War "er" mal für "sie" zu groß?

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Da hier ja einige Mitglieder eine regelrechte Anaconda in der Hose haben, würde mich interessieren, ob ihr schon mal Probleme bei den Frauen hattet das gute Stück unterzubekommen? Und falls ja, ob es an der Länge oder der Dicke lag.

Bin sehr an euren Erfahrungen interessiert.

Gruß Schwengelbengel
 

Steffen1993

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.08.2017
Themen
5
Beiträge
321
Reaktionspunkte
1,512
Punkte
1,185
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
118 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,3 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Also meine jetzige Partnerin hat etwas Probleme ihn unterzubekommen. Das liegt aber daran, das sie sehr eng gebaut ist. Aber Zitat von Ihr „Endlich fühle ich mich mal ausgefüllt“.
 

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Einmal wurde mir gesagt, dass es weh tut.
Meiner ist aber nicht mal wirklich groß.

Vielleicht lags an deinem Girth. 15,3cm an der Base ist ja eigentlich schon ganz ordentlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Also meine jetzige Partnerin hat etwas Probleme ihn unterzubekommen. Das liegt aber daran, das sie sehr eng gebaut ist. Aber Zitat von Ihr „Endlich fühle ich mich mal ausgefüllt“.

Hört sich schon fast danach an, dass sie sogar gerne Schmerzen dafür in Kauf nimmt, um sich "ausgefüllt" zu fühlen. Frauen werden wohl immer ein Rätsel bleiben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
85
Reaktionspunkte
431
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Bei mir war es schon mal so, ja - also er hat zwar schon reingepasst, aber es war halt nicht unbedingt angenehm für sie. Einmal war ich sogar in einer Beziehung, wo es für sie praktisch immer schmerzhaft war, bei ihr war immer so ein Druckschmerz vorhanden war. Das war dann wohl eher auf die Dicke zurückzuführen als auf die Länge, obwohl meiner ja nicht mal besonders dick ist.

Bei einem ONS war ich mal viel zu unvorsichtig, hat ihn einfach so mehr oder weniger reingedonnert - sie ging erst voll krass ab mit lautem Stöhnen, hat dann aber irgendwann abgebrochen, weil es ihr zu viel war ("du machst mich zu fertig da unten")... oh Gott, ich war dumm, aber mittlerweile kann ich drüber lachen ;) (und so schlimm war es für sie wohl auch nicht, am nächsten morgen ging es wieder ;).

Ich kann aber sagen, dass die Länge allein bislang bei mir kein Problem war und von der Länge her ging es immer irgendwann rein - obwohl meiner ja schon relativ lang ist. Ich würde mir also eher wegen der Dicke irgendwann Gedanken machen als wegen der Länge - aber das sehen manche vielleicht anders, keine Ahnung.
 

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Du hast da unten aber auch ein Monster baumeln :jawdrop:. Also ganz rein bekommst du ihn ja wahrscheinlich sowieso nicht nehme ich mal an?!
 

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
85
Reaktionspunkte
431
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Du hast da unten aber auch ein Monster baumeln :jawdrop:. Also ganz rein bekommst du ihn ja wahrscheinlich sowieso nicht nehme ich mal an?!
Lol, Monster ist wohl etwas übertrieben - er ist schon lang, klar, aber technisch gesehen bin ich unter 8 inches non-bone-pressed, das ist nicht so riesig, dass man ihn nicht unterbringen könnte. Generell glaube ich, dass jede Frau bezüglich Aufnahmefähigkeit genauso unterschiedlich da unten ist wie wir Männer, aber ich habe bisher die Länge immer ganz rein bekommen... wie gesagt, ob das immer so angenehm für alle ist, ist eine andere Frage, aber ich glaube, so um die 20 cm rum ist bei den meisten Frauen schon ok.
 

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Also ich finde das schon krass :eek:. Oder du hattest immer Frauen, die untenrum dem Elefantentyp entsprechen.
 

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Mit genug 'Übung' kann eine Frau auch 1m versenken und die Elefantentypen 2m (überspitzt)

Hast du ein ähnlich großes Instrument wie Mamba und hast derlei Erfahrungen gemacht? Ich finde leider keine Größenangaben auf deinem Profil.
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
251
Punkte
300
Hast du ein ähnlich großes Instrument wie Mamba und hast derlei Erfahrungen gemacht? Ich finde leider keine Größenangaben auf deinem Profil.
Nein, hatte nur aus 'einigen anonymen' Gesprächen mit Frauen mitbekommen, dass mit genug Übung auch 19cm+ ohne Probleme versenkt werden kann oder Storys von ''Freunden'' mitbekommen, dass sie der Freundin XXL teile einführen oder sonstiges
 

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Okay. Frage mich nur wie das funktioniert. Ich meine wir können unsere Gurken durch PE vergrößern. Aber wie machen die das mit ihrem Scheideneingang? Dieser soll ja bei Frauen unterschiedlich lang ausgeprägt sein.

Kann mir nur vorstellen, dass sich Frauen vielleicht noch mehr entspannen und dadurch mehr einführen können. Aber letztendlich müsste aufgrund der Anatomie die eine weniger vertragen und die andere mehr. Zumindest liest man das ja immer.... Dann würden ja Theorie und Praxis auseinanderdriften.
 

marc66

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
09.07.2019
Themen
1
Beiträge
229
Reaktionspunkte
6,976
Punkte
3,255
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
19,8 cm
EG (Base)
15,9 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,0 cm
JA! :( Er hat schon einmal gar nicht gepasst und einmal gab es ein leicht schmerzverzerrtes wowwww..., da lag es sowohl an der Dicke, als auch - etwas mehr - an der Länge. Es waren aber zugegebener Maßen eher kleine und zierliche, aber erwachsene Frauen! ;)
 

Ckellermann

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.02.2019
Themen
5
Beiträge
176
Reaktionspunkte
721
Punkte
605
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
106 Kg
Okay. Frage mich nur wie das funktioniert. Ich meine wir können unsere Gurken durch PE vergrößern. Aber wie machen die das mit ihrem Scheideneingang? Dieser soll ja bei Frauen unterschiedlich lang ausgeprägt sein.

Kann mir nur vorstellen, dass sich Frauen vielleicht noch mehr entspannen und dadurch mehr einführen können. Aber letztendlich müsste aufgrund der Anatomie die eine weniger vertragen und die andere mehr. Zumindest liest man das ja immer.... Dann würden ja Theorie und Praxis auseinanderdriften.
Die Vagina ist nichts anderes als ein Muskelschlauch - der lässt sich auch trainieren. Ich habe aber dafür noch kein Forum gefunden :)
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,553
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Das ist eher der Fall wenn die Eichel sehr groß ist.
Oft größer wie der Schaft.
Es muss halt auch glitschig sein.
Notfalls Spucke!
 

Markes08

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
29.12.2018
Themen
5
Beiträge
98
Reaktionspunkte
1,004
Punkte
705
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
22,7 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
16,6 cm
EG (Top)
16,0 cm
Hi,

ja das passiert des öfteren...

Aktuell habe ich das Problem das meine Freundin schon oft schmerzen hat und dadurch oft einfach nich WILL.

Das ist blöd für mich. Und für Sie!

Also kann ich nur sagen - übertreibt es nicht - das kann auch nach hinten los gehen.

Apropos Hinten. Hinten geht auch oft eher schlecht... Aber nicht unmöglich;)

Die Übung machts.

lg
 

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,356
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ist bei mir verwunderlicher Weise noch nicht vorgekommen!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,462
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
969
Reaktionspunkte
3,510
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Wie immer, von Frau zu Frau verschieden.
Ich hatte schon, dass es gar kein Problem war. Es war auch schon so, dass ich nur hin und wieder ganz rein kam, je nach Geilheit der Dame und Zeitpunkt des Zyklus, und ansonsten schmerzhaftes Anstoßen passieren konnte.
Momentan ist es so, dass es keine Chance gibt, komplett Antitauchen, aber sie steht total drauf komplett ausgefüllt zu sein und den Druck meines Schwanzes in Ihr zu spüren.

Jede Frau empfindet das etwas anders, gevögelt habe ich Sie alle gerne und zufrieden waren Sie alle danach.
 
Oben Unten