• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Umfrage: Weiß dein/e Beziehungspartner/in, dass du PE-Training betreibst? (1 Betrachter)

Weiß dein/e Beziehungspartner/in, dass du PE-Training betreibst?


  • Umfrageteilnehmer
    148

BuckBall

PEC-Genius
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
304
Beiträge
4,277
Reaktionen
10,431
Punkte
3,922
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Lebst du in einer Beziehung? Falls ja, weiß dein/e Partner/in, dass du aktiv PE betreibst? Oder verschweigst du das lieber?
 
Habe es ja schon einmal geschrieben.

Ja, meine Frau weiß es. Das ganze heimliche getue ist ihr irgendwann aufgefallen.
Im Gegenteil, sie war sogar der Meinung das ich fremd gehe. Und das hat sie mir tatsächlich unterstellt.
Es waren einige Dinge die nun mal irgendwie aufgefallen sind. Unter anderem ein Gleitgel, dass ich irgendwann entsorgt habe, wo sie sich gewundert hat.

Dann kam es zu einer Aussprache. Und die Gelegenheit habe ich so richtig ausgenutzt. Habe ihr so halbwegs erklärt was ich da mache und sogar mit ihr den PM pro bestellt.

Das einzige wo wir ein stilles Abkommen haben, ist das ich es im Bad mache, wo es sonst keiner mitbekommt.
 
also bei mir wusste niemand von meinem kleinen schmutzigen pimmelziehergeheimnis. der überraschungseffekt ginge ja auch irgendwie verloren, und der ein oder andere spruch ala "ich hab irgendwie das gefühl, dass dein schwanz größer geworden ist" wäre dann weniger authentisch gewesen. zumindest war das damals meine denke...
 
..., und der ein oder andere spruch ala "ich hab irgendwie das gefühl, dass dein schwanz größer geworden ist" wäre dann weniger authentisch gewesen...
Nachdem meine Frau das zum zweiten Mal gesagt hatte, hab ich sie aufgeklärt ^^
Sie hat sachte spekuliert ob ich evtl noch im Wachstum wäre und das weit nach dem 20ten ^^....das wollt ich dann doch nicht so stehen lassen.
 
Ich war jetzt auch immer wieder hin und her gerissen, ihr das zu sagen. Momentan klappt's gut und ich kann immer trainieren. Sobald sie allerdings wieder aus dem Urlaub zurück ist, wird's wieder schwieriger. In meiner zweiten Woche war es soo ungünstig, dass ich mein Training sogar fast komplett ausgefallen lassen habe. Morgens zu jelqen, wenn sie neben mir liegt, käme auch ein wenig komisch:

Schatz, hast du Lust auf Sex? - Sorry, ich jelqe gerade. Warte noch 7 Minuten.

Aber aufgrund des Effektes bleibe ich dabei, das geheim zu halten - so wie Thomasius das gemacht hat. Wird nicht ganz einfach, aber es ist auf alle Fälle bei mir machbar.

Mal 'ne ganz andere Frage, würdet ihr das anderen erzählen? Dem besten Freund oder der besten Freundin oder Geschwister?
 
Mal 'ne ganz andere Frage, würdet ihr das anderen erzählen? Dem besten Freund oder der besten Freundin oder Geschwister?
Ich habe es meinen besten Freunden erzählt. Einer von ihnen ist sogar schon unter meine Fittiche und ist von den Ergebnissen begeistert. Habe ihm auch gesagt das wenn er mal Ratschläge braucht und ich nicht gerade da bin mal hier nachschauen soll.
 
Habe ihm auch gesagt das wenn er mal Ratschläge braucht und ich nicht gerade da bin mal hier nachschauen soll.
Das sollte er generell tun ;) Nichts für ungut, du berätst ihn sicher ordentlich :) Aber im Zweifel ist es nie schlecht, wenn man a.) auf eine ganze Wissensdatenbank zurückgreifen kann, um sich selbst zu informieren und b.) eigenen Kontakt zu anderen Anwendern aufbauen kann. PE ist besonders nach dem Einsteigerprogramm eine hochindividuelle Angelegenheit. Da kann eine Community sehr helfen, um sich zu orientieren.

Ich war jetzt auch immer wieder hin und her gerissen, ihr das zu sagen. Momentan klappt's gut und ich kann immer trainieren.
Wie lange seid ihr schon zusammen?

Grüße
BuckBall
 
Das sind jetzt ca. 6 Monate. Das Vertrauen ist auf alle Fälle da und sie fänd's bestimmt cool, allerdings geht's mir vielleicht auch um den Überraschungseffekt. Solange das sich bei 20Minuten Nettotrainingszeit bewegt, lasse ich sie noch ein wenig im Unklaren.
 
Momentan keine feste Beziehung.
Meine Ex wusste von Pe, sagte mir jedoch dass ich nicht weiter auf Länge trainieren soll weil er ihr schon zu lang war (19 cm BPEL)
5 Kumpels wissen dass ich Pe mache, 2 davon haben es selbst schon gemacht , höchsten 3 Wochen ^^.
 
5 Kumpels wissen dass ich Pe mache, 2 davon haben es selbst schon gemacht , höchsten 3 Wochen ^^.
Haha, ich fänd's komisch, wenn mich Freunde hier im Forum identifizieren könnten. Das wird ja zu einer richtigen Bewegung. Mich wundert es auch, dass nicht mehr 14-16 Jährige PE betreiben, wir sind doch GenerationPorno.
 
Mich wundert es auch, dass nicht mehr 14-16 Jährige PE betreiben, wir sind doch GenerationPorno.
Nun... PEC ist erst ab 16 Jahren freigegeben. Jüngere Mitglieder würden wir nicht akzeptieren. Das ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum nicht so viele extrem junge Mitglieder zugegen sind ;) Der andere ist sicherlich, dass PE verdammt viel Disziplin erfordert. Ich persönlich glaube nicht, dass viele 14jährige im Kopf dann schon soweit sind, dass sie das alles über große Zeiträume in ihren Alltag bekommen. Davon abgesehen halte ich PE in so jungen Jahren auch für nicht ratsam, weil potentiell gefährlich. Gerade in diesen Jahren ist der körpereigene Wachstumsschub sehr groß, da würde ich nicht auch noch durch externe Reize das Peniswachstum zu manipulieren versuchen. Da gerade die Dosierung beim PE wichtig ist, wäre es z.B. auch denkbar, dass man mit zu harter oder falscher Übungsausführung das körpereigene Wachstum beeinträchtigt. Wenn man PE machen will, kann man das später immer noch machen. Wenn man 16 oder noch besser 18 Jahre alt ist, so dass die körpereigenen Wachstumsprozesse recht sicher abgeschlossen sind.

Grüße
BuckBall
 
Bei meiner ersten Frau gab es das noch nicht.
Die PE-Spielereien beschränkten sich auf CR, selbstgemachte und Ballooning.
Die Zweite durfte nichts wissen, da hab ich aber schon regelmäßig 4 x die Woche gepumpt, Trockenpumpe.
Bei der jetzigen dritten bin ich aus dem alter der Geheimhaltungen heraus.
Sie hat im PD sogar schon mitgelesen und Fragen beantwortet.
Heute wird nicht mehr darüber gesprochen, aber sie sitzt neben mir, an ihrem eigenen PC, wenn ich im PEC unterwegs bin.
Ich schlafe oben, sie unten, da erübrigt sich jede weitere Frage.
Alles andere würde jetzt zu weit führen. Sie tolleriert es stillschweigend, und ist wahrscheinlich froh, das ich nicht fremd gehe.LOL.

Grüße und Gains...Palle
 
Habs meiner Frau erzählt, aber sie hat schon etwas mit den Augen gerollt. Wahrscheinlich weil mein Teil sehr im Durchschnitt liegt und auch sehr gut passt. Sie hat ein wenig Bedenken wegen meiner Zeugungsfähigkeit und dass er letztlich nicht mehr hinten rein passt :D Da das erste durchaus berechtigt ist, lasse ich die IR Lampe weg. Das zweite ist mehr eine Frage der Geduld oder der aufgewendeten Kraft :happy:

Ich würde es auch gar nicht geheim halten wollen, das rächt sich später nur. Zu gegebener Zeit werde ich ihr die Übungen auch mal vorführen. :juggle:
 
Ja, meine Freundin weiß schon, dass ich wieder mit PE angefangen habe. Aber ich hatte davor schon längere Zeit PE betrieben und nie jemandem davon erzählt. Ihr habe ich es auch hauptsächlich deswegen erzählt, weil wir zusammen gekommen sind als ich viel gepumpt habe und sie mit meiner damaligen Größe nicht wirklich zurecht gekommen ist. Sie wusste also auch schon vorher von dem Thema. Und wir leben auch zusammen. Da wäre es mir zu blöd in der eigenen Wohnung herumschleichen zu müssen :thumbsdown3:
 
Meine Beziehung hat mich heimlich dabei beobachtet ,auch als ich danach masturbiert habe, also erwischt. Seitdem schaut Sie mir bei beidem ganz gerne zu. Ich muss nur aufpassen es nicht zu oft zu machen.
 
ich bin in keiner Beziehung ), wüsste auch nicht ob ich es ihr sagen könnte oder nicht, werde ich dann sehen wenn es soweit ist. Ein guter Freund von mir weiß es aber und hat es voll chillig genommen.
 

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten