. Es gibt viele Schwulenpornos, wo der passive Mann keinerlei Erektion zeigt, während er von dem anderen Mann anal penetriert wird ("gefühlt" ist das sogar in der weit überwiegenden Zahl von schwulen analen Sexszenen so). Da mir die Erfahrung dazu fehlt, hab ich nur die Vermutung, dass das - neben der eben doch nur gespielten Lust - einen rein praktischen Grund haben könnte: die Wurzel eines erigierten Penis ragt evtl. stärker in den eigenen Rektalbereich hinein und würde so den analen Verkehr "stören" bzw. sogar schmerzhaft bis unmöglich machen.

Was auf jeden Fall überhaupt nicht geht ist, dass der passive Typ dann so gekünstelt lustvoll stöhnt, während er von hinten genommen wird und gleichzeitig sein Glied schlapp wie eine Primel ohne Wasser runterhängt...
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,217
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Die Gefühle die beim analen penetrieren entstehen müssen nicht unbedingt einen steifen machen. Und auch zu keinem Orgasmus führen.
Man genießt es einfach und fertig.
In den Pornos wird der Homofick fast immer von hinten gezeigt, weil das so erwartet wird.
Lust voller in vielerlei hinsicht ist aber, wenn der Mann vor dir auf dem Rücken liegt und du vor ihm kniest und dein Glied einführst.
Während des stoßens kannst du dann seine Keule wichsen und die Brustwarzen zwirbeln.
Ist es eine Shemale kannst du auch noch ihre Brüste lecken und massieren.
In Hamburg in der Kneipe Giesela, wo die Transgender, Transen,Schemales usw rumlaufen war ich mal mit meiner Perle drin. War lustig, da hat uns eine zusammen genommen. Mich gewichst, und ihr die Muschi geleckt.
Und ich hatte 4 Titten zur auswahl. Herlich.
Überhaupt sind diese Gruppenfickerein am besten.
Schwanz im Mund; und Schwanz im Mund, und von hinten begattet dich auch noch einer , oder eine.Herlich.

Nur, wer für so was keinen Draht hat, läßt sich auch nicht dafür begeistern.
Dafür muß man geboren sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,330
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
die Wurzel eines erigierten Penis ragt evtl. stärker in den eigenen Rektalbereich hinein und würde so den analen Verkehr "stören" bzw. sogar schmerzhaft bis unmöglich machen.
Weiß jetzt nicht genau was du meinst.....aber nein das stimmt nicht. Kann ich dir als schwuler mann sagen.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,217
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Weiß jetzt nicht genau was du meinst.....aber nein das stimmt nicht. Kann ich dir als schwuler mann sagen.
Der steife Penis ragt nicht in deinen hintern. Unterhalb des Sackes kannst du eine verdickung fühlen, das wars.
Gefährlich wird es, wenn du eine Perle zu zweit nimmst.
Einer vaginal und einer anal.
Hab ich schön öfter gemacht.
Dann sollte das stoßen abwechselnd geschehen. Sind zwei große Schwänze am Werk und die treffen sich im Körper, kann ihr das Schmerzen bereiten.

Grüße
 
Oben Unten