Vaginaler Orgasmus

Harry

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
04.07.2017
Themen
11
Beiträge
50
Reaktionspunkte
93
Punkte
190
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
18,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo liebe Gemeinde ..
Hat einer von euch jemals eine Frau nur durchs penetrieren zum orgasmus gebracht ? Reiterstellung zählt jetzt mal nicht ,da hat die Dame ja die Oberhand .
 

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Klar, nur durchs penetrieren schon, aber sogar bei der klassischen Missionarstellung wird ja auch die Klitoris mitstimuliert und soweit ich weiß spielt die Klitoris sowieso die größte Rolle beim weiblichen Orgasmus. Ich glaub letzten Sommer war ne große Sexstudie aus den USA im Umlauf wo weniger als 1/5 der Frauen angaben ohne direkte Stimulation der Klitoris zum Orgasmus kommen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich glaub das war die Studie die ich in Erinnerung hab: https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/0092623X.2017.1346530

Ist denk ich jetzt nichts sensationell neues, aber nur der Vollständigkeit halber.

Und: Zumindest ich habe die Erfahrung gemacht dass Frauen die unglaublich beim Sex abgehen auch gerne an der Klit angefasst werden oder selbst Hand anlegen oder auch den Mund aufmachen, wenn sie es auf ne bestimmte Art wollen. Ansonsten ist bei Frauen meiner Erfahrung nach für ein glückliches Sexleben auch das ganze Drumherum (Stimmung, Intimität, Vertrauen, etc) sehr wichtig und es geht dabei jetzt nicht nur um Stimmulation um möglichst schnell zum Schuss zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harry

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
04.07.2017
Themen
11
Beiträge
50
Reaktionspunkte
93
Punkte
190
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
18,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,5 cm
Danke für den link ..was ich mich auch ab und an frage ist,ob es durch einen größeren Penis leichter ist eine Frau zum orgasmus zu bringen natürlich nur durch Penetration.Würde mich freuen wenn sich die Besitzer einen 20+ Kalibers melden würden um hier ihre Erfahrung mit uns zu teilen
 

Terion

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,417
Reaktionspunkte
3,639
Punkte
3,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Danke für den link ..was ich mich auch ab und an frage ist,ob es durch einen größeren Penis leichter ist eine Frau zum orgasmus zu bringen natürlich nur durch Penetration.Würde mich freuen wenn sich die Besitzer einen 20+ Kalibers melden würden um hier ihre Erfahrung mit uns zu teilen

@TrickyDicky
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Also ob es jetzt "leichter" geht, weiß ich mangels Vergleichsmöglichkeit natürlich nicht. Das es damit geht weiß ich allerdings schon und habe es auch schon getan - komische Formulierung.

Wobei ich mich Dickbutt anschließen würde, dass a) beim Sex oft die Klitoris mit stimuliert wird und b) viele Frauen generell Schwierigkeiten haben durch Penetration alleine einen Orgasmus zu bekommen.

Meine ganz persönliche penisgrößenunabhängige Meinung dazu ist nebenbei, dass sicher viel mehr Frauen einen vaginalen Orgasmus haben könnten, aber es aus verschiedenen (generell durchaus behebaren) Gründen nicht passiert.
 

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich denke schon, dass die Penisgröße und besonders der Umfang bei vielen (gibt sicher ausnahmen wie überall) sexuell erfahrenen Frauen eine gewisse Rolle spielt.

Ich hatte aber auch mal eine Freundin die ohne Penetration deutlich leichter kommen konnte. War natürlich noch sehr unerfahren, aber obwohl sie richtig aufs Poppen stand hatte sie dabei wohl zu viel Körperspannung und konnte dabei kaum wirklich kommen. Die ist dabei knallrot wie ne Tomate geworden, nach Luft geschnappt und dann oft einen richtigen Muskelkater in Bauch und Nacken. Aber kaum hast du rausgezogen und kurz mit der Möse gespielt ist sie gekommen. Auch Zunge und händisch ging sehr gut. Keine Ahnung wie es jetzt bei ihr aussieht, aber gibt sicher auch Frauen bei denen ein 20x15cm Schwanz unangenehm ist und Sex mit einem Standardmodell besser ist.

Muss das Wochenende mal schaun, hatte mir vor 10 Jahren oder so ein echt super Sexbuch von 2 Wissenschaftern zum Thema Sex und Orgasmus gekauft. Ist zwar schon zu lange her um mich noch großartig daran zu erinnern, aber fand ich damals wirklich interessant und hat mir auch sehr dabei geholfen zu verstehen was Frauen so befriedigt. Die hatten da auch eine kurze Liste der beliebtesten Masturbationstechniken. Eine war einfach mit der ganzen Hand in den Schritt fassen, mit einem Finger sanft die Scheide penetrieren und dann rythmisch die ganze Hand auf und ab bewegen so das man die ganze Vulva gut bearbeitet. Das war für mich seither eigentlich bei so ziemlich jeder Frau das mit dem ich beim ersten mal so beim Vorspiel angefangen hab und was auch sehr oft zum Einsatz kommt um die Partnerin zum Orgasmus zu bringen. Naja, fand ich so mit 17-18? halt richtig cool dass man ne Frau auch ohne Monsterdödel befriedigen kann:D
 
Zuletzt bearbeitet:

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
obwohl sie richtig aufs Poppen stand hatte sie dabei wohl zu viel Körperspannung und konnte dabei kaum wirklich kommen. Die ist dabei knallrot wie ne Tomate geworden, nach Luft geschnappt und dann oft einen richtigen Muskelkater in Bauch und Nacken.


Ist jetzt natürlich ein sehr offensichtliches Beispiel, aber sowas meine ich mit Gründen aus denen es nicht klappt.
 

ADMG

Im Ruhestand
Registriert
14.02.2018
Themen
10
Beiträge
279
Reaktionspunkte
312
Punkte
274
Fakt ist, immer funktioniert den Zungenlappen rausholen und die Klitoris bearbeiten. Das Ding wird gross und nur Frauen, die eine Leckphobie (ich denke die haben Angst, Panik dass Ihr Fötzchen stinkt) haben, kommen nicht. Nur durch Penetration geht meiner Meinung nach dann, wenn durch das Rein- Raushämmern die Klitoris passiv mitstimuliert wird, zumal ja die Klitoris auch unterirdisch eine enorme Grösse aufweist und wir ja nur die Spitze des Eisbergs sehen.
 

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Naja, bevor man ihr den Kopf zwischen die Beine schiebt oder beginnt die Klit direkt zu bearbeiten würd ich aber schon dafür sorgen, dass die Partnerin zumindest etwas geil und untem rum ordentlich aufgewärmt ist. :) Mehr als Knöpfchendrücken ist das ganze schon :D

G- und U-Punkt sind auch rein vaginale Lustzentren durch die viele Frauen angeben zum Orgasmus oder zu einem besnders guten Orgasmus zu kommen. Inwieweit man die Stimulation der Klit rausrechnen kann weiß ich aber wirklich nicht???
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Interessante Diskussion hier. Ich lese fleißig mit.
Aber um selbst was beizusteuern: Ich konnte noch keine Frau zum Orgasmus bringen.
Liegt aber vielleicht auch daran das ich die falschen und zu wenige Partnerinnen hatte(kann sie an einer Hand abzählen).
Was ich aber doch berichten kann ist das manche meiner Partnerinnen auf tiefe Penetration standen.
Laut ihren Berichten fanden sie leichten Druck gegen die Cervix und das Gefühl des "ausgefüllt" seins sehr angenehm.
 

Harry

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
04.07.2017
Themen
11
Beiträge
50
Reaktionspunkte
93
Punkte
190
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
18,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,5 cm
Danke für euere Antworten ...ich werde fleißig weiter trainieren und hoffe das ich meine 20cm bpel erreiche was ja mein erstes Ziel ist ..dann mal sehen was noch so möglich ist bzw was mein pimmel hergibt..bei 22cm bpel wäre ich am Ziel meiner Träume und ich hätte keine komplexe mehr .
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Deine Maße sind absolut in Ordnung. Kein Grund Komplexe zu haben.
Viele vergessen das man mit einem großen Penis viel vorsichtiger sein muss als mit einem ganz normalen Penis.
Ein großer Penis macht noch lange keinen guten Ficker aus da gehört ne Menge mehr dazu.
 

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Danke für euere Antworten ...ich werde fleißig weiter trainieren und hoffe das ich meine 20cm bpel erreiche was ja mein erstes Ziel ist ..dann mal sehen was noch so möglich ist bzw was mein pimmel hergibt..bei 22cm bpel wäre ich am Ziel meiner Träume und ich hätte keine komplexe mehr .
Mach das, PE ist klasse! Aber nur zur Info: ich habe mit 16.5cm BPEL und 13cm EG angefangen und obwohl ich mit 194cm Körpergröße schon immer fand, dass mein Penis recht klein ist (besonders schlaf) aber beim Sex ist er immer gut angekommen und ich hatte eigentlich nie das Gefühl, dass die Frau lieber einen größeren haben würde. Ist sicher irgendwie Glückssache, aber das halbe Dutzend Frauen mit denen ich öfter Sex hatte waren auf jeden Fall nicht von der Sorte wo man mindestens 20cm braucht. Und dein Penis hat sowieso schon einen deutlich überdurchschnittlichen Umfang und wird sicher auch von den meisten Frauen als groß wahrgenommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Interessante Diskussion hier. Ich lese fleißig mit.
Aber um selbst was beizusteuern: Ich konnte noch keine Frau zum Orgasmus bringen.
Liegt aber vielleicht auch daran das ich die falschen und zu wenige Partnerinnen hatte(kann sie an einer Hand abzählen).
Was ich aber doch berichten kann ist das manche meiner Partnerinnen auf tiefe Penetration standen.
Laut ihren Berichten fanden sie leichten Druck gegen die Cervix und das Gefühl des "ausgefüllt" seins sehr angenehm.
Hattest du mit deinen Partnerinnen längere Beziehungen oder waren das eher kurzfristige Geschichten? Es ist nämlich schon so, dass besonders nicht so erfahrene Frauen auch wenn sie für eine ONS zu haben sind oft trotzdem Vertrauen zum Partner und eine gewisse Intimität brauchen um sich gehen zu lassen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Interessante Diskussion hier. Ich lese fleißig mit.
Aber um selbst was beizusteuern: Ich konnte noch keine Frau zum Orgasmus bringen.
Liegt aber vielleicht auch daran das ich die falschen und zu wenige Partnerinnen hatte(kann sie an einer Hand abzählen).
Was ich aber doch berichten kann ist das manche meiner Partnerinnen auf tiefe Penetration standen.
Laut ihren Berichten fanden sie leichten Druck gegen die Cervix und das Gefühl des "ausgefüllt" seins sehr angenehm.
Hattest du mit deinen Partnerinnen längere Beziehungen oder waren das eher kurzfristige Geschichten? Es ist nämlich schon so, dass besonders nicht so erfahrene Frauen auch wenn sie für eine ONS zu haben sind oft trotzdem Vertrauen zum Partner und eine gewisse Intimität brauchen um sich gehen zu lassen.
Eher längere Beziehungen. Mit Vertrauen hat das nichts zu tun gehabt.
Das hatten sie sonst hätte es mit den Orgasmen überhaupt nicht geklappt.
Es fehlte nur der vaginale Orgasmus aber sie waren ja selbst nicht im Stande was zu ändern sondern waren zufrieden so wie es war.
Ich mach mir da ehrlich gesagt keinen Kopf und auch keinen Stress ob der Orgasmus jetzt von der Klitoris, dem G-Punkt, der Cervix oder sonst was kommt.
Hauptsache sie haben ihren Spaß und ich auch.
 

SirDickButtderDritte

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
02.03.2018
Themen
1
Beiträge
314
Reaktionspunkte
806
Punkte
550
PE-Aktivität
1 Jahr
Eher längere Beziehungen. Mit Vertrauen hat das nichts zu tun gehabt.
Das hatten sie sonst hätte es mit den Orgasmen überhaupt nicht geklappt.
Es fehlte nur der vaginale Orgasmus aber sie waren ja selbst nicht im Stande was zu ändern sondern waren zufrieden so wie es war.
Ich mach mir da ehrlich gesagt keinen Kopf und auch keinen Stress ob der Orgasmus jetzt von der Klitoris, dem G-Punkt, der Cervix oder sonst was kommt.
Hauptsache sie haben ihren Spaß und ich auch.
Ach so, du meintest, dass bei dir noch nie eine einen vaginalen Orgasmus hatte. Ich dachte du meinst, dass es beim Sex überhaupt noch nie zu einem Orgasmus bei der Partnerin gekommen ist!

Ich muss echt mal das Sexbuch rauskramen und checken ob es noch dem Stand der Forschung entspricht. Laut den Autoren war es eigentlich recht klar, dass bei den allermeisten Frauen ein als gut empfundener Orgasmus von der Klitoris ausgeht und der Rest rein für den Orgasmus eher Beiwerk ist. Und auch die ganzen besonders erfolgreiche Masturbationsstrategien haben wenig mit Penetration zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harry

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
04.07.2017
Themen
11
Beiträge
50
Reaktionspunkte
93
Punkte
190
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
18,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,5 cm
Danke für euere Antworten ...ich werde fleißig weiter trainieren und hoffe das ich meine 20cm bpel erreiche was ja mein erstes Ziel ist ..dann mal sehen was noch so möglich ist bzw was mein pimmel hergibt..bei 22cm bpel wäre ich am Ziel meiner Träume und ich hätte keine komplexe mehr .
Mach das, PE ist klasse! Aber nur zur Info: ich habe mit 16.5cm BPEL und 13cm EG angefangen und obwohl ich mit 194cm Körpergröße schon immer fand, dass mein Penis recht klein ist (besonders schlaf) aber beim Sex ist er immer gut angekommen und ich hatte eigentlich nie das Gefühl, dass die Frau lieber einen größeren haben würde. Ist sicher irgendwie Glückssache, aber das halbe Dutzend Frauen mit denen ich öfter Sex hatte waren auf jeden Fall nicht von der Sorte wo man mindestens 20cm braucht. Und dein Penis hat sowieso schon einen deutlich überdurchschnittlichen Umfang und wird sicher auch von den meisten Frauen als groß wahrgenommen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Eher längere Beziehungen. Mit Vertrauen hat das nichts zu tun gehabt.
Das hatten sie sonst hätte es mit den Orgasmen überhaupt nicht geklappt.
Es fehlte nur der vaginale Orgasmus aber sie waren ja selbst nicht im Stande was zu ändern sondern waren zufrieden so wie es war.
Ich mach mir da ehrlich gesagt keinen Kopf und auch keinen Stress ob der Orgasmus jetzt von der Klitoris, dem G-Punkt, der Cervix oder sonst was kommt.
Hauptsache sie haben ihren Spaß und ich auch.
Ach so, du meintest, dass bei dir noch nie eine einen vaginalen Orgasmus hatte. Ich dachte du meinst, dass es beim Sex überhaupt noch nie zu einem Orgasmus bei der Partnerin gekommen ist!
Ne da bestand ein Missverständnis ;) Es ging mir nur um den vaginalen Orgasmus falls es sowas überhaupt gibt.
 
Oben Unten