roma18 meldet sich verspätet

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von roma18, 1 Jan. 2018.

  1. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    So liebe Leute,

    Nach einigem Lesen melde auch ich mich zu Wort.

    Obwohl der Mensch ja gene sehr individuell sein will, werde ich euch zu meinen Gründen, warum ich angefangen habe mich mit PE zu beschäftigen, nicht viel Neues erzählen. Auch ich war mit meiner Ausstattung schon immer eher unzufrieden, obwohl es nie dramatisch war und ich auch sexuell nie negative Erfahrungen gemacht hatte. Im Rahmen der allgemeinen Selbstoptimierung ist mein bestes Stück nun aber doch wieder mehr in den Fokus gerückt und der Wunsch, etwas zu verändern, hat mich hier her geführt.

    Im August/ September bin ich auf das Forum gestoßen. Ich habe aber nicht direkt mit dem PE begonnen, sondern habe mich zuerst eher halbherzig mit dem Thema beschäftigt und mich auch bis zum heutigen Tag nicht festgelegt, wie aktiv ich das Ganze betreiben will. Mit dem Einsteigerprogramm habe ich im Oktober angefangen, als ich für meinen Job jeden Tag mehr als eine Stunde im Auto pendeln musste und mir somit die Zeit etwas vertrieb. Da ich jetzt nicht mehr pendle wollte ich so lange warten, um zu entscheiden, ob ich das Training auch weiterhin in den Alltag integrieren kann. Damit habe ich den ersten Fehler begangen: Ich habe keine korrekte und vollstände Messung ganz zu Beginn des Trainings gemacht. Dazu habe ich mich nun heute entschlossen und meine Werte in mein Porfil eingetragen, inkl. Ziel.

    Leider kann ich somit natürlich nun schwer abschätzen wie gut die ersten 2,5 Monate Einsteigertraining angeschlagen haben. Ich meine mich aber zu erinnern die BPFSL anfangs ein mal gemssen zu haben und würde dort bereits 0,5cm Zuwachs haben. Das bleibt allerings Spekulation und deshalb werde ich mich ab jetzt auf die aktuellen Werte stützen. Subjektiv bin ich aber sehr zufrieden. Ich habe eine deutlich bessere Füllung im schlaffen Zustand. An der EQ ist nichts auszusetzen und Schmerzen hatte ich bisher nie. Das waren auch mit die Gründe warum ich mich nun engültig entschlossen habe dran zu bleiben. Ich werde versuchen einen 5/2 Rhythmus beizubehalten, weil sich dieser gut in meine Woche einfügt. Trainiert habe ich bisher: ca 5min Aufwärmen mit warmem Coolpack, 15-20min Stretching in 4 Richtungen, ca 15min Dry Jelqing. Seit ca einem Monat baue ich auch immer wieder das Myofascial Unlocking mit ein. Ich denke ich werde noch mindesten einen Monat mit dem Programm weiter machen bevor ich mir über Änderungen Gedanken mache.

    Einige Fehler habe ich ja breits gemacht und selbst erkannt, über Tipps eurerseits bin ich natürlich dankbar und hoffe so einige in Zukunft direkt verhindern zu können.

    Bis dahin

    Viele Grüße

    roma18
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2018
    #1
  2. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,634
    Zustimmungen:
    11,839
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hallöchen @roma18 , sei gegrüßt im Club der Pimmelzieher.
    Kennst du Helis? warum gibt es die, richtiiiig, weil man in jede Richtung zieht.
    Also beim Stretching daran denken; ruhig mal rundum ziehen, also in jede Richtung.
    Ansonsten ist deine Peitsche ja auch nicht wirklich klein.
    Passt doch ganz gut zu deinem Körperbau.

    Wünsche dir einen schönen Aufenthalt und fette Gains.
    Lesen war auf jeden Fall sehr gut. Bleib am Ball

    Grüße...Palle
     
    #2
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,499
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen roma18

    Bis auf die etwas zu hohen Trainingszeiten für einen Anfänger schaut das schon ganz gut aus. Wie Palle schon erwähnt hat, solltest Du in alle 9 Richtungen stretchen. Probier auch mal 'Wet jelqing und Kegeln.

    Ansonsten würde ich auch sagen, dass Dein Penis in Relation zur Körpergröße bestimmt eher groß wirken dürfte, was aber Deinem Eifer, ihn zu optimieren, keinen Abbruch tun sollte :)
     
    #3
    roma18, Riffard, TrickyDicky und 3 anderen gefällt das.
  4. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Vielen Dank für die Antworten,

    Das mit den Helis werde ich beherzigen, wobei das sowieso eher eine theoretische Beschreibung war. In der Realität hat sich da schon deutlich mehr Variabilität eingeschlichen.

    Ansonsten macht ihr es psychologisch schon nicht schlecht und baut erst mal auf ;)

    Vielen Dank an euch!
     
    #4
  5. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Nach einem sehr entspannten Wochenende will ich mal ein kleines Update da lassen. Ich hatte diese Woche 5on/2off wobei es sich gestern von der Zeit so für ein ausgiebiges Training angeboten hätte. Aber ich wollte mich brav an meinen Plan halten. Ich habe keine negativen PIs beobachten können, sondern wie bei vielen einen besseren Schlaffi, der schön in der Hand liegt, und meiner Meinung nach schon besser „performt“. Auf Temp Gains bei der Errektion will ich gar nicht schauen sondern geduldig bis zur Messung am 01.04 warten. Außerdem habe ich begonnen L-Arginin zu nehmen. Ob es wirklich was bringt, werde ich wohl nie sagen können, da ich ja nicht weiß welche Effekte vom Training kommen und welche vom Arginin. Da aber auch nichts Negatives zu befürchten ist, habe ich mich jetzt dafür entschieden.
    Auch mit dem All Day Cockring habe ich ein bisschen experimentiert. Die Meinungen dazu scheinen ja erheblich auseinanderzugehen. Ich trage einen weichen Silikonring Marke Eigenbau, der sehr locker sitzt und erst bei einer richtigen Errektion ein wenig unterstützt. Somit habe ich nicht das Gefühl, dass ich beim Tragen im schlaffen Zustand den Blutfluss behindere. Obwohl es ein bisschen staut habe ich ja trotzdem Zu- und Abfluss. Aber es macht ein geiles Tragegefühl. Wie sind eure Meinungen zu dem Thema?
     
    #5
    GreenBayPacker und adrian61 gefällt das.
  6. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Da ich schon länger nichts mehr protokolliert habe und heute meine Maße eingetragen habe, dachte ich lasse ich auch hier mal wieder eine kleine Notiz. Nach den ersten drei Monaten Einsteigertraining, habe ich es leider nicht geschafft eine richtig gute Routine und ein festes Programm mit genauen Zeiten durchzuziehen. Auch weil es mir doch sehr schwer fiel, das ganze in den Alltag zu integrieren. Auch wenn ich es nicht heimlich machen müsste, finde ich es vor dem Partner doch etwas befremdlich. Daher habe ich angefangen mit einem Zuggurtextender rumzuprobieren und habe so eine für mich brauchbare Routine gefunden. Ich trage ihn mind 5 Tage die Woche für ca. 6 Stunden. Am Abend gibt es dann noch ne Session mit Jelq- only für ca 20min. Die Resultate sind zwar verhalten, aber für meine Inkontinuität gebe ich mich damit zufrieden. Wie genau mein weiterer Plan aussieht weiß ich noch nicht. Ich denke ich werde zunächst so fortfahren. Wie bewertet ihr die Differenz von BPFSL und BPEL? Darf der Fokus noch mehr auf dem Stretching liegen? Die nicht vorhandenen Gains bei der EG nehme ich erst mal so hin. Ist ja im Moment auch noch nicht der Fokus. Außerdem trage ich auch wenn immer möglich einen Ballstretcher (auch beim Jelqing) um meinem Turkey neck entgegenzuwirken, was bisher recht gut zu funktionieren scheint. Auch das werde ich so fortsetzen. Für Kommentare und die ein oder andere Kritik bin ich gerne offen...
     
    #6
    adrian61 und PE_Starter gefällt das.
  7. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    732
    Punkte für Erfolge:
    930
    Wie hoch sind denn die Zuwächse und trägst du die ganze von dir beschriebene Zeitspanne schon den Ectender?
     
    #7
  8. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Seit Mitte Mai trage ich mit kurzen Unterbrechungen den Extender. Zuwächse kannst du aus der Signatur entnehmen
     
    #8
    pimmelhuber und PE_Starter gefällt das.
  9. PE_Starter

    PE_Starter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    28.05.2018
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    205 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Glückwunsch zu dem Trainingserfolg. Ein zuwachs von 0,8 cm bei der NBPEL in gut vier monaten klingt doch ganz enorm. Wie kommst du zu dem Erfolg, bzw. Hast du das fatpad reduziert oder so, dass du auf den längenzuwachs kommst?
     
    #9
  10. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Obwohl ich nie einen ausgeprägten Körperfettanteil hatten habe ich in vor kurzem während meiner Asienreise noch einmal deutlich Fett reduziert. Es kann schon sein dass das einen Effekt hatte. Andererseits sieht man an den Werten, dass die Differenz aus NBPEL und BPEL ziemlich gleich blieb und daher eigentlich nicht der Grund sein kann. Generell finde ich das Fettpad mit fast über 2cm nicht ohne, auch vor dem Gedanken, dass mein Körper sicherlich nicht mehr besser wird als jetzt.
     
    #10
    PE_Starter gefällt das.
  11. PE_Starter

    PE_Starter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    28.05.2018
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    205 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Finde der muss auvh nicht besser werden. Ich denke du hast schon nen guten Körper auf den du stolz sein kannst.
     
    #11
  12. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Danke für das Kompliment ;) damit ist halt nur klar, dass das fatpad eher schlechter als besser wird....
     
    #12
    PE_Starter gefällt das.
  13. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    732
    Punkte für Erfolge:
    930
    sorry.War nicht eingeloggt und deswgen Sig nicht gesehen.Das ist doch kein geringer Zuwachs?! Weiter so. Ich halte den Extender übrigens gerade für Personen,die mit manuellem PE nicht ganz so klar kommen für ne gute Sache
     
    #13
  14. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Schade ist ja dass ich prinzipiell gut damit klar komme und im Vergleich zu anderen, die hier berichten auch an den Stretches meinen Spaß habe, aber es machte für mich dann doch einen Unterschied ob ich mit allem drum und dran dann fast 50min mit dem Training beschäftigt war oder nur knapp 20. daher ist das jetzt der faule Kompromiss
     
    #14
    Boy90 und adrian61 gefällt das.
  15. PE_Starter

    PE_Starter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    28.05.2018
    Zuletzt hier:
    02.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    205 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Trainierst du denn wie im Profil angegeben noch immer 5 on/2 off wenn du manuell trainierst? Vielleicht wäre ein anderes Trainingsintervall und unterschiedliche Übungen für dich einfacher und effektiver umsetzbar wenn du den Extender als faulen Kompromiss empfindest...:rolleyes:
     
    #15
    adrian61 gefällt das.
  16. roma18

    roma18 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    01.01.2018
    Zuletzt hier:
    13.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    215
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    Körpergewicht:
    66 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Wie ich bereits gestanden habe, halte ich mich nicht so streng an einen festen Plan. 5 Tage die Woche versuche ich immer hin zu bekommen, das Jeliging kann von der Dauer auch variieren. Ich sollte da schon wieder mehr Struktur rein bekommen
     
    #16
    adrian61 und Boy90 gefällt das.
  17. Boy90

    Boy90 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    16.09.2018
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    17,7 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @roma18

    Bleib am Ball. :bb07:
    Man hat seine Phasen wo man keine Lust hat und dann mal wieder loslegt, später aber keinen Bock bekommt.
    Kurz gesagt du brauchst länger, um deine Ziele zu erreichen.

    Sei diszipliniert und ehrgeizig.
    Du hast einen beeindruckenden Knüppel. Nur mit Fleiß bekommst du einen ganz großen Kolben, den du dir wünschst .

    Hoffe ich konnte dir behilflich sein, deine Glut neu entfacht zu haben.:D

    Hoffe auf positive Gainz von dir.:bier:
     
    #17
    adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ein Hallo von roma18 Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Jan. 2018
Hallo miteinander der Gary meldet sich zum Dienst! Einsteiger und Neuankömmlinge 18 Aug. 2017
Shanks meldet sich! Einsteiger und Neuankömmlinge 13 März 2017
Hi Spartan 117 meldet sich zum Dienst Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Nov. 2016
Vorher auf Badoo angemeldet-kennt das jemand? Off-Topic 4 Jan. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden