Umfrage: Hast du wegen einer PE-Verletzung schon einmal einen Arzt aufgesucht?

Dieses Thema im Forum "Umfragen und Statistiken" wurde erstellt von BuckBall, 14 Jan. 2015.

Schlagworte:
?

Hast du wegen einer PE-Verletzung schon einmal einen Arzt aufgesucht?

  1. Ja

  2. Nein

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,515
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    #1
  2. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    392
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    nur ein paar Tage Pause....
     
    #2
  3. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,981
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ja hab ich. Die "Verletzung" war aber in meinen Gedanken mal wieder hochgepusht. Die ÄRZTIN hat mich da schnell und sicher beruhigt. :)
     
    #3
  4. Edeardo

    Edeardo PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    247
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    150 cm
    Körpergewicht:
    50 Kg
    Hoffe mal nicht, dass die von sich aus nach unserem Forum gesucht hat, um ihre Schwanzgeilheit zu befriedigen ,indem sie ihren Mann optimiert.
    Oder ihre tausend Stecher

    Wollts nur gesagt haben
     
    #4
  5. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.09.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,768
    Zustimmungen:
    5,654
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Jein,
    habe mit Ja angekreuzt.
    Bei mir kamen einige Faktoren zusammen.
    Wie ihr ja eh wisst, war ich beim Urologen wegen einer Beschneidung.
    hatte aber damals noch ein zusätzliches Problem.
    Wenn ich abgesahnt habe, war das Sperma bräunlich.

    Somit habe ich das damals erwähnt, äh, besser gesagt aufgeschrieben und zum lesen gegeben.
    Bei der Untersuchung hat sie aber gar nicht so recht danach gesehen. (Zumindest bilde ich mir das ein)
    War etwas Wortkark.

    Hatte damals alles auf einem Zettel notiert und Ihr zum lesen gegeben.
    Also wenn noch jemand so scheu ist wie ich, so ist das gar keine schlechte Alternative.

    Achso, das bräunliche Sperma hat sich von alleine gegeben. Habe öfters Druck abgelassen und durch die Untersuchung und spätere Beschneidung eh pausiert.
     
    #5
    The_Driver und Peacemaker gefällt das.
  6. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,515
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hast du herausgefunden, woran es gelegen hat bzw. gelegen haben könnte?
    Ich kenne persönlich nur leicht gelbliches Sperma, was immer dann auftritt, wenn man längere Zeit nicht ejakuliert hat. Spermien haben nur eine begrenzte Lebenszeit, auch in den Hoden, weshalb sie irgendwann absterben und sich dann eben das Sperma auch entsprechend verfärbt. Aber "bräunlich" ist ja noch mal eine ganz andere Nummer :)

    Grüße
    BuckBall
     
    #6
    The_Driver und Peacemaker gefällt das.
  7. Dakine

    Dakine PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.09.2017
    Themen:
    0
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    201
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    Ja. Penisvenenthrombose 2 Monate Pause.
     
    #7
  8. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.09.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,768
    Zustimmungen:
    5,654
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    neee, ich vermute nur, dass ich damals das PE-Training übertrieben habe und dadurch eine innere Verletzung entstanden ist.
    Aber es ist eine Vermutung. Das heißt bräunlich könnte etwas Blut gewesen sein.
    Müsste jetzt ganz weit in der Schublade kramen um zu wissen ob es auch beim pinkeln gebrannt habe. Weiß ich aber im Moment nicht mehr.
    Vielleicht sehe ich es mal in einem alten Thread von mir, dann ich es es noch einmal nachtragen.

    Es gibt ja ne super Zitierregel um es noch einmal kenntlich zu machen.
     
    #8
    The_Driver und BuckBall gefällt das.
  9. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.09.2017
    Themen:
    37
    Beiträge:
    1,397
    Zustimmungen:
    1,586
    Punkte für Erfolge:
    2,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Trotz halbjähriges
    PE-Training keine Verletzung !

    :animiert35:
     
    #9
Die Seite wird geladen...