Vorstellung und Fragen vom Neuen

swansony1

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
67 Kg
BPEL
14,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hey liebe Community,
zum ersten bin ich schon mal froh, hier auf dieses Forum gestoßen zu sein. Mein Freund ist, was das anbelangt, zwar ziemlich skeptisch, aber wenn es nicht funktionieren würde, hätte die Seite wohl nicht so einen großen und anhaltenden Zulauf..
Nun zu mir. Ich habe leider einen zu kleinen Penis mit 12-13,5, je nach Grad der Erregung.
Leider bin ich auch mit der Größe meiner Eichel nicht sonderlich zufrieden.
Erziele ich mit den üblichen die Trainingsmethoden auch eine Vergrößerung meiner Eichel?
Und: Ich habe leider ziemliche Schwierigkeiten, das Stretching durchzuführen. Imm schlaffen Zustand kann ich den Griff leider nicht direkt hinter der Eichel ansetzen, da dann die Vorhaut über die Eichel rutschen würde. So muss ich etwas weiter oben ansetzen, sodass der Griff auch einen Teil der Eichel ,,einquetscht" (tut nicht weh, falls es die Begrifflichkeit vermuten lässt). Mach ich da etwas falsch? Soll ich womöglich, wenn ich es nicht hinbekommen, ganz auf das Stretching verzichten? Würde das dann meine Fortschritte negativ beeinflussen?
Danke für eure Antworten.
 

roma18

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
01.01.2018
Themen
5
Beiträge
123
Reaktionspunkte
835
Punkte
615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
66 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
16,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Auf das Stretching würde ich nicht verzichten. Hast du schon einmal versucht die Vorhaut ganz zurückzuziehen und dann mit einer Gripphilfe hinter dem Eichelkranz anzusetzen und dann zu stretchen?
 

swansony1

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
67 Kg
BPEL
14,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Auf das Stretching würde ich nicht verzichten. Hast du schon einmal versucht die Vorhaut ganz zurückzuziehen und dann mit einer Gripphilfe hinter dem Eichelkranz anzusetzen und dann zu stretchen?
Naja, ich schieb die Vorhaut ja komplett zurück. Nur ist dann zwischen dem Vorhautring und der Eichel nicht genug Platz, dass da ein Fringer dazwischen passt. Und am Schaft brauche ich es auch nicht machen, da dann sich dann die Vorhaut über die Eichel schiebt. Ist es denn schlimm, wenn ich beim Stretching auch einen Teil der Eichel mit "drücke"?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,678
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
hey @swansony1 willkommen in der Bude
Ich habe leider einen zu kleinen Penis mit 12-13,5,
Du hast keinen zu kleinen Penis, wohl aber einen, den Du vergrößern kannst. Ich war vor einem Jahr ziemlich bei Deinen Startwerten.
Deine BPFSL kann allerdings nicht kleiner als die BPEL sein - da solltest Du nochmal messen.
Wie genau sich Dein Penis durch das Training verändert kann Dir keiner sagen - die Erfahrung musst Du machen. Viele haben die Eichel verdickt, manche nicht oder nur wenig. Es gibt aber Fokusprogramme für Fortgeschrittene, die gewisse Zuwächse auf eine bestimmte Stelle legen.
Und: Ich habe leider ziemliche Schwierigkeiten, das Stretching durchzuführen. Imm schlaffen Zustand kann ich den Griff leider nicht direkt hinter der Eichel ansetzen, da dann die Vorhaut über die Eichel rutschen würde. So muss ich etwas weiter oben ansetzen, sodass der Griff auch einen Teil der Eichel ,,einquetscht" (tut nicht weh, falls es die Begrifflichkeit vermuten lässt). Mach ich da etwas falsch?
ja da machst Du etwas falsch. Wenn ich annehmen darf, dass Du Deine Vorhaut ganz zurück schieben kannst, so dass Deine Eichel völlig frei liegt, kannst Du auch hinter der Eichel greifen. Sobald Du Deine Finger um den Bereich gelegt hast, kann auch die Vorhaut nicht mehr über die Eichel rutschen. Für einen ordentlichen Grip empfehle ich Dir Babypuder. Die Eichel zusammen zu drücken und daran zu ziehen, solltest Du auf jeden Fall vermeiden.
Soll ich womöglich, wenn ich es nicht hinbekommen, ganz auf das Stretching verzichten? Würde das dann meine Fortschritte negativ beeinflussen?
Stretchen und Jelqen sind die beiden essentiellen Übungen für PE - Du solltest auf keine der beiden verzichten, auch wenn sich auch dann Ergebnisse erzielen lassen.
Gruß Adrian
 

swansony1

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
67 Kg
BPEL
14,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Danke für die Antwort.

hey @swansony1 willkommen in der Bude
Ich habe leider einen zu kleinen Penis mit 12-13,5,
Du hast keinen zu kleinen Penis, wohl aber einen, den Du vergrößern kannst. Ich war vor einem Jahr ziemlich bei Deinen Startwerten.
Deine BPFSL kann allerdings nicht kleiner als die BPEL sein - da solltest Du nochmal messen.
Ja, das habe ich mir schon gedacht. Ändere ich heute.

Und: Ich habe leider ziemliche Schwierigkeiten, das Stretching durchzuführen. Imm schlaffen Zustand kann ich den Griff leider nicht direkt hinter der Eichel ansetzen, da dann die Vorhaut über die Eichel rutschen würde. So muss ich etwas weiter oben ansetzen, sodass der Griff auch einen Teil der Eichel ,,einquetscht" (tut nicht weh, falls es die Begrifflichkeit vermuten lässt). Mach ich da etwas falsch?
ja da machst Du etwas falsch. Wenn ich annehmen darf, dass Du Deine Vorhaut ganz zurück schieben kannst, so dass Deine Eichel völlig frei liegt, kannst Du auch hinter der Eichel greifen. Sobald Du Deine Finger um den Bereich gelegt hast, kann auch die Vorhaut nicht mehr über die Eichel rutschen. Für einen ordentlichen Grip empfehle ich Dir Babypuder. Die Eichel zusammen zu drücken und daran zu ziehen, solltest Du auf jeden Fall vermeiden.

Wenn ich meine Vorhaut zurückschiebe, ist dann ein relativ dicker Hautring. Zumindest deutlich dicker als bei meinem Freund..
Wenn ich den OK Griff dann auf diesen Hautring lege, schiebt sich die Haut beim Ziehen dann automatisch mit hoch, sodass ich keinen festen Halt habe. Und zwischen Eichel und Hautring passt mein Finger nicht, sodass ich dann wieder die Eichel mit quetsche.. Ich hoffe du verstehst, was ich meine..
 
Zuletzt bearbeitet:

Scuti

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
12.11.2017
Themen
2
Beiträge
136
Reaktionspunkte
205
Punkte
310
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
77 Kg
Erziele ich mit den üblichen die Trainingsmethoden auch eine Vergrößerung meiner Eichel?

Ich hab eigentlich von Beginn an nur gejelqut bei allen möglichen EQ Stufen. Der Wert der Eichel ist dabei am schnellsten und auch am deutlichsten nach oben geschnellt. Also ja.
 
Oben Unten