Vorsätze für 2015

bärchen

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
27.12.2014
Themen
3
Beiträge
188
Reaktionspunkte
363
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
195 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Hi Leute, ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen ;)

Da der Jahreswechsel sehr häufig dafür genutzt wird sein Leben ein wenig kritisch zu betrachten und mit seinen Wünschen und Zielen abzugleichen, würde mich interessieren wie ihr zu der ganzen Thematik steht.

  • Was habt ihr euch denn fürs neue Jahr vorgenommen?
  • Nehmt ihr euch denn überhaupt etwas vor und wie ernst nehmt ihr das dann?
  • Wenn nicht, warum nicht?
  • Wenn ihr die Vorsätze ernst nehmt, was macht ihr um auch dahinter zu bleiben? Wie erfolgreich seit ihr in der Regel mit der Umsetzung?
Und wie sieht das Fazit für 2014 aus? Alles so gelaufen wie erhofft oder gab es diverse Rückschläge?
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,921
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
:D

2014 war mein Jahr des Sportes....Anfang März engagiert begonnen und bis heute konsequent durchgezogen. Bilanz: 25 Kilo zugenommen, 9 zentimeter mehr Oberarmzuwachs (Brust wesentlich mehr). So soll es auch 2015 weitergehen (außer das Zunehmen :D), Ziel ist ein 46er Oberarm bis Jahresende...mindestens ^^ etwas weniger Plautze wäre aber gut....

Beruflich war es ein Jahr voller Stress mit dem Betriebsrat, auch als indirekte Folge des Sports. Dieses Problem wird sich 2015 noch verstärken, aber wenns um meinen Sport und mein Wohlbefinden geht, nehme ich den kampf auf! Zudem hoffe ich natürlich, dass sich mein Rheuma weiterhin ruhig verhält. Zudem steht dieses Jahr die Führerschein-Verlängerung an, also Arschbacken zusammenkneifen.

Also, mein Fazit für 2014: Der Grundstein für den richtigen Weg ist gelegt, jetzt ziehe ich das Haus darauf hoch ^^
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
975
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
und wasn mit pe driver?
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Super vorsätze Bärchen!
ich habe keine, es kommt, wie es kommt
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Eine tolle Umfrage Bärchen und die ist wenn ich so überlege auch noch schwierig zu beantworten :nailbiting:
Im großen und ganzen würde ich sagen, die großen Sachen sind wie geplant verlaufen, die kleineren, naja......
2015 wird auf alle Fälle besser;)
 

Leo

PEC-Experte (Rang 6)
PEC-Wohltäter
Registriert
26.12.2014
Themen
8
Beiträge
228
Reaktionspunkte
617
Punkte
595
Viele Menschen nutzen das neue Jahr, um neue Vorsätze in die Tat umzusetzen. Ich denke nicht, dass das so sinnvoll ist. Wenn man glaubt, eine Zahl verändere etwas an der Grundeinstellung eines Menschen, dann hat er sich geschnitten. 2015 ist nur eine Einheit, eine Einteilung der Zeit. Man kann nicht von jetzt auf gleich sagen: "Ich bin jetzt sportbegeistert, ich gehe jetzt ab 2015 regelmäßig ins Fitnessstudio.", so einfach geht das meines Erachtens nicht. Eine posivite Gewohnheit zu festigen benötigt Zeit und Kondition. Insofern wäre es ratsam, gewisse Ziele jederzeit im gesamten Jahr zu verfolgen. "Esse ich diesen Donut? Klar, ab nächsten Jahr mach ich's anders!", ist der typische Ansatz, den meine dicken Mitmenschen verinnerlicht haben. Etwas neues zu machen, erfordert IMMER Überwindung, um nicht vor dem Fernseher, dem PC, dem Handy oder dem Alkohol sitzen zu bleiben. Sich darauf einzustellen, dass es nicht leicht ist, seine Ziele zu erreichen, wäre hilfreich.

Ich wünsche euch allen, dass ihr unabhängig vom neuen Jahr alle eure Ziele erreicht.
 

Henkel

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.12.2014
Themen
2
Beiträge
52
Reaktionspunkte
121
Punkte
180
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
76 Kg
Wie jedes Jahr ist es bei mir eine Tradition, keine Vorsätze fürs nächste Jahr zu machen. Das ist mir einfach zu stressig :D Nichts desto trotz würde mir ein Jahr 2015 sehr gut gefallen, in dem ich endlich nochmal in ne feste Beziehung komme :rolleyes:
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich mache sehr gerne Vorsätze für das neue Jahr. ist doch ein super Zeitpunkt um etwas positiv im Leben zu verändern :)

Was genau auf meiner Liste steht verrate ich hier aber nicht :p






















Ach ok ich will mal nicht so sein, eins sag ich euch. Hab am 1.1 mit noFap angefangen ;)

Gruss Mad
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,074
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Viele Menschen nutzen das neue Jahr, um neue Vorsätze in die Tat umzusetzen. Ich denke nicht, dass das so sinnvoll ist. Wenn man glaubt, eine Zahl verändere etwas an der Grundeinstellung eines Menschen, dann hat er sich geschnitten. 2015 ist nur eine Einheit, eine Einteilung der Zeit. Man kann nicht von jetzt auf gleich sagen: "Ich bin jetzt sportbegeistert, ich gehe jetzt ab 2015 regelmäßig ins Fitnessstudio.", so einfach geht das meines Erachtens nicht. Eine posivite Gewohnheit zu festigen benötigt Zeit und Kondition. Insofern wäre es ratsam, gewisse Ziele jederzeit im gesamten Jahr zu verfolgen. "Esse ich diesen Donut? Klar, ab nächsten Jahr mach ich's anders!", ist der typische Ansatz, den meine dicken Mitmenschen verinnerlicht haben. Etwas neues zu machen, erfordert IMMER Überwindung, um nicht vor dem Fernseher, dem PC, dem Handy oder dem Alkohol sitzen zu bleiben. Sich darauf einzustellen, dass es nicht leicht ist, seine Ziele zu erreichen, wäre hilfreich.

Ich wünsche euch allen, dass ihr unabhängig vom neuen Jahr alle eure Ziele erreicht.

Im Prinzip halte ich es wie Leo,
gehe jedoch dann oft hin und schiebe den Vorsatz ins neue Jahr.
Vorrausgesetzt es passt von der Zeit. Ich meine damit es von März auf das nächste Jahr zu schieben macht für mich keinen Sinn.
Dann versuche ich es direkt umzusetzten.

Aber wenn es passt, so wird es gerne auf den Beginn geschoben um eine bessere Zeitliche Markierung zu haben.

So habe ich auch mit dem Rauchen aufgehört.
Hatte es lange vor, bei dem x-ten Anlauf vor 18 Jahren habe ich dann kurz vor Weihnachten aufgehört.

Für dieses Jahr habe ich mir nur vorgenommen Verletzungsfrei durch PE zu kommen und mein Studium zum Abschluss zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ein neues Jahr wird nicht die allgemeine Einstellung ändern, kann aber dazu dienen einen Impuls zu setzen. Jede Gewohnheit beginnt mit dem ersten Schritt.

Gruss Mad
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
939
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Bei mir gibt es das ganze Jahr über Vorsätze, die am besten von heute auf morgen funktionieren. Der Neujahrs-Vorsatz ist meist nur ein Aufschiebe-Scheiß. Der Alkoholiker labt sich an der Vorstellung, zum Neujahr mit dem täglichen Saufen aufzuhören, säuft aber derweil kräftig weiter. Kein Wunder, dass das dann nicht klappt.
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich finde das ein neues Jahr sehr gut dazu genutzt werden kann, sein Leben zu verändern. Ich erkläre einmal wie ich das handhabe.

Ich habe Jahres und Monatsziele. Die Monatsziele breche ich dann auf Wochen Ziele und dann auf tägliche ToDos herunter. Der Vorteil bei Jahreszielen ist, dass sie zeitlich fixiert werden. Das bringt einen enormen Vorteil, da man nichts mehr aufschieben kann. Ich nutze ein Jahr in beiden Richtungen als Zeiteinheit.

Wenn man natürlich das neue Jahr missbraucht um weiter faul rum zu sitzen und sein Leben zu verschlafen, dann stimmt ich euch zu. Dann liegt das Problem aber nicht am Konzept der Neujahresplanung, sondern an demjenigen, der es missbraucht oder nicht verstanden hat.

Gruss Mad
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
939
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Bei mir funktionieren diese fixen Ziele nicht sonderlich. Ich kann nur denken "So schnell wie möglich". Aber dann kommt es oft auch wieder zum "stetes Tropfen höhlt den Stein" oder auch "das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht".
 
  • Like
Reaktionen: Leo

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,074
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Ich habe schon zuviel von mir erzählt, dass ich hier besser keine Antwort gebe.

Nur soviel.
Ich studiere neben meinem Job, und es baut auf meinen Job auf als Angestellter.
Und es ist was technisches. Und es ist auch nicht meine erste Fortbildung.
Sieht man an meinem Alter.
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,921
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
und wasn mit pe driver?

Ach stimmt, da war ja noch was :D

Hmm, sobald der Neid-Turbo mal wieder zündet, fang ich bestimmt wieder an...momentan ist aber Flaute mangels Zeit und Neid....

Etwas neues zu machen, erfordert IMMER Überwindung

Klar, der schwierigste Schritt ist von "0" auf "1", nicht von "1" auf "2"...das weiß sogar die Physik :D

Bei mir gibt es das ganze Jahr über Vorsätze, die am besten von heute auf morgen funktionieren.

Einen guten Vorsatz für dich hätte ich aber, der so funktioniert: etwas weniger beleidigende Posts aufsetzen ;)
 

bärchen

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
27.12.2014
Themen
3
Beiträge
188
Reaktionspunkte
363
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
195 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Cool, danke schonmal für die Beteiligung! :)

Obwohl ich der Meinung bin, dass Leo mit seinem Beitrag etwas Wahres anspricht muss ich sagen, dass für mich das neue Jahr schon etwas Besonderes ist und mich diese Zeit schon seit Jahren dazu motiviert das letzte Jahr etwas genau unter die Lupe zu nehmen und dann ein paar Kursänderungen vorzunehmen. Aber stimmt schon. Ist man faul und verschiebt dauernd Sachen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch aus den Vorsätzen fürs neue Jahr nichts wird.

Meine Vorsätze für 2015 sind nicht besonders spannend. Da das wahrscheinlich mein letztes ganze Jahr als Student sein wird möchte ich hauptsächlich Dinge hinter mich bringen für die ich danach vermutlich nicht mehr so viel Zeit habe und für die ich mich eigentlich nur aufraffen muss. Konkret ALTE Sprachzertifikate, die Trainerlizenzen für JKD und Kali und PE min. 4 mal die Woche.
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,460
Reaktionspunkte
5,319
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Wenn nicht, warum nicht?

Für mich persönlich beginnt ein neues Jahr immer Anfang März. Denn der Januar liegt mitten im Winter, und der Winter ist dazu da, sich auszuruhen.
Über Vorsätze, Pläne und Ziele mache ich mir dann also erst Ende Februar Gedanken.
Und wie sieht das Fazit für 2014 aus?

Das Jahr 2014... kommt mir vor, als wäre es erst gestern her...
Mit allen Höhen und Tiefen war es im Grossen und Ganzen ein recht erfolgreiches Jahr für mich.
 

123...

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.12.2014
Themen
3
Beiträge
66
Reaktionspunkte
63
Punkte
220
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,5 cm
EG (Base)
14,2 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
12,1 cm
Ich hasse es mir Vorsätze zu geben , da ich die meist sowieso nie einhalte. Deswegen lasse ich alles auf mich zu kommen.
Der einzige Vorsatz wäre das ich mehr Erfolge beim BB erziele :p
 
Oben Unten